22-Jähriger geriet aus Unachtsamkeit aufs Bankett

Mehrfach mit Auto überschlagen

Weilheim - Mehrfach überschlagen hat sich ein 22-Jähriger. Aus Unachtsamkeit war er mit seinem Auto aufs Bankett geraten.

Am Dienstag gegen 5.30 Uhr fuhr der 22-Jährige aus dem Bereich Rott in Richtung Weilheim. Als er aus Unachtsamkeit rechts aufs  Bankett geriet,  lenkte er offensichtlich zu stark gegen, was zur Folge hatte, dass der junge Mann  die Kontrolle über sein Auto verlor. Er schleuderte über die Fahrbahn, kam von der Straße ab und überschlug sich mehrfach auf einer  Wiese. Zum Glück  wurde der 22-Jährige nur leicht verletzt. An seinem Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden,  der auf circa  5000 Euro geschätzt wird.

td

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Podiumsdiskussion in Wielenbach: Drei Kandidaten, 300 Besucher
„Es ist eine einmalige Veranstaltung“, so Andreas Rutzmoser zur Podiumsdiskussion mit den drei Bürgermeisterkandidaten in Wielenbach. Über 300 Besucher waren am Dienstag …
Podiumsdiskussion in Wielenbach: Drei Kandidaten, 300 Besucher
Abschluss an der Berufsschule Schongau: „Da draußen wartet man auf Sie“
123 gut ausgebildete Fachkräfte haben im Winter an der Staatlichen Berufsschule Schongau ihren Abschluss gemacht. Fünf von ihnen mit der Traumnote 1,0. 35 Schüler wurden …
Abschluss an der Berufsschule Schongau: „Da draußen wartet man auf Sie“
Ökologisch in den Traumurlaub - eine Idee aus Habach
Der Habacher Klaus Ehrl hat mit einem Geschäftspartner ein neues Urlaubsportal gegründet. Die Idee: Pauschalurlaubern ein klimafreundlicheres und individuelles Reisen …
Ökologisch in den Traumurlaub - eine Idee aus Habach
„Weilheimer Schule“ in Togo eingeweiht
Die „Weilheimer DERPART-Schule“ in Kagnigbara/Togo ist eröffnet – und das ganze Dorf voller Dank, wie Initiatorin Uta Orawetz von der Einweihung am 10. Februar …
„Weilheimer Schule“ in Togo eingeweiht

Kommentare