+
Ein Reh ergreift die Flucht. Unbekannte haben bei Hochstadt gewildert. 

Wilderer bei Hochstadt

Polizei sucht Wilderer

Hochstadt - Unbekannte haben im Wald bei Hochstadt, Gemeinde Weßling, ein Reh erlegt. Nun sucht die Polizei die Wilderer.

Das ist ein eher seltener Fall: Mit Wilderern hat es die Polizei in Herrsching zu tun. Unbekannte haben offensichtlich bereits in der Nacht auf vergangenen Freitag im Wald zwischen Hochstadt und Gut Delling ein Reh erlegt. Der zuständige Jäger fand am Waldweg zwischen diesen beiden Ortsteilen jedenfalls einen Blutfleck, Haare des Tieres sowie Spuren eines Fahrzeugs. Die Polizei in Herrsching geht aufgrund der Spurenlage davon aus, dass sich die Tat zwischen Donnerstag, 18 Uhr, und Freitag, 6 Uhr in der Früh ereignet haben muss. Wer zu diesem Zeitpunkt Personen oder Fahrzeuge in diesem Waldstück beobachtet hat wird gebeten, sich mit der Polizei unter  Rufnummer (0 81 52) 9 30 20 in Verbindung zu setzen. Jagdwilderei wird in Deutschland als eine „Straftat gegen das Vermögen und gegen Gemeinschaftswerte“ geahndet. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gasthof Schauer wird zum Politikum
Possenhofen - Es sind ohne Zweifel ortsbildprägende Gebäude in Possenhofen – der ehemalige Gasthof Schauer und das benachbarte Pensionsgebäude. Seit längerem in Besitz …
Gasthof Schauer wird zum Politikum
Abschied, aber nicht aus der Welt
Gauting - Mit stehenden Ovationen haben die Mitglieder der evangelischen Kirchengemeinde und andere Gautinger „ihren“ Pfarrer Dr. Günter Riedner verabschiedet. Der …
Abschied, aber nicht aus der Welt
Renitenter Gast landet in Ausnüchterungszelle
Traubing - Ein besonderer Einsatz für die Polizei in Traubing: In den frühen Samstagmorgenstunden wurden die Beamten aus Starnberg nach eigenen Angaben gegen 1 Uhr zu …
Renitenter Gast landet in Ausnüchterungszelle
Monstertrucks nur für eine Firma
Starnberg/Gilching - Gigaliner dürfen auf Autobahnen durch den Landkreis Starnberg fahren – und zu einer Firma.
Monstertrucks nur für eine Firma

Kommentare