Hammer-Urteil im Diesel-Skandal gegen VW: BGH-Entscheidung ist gefallen

Hammer-Urteil im Diesel-Skandal gegen VW: BGH-Entscheidung ist gefallen

Nach Streit im Wohnheim

Asylbewerber attackiert Mitbewohner mit Messer

Weßling - Messerattacke im Asylbewerberheim: In Weßling hat ein Mann (36) am Dienstagabend nach einem Streit seinen Mitbewohner (32) mit einem Messer angegriffen. 

Am Dienstagabend gegen 18.45 Uhr kam es zu einer Auseinandersetzung in einem Zimmer im Asylbewerberheim an der Argelsrieder Straße. Zwischen den beiden männlichen Bewohnern kam es aus bisher nicht bekannten Gründen zu einer Meinungsverschiedenheit. 

Nachdem der 32-jährige Bewohner das Zimmer verlassen hatte, wartete sein 36-jähriger Mitbewohner offensichtlich mit einem Messer in der Hand im Zimmer auf dessen Rückkehr. Als der 32-Jährige das Zimmer schließlich betreten wollte, ging der 36-Jährige mit diesem Messer auf ihn los. Der Angegriffene konnte den Angreifer wegschubsen und verließ fluchtartig das Zimmer. Bei der Abwehr des Angriffs wurde der Flüchtende durch das Messer leicht am Arm geritzt. 

Der Angreifer ließ sich auch durch die hinzugerufene Polizei nicht beruhigen und musste letztendlich von den Besatzungen zweier Polizeistreifen überwältigt und anschließend gefesselt werden.

Weil der 36-jährige Nigerianer psychisch extrem angeschlagen wirkte, wurde er in eine Psychiatrische Einrichtung eingeliefert. Zudem erwartet ihn ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Roseninsel-Kapitäne vor dem Saisonstart
Die Rosen auf der Roseninsel blühen bald, und endlich dürfen wieder Besucher auf die Insel vor Feldafing. Die Fährmänner stehen in den Startlöchern. Der Startschuss für …
Roseninsel-Kapitäne vor dem Saisonstart
Fischer fängt am Ammersee Riesenfisch - Eigentlich leben diese Tiere woanders
Der drittgrößte Fang in seinem Berufsleben als Ammersee-Fischer ist Simon Rauch (75) kurz vor dem Vatertag ins Netz gegangen. Das Tier kann sich sehen lassen.
Fischer fängt am Ammersee Riesenfisch - Eigentlich leben diese Tiere woanders
Post bleibt länger in Schorn
Das Briefzentrum in Schorn wird länger in Betrieb bleiben als zunächst geplant und bisher bekannt. Statt bis Ende dieses Jahres wird die Deutsche Post AG den Standort …
Post bleibt länger in Schorn
Markt statt Bier: Neue Pläne für Brennerei in Argelsried
Martin Fink jun. hat neue Pläne für die Zukunft der Brennerei in Argelsried. Anstatt der Brauerei soll ein Marktgebäude entstehen.
Markt statt Bier: Neue Pläne für Brennerei in Argelsried

Kommentare