1. Startseite
  2. Lokales
  3. Weilheim

17-Jähriger mit Bierflasche schwer verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null

Peißenberg - Durch eine Bierflasche, die ihn am Kopf traf, ist ein 17-Jähriger am frühen Sonntagmorgen in Peißenberg bei einer Auseinandersetzung schwer verletzt worden. Wie es dazu kam:

Zusammen mit einem anderen Peißenberger war der junge Mannn gegen 1 Uhr an der Bergwerkstraße in Höhe der Abzweigung Stadelfeld auf eine dreiköpfige Gruppe gestoßen. Es kam zu einem Streit und einem Handgemenge zwischen dem alkoholisierten 17-Jährigen und einem Mann aus der Dreiergruppe. Im Verlauf der Auseinandersetzung wurde der 17-Jährige von der Flasche am Kopf getroffen und dabei schwer verletzt.

Die Dreiergruppe entfernte sich anschließend. Der 17-Jährige wurde stationär im Unfallkrankenhaus Murnau aufgenommen. Der Polizei ist von der Dreiergruppe nur wenig bekannt. Sie bittet unter Telefon 0881/6400 um sachdienliche Hinweise und weist ausdrücklich darauf hin, dass am Tatgeschehen nur ein Mann aus dieser Gruppe beteiligt war.

Auch interessant

Kommentare