350-mal Nein zu „CETA

Weilheim - „Ein großartiges Ergebnis“ erzielten am Samstag die Aktiven eines Infostandes auf Weilheims Marienplatz.

Binnen drei Stunden unterschrieben dort über 350 Weilheimer für das bayernweite Volksbegehren, das einen Volksentscheid gegen das geplante Freihandelsabkommen „CETA“ zwischen Kanada und der EU herbeiführen will. Dem Bündnis „Stoppt TTIP/CETA/TISA“, Kreis Weilheim-Schongau, gehören viele Organisationen vom BDM über den DGB bis zur KAB an.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

 Bunt, schön, Oberstadtlerfest!
Drei Bühnen, vier Bands und und jede Menge Vorführungen gab es am Samstag  wieder beim Oberstadtlerfest Organisiert wurde es von der Interessengemeinschaft „Obere …
 Bunt, schön, Oberstadtlerfest!
Nach Ehestreit: Polizisten mit Baseballschläger bedroht
In Penzberg eskalierte ein Ehestreit: Der Mann schlug erst seine Frau, dann ging er auf die alarmierten Beamten los. Er wurde festgenommen.
Nach Ehestreit: Polizisten mit Baseballschläger bedroht
Zu schnell: Lastwagenprallt gegen Leitplanke
Zu hohe Geschwindigkeit auf nasser Straße ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Freitag zwischen Obersöchering und Habach zugetragen hat.
Zu schnell: Lastwagenprallt gegen Leitplanke
Penzberg bewirbt sich fürs „Stadtlesen“
Penzberg bewirbt sich für das „Stadtlesen“. Damit es klappt, muss aber kräftig abgestimmt werden im Internet.
Penzberg bewirbt sich fürs „Stadtlesen“

Kommentare