Unfall an Hauptstraße

Zwei Verletzte mitten in Tutzing

Tutzing - Ein Versehen führt zum Schock: Ein Autofahrer musste ins Krankenhaus, nachdem er in Tutzing einen Radfahrer übersehen hatte.

Beim Ausfahren aus einer Tiefgarage auf die Hauptstraße in Tutzing hat ein Autofahrer (50) aus Pöcking am Sonntagnachmittag gegen 15.20 Uhr einen Radfahrer übersehen. Der 45-jährige Tutzinger krachte in die linke Seite des Pkw und stürzte. Dabei zog er sich laut Polizei leichte Verletzungen zu. 

Der Pöckinger erlitt einen Schock – beide wurden deswegen vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 2500 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder lila</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder lila

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder lila
<center>Baby-Rassel aus Holz</center>

Baby-Rassel aus Holz

Baby-Rassel aus Holz
<center>Brotzeit-Brettl "Brotzeit"</center>

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"
<center>De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch</center>

De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch

De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch

Meistgelesene Artikel

Verkauf nicht in Ordnung, aber gültig
Wangen - Der Löschweiher in Wangen hätte nicht verkauft werden dürfen, wurde aber nicht unter Wert veräußert – und der Verkauf ist gültig.
Verkauf nicht in Ordnung, aber gültig
Schnell für den Tunnel - oder er ist weg
Starnberg - Neue Erkenntnisse haben Stadträte aus dem Gespräch mit Vertretern des Innenministeriums gewonnen. Klar wurde auch: Will sich die Stadt die Chance auf den …
Schnell für den Tunnel - oder er ist weg
Kurse von Ayurveda bis Zeitgeschichte
Starnberg - Mehr als 400 Kurse warten im Sommersemester 2017 auf die Besucher der Volkshochschule Starnberger See. Gestern wurde das gigantische Programm vorgestellt.
Kurse von Ayurveda bis Zeitgeschichte
Schwerverletztem Kind geht es besser
Inning - Dem bei dem schweren Unfall am Montag bei Inning lebensgefährlich verletzten Kind geht es besser. 
Schwerverletztem Kind geht es besser

Kommentare