+
Der Etterschlager Tunnel mit der Höhenkontrolle, die immer wieder ausgelöst wird.

Stau auf A96

„Die Höhenkontrolle - mal wieder“

  • schließen

Die Höhenkontrolle am Tunnel bei Etterschlag sorgte am Mittwochabend für Stau auf der A96.

Etterschlag - Die Höhenkontrolle am Tunnel bei Etterschlag wurde am Mittwochabend ausgelöst - ohne ernsten Hintergrund. Daher kam es in dem Bereich auf der A96 zu Stau. Ein Sprecher der zuständigen Verkehrsinspektion Fürstenfeldbruck sagt: „Die Höhenkontrolle wurde ausgelöst - mal wieder. Es dauert halt, bis wir hingefahren sind.“

Kurz vor 18 Uhr ging das Signal bei der Polizei ein, etwa eine halbe Stunde später war die Lage vor Ort geklärt. Die Beamten kümmerten sich um den Auslöser der Höhenkontrolle, mit dem Signal beschäftigt sich eine technische Zentrale. Mittlerweile hat sich der Stau auf der A96 wieder aufgelöst.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Klinik Seefeld: Neubau an der Eichenallee ist vom Tisch
Paukenschlag in Seefeld: Die Chirurgische Klinik soll nun doch am aktuellen Standort saniert und erweitert werden. Eine mögliche Bebauung des Grundstücks an der …
Klinik Seefeld: Neubau an der Eichenallee ist vom Tisch
Seniorenbeirat dockt beim „Korn“ an
Hilfe im Garten oder bei PC-Problemen – für Rentner mit schmalem Budget gibt’s das schon ab 7 Euro/Stunde. Mit dem gemeinnützigen Dienstleister Grain will der Gautinger …
Seniorenbeirat dockt beim „Korn“ an
Tutzinger Delegation in Bagnères
Chili, Biarritz und eine siegreiche Rugby-Partie - hinter der Tutzinger Delegation liegt ein ereignisreicher Besuch beim französischen Partnerort.
Tutzinger Delegation in Bagnères
Erneute Ablehnung beim Henle-Grundstück
Der Herrschinger Bauausschuss lehnt die Pläne für das Henle-Grundstück zum zweiten Mal ab.
Erneute Ablehnung beim Henle-Grundstück

Kommentare