Der Ring um den Ammersee. Geflügelbetriebe in den bunten Bereichen sind angehalten, ihre Tiere im Stall zu halten.

Vogelgrippe

Weiterer Verdachtsfall in Feldafing

  • schließen

Feldafing - Nun wurde auch ein toter Vogel mit Verdacht auf Vogelgrippe am Starnberger See gefunden.

Womöglich wird es auch schon bald um den Starnberger See eine ähnliche Schutzzone geben wie rund um den Ammersee (siehe Karte). Wie Landratsamtssprecher Stefan Diebl gestern Abend verkündete, liegt auch bei einer in Feldafing verendeten Reiher-ente ein Verdacht auf Vogelgrippe vor. Der Schnelltest im Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit in Oberschleißheim ist jedenfalls positiv. Nun wird das Tier im Friedrich-Loeffler-Institut erneut untersucht. Mit einem Ergebnis sei laut Diebl am heutigen Donnerstag zu rechnen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kind in Auto eingeschlossen
Ein Kind blieb am Dienstag über mehrere Minuten in einem Auto eingeschlossen - bei Außentemperaturen um die 27 Grad.
Kind in Auto eingeschlossen
Frau stürzt von Zugbrücke
Eine 63-jährige Frau überquerte die Nepomukbrücke bei Percha trotz des Warntons und stürzte herunter.
Frau stürzt von Zugbrücke
Betrüger überlistet Rentner aus Feldafing
Mit einer besonders ausgeklügelten, aber bereits bekannten Masche gelang es einem Betrüger, einen Rentner aus Feldafing zu überlisten und von seinem Konto aus …
Betrüger überlistet Rentner aus Feldafing
Startschuss für Gilchinger  Gewerbegebiet Nord
Der Startschuss für das Gilchinger Gewerbegebiet Nord ist gefallen: Die Firma Hönle aus Gräfelfing hat den ersten Bauantrag gestellt. Es soll ein Logistikgebäude für 30 …
Startschuss für Gilchinger  Gewerbegebiet Nord

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.