+
Bald wieder möglich: Freie Fahrt für die Feuerwehr auf der Wittelsbacherstraße in Starnberg - die Einbahnregelung soll bis auf Weiteres aufgehoben werden.

Starnberger Innenstadt

Wittelsbacherstraße: Öffnung kommt

Starnberg - Die Wittelsbacherstraße in Starnberg wird in wenigen Tagen wieder in beiden Richtungen geöffnet. Das hat der Stadtrat entschieden.

„Bis auf Weiteres“ wird die Wittelsbacherstraße in Starnberg nach dem Ende der Baustelle am Georgenbach wieder in beiden Richtungen befahrbar sein. Das hat der Stadtrat am Montagabend mit 22:6 Stimmen beschlossen. Offen ist, ob nach der Sommerpause mit dem Innenstadtverkehrskonzept erneut eine Einbahnregelung in Kraft gesetzt wird.

Damit setzten sich die Gegner einer Beibehaltung der Einbahnregelung durch. Argumente gegen die Regelung waren die Mehrbelastung der Kaiser-Wilhelm-Straße, Bedenken von Feuerwehr und Polizei und Klagen der Einzelhändler.

Ob eine Einbahnregelung bei der Beratung eines neuen Verkehrskonzeptes für die Starnberger Innenstadt noch eine Chance hat, muss sich zeigen. Stadtrat Stefan Frey (CSU) sieht dies kritisch: "„Wir Starnberger wollen nicht von einer Firma aus Hannover auf dem Reißbrett vorgeführt bekommen, was wir zu wollen haben.“ Aus Hannover stammt die Firma, die den Verkehrsentwicklungsplan für Starnberg erarbeitet. In Teilen dessen ist die Einbahnregelung für die Wittelsbacherstraße vorgesehen und vom zuständigen Stadtratsausschuss auch mehrheitlich gebilligt worden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss</center>

Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss

Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss
<center>Oh Tannenbaum-CD von Sternschnuppe</center>

Oh Tannenbaum-CD von Sternschnuppe

Oh Tannenbaum-CD von Sternschnuppe
<center>Holz-Laterne aus heimischer Lärche</center>

Holz-Laterne aus heimischer Lärche

Holz-Laterne aus heimischer Lärche
<center>Trachtenkissen aus der Rosenheimer Dirndlwerkstatt</center>

Trachtenkissen aus der Rosenheimer Dirndlwerkstatt

Trachtenkissen aus der Rosenheimer Dirndlwerkstatt

Meistgelesene Artikel

Amtlich: Buslinie 904bekommt Verstärkung
Starnberg – Die Bestätigung kam am Freitagnachmittag: Die MVV-Regionalbuslinie 904 wird ab Mittwoch, 25. Januar, morgens um eine zusätzliche Fahrt ab der S-Bahn …
Amtlich: Buslinie 904bekommt Verstärkung
Ideen für den historischen Bahnhof
Gauting – Wie geht es weiter mit dem Gautinger Bahnhof? Antworten auf diese Frage soll der Gemeinderat am Dienstag, 24. Januar, geben.
Ideen für den historischen Bahnhof
Kira Weidles Premiere auf der Kandahar
Starnberg - Erstmals in ihrer noch jungen Karriere startet Kira Weidle am Samstag bei einer Weltcup-Abfahrt auf der Kandahar in Garmisch-Partenkirchen.
Kira Weidles Premiere auf der Kandahar
Verkauf nicht in Ordnung, aber gültig
Wangen - Der Löschweiher in Wangen hätte nicht verkauft werden dürfen, wurde aber nicht unter Wert veräußert – und der Verkauf ist gültig.
Verkauf nicht in Ordnung, aber gültig

Kommentare