Sie wollten Vodka und Süßigkeiten entwenden

Alkoholisierte Jugendliche bei Diebstahl erwischt

Weilheim - Vier alkoholisierte Jugendliche wollten am Mittwoch Vodka, Schokolade und weitere Süßigkeiten aus einem Weilheimer Supermarkt entwenden. Doch dabei wurden sie erwischt.

Durch einen Supermarkt an der Weilheimer Kanalstraße wurde am Mittwoch die Polizeiinspektion Weilheim verständigt, nachdem Angestellte dort mehrere Jugendliche wegen einem Ladendiebstahl festhielten. Vor Ort wurden dann drei junge Männer im Alter von 16, 17 und 19 Jahren von den Beamten angetroffen. Wie die Beamten im Polizeibericht mitteilten, sei auch noch eine 18-jährige Weilheimerin mit in die Tat verwickelt, die sich jedoch vor dem Eintreffen der Polizei aus dem Staub gemacht hatte.

Das Quartett war zur Tatzeit dabei beobachtet worden, wie sie in dem Supermarkt eine Flasche Vodka, Schokolade und weitere Süßwaren entwendet hatten. Das Diebesgut wurde nach Polizeiangaben in einem Rucksack verstaut, welchen die 18-jährige mitnahm. Die Tat selbst wurde durch die Überwachungskameras gefilmt.

Bei den jungen Männern wurde des Weiteren eine erhebliche Alkoholisierung festgestellt. Der 19-Jährige aus Dießen wurde vor Ort entlassen, während die beiden Minderjährigen aus Weilheim und Dießen an der Dienststelle von ihren Eltern abgeholt wurden. 

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Großer Rummel zum Auftakt
„Ozapft is“, hieß es auf dem Weilheimer Volksfest. Bis Pfingstmontag geht es rund auf dem Volksfestplatz – im Zelt und bei 22 Schaustellerbetrieben.
Großer Rummel zum Auftakt
„Kontrollen sind Dienstleistung und keine Abzocke der Bürger“
Peißenberg - 1836 eingeleitete Ordnungswidrigkeitsverfahren im Bereich „Fließender Verkehr“ und 360 in der Sparte „Ruhender Verkehr: Das ist die Bilanz der Kommunalen …
„Kontrollen sind Dienstleistung und keine Abzocke der Bürger“
122.000 Euro für Winterdienst
Die Stadt Penzberg ließ sich den Winterdienst 2016/2017 insgesamt 122 000 Euro kosten. Damit stiegen die Ausgaben trotz des relativ milden Winters gegenüber der …
122.000 Euro für Winterdienst
Michaela Schott führt den TSV
Der TSV Penzberg hat solide Finanzen, eine positive Entwicklung bei den Mitgliedern, aber auch Probleme mit den Hallenzeiten: Das waren die großen Themen bei der …
Michaela Schott führt den TSV

Kommentare