+
Auch auf dem Parkett in Form: Weßlings Feuerwehrler im Einsatz auf der Tanzfläche. 

Feuerwehr Weßling

Cha-Cha-Chastatt „Wasser Marsch“

Walzer, Disco Fox und viele andere Standardtänze übten die Kameraden der Weßlinger Feuerwehr bei einem eigens organisierten Tanzkurs. Nun ist der Fortgeschrittenen-Kurs bereits in Planung.

Zum Einsatz der besonderen Art rückten die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Weßling an fünf Abenden aus. Statt „Wasser marsch“ hieß es für sie und ihre Partner „Cha-Cha-Cha“, Wiener Walzer, Quickstepp und Disco Fox. 

Wie schon beim Ersten Tanzkurs anno 1995 wurden die Teilnehmer von Michael Schütz, einem ehemaligen Latin-Turniertänzer in den unterschiedlichen Schrittfolgen und Figuren unterrichtet. Für den erfolgreichen Abschluss gab es am letzten Abend die verdiente Tanzurkunde. Eine Fortsetzung des Tanzkurses ist aufgrund des hohen Interesses schon in Planung, so die Feuerwehr.   

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Plasmakristall-Experimente im Weltraum
Bei einer Konferenz im DLR in Oberpfaffenhofen tauschten sich 60 Teilnehmer über Plasmakristall-Experimente aus. Seit einigen Jahren wird auf der ISS in diesem Bereich …
Plasmakristall-Experimente im Weltraum
Er ist auf Hilfe angewiesen:  Schule verweigert Bub (12) den Zutritt - „Abgefangen wie Verbrecher“
Als die Schulbegleitung erkrankt, wird dem 12-jährigen Elias der Zutritt zur Schule verweigert. Die Regierung gibt der Schule recht für ihr Handeln.
Er ist auf Hilfe angewiesen:  Schule verweigert Bub (12) den Zutritt - „Abgefangen wie Verbrecher“
Viele Neue und einige Rückkehrer bei der Pöckinger SPD
Viele Neue und einige Rückkehrer bei der Pöckinger SPD
Eine starke Generation – auch mit Instrumenten
Das Landschulheim Kempfenhausen hat ein beeindruckendes Weihnachtskonzert gegeben - sowohl was die Kunst der Darbietung als auch die Zahl der mitwirkenden Schüler …
Eine starke Generation – auch mit Instrumenten

Kommentare