Weilheim: Ressortarchiv

Bahnhof: Gespräch mit Kaufinteressent

Bahnhof: Gespräch mit Kaufinteressent

Penzberg - Diese Woche könnte es zum einem ersten Gespräch zwischen der Stadt Penzberg und einem potenziellen Käufer des Bahnhofsgebäudes in Penzberg kommen.
Bahnhof: Gespräch mit Kaufinteressent

SPD lässt nicht locker

Weilheim - Partei und „Pro Bahn“ fordern zweigleisigen Ausbau der Bahn. Dabei erinnern sie Verkehrsminister Dobrindt an sein Versprechen.
SPD lässt nicht locker
„As beste“ sind keine Baustoffe

„As beste“ sind keine Baustoffe

Hohenpeißenberg - Sie waren schon zum dritten mal da. Und wieder begeisterte „in-voice“ die Zuhörer mit witzigem und virtuosem A-capella-Pop. 
„As beste“ sind keine Baustoffe
Erinnerung an einen, der sich den Nazis widersetzte

Erinnerung an einen, der sich den Nazis widersetzte

Pähl - In der „Kleinen Schule“ in Pähl wurde die Ausstellung zu Albrecht Haushofer eröffnet. Unter den rund 60 Gästen war auch eine Verwandte,
Erinnerung an einen, der sich den Nazis widersetzte

„Der Dorfcharakter wäre damit getötet“

Unterhausen - Der Bauausschuss lehnte Reihenhäuser an der Martin-Raith-Straße in Unterhausen ab. Er sah den Dorfcharakter gefährdet.
„Der Dorfcharakter wäre damit getötet“
Wilde Sprünge zwischen den Atempausen

Wilde Sprünge zwischen den Atempausen

Weilheim - Ottfried Fischers trat im nicht vollbesetzten Stadttheater auf. Sein Gastspiel bescherte dem Publikum gemischte Gefühle.
Wilde Sprünge zwischen den Atempausen
Arbeiten an Kletterhalle und Hörnle-Hütte

Arbeiten an Kletterhalle und Hörnle-Hütte

Peißenberg - Der Alpenverein will kräftig investieren. Das sagte Vorsitzender Manfred Beier, der bei der Hauptversammlung  im Amt bestätigt wurde.
Arbeiten an Kletterhalle und Hörnle-Hütte
Ein Traum von Theater

Ein Traum von Theater

Weilheim - Die „Freie Bühne München“ zeigte spielte in Weilheim „Schamo Reloaded“. Das Ensemble durfte sich auch über eine große Spende freuen.
Ein Traum von Theater
Pähler Schlucht: BUND erstattet Anzeige

Pähler Schlucht: BUND erstattet Anzeige

Pähl - Die Schäden, die bei den Fällarbeiten in der Pähler Schlucht 2014 entstanden, waren massiv. Der BUND hat darum Strafanzeige gestellt.
Pähler Schlucht: BUND erstattet Anzeige
Hula-Tanz und Rock ’n’ Roll

Hula-Tanz und Rock ’n’ Roll

Wessobrunn - Derzeit wird noch geprobt. Doch ab Freitag spielt die Theatergruppe an sechs Abenden einen lustigen Dreiakter im Gasthof „Zur Post“.
Hula-Tanz und Rock ’n’ Roll
40 Jahre Wellenbad: Wessners Sprung im Anzug

40 Jahre Wellenbad: Wessners Sprung im Anzug

Penzberg - Vor 40 Jahren wurde in Penzberg das Wellenbad eröffnet - mit einem sportlichen Sprung im Anzug. Im März und April wird der Geburtstag gefeiert.
40 Jahre Wellenbad: Wessners Sprung im Anzug
Brand in Mehrfamilienhaus

Brand in Mehrfamilienhaus

Penzberg - Zu einem Brand ist es in einem Mehrfamilienhaus in Penzberg gekommen - glücklicherweise wurde niemand verletzt.
Brand in Mehrfamilienhaus
Immer wieder Überraschungen

Immer wieder Überraschungen

Peißenberg - Nach dem Großbrand in der Peißenberger "Rigi-Rutsch'n" sind die Aufräumarbeiten voll im Gange. Im Gemeinderat berichtete nun Günther Forster, Leiter der …
Immer wieder Überraschungen
Rekordverdächtiger Besuch auf der Jobmesse

Rekordverdächtiger Besuch auf der Jobmesse

Weilheim - Ein mal im Jahr findet die Jobmesse in der Weilheimer Stadthalle statt. Schüler können sich dort über verschiedene Berufe informieren. Dieses Jahr kamen über …
Rekordverdächtiger Besuch auf der Jobmesse
Sänger, Bürgermeister und eine Persönlichkeit

