Heckscheibe zertrümmert

Mühlthal - Was war da wohl los? Am Rande einer Feier im früheren Waldkeller zwischen Gauting und Starnberg ging die Heckscheibe eines Autos kaputt. Die Polizei ermittelt.

Nebenwirkungen einer Party: Zwischen Freitagabend, 19 Uhr, und Samstag, 10 Uhr, hat ein Unbekannter die Heckscheibe eines Audi zertrümmert, der am ehemaligen Waldkeller in Mühlthal abgestellt war. Den Sachschaden schätzt die Starnberger Polizei auf rund 350 Euro. Möglicherweise, heißt es im Bericht der Inspektion, stamme der Täter aus dem Kreis der Gäste der Party, die in dieser Nacht dort stattfand. Die Ermittlungen dauerten an. Hinweise nimmt die Inspektion unter (08151) 36 40 entgegen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrunkener beschädigt Pkw bei Tankstelle
Ein betrunkenes Verwirrspiel gab es am Mittwoch an der Esso-Tankstelle in Starnberg. Ein Fahrer den Pkw seines Hintermannes beschädigt - saß dann aber auf dem …
Betrunkener beschädigt Pkw bei Tankstelle
Betrunkener kurvt um Polizeikontrolle herum
In Schlangenlinien fuhr ein Stuttgarter von einem Weinfest in Weilheim Richtung München - bis die Polizei ihn stoppte. Das gelang erst im zweiten Versuch.
Betrunkener kurvt um Polizeikontrolle herum
Nach 40 Jahren immer noch ein Spaß
Das Ferienprogramm der Stadt Starnberg gibt es seit 40 Jahren. Auch heuer soll es ganz besondere Veranstaltungen geben.
Nach 40 Jahren immer noch ein Spaß
Spitzenleistung in der Region
Pünktlich zu Beginn des ersten Markttages, der traditionell an Christi Himmelfahrt stattfindet, legten die geladenen Gäste mit der „Dießen“ an. „Sie haben so etwas wie …
Spitzenleistung in der Region

Kommentare