+
Im Einsatz: das Vokalensemble Fünfseenland unter der Leitung von Andreas Sczygiol.

Kirchenkonzert

VokalensembleFünfseenland lädt ein

Das Requiem von Luigi Cherubini und Johann Christian Bachs 2. Symphonie stehen auf dem Programm eines Kirchenkonzerts in Wörthsee-Steinebach.  

Steinebach – Beethoven wünschte sich das Werk für sein eigenes Begräbnis. Berlioz rühmte den Reichtum der Ideen, die Großartigkeit der Form, die Erhabenheit des Stils und die durchgängige Wahrheit des Ausdrucks: Unter der Leitung von Andreas Sczygiol probt das Vokalensemble Fünfseenland derzeit das Requiem c-Moll von Luigi Cherubini. Aufführungstermin ist am Sonntag, 12. März.

Außerdem wird Johann Christian Bachs 2. Symphonie in B-Dur aufgeführt. Für Sczygiol sind beide Werke eine Entdeckung; „Wer hören will, wo Mozarts musikalische Heimat als Symphoniker ist, der muss diese Symphonien von Bachs jüngstem Sohn hören.“

Das Konzert beginnt um 17 Uhr in Steinebach in der Kirche zum Heiligen Abendmahl. Karten für die Veranstaltung können in der Steinebacher Wörthsee-Apotheke und an der Abendkasse erworben werden. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Baum trifft Vater und Kind: Polizei sucht Zeugen
Schwere Unwetter haben am Freitagabend im Landkreis Starnberg mehrere Verletzte gefordert. Die Feuerwehren waren im Dauereinsatz.
Baum trifft Vater und Kind: Polizei sucht Zeugen
Vorfahrt missachtet
Kleine Ursache, große Wirkung: Weil ein 42-Jähriger die Vorfahrt missachtete, krachte es am Freitagabend bei Gilching.
Vorfahrt missachtet
Gauting muss sein Ökokonto auffüllen
Wegen des geplanten Gewerbegebiets beim Unterbrunner Holz muss die Gemeinde Gauting ihr Ökokonto auffüllen. Damit beauftragte der Umweltausschuss ein Planungsbüro. Wie …
Gauting muss sein Ökokonto auffüllen
Einschränkung durch Gasleitungsbau
Wegen  der Verlegung von Gasleitung ist in Breitbrunn ab Montag, 21. August, mit Behinderungen zu rechnen.
Einschränkung durch Gasleitungsbau

Kommentare