Sänger, Bürgermeister und eine Persönlichkeit

Haunshofens Altbürgermeister Josef Zach ist im Alter von 85 Jahren verstorben - nur wenige Wochen nach seiner Frau Annelies.
Sänger, Bürgermeister und eine Persönlichkeit
Eltern schicken die Kleinen krank in den Kindergarten

Eltern schicken die Kleinen krank in den Kindergarten

Weilheim - Das wird zunehmend zum Problem: Buben und Mädchen mit Infekten können oft nicht zu Hause bleiben, weil Mama und Papa arbeiten müssen.
Eltern schicken die Kleinen krank in den Kindergarten
Roche bietet Lehrstellen für Flüchtlinge an

Roche bietet Lehrstellen für Flüchtlinge an

Penzberg - 280 Ausbildungsplätze hat Roche in Penzberg. Zusätzlich bietet das Unternehmen nun auch Lehrstellen für Flüchtlinge.
Roche bietet Lehrstellen für Flüchtlinge an
Penzberger Innenstadt: Hoher Sachschaden bei Kollision

Penzberger Innenstadt: Hoher Sachschaden bei Kollision

Penzberg - Eine Verletzte und rund 15.000 Euro Schaden - das ist die Bilanz eines Unfall in der Penzberger Innenstadt.
Penzberger Innenstadt: Hoher Sachschaden bei Kollision
Stadt versichert: Eichen bleiben stehen

Stadt versichert: Eichen bleiben stehen

Penzberg - Die Eichen im Westen des neuen Wohnviertels an der Birkenstraße in Penzberg bleiben erhalten - das hat die Stadt nach Protesten versichert.
Stadt versichert: Eichen bleiben stehen
Das neue Vis à Vis-Magazin ist da!

Das neue Vis à Vis-Magazin ist da!

Wer aktiv(er) in den Frühling starten möchte, wird in der vorliegenden Ausgabe schöne Tipps und Anregungen finden, wie dieses Vorhaben gelingen kann.
Das neue Vis à Vis-Magazin ist da!
Neustart für die Fahrradwerkstatt

Neustart für die Fahrradwerkstatt

Penzberg – Der Unterstützerkreis Penzberg Asyl haucht dem Integrationsprojekt „Asylwerkstatt“ neues Leben ein. Dafür werden noch Helfer gesucht. 
Neustart für die Fahrradwerkstatt
Verdienstmedaille für Rupert Weingartner

Verdienstmedaille für Rupert Weingartner

Hohenpeißenberg - Rupert Weingartner von den Freunden der Wallfahrtskirche hat die  Verdienstmedaille des deutschen Verdienstordens erhalten. 
Verdienstmedaille für Rupert Weingartner

Tier ausgewichen, Unfall gebaut

Weilheim - Relativ glimpflich abgegangen ist ein Unfall in den frühen Morgenstunden des Dienstags.
Tier ausgewichen, Unfall gebaut
MON: Mehr Musikgenuss bei Festzug

MON: Mehr Musikgenuss bei Festzug

Eberfing - Der Bezirksmusikverband Oberland im Musikbund für Ober- und Niederbayern (MON) hat 100 jungen Musikern das Leistungsabzeichen verliehen.
MON: Mehr Musikgenuss bei Festzug
Ehrungen beim Musikbund MON - Bilder 

Ehrungen beim Musikbund MON - Bilder 

Eberfing - Bei der Bezirksversammlung des MON in Eberfing wurde eine neue Vorstandschaft gewählt und tags darauf der Nachwuchs geehrt.
Ehrungen beim Musikbund MON - Bilder 
Intensiver Abend zum Thema „Brasilien“

Intensiver Abend zum Thema „Brasilien“

Peißenberg - Jurandir Alves da Silva berichtete im Pfarrheim St. Johann über seine Arbeit im Amazonasgebiet und den Kampf gegen ein Staudammprojekt.
Intensiver Abend zum Thema „Brasilien“
Intensiver Abend zum Thema „Brasilien“

Intensiver Abend zum Thema „Brasilien“

Peißenberg - Jurandir Alves da Silva berichtete im Pfarrheim St. Johann über seine Arbeit im Amazonasgebiet und den Kampf gegen ein Staudammprojekt.
Intensiver Abend zum Thema „Brasilien“

Brandursache weiter unklar

Bernried - Wie der Brand in dem denkmalgeschützen Afrahaus in Bernried am Samstag entstand, ist noch unklar.
Brandursache weiter unklar
Streit um neuen Bahn-Halt "Weilheim-Süd"

Streit um neuen Bahn-Halt "Weilheim-Süd"

Weilheim - Bei „Jetzt red’n mia“ prallten die Ansichten der Gegner, das sind allem die Anwohnern in der der Au, und den Befürwortern von „Pro Bahn“ aufeinander.
Streit um neuen Bahn-Halt "Weilheim-Süd"
Weide überlebt Bauarbeiten nicht

