Zahnmedizin Pöcking
+
Feierabend am See: Jennifer Ludwig, Marcus Becker und Ute Moschko genießen die Sonne.

„Ich freue mich jeden Tag, wenn ich in die Arbeit komm“

Das Team der Praxis Zahnmedizin Pöcking sucht Verstärkung

Die Praxisklinik  Zahnmedizin Pöcking sucht neue Mitarbeiter. Das Team erklärt, was ihren Beruf so besonders macht.

Seit wann arbeitet ihr in der Zahnmedizin?

Ute Moschko: Ich bin seit über 40 Jahren im Beruf und davon 17 Jahre bei Dr. Patricia Klein in Pöcking. Ich liebe meinen Job und ich habe die weltbesten Kollegen. Wir halten zusammen und ergänzen uns perfekt. Es ist immer jemand da, der mich unterstützt oder zur Not einspringen kann. Ich kann mir gar nicht vorstellen, nicht mehr zu arbeiten. Mir würde das alles total fehlen und ganz besonders die Kollegen.

Jennifer Ludwig: Ich bin noch recht neu im Team und hab mich sofort wohlgefühlt. Ich habe wieder Spaß an der Arbeit und freue mich jeden Tag, wenn ich in die Arbeit komm. Eigentlich sind die Kollegen das Wichtigste an einem Job. Sie machen einen anstrengenden Tag erträglicher und die schönen Tage noch viel schöner. Wie so eine Art Sicherheitsnetz, dass dich immer auffängt und weich landen lässt. 

Marcus Becker: Ich bin seit über 30 Jahren Zahntechniker und jetzt Laborleiter im praxiseigenen Labor. Die Zahnmedizin ist ein so schönes Handwerk. Man sieht am Ende immer was man gemacht hat. Der Vorher-Nachher Vergleich ist das Beste. Viele Patienten haben Tränen in den Augen, weil sie es nicht fassen können und so unendlich dankbar sind. Ich kann mit meinem Job wirklich was bewirken im Leben von Anderen. Das gibt einem selber so viel zurück – ich liebe das. 

Wieso habt ihr euch für diesen Beruf entschieden?

Ute Moschko: Ich habe zwischen Goldschmiedekunst und Zahntechnik überlegt und mich dann für die Zahnmedizin entschieden, weil es ein sehr nützliches Handwerk ist. Ich kann das Leben eines anderen Menschen aktiv verbessern, seinen Leidensdruck verringern: Denn jeder Patient hat das Recht auf eine kompetente Zahnbehandlung, hat das Recht auf eine gewisse Kauqualität und auch vom ästhetischen Gesichtspunkt her, sollte niemand mit Stumpen im Mund herumlaufen müssen. 

Marcus Becker: Das ging mir ganz genauso. Jeder Patient verdient es mit einem wunderschönen und strahlenden Lächeln durchs Leben zu gehen. Ich habe gelernt natürlich schöne Zähne herzustellen. Und das ist auch das was mich reizt: Die perfekte Kombination aus schön & natürlich. Am Ende sind die Patienten so glücklich, dass sie Schwester, Tante, Onkel und Cousin auch noch vorbeischicken, weil sie so zufrieden waren. Das ist toll. Das motiviert mich jeden Tag aufs Neue für unsere Patienten das Beste zu geben. Denn einen Zahnarzt behältst du meist dein Leben lang. 

Was gefällt euch an eurer Arbeit besonders?

Jennifer Ludwig: Mir macht es einfach Spaß und ich mag es anderen Menschen zu helfen. 

Marcus Becker: Ich liebe die Interaktion mit Menschen und ganz besonders unseren Patienten. Es kommen so unterschiedliche Charaktere zusammen mit so unterschiedlichen Hintergründen und Geschichten. Das kann nur spannend sein. 

Ute Moschko: Ganz klar die Kollegen und natürlich der persönliche Kontakt zu den Patienten. Wir haben einen sehr ereignisreichen Arbeitsalltag. Wir könnten mehrere Bücher mit verrückten Geschichten füllen. In jedem Fall haben wir Spaß und es kommt mir manchmal gar nicht wie Arbeit vor. Besonders wenn uns unsere langjährigen Stammpatienten besuchen ist das wie, wenn man Freunde nach langer Zeit wiedersieht. Diese Herzlichkeit und persönliche Nähe – das mag ich besonders. 

Wollen Sie auch Teil dieses tollen Teams werden?

Schicken Sie einfach eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten und dem Betreff Zahnmedizin Pöcking an karriere@gpnz.de. Die Mitarbeiter melden sich dann bei Ihnen!

Das Team für Ihre Zahngesundheit

Zahnmedizin Pöcking

Zahnärztliche Leitung Dr. Patricia Klein
Hauptstraße 33
82343 Pöcking
Tel.: 08157-3377
Allgemeine Anfragen: info@zahnarzt-drklein.de
Homepage: www.implantologie-starnberg.com

Öffnungszeiten

Montag: 8-12 Uhr 13-18 Uhr
Dienstag:8-12 Uhr 13-19 Uhr
Mittwoch:8-12 Uhr 13-18 Uhr
Donnerstag:8-12 Uhr 13-19 Uhr
Freitag:8-14 Uhr

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.