Altpapier angezündet

Weilheim - Feuerwehr musste zehn brennende Zeitungsbündel löschen

Drei junge Männer stehen im Verdacht, am Samstag gegen 3.15 Uhr in der Au gezündelt zu haben. Die nicht näher bekannten Burschen sollen dort zehn für die Altpapiersammlung gelagerte Zeitungsbündel angezündet haben.

Sie waren einer Anwohnerin aufgefallen, da sie sich ziemlich lautstark unterhielten. Die Frau drohte ihnen, die Polizei zu rufen. Als die drei Jugendlichen weg waren, bemerkte die Anwohnerin den Brandgeruch und alarmierte die Polizei. Da ein Löschversuch mit einem Gartenschlauch fehlschlug, wurde die Feuerwehr Weilheim alarmiert, die die brennenden Zeitungsbündel löschte.

Hinweise auf die drei Jugendlichen erbittet die Polizei Weilheim, Telefon 0881/6400.

Auch interessant

Kommentare