Polizeieinsatz

Herrenlose Tasche am Weßlinger Bahnhof

  • schließen

Der S-Bahnhof in Weßling musste gestern Abend für rund eine Stunde gesperrt werden. Grund: eine herrenlose Tasche.

Gegen 18 Uhr war bei der Polizei eine Meldung eingegangen, dass am Bahnsteig eine herrenlose Tasche stehe. Die alarmierten Beamten konnten aber schnell für Aufklärung und Entwarnung sorgen: Es stellte sich heraus, dass die Tasche ein vergessenes Gepäckstück eines Fahrgastes war. Der Einsatz dauerte rund eine Stunde. „Das ist leider Standard“, sagte die Sprecherin der Bundespolizei. Dennoch rät die Polizei, alleinstehende und vor allem verdächtige Gegenstände stets zu melden. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kunst, Musik und eine verrückte Show
Derzeit findet in Gilching die fünfte Kulturwoche mit einem abwechslungsreichen Programm statt. Noch bis 20. Oktober sind einige Veranstaltungen geplant.
Kunst, Musik und eine verrückte Show
Umbau auf der Ortsdurchfahrt
Bis Ende Oktober soll im Einmündungsbereich der Frohnloher Straße an die Gautinger Landstraße in Unterbrunn gebaut werden. Verkehrsteilnehmer müssen mit Einschränkungen …
Umbau auf der Ortsdurchfahrt
Regionale Flughäfen als Kraftzentren
Wie es in der dezentralen Luftfahrt weitergeht war Thema der Tagung, die vergangene Woche am Sonderflughafen Oberpfaffenhofen stattfand. Ex-TUI-Vorstandsmitglied …
Regionale Flughäfen als Kraftzentren
Neue Container für Grundschule
Zusätzliche Räume für die aktuell 126 Schüler der Grundschule Percha mussten her - und zwar möglichst schnell. Nun hat die Stadt Starnberg eine Übergangslösung gefunden. 
Neue Container für Grundschule

Kommentare