Jugendliche in Weilheim begrapscht

Mann fasst 17-Jähriger auf Feier an die Brüste

Weilheim - Am Samstagabend ist es in Weilheim zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren jungen Leuten gekommen. Auslöser soll ein junger Mann gewesen sein, der eine Jugendliche begrapscht hatte.

Eigentlich wollten sie nur gemeinsam feiern. Doch das Fest im Weilheimer Erholungsgebiet in der Au endete gegen 22.30 Uhr in einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. 

Auslöser der Streitereien soll laut Polizei ein 22-Jähriger gewesen sein, der einer 17-Jährigen gegen deren Willen an die Brüste gefasst hatte. Die Jugendliche aus Weilheim wehrte sich verbal gegen den Übergriff, woraufhin ein ebenfalls 17-Jähriger aus Polling dem Grapscher mit der Faust ins Gesicht schlug.

Das ließ sich der 22-Jährige nicht gefallen. Der Dietmannsrieder zückte ein Taschenmesser und verletzte damit einen ebenfalls 22 Jahre alten Weilheimer an der Hand. Den anderen Beteiligten gelang es dann aber, dem Dietmannsrieder das Messer abzunehmen. Sie warfen es in einen Weiher. 

Wie die Polizei berichtet, waren alle Beteiligten mäßig bis stark alkoholisiert. Gegen den 17-jährigen Pollinger wird nun wegen Körperverletzung, gegen den Dietmannsrieder wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Die 17-Jährige, die begrapscht worden war, wollte zunächst keine Anzeige wegen Beleidigung erstatten.

mm/tz

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Marina“ mit neuem Look
Das Restaurant-Gebäude des Hotels „Marina“ in Bernried wird groß umgebaut. Jetzt wurde Hebauf gefeiert.
„Marina“ mit neuem Look
„Drehmoment“: Innenstadt wird zur Automeile
Die Innenstadt in Penzberg wird zur großen Automeile: Dort findet am Samstag und Sonntag die Autoschau „Drehmoment“ statt.
„Drehmoment“: Innenstadt wird zur Automeile
Denkanstöße zu Gott und der Welt
Zu einer Erfolgsgeschichte entwickelten sich die „Weilheimer Glaubensfragen“. Heuer lautet das Motto „Gott. Mensch. Welt. Wer denkt, wer lenkt?“
Denkanstöße zu Gott und der Welt
Schmieriger Boden: Partygast stürzt und verklagt den Wirt
Wielenbach - Regelmäßig werden vor Gericht Glatteis-Unfälle verhandelt. Nun aber muss das Oberlandesgericht über einen Unfall auf glattem Parkett entscheiden. Ein Gast, …
Schmieriger Boden: Partygast stürzt und verklagt den Wirt

Kommentare