Beben im britischen Königshaus: Nach Missbrauchsvorwürfen - Prinz Andrew legt öffentliche Ämter nieder

Beben im britischen Königshaus: Nach Missbrauchsvorwürfen - Prinz Andrew legt öffentliche Ämter nieder

In Zaun gerauscht

Herrsching - Erst rauscht er mit dem Auto in einen Zaun, und dann wollte er sich verstecken: Genutzt hat es einem 22-jährigen Herrschinger Freitagnacht nicht.

Der 22-jähriger Herrschinger ist mit seinem BMW Freitagnacht gegen 3.30 Uhr in den Zaun des Panorama-Hotels an der Mühlfelder Straße in Herrsching gerauscht. Der Fahrer versuchte erst sich zu verstecken, wurde aber schnell gefunden, nachdem man ihn hat weglaufen sehen vor allem wohin. Als die Beamten ihn fanden, wussten sie gleich, warum er versucht hatte, sich zu verstecken: Der junge Mann hatte eindeutig zu viel getrunken.

Der 22-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Sachschaden, den er verursacht hat, beziffert die Polizei mit insgesamt 4000 Euro an Auto und Zaun. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Herrsching unter der Rufnummer (0 81 52) 9 30 20 zu melden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bürgermedaille für Dr. Carola Riedner
Die Gemeinde Gauting wird Dr. Carola Riedner mit der Bürgermedaille 2020 ehren. Das hat der Gemeinderat am Dienstagabend in nichtöffentlicher Sitzung beschlossen.
Bürgermedaille für Dr. Carola Riedner
50 Prozent Frauen bei der Tutzinger ÖDP
Die Tutzinger ÖDP stellt sich für den Kommunalwahlkampf fast völlig neu auf: mit einem neuen Vorstand und einer Gemeinderatsliste ohne die amtierenden ÖDP-Gemeinderäte.
50 Prozent Frauen bei der Tutzinger ÖDP
Westumfahrung wirkt nicht überall
Die Starnberger Westumfahrung wird angenommen, bringt für die Innenstadt aber nur eine geringe Entlastung. Das ergaben Verkehrszählungen. 
Westumfahrung wirkt nicht überall
Auf der Grünen Welle
Die Grünen in Andechs befinden sich im Aufwind: Mit einer bunten Liste durch alle Altersstufen und der Entscheidung, einen parteilosen Bürgermeisterkandidaten zu …
Auf der Grünen Welle

Kommentare