News-Ticker: Terror in Barcelona - Fahrer soll erst 17 gewesen sein

News-Ticker: Terror in Barcelona - Fahrer soll erst 17 gewesen sein
+
So sieht die Webseite derzeit aus.

Starnberg

Webseite der Stadt offline

Starnberg – Die Internetseite der Stadt Starnberg ist seit gestern weitgehend offline – sehr viel mehr als „Wartungsarbeiten“ gibt es nicht zu lesen.

Hintergrund ist ein massiver Fehler auf der Seite, sodass große Teile der Beiträge insbesondere auf der Startseite (Homepage) eher den Eindruck von Gestammel den von wichtiger Information machten (wir berichteten). Die Behebung des Schadens jedoch erwies sich als deutlich komplizierter als gedacht. Ursache war wohl ein Fehler bei einem Serverumzug, also beim Wechsel des Zentralcomputers, der die Seiten einem Internetnutzer zur Verfügung stellt.

Nach Angaben von Stadtsprecherin Lena Choi wollte das Rathaus das Wirrwarr nicht länger im Netz lassen und schaltete die Seite deswegen ab. Wie lange die Reparatur der Seite dauern wird, war gestern Nachmittag noch offen. Damit sind auch Onlinedienste des Einwohnermeldeamtes und anderer Ämter nicht nutzbar.  ike

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gericht lässt Wohnung von Star-Regisseurin räumen
Donnerstag, 14 Uhr in Gilching: Ein Mann betritt das Grundstück im Talhof. In der Hand einen Brief. Es ist der Bescheid für die Zwangsräumung – und sie gilt Regisseurin …
Gericht lässt Wohnung von Star-Regisseurin räumen
Der Pfarrer und die Freude am Mysterium
Erstmals zum Patrozinium spielte im Marienmünster das theatrum sacrum eine Rolle. Die beeindruckende Heilige Bühne im Hochaltar zeigte zum Hochfest Mariä Himmelfahrt die …
Der Pfarrer und die Freude am Mysterium
Ampel und Brücke lassen  auf sich warten
So langsam wird die Ampelanlage an der Staatsstraßen-Kreuzung unterhalb des Seefelder Schlosses zur Dauerbaustelle. Doch es gibt Hoffnung, auch für den Radweg. 
Ampel und Brücke lassen  auf sich warten
Jagdrecht und Natur Hand in Hand
Dr. Bernhard Ernst, Vorsitzender der Fischereigenossenschaft Ammersee, sieht keinen Widerspruch bei der erweiterten Ausübung des Jagdrechts auf dem See. Im Gegenteil, …
Jagdrecht und Natur Hand in Hand

Kommentare