+
Die Feuerwehr war vor Ort, um die Ölspur zu beseitigen.

Polizeibericht

Schwerer Unfall in Weßling

  • schließen

Ein Leichtverletzter und zweimal Totalschaden – so lautet die vorläufige Bilanz eines Autounfalls in Weßling.

Am Montag gegen 11.05 Uhr waren ein weißer Mercedes und ein weiteres Fahrzeug in der Hauptstraße kurz vor dem Ortsausgang Richtung Oberpfaffenhofen frontal zusammen gestoßen. Über die genaue Unfallursache konnte die Polizeiinspektion Herrsching gestern Nachmittag noch keine Angabe machen – die Ermittlungen laufen. Auch die ungefähre Höhe des Sachschadens ist noch nicht geklärt. Sicher ist indes, dass die Freiwillige Feuerwehr ausrückte, um die Ölspur zu beseitigen, die bei dem Unfall entstanden war. Es kam zur Verkehrsbehinderungen,

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

BRK-Appell: Bitte gehen Sie zur Blutspende
Der BRK-Kreisverband organisiert einen Termin am Mittwoch in der Schlossberghalle. Ein Notarzt erklärt, warum das Spenden so wichtig ist.
BRK-Appell: Bitte gehen Sie zur Blutspende
Boot gekentert: Segler muss auf Intensivstation
Zunächst sah es für die Starnberger Wasserwacht wie ein Routineeinsatz aus - dann jedoch nahm der Einsatz am Samstagnachmittag eine dramatische Wendung.
Boot gekentert: Segler muss auf Intensivstation
Von Bürgermeister zu Bürgermeister, von Herrsching zu Indien
Christian Schiller aus Herrsching bekommt Besuch von seinem Amtskollegen aus dem indischen Chatra. 
Von Bürgermeister zu Bürgermeister, von Herrsching zu Indien
Ein neuer Ortsteil namens Hüttlingen
Kinder bauen ihr eigenes Dorf und ernten ihr Gemüse: Der Abenteuerspielplatz Gilching erweitert sein Programm für Schulkinder.
Ein neuer Ortsteil namens Hüttlingen

Kommentare