Verheerende Lage in Spanien: Über 800 Corona-Tote an einem Tag - Militär bringt Leichen weg

Verheerende Lage in Spanien: Über 800 Corona-Tote an einem Tag - Militär bringt Leichen weg
+
Die Führungsriege der Walchstadter Feuerwehr: David Hentschel, Martin Lenz, Dr. Leonhard Polz, Alexander Seelig, Kurt Müller, Florian Benedikt und Florian Ginner.

Bilanz 

Walchstadter Feuerwehr kauft sich eine Drohne und will privat üben

6000 Euro investiert die Walchstadter Feuerwehr in eine eigene Drohne. Sie will länger warten, bis die Landkreisfeuerwehren eine für alle anschaffen.

Walchstadt – Bei der Jahreshauptversammlung mit Vorstandsneuwahlen bewies die Freiwillige Feuerwehr Walchstadt am Sonntagabend Humor. Seine Rede im gut besuchten Gasthof Dietrich illustrierte Kommandant Alex Seelig mit schwarzer Schürze und dem Motto „Walchstadt kocht – meistens zwischen vier und fünf Uhr.“ Insider wussten die Anspielung auf die eine oder andere glühende Herdplatte richtig zu deuten. „Der Wohnungsbrand in der Wörthseestraße ist aber gut abgelaufen“, sagte Seelig und ist mit seinem 24-köpfigem Löschtrupp vollauf zufrieden. Neben sieben Bränden galten die insgesamt 27 Einsätze vor allem 13 technischen Hilfeleistungen sowie der Katastrophenhilfe in Holzkirchen.

Im Vergleich zur Vorjahreszahl mit nur 16 Einsätzen hatten die Walchstadter in 2019 jede Menge zu tun. Inklusive Übungen und Ausbildungseinheiten leisteten die Kameraden 1017 Mannstunden. Bauchschmerzen bereitet den Walchstadtern das zähe Warten auf eine Drohne. Zwar machte Kreisbrandrat Peter Bauch bei der Versammlung deutlich, dass bis 2022 eine rund 40 000 teure Drohne für die Landkreisfeuerwehren angeschafft werden soll („Wir schauen, dass wir nächstes Jahr die Mittel in den Haushalt einstellen“) – die zweijährige Wartezeit auf die Profidrohne wollen die Walchstadter jedoch nicht untätig absitzen. „Warten ist unschön, wir würden gerne was machen“, sagte der bisherige Vorstand Dr. Leonhard Polz und fand breite Zustimmung unter seinen Vereinskollegen. Kraft Beschluss will die Walchstadter Feuerwehr nun 6000 Euro in eine eigene Drohne investieren, um die Zeit bis 2022 zu überbrücken. Zudem forderte Polz alle Aktiven dazu auf, sich als Hobby-Piloten zu üben, sich also „privat eine Drohne zu kaufen und fliegen zu lassen“.

Die Kinderfeuerwehr leistete 140 Stunden

Spiel und Spaß kommen auch bei der Kinderfeuerwehr Wörthsee nicht zu kurz. „Zusammen mit Andrea Grün von der Feuerwehr Etterschlag betreuen wir derzeit drei Mädels und neun Jungs im Alter von sieben und zehn Jahren“, informierte Petra Seelig. Übungen zu Erster Hilfe und Löscheinsätzen sind in den 140 ehrenamtlichen Stunden ebenso enthalten wie Wasserspiele, Schnitzeljagd oder ein Wissenstest.

Bei gesunden Vereinsfinanzen setzt sich die Feuerwehr Walchstadt auch für weniger gut gerüstete Wehren in Bolivien ein. Noch intakte Brandschutzkleidung, die in Deutschland vorschriftsmäßig nach 15 Jahren ausgemustert werden muss, geht hernach direkt von Walchstadt nach Südamerika. Entstanden ist der Kontakt durch die Feuerwehrfrau Ana Melendes, die 2018 als Au-Pair in Walchstadt landete und wie berichtet ein Jahr lang bei der Feuerwehr mitarbeitete.

Bürgermeisterin Christel Muggenthal steht entschlossen hinter den drei Wörthseer Wehren: „Ich bin immer wieder beeindruckt von den vielen Einsätzen und auch von ihrem Vereinsleben. Das Thema, ob wir drei Feuerwehren brauchen ist durch – einfach auch durch die Nähe zur Autobahn. Wir wissen genau, was wir an ihnen haben.“ Respekt zollte Muggenthal auch der zunehmenden Vielfältigkeit der Einsätze: „Sie müssen damit auch den Klimawandel ausbaden.“

Mit den Neuwahlen gab es am Freitag einen Wechsel an der Spitze. Polz gab das Amt des ersten Vorsitzenden an Kurt Müller weiter, bleibt der Walchstadter Wehr aber als künftiger Jugendwart treu. Florian Gwinner wurde zum Vizevorstand gewählt und Martin Lenz zum Schriftführer.

Nilda Höhlein

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mundschutz-Not und Reservetruppen: So ist die Lage in den Pflegeheimen
Pflegekräfte im Landkreis Starnberg kommen mit den besonderen Bedingungen in Corona-Zeiten bisher relativ gut zurecht. Sorgen bereitet aber vor allem die Knappheit der …
Mundschutz-Not und Reservetruppen: So ist die Lage in den Pflegeheimen
Kommunalwahl 2020 im Kreis Starnberg: Alle Stichwahl-Ergebnisse
Ergebnisse der Kommunalwahl 2020 im Landkreis Starnberg gibt es hier ab dem 15. März. Landrat, Bürgermeister, Gemeinderäte und Kreistag werden gewählt.
Kommunalwahl 2020 im Kreis Starnberg: Alle Stichwahl-Ergebnisse
„Kaufen Sie lokal und retten damit den Laden um die Ecke“: Online-Portal für Lieferhelden
„Kaufen Sie lokal und retten damit den Laden um die Ecke“: Nach diesem Motto hat ein Freundeskreis aus Feldafing eine Lieferplattform für Unternehmer aus der Region …
„Kaufen Sie lokal und retten damit den Laden um die Ecke“: Online-Portal für Lieferhelden
Landkreis betont: Jeder wird behandelt - DLR druckt Schutzmasken
Die Zahl der Corona-Fälle im Landkreis ist dramatisch gestiegen - und die Situation ändert sich beinahe jede Minute. Das Neuste zur Lage lesen Sie in unserem Ticker.
Landkreis betont: Jeder wird behandelt - DLR druckt Schutzmasken

Kommentare