Sie wollten Vodka und Süßigkeiten entwenden

Alkoholisierte Jugendliche bei Diebstahl erwischt

Weilheim - Vier alkoholisierte Jugendliche wollten am Mittwoch Vodka, Schokolade und weitere Süßigkeiten aus einem Weilheimer Supermarkt entwenden. Doch dabei wurden sie erwischt.

Durch einen Supermarkt an der Weilheimer Kanalstraße wurde am Mittwoch die Polizeiinspektion Weilheim verständigt, nachdem Angestellte dort mehrere Jugendliche wegen einem Ladendiebstahl festhielten. Vor Ort wurden dann drei junge Männer im Alter von 16, 17 und 19 Jahren von den Beamten angetroffen. Wie die Beamten im Polizeibericht mitteilten, sei auch noch eine 18-jährige Weilheimerin mit in die Tat verwickelt, die sich jedoch vor dem Eintreffen der Polizei aus dem Staub gemacht hatte.

Das Quartett war zur Tatzeit dabei beobachtet worden, wie sie in dem Supermarkt eine Flasche Vodka, Schokolade und weitere Süßwaren entwendet hatten. Das Diebesgut wurde nach Polizeiangaben in einem Rucksack verstaut, welchen die 18-jährige mitnahm. Die Tat selbst wurde durch die Überwachungskameras gefilmt.

Bei den jungen Männern wurde des Weiteren eine erhebliche Alkoholisierung festgestellt. Der 19-Jährige aus Dießen wurde vor Ort entlassen, während die beiden Minderjährigen aus Weilheim und Dießen an der Dienststelle von ihren Eltern abgeholt wurden. 

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tollhub-Festival auf Gut Hub: Zum 20-Jährigen gibt‘s einen „Buddy Bär“
Für  das Tollhub-Festival auf Gut Hub gibt es schon 25 Stand-Anmeldungen. Allerlei Neues und eine weitere Malaktion sind geplant. 
Tollhub-Festival auf Gut Hub: Zum 20-Jährigen gibt‘s einen „Buddy Bär“
Gotzler ist  jetzt schon die zentrale Figur im Weilheimer Spiel
Die Pokalpartie in der vergangenen Woche gegen Vilsbiburg nutzte Maximilian Gotzler quasi zum Einspielen. Im Spitzenspiel der Bayernliga Süd gegen den Tabellendritten …
Gotzler ist  jetzt schon die zentrale Figur im Weilheimer Spiel
„Ich hab’ meine Brille vergessen“
Menschen, die nicht lesen  und schreiben können, verbergen diese Schwäche oft gekonnt.  Im Mehrgenerationenhaus bietet man Hilfe an.
„Ich hab’ meine Brille vergessen“
CSU schlägt Abriss der Alten Bücherei vor
Soll die alte Stadtbücherei in Penzberg abgerissen werden, um das Rathaus-Café zu erweitern? Das schlägt die CSU-Fraktion zumindest vor. Sie hat sogar einen Antrag …
CSU schlägt Abriss der Alten Bücherei vor

Kommentare