Kim will Atomstätten schließen, Inspekteure zulassen - und überrascht mit Olympiabewerbung

Kim will Atomstätten schließen, Inspekteure zulassen - und überrascht mit Olympiabewerbung
+
Weichselbaum ist ein Ortsteil der Gemeinde Weßling und liegt unweit des Sonderflughafens Oberpfaffenhofen, des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) und der Asto-Parks.

Aigner-Plan

Neue Hoffnung für S-Bahn-Halt Weichselbaum

Das Bayerische Verkehrsministerium hat eine Machbarkeitsstudie für den Bahnausbau in der Region ausgeschrieben. Dabei taucht auch ein Projekt aus dem Landkreis auf.

Landkreis– Unabhängig von Überlegungen des Ministerpräsidenten für München hat das Verkehrsministerium von Ilse Aigner vor einigen Tagen eine Machbarkeitsstudie für den Bahnausbau in der Region München ausgeschrieben. Darin tauchen 26 Projekte auf, auch eines aus dem Landkreis Starnberg: die Wiederbelebung des Haltepunkts Weichselbaum unweit des Sonderflughafens. Das wird vom Landkreis und der Wirtschaft seit Langem nachdrücklich gefordert. Schnell geht es nicht, denn die Studie soll laut Ausschreibung bis 2022 erstellt werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Versammlung, Protest, Rücktritt
Hunderte Menschen haben gestern Abend im Herrschinger Kurpark gegen eine AfD-Wahlkampfveranstaltung im Kurparkschlösschen protestiert. Verantwortlich für das Belegrecht …
Versammlung, Protest, Rücktritt
Alle fünf Jahre mit Stil und Pferdekutsche rund um den See
Die Weilheimer Pferdefreunde haben am Samstag auch in Traubing die Tradition der Kutschfahrt aufleben lassen.
Alle fünf Jahre mit Stil und Pferdekutsche rund um den See
Gilchinger EcoPark-Gegner machen Druck
Das geplante Gilchinger Gewerbegebiet hat am Sonntag Gegner wie Befürworter ins Unterbrunner Holz gelockt.
Gilchinger EcoPark-Gegner machen Druck
„Jetzt gibt’s unnötig Ärger“
Für eine Neubelebung des Andechser Hofs in Tutzing gibt es positive Signale von der Gemeinde wie von den Eigentümern, gleichzeitig aber harte Vorwürfe. Die Gespräche …
„Jetzt gibt’s unnötig Ärger“

Kommentare