Versuchter Telefonbetrug in Weilheim

Angebliche Polizisten: Rentnerin ließ sich nicht austricksen

Drei angebliche Kriminalbeamte wollten eine 74-Jährige am Telefon dazu bewegen, ihre Kontodaten herauszugeben. Die Frau ließ sich nicht austricksen.

Mit Anrufen am vergangenen Montag in der Zeit von 10 bis 17.30 Uhr hatten drei angebliche Polizisten versucht, an die Kontodaten der 74-Jährigen aus Weilheim heranzukommen. Sie spiegelten laut Polizeibericht "eine Gefahrensituation in Zusammenhang mit einer rumänischen Betrügerbande" vor, wie es im Polizeibericht heißt. 

Die Frau ließ sich aber nicht dazu bewegen, ihre Bankverbindung preiszugeben. Sie rief vielmehr bei der Polizei in Weilheim an und wollte die angeblichen Polizisten sprechen. Deren Namen sind aber bei der Kriminalpolizeiinspektion Weilheim unbekannt. Laut Polizei wollten die Betrüger die 74-Jährige zur Verschwiegenheit anhalten. Sie kündigten auch an, Polizisten in Zivil würden zu ihr kommen.

Die Polizei empfiehlt bei solchen Anrufen, mit ihr Kontakt aufzunehmen und den Wahrheitsgehalt der Anrufe überprüfen zu lassen.

sts

Rubriklistenbild: © mzv-tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Anradeln fürs „Stadtradeln“ 
Auf die Räder, so heißt es ab dem 24. Juni wieder 21 Tage lang beim „Weilheimer Stadtradeln“
Anradeln fürs „Stadtradeln“ 
Autoverkauf: Auf den richtigen Zeitpunkt kommt es an
Jedes Jahr wechseln in Deutschland zehn Millionen Pkw den Besitzer. Doch wann ist der richtige Zeitpunkt gekommen, sich von seinem Wagen zu trennen?
Autoverkauf: Auf den richtigen Zeitpunkt kommt es an
Stadt schafft Platz für Doppelbetten
Weil in den Schlafzimmern kein Platz für Doppelbetten ist, beantragten Käufer von Penthaus-Wohnungen in Weilheim eine Änderung: Die Dachterrasse soll kleiner werden, …
Stadt schafft Platz für Doppelbetten
Besuch von Genossen aus Tirol
Die Iffeldorfer SPD blickt seit drei Jahren über die Grenzen nach Tirol: Die Sozialdemokraten von den Osterseen haben freundschaftliche Bande zur SPÖ-Ortsgruppe in der …
Besuch von Genossen aus Tirol

Kommentare