Feuerwehr-Großeinsatz: Dachstuhlbrand im Bereich des Klosters Rottenbuch

Feuerwehr-Großeinsatz: Dachstuhlbrand im Bereich des Klosters Rottenbuch

Die Polizei meldet

Zwei Unfälle in kurzer Zeit

In Antdorf und Penzberg hat es kurz hintereinander gekracht. Zum Glück wurde bei beiden Unfällen niemand verletzt.

Antdorf/Penzberg – Zwei mal mussten die Beamten der Penzberger Polizeiinspektion am Freitag zu Unfällen ausrücken. Gegen 16 Uhr fuhr laut Polizei eine 26-jährige Weilheimerin mit ihrem Auto auf der Kreisstraße von Antdorf in Richtung Weilheim. Zwischen Neuried und Schillersberg kam sie in einer leichten Rechtskurve auf das Bankett, schleuderte mit dem Wagen über die Gegenfahrbahn in den dortigen Straßengraben und überschlug sich. Der entstandene Schaden beträgt rund 5000 Euro.

Der zweite Unfall ereignete sich gegen 17.30 Uhr in Penzberg. Dort war ein 55-jähriger Königsdorfer mit seinem Wagen auf der Bichler Straße ortsauswärts unterwegs. Auf Höhe einer Tankstelle wurde nach Polizeiangaben von einem 43-jährigen Penzberger mit dem Auto überholt. Nach dem Überholvorgang musste dieser vor einer Verkehrsinsel wieder einscheren, schnitt dabei den 55-Jährigen und touchierte dessen Fahrzeug. Der Gesamtschaden beträgt rund 1000 Euro.

Andreas Baar

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Alltäglicher Irrsinn, genussvoll herausgearbeitet
Wirklich viel gejodelt wurde nicht, beim Auftritt des Bairisch Diatonischen Jodelwahnsinns am Samstagabend in der Tiefstollenhalle in Peißenberg. Die Musiker, die rund …
Alltäglicher Irrsinn, genussvoll herausgearbeitet
„Symphonie Prague“ und Solisten: Mitreißende Heimspiele
Das Orchester „Symphony Prague“ und die Solisten um Weilheims Kirchenmusiker Jürgen Geiger begeisterten über 600 Zuhörer. Die Stadthalle war voll besetzt. 
„Symphonie Prague“ und Solisten: Mitreißende Heimspiele
In Kieswerk in Huglfing: Mann stürzt von Lastwagen drei Meter in die Tiefe und stirbt
Bei einem Arbeitsunfall in einem Kieswerk in Huglfing ist am Dienstag gegen 6 Uhr ein 57-Jähriger so schwer verletzt worden, dass er wenig später an der Unfallstelle …
In Kieswerk in Huglfing: Mann stürzt von Lastwagen drei Meter in die Tiefe und stirbt
Mit vielen Ideen Richtung Jugendtreff
Dass die Jugend in Hohenpeißenberg einen eigenen Treff bekommt, rückt in greifbare Nähe. Mit dem ehemaligen Pumpenhäusl des Ortes ist schon ein Platz gefunden. Bei einem …
Mit vielen Ideen Richtung Jugendtreff

Kommentare