+
Die 70er lassen grüßen: Hippies und Blumenmädchen bei der Faschingsparty.

SC Wörthsee

Mit Faschingsparty ins Jubiläumsjahr

Der SC Wörthsee feiert heuer seinen 70. Geburtstag. Und hat schon mal mit einer Faschingsparty vorgelegt. 

Wörthsee – Der SC Wörthsee feiert in diesem Jahr seinen 70. Geburtstag. Am 1. Mai 1949 wurde er – damals noch unter dem Namen F. C. Steinebach – gegründet und bietet heute weit über 1000 Mitgliedern Freizeit und Breitensport in unterschiedlichen Disziplinen an, die meisten davon auch als Wettkampfsport. Neben der Hauptsportart Fußball umfasst das Angebot auch Hallensportarten sowie Turnen, Gymnastik und Yoga. „Der Verein gilt in der Gemeinde Wörthsee als aktiver und wichtiger Bestandteil für den Ortszusammenhalt und ein aktives Miteinander“, berichtet Christian Bonk in einer Pressemitteilung.

Mit Blick auf das Jubiläum lag es nahe, die zweite Auflage des SC-Wörthsee-Faschings im Zeichen der 70er Jahre zu feiern. Das Organisationsteam verwandelte das Vereinsheim in einen „Dancefloor“ mit Discokugeln und allem Drum und Dran. Auf dem Plattenteller sorgten Boney M, Abba, Led Zeppelin und andere Bands von einst für ausgelassene Stimmung. Jede Menge Hippies und Blumenmädchen gaben auf der Tanzfläche Gas. Und die Getränke wurden von echten Schlümpfen serviert. „Besser kann ein Jubiläumsjahr nicht eingeleitet werden“, freute sich Vereinspräsident Norbert Strangfeld.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Weltbürger und doch im Landkreis daheim
Der Landkreis Starnberg hat den Kulturpreis 2019 vergeben. Sieger sind die Musiker von „Jamaram“, der Verein Jazz am See und der Nachwuchsmusiker Jakob Wagner. 
Weltbürger und doch im Landkreis daheim
Wintersportgeräte aus zweiter Hand
Der Winter naht, und der TSV Tutzing bereitet sich nicht nur konditionell auf die Saison vor. Am Samstag, 16. November, findet der Wintersport-Basar des Vereins statt. 
Wintersportgeräte aus zweiter Hand
Reinen Gewissens Fahrrad  mitgenommen
Es war ein Missverständnis. Deshalb sprach das Amtsgericht Starnberg einen Münchener vom Vorwurf des Radldiebstahls frei.
Reinen Gewissens Fahrrad  mitgenommen
Der Nachwuchs macht Kino
Das Fünf-Seen-Kinderfilmfest startet am kommenden Mittwoch, 20. November. Zu sehen sind deutsche und internationale Filme.
Der Nachwuchs macht Kino

Kommentare