Rabiater Motorradfahrer tritt Spiegel ab

Antdorf - Ein rabiater Motorradfahrer hat in Antdorf einen Auto-Außenspiegel abgetreten. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Polizei jetzt mitteilte, ereignete sich der Vorfall zwischen einem Motorradfahrer und einer Pkw-Fahrerin bereits vor einer Woche am Mittwoch, 9. März, gegen 18 Uhr. Eine Huglfingerin (32) war mit ihrem blauen Opel Astra auf der Staatsstraße von Iffeldorf in Richtung Antdorf unterwegs. Dabei wurde sie laut Polizei von einem Motorradfahrer auf einer dunklen BMW, Klasse „Supersportler“, mit sehr hoher Geschwindigkeit und knappem Seitenabstand überholt, so dass die Frau, als das Motorrad wieder einscherte, nach rechts ausweichen musste. Sie betätigte deshalb die Lichthupe. Dadurch, so die Polizei weiter, fühlte sich der Motorradfahrer offensichtlich berufen, auf die Frau im Ortsgebiet zu warten und sein Motorrad neben den Pkw zu setzten. Nach ein paar lauten Äußerungen trat er laut Polizei den linken Außenspiegel an dem Auto ab.

Die Pkw-Fahrerin erstattete Anzeige gegen den Fahrer, den die Polizei jetzt ermitteln konnte. Es handelt sich um einen 30 Jahre alten Mann aus Antdorf. Gegen ihn wurden laut Polizei Ermittlungen wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Verkehrsunfallflucht in Tateinheit mit vorsätzlicher Sachbeschädigung geführt.

Die Penzberger Polizei bittet Zeugen, die das Abtreten des Pkw-Spiegels beziehungsweise den Überholvorgang und die Fahrweise des Motorradfahrers beobachten konnten, sich mit der Polizeiinspektion Penzberg, Telefon 08856/92570, in Verbindung zu setzen.

wos

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa (Symbolfoto)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tollhub-Festival auf Gut Hub: Zum 20-Jährigen gibt‘s einen „Buddy Bär“
Für  das Tollhub-Festival auf Gut Hub gibt es schon 25 Stand-Anmeldungen. Allerlei Neues und eine weitere Malaktion sind geplant. 
Tollhub-Festival auf Gut Hub: Zum 20-Jährigen gibt‘s einen „Buddy Bär“
Gotzler ist  jetzt schon die zentrale Figur im Weilheimer Spiel
Die Pokalpartie in der vergangenen Woche gegen Vilsbiburg nutzte Maximilian Gotzler quasi zum Einspielen. Im Spitzenspiel der Bayernliga Süd gegen den Tabellendritten …
Gotzler ist  jetzt schon die zentrale Figur im Weilheimer Spiel
„Ich hab’ meine Brille vergessen“
Menschen, die nicht lesen  und schreiben können, verbergen diese Schwäche oft gekonnt.  Im Mehrgenerationenhaus bietet man Hilfe an.
„Ich hab’ meine Brille vergessen“
CSU schlägt Abriss der Alten Bücherei vor
Soll die alte Stadtbücherei in Penzberg abgerissen werden, um das Rathaus-Café zu erweitern? Das schlägt die CSU-Fraktion zumindest vor. Sie hat sogar einen Antrag …
CSU schlägt Abriss der Alten Bücherei vor

Kommentare