Unfall in Weßling

Transporter kracht in Autos und Tankstelle

Weßling - Ein außer Kontrolle geratener Transporter hat in Weßling mehrere Fahrzeuge beschädigt, zwei Menschen leicht verletzt und eine Tankstelle lahmgelegt. 

Das hätte auch sehr viel schlimmer enden können: Am Freitagnachmittag kam es in Weßling zu einem folgenschweren Verkehrsunfall, bei dem hoher Sachschaden entstand und drei Menschen verletzt wurden.

Ein 53-Jähriger aus Gilching war nach Angaben der Herrschinger Polizei mit einem gemieteten Kastenwagen von Gilching kommend durch Weßling gefahren. Vermutlich wegen gesundheitlicher Probleme drückte er das Gaspedal plötzlich voll durch und verlor die Kontrolle über den Kastenwagen. Der Kleinlaster rammte ein vor ihm fahrendes Fahrzeug, das im Anschluss in einen Gartenzaun geschleudert wurde. Die beiden Insassinnen, eine 49-Jährige aus Dießen und eine 54-Jährige aus Aidenried, kamen mit leichten Verletzungen davon. An ihrem Fahrzeug entstand Totalschaden. 

Im Anschluss streifte der Kastenwagen einen entgegenkommenden Fiat Ducato leicht. Der 36-jährige Fahrer kam mit dem Schrecken davon. Danach fuhr der Kastenwagen mit hoher Geschwindigkeit auf den Mercedes eines 22 Jährigen aus dem Raum Degendorf auf. Der 22 Jährige blieb zum Glück unverletzt. An seinem Fahrzeug entstand jedoch Totalschaden. Der Kastenwagen kam danach nach links von der Fahrbahn ab und überfuhr die Mauer und die Gasentlüftung der dortigen Tankstelle. Die Tankstelle musste daraufhin ihren Betrieb bis auf weiteres einstellen. 

Nachdem der Kastenwagen im Anschluss noch zwei Gartenzäune durchbrochen hatte, kam er zum Stehen. Durch umherfliegende Trümmer wurden noch ein geparkter Pkw und eine Hauswand beschädigt. Der Unfallfahrer wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus eingeliefert. Er konnte nicht sagen, was passiert war. Die Bergung des Kastenwagens dauerte zwei Stunden. Es dürfte ein Gesamtschaden von rund 70 000 Euro entstanden sein, so doe Polizei.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Daten bleiben unter Verschluss
Bewerber des Einheimischenmodells fordern Akteneinsicht - doch die Gemeinderäte entscheiden sich dagegen. Beide Seiten haben ihre Gründe.
Daten bleiben unter Verschluss
Petra Neugebauer verlässt Gemeinderat
Bei der Kommunalwahl 2014 war Petra Neugebauer die große Hoffungsträgerin der Gautinger Sozialdemokraten - nun verlässt sie den Gemeinderat.
Petra Neugebauer verlässt Gemeinderat
Vier Grad Wassertemperatur, na und?
Dieter Maus aus Weßling schwimmt jeden Tag im Wörthsee. Das ganze Jahr durch. Auch im Winter. Der Starnberger Merkur hat den 83-Jährigen am Steg in Oberndorf getroffen. 
Vier Grad Wassertemperatur, na und?
Umgestürzte Bäume - dazu rät der Kreisbrandrat
Umgestürzte Bäume, Stau, Bahnausfälle - der Sturm sorgt für einige Einsätze der Rettungskräfte am Donnerstagmorgen. 
Umgestürzte Bäume - dazu rät der Kreisbrandrat

Kommentare