1. Startseite
  2. Lokales
  3. Weilheim

Arbeitseinsatz für Lothar und die starken Männer

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null

Peißenberg - Morgen ist soweit, dann beginnt das dritte Peißenberger Köhlerfest. Bis dahin mus der Kohlenmeiler stehen.

Auf dem Peißenberger Volksfestplatz wird seit gestern fleißig gearbeitet. Lothar Wagner (4.v.l.), Vorsitzender des Vereins „Bier & Tradition“ und seine Mitstreiter bauen den Kohlenmeiler für das dritte Köhlerfest auf. Das wird am morgigen Freitag eröffnet, indem der Meiler von Bürgermeisterin Manuela Vanni um 18 Uhr entzündet wird, und dauert dann bis 6. Juli. 14 Ster Buchenholz müssen die starken Männer aufschichten. Aus ihnen wird die begehrte Holzkohle gewonnen. Während der Meiler brennt, muss er Tag und Nacht bewacht werden, damit das Holz nicht verbrennt.

Auch interessant

Kommentare