Weide überlebt Bauarbeiten nicht

Weilheim - Markanter Baum am Oberen Graben in Weilheim wurde gefällt, weil Standsicherheit fehlte. Er erlitt Schäden durch die nahen Baustellen
Weide überlebt Bauarbeiten nicht
„Pro Barbarahof“ macht mobil

„Pro Barbarahof“ macht mobil

Peißenberg - In Sachen "Barbarahof" bleibt Altbürgermeister Hermann Schnitzer kämpferisch. Nun übergab er im Rathaus eine Unterschriftenliste. 
„Pro Barbarahof“ macht mobil
Weilheimer Chorkreis beschert Frühlingsgefühle

Weilheimer Chorkreis beschert Frühlingsgefühle

Weilheim - Ein Frühlingskonzert, das diese Bezeichnung in jeder Hinsicht verdient, bietet der Weilheimer Chorkreis am Samstag, 12. März.
Weilheimer Chorkreis beschert Frühlingsgefühle
„Ein Aushängeschild für Schule und Stadt“

„Ein Aushängeschild für Schule und Stadt“

Weilheim - Was, schon 30 Jahre...? Vor dem "Jubiläumskonzert" der Weilheimer Bigband am 5. März erinnern sich drei frühere  Mitglieder an Momente, die sie fürs Leben …
„Ein Aushängeschild für Schule und Stadt“
Kollision mit zwei Verletzen

Kollision mit zwei Verletzen

Das Blaulicht der Einsatzfahrzeuge war in der Dunkelheit weit zu sehen. Am Ortsrand von Wielenbach hatte sich ein Unfall mit zwei Verletzten ereignet.
Kollision mit zwei Verletzen
Kolping-Theaterer spenden 7000 Euro

Kolping-Theaterer spenden 7000 Euro

Peißenberg - Die Theatergruppe der Kolpingfamilie spendet regelmäßig den Erlös ihrer Auftritte. Diesmal kam wieder eine hohe Summe zusammen.
Kolping-Theaterer spenden 7000 Euro
Filmemacherin Merz gibt nicht auf

Filmemacherin Merz gibt nicht auf

Peißenberg - Eva Merz will  einen Kurzfilm über die  Augsburger Puppenkiste machen. Sie gibt nicht auf, das  dafür notwendige Geld zu  sammeln.
Filmemacherin Merz gibt nicht auf
Roche in Penzberg: Bald 6000 Mitarbeiter

Roche in Penzberg: Bald 6000 Mitarbeiter

Penzberg - Das Roche-Werk in Penzberg wächst. In zwei Jahren wird es womöglich 6000 Mitarbeiter haben.
Roche in Penzberg: Bald 6000 Mitarbeiter
Vereine verabschieden Pächterpaar

Vereine verabschieden Pächterpaar

Das Pächterehepaar des Gasthofs "Zur Post" in Eberfing ging in Ruhestand. Es wurde gebührend verabschiedet. 
Vereine verabschieden Pächterpaar
Niederbayerischer Pogo und Chiemgauer HipHop

Niederbayerischer Pogo und Chiemgauer HipHop

Oberhausen - Nicht gerockt wurde die Stroblbühne, sondern  gehippt. Das war der „Mundwerk-Crew“ geschuldet.
Niederbayerischer Pogo und Chiemgauer HipHop
Täter versucht, in Haus einzubrechen - gescheitert

Täter versucht, in Haus einzubrechen - gescheitert

Penzberg - Ein Unbekannter versuchte zwischen Samstag und Montagvormittag in ein Haus an der Straße "Am Haselberg" einzubrechen. Der Versuch misslang. 
Täter versucht, in Haus einzubrechen - gescheitert

Ein Festival für Lichtkunst

Weilheim - Aus Licht Kunst machen, ist angesagt. In Weilheim wird der Lichtkunst ein Festival gewidmet, und zwar am letzten Oktober-Wochenende.
Ein Festival für Lichtkunst
Frau (24) blinkte, bog aber nicht ab

Frau (24) blinkte, bog aber nicht ab

Penzberg - Zu einem Verkehrsunfall mit einem Schaden über 6000 Euro kam es am Freitagmorgen an der Einmündung Bichler Straße/Karlstraße. Verletzt wurde niemand.
Frau (24) blinkte, bog aber nicht ab
Großes Interesse an Geburtshilfe

Großes Interesse an Geburtshilfe

Weilheim - Das Interesse war groß.  Rund 300 Besucher informierten sich beim „Tag der offenen Tür“ über die Geburtshilfe im Krankenhaus Weilheim.
Großes Interesse an Geburtshilfe
Was fehlt, ist die Jugend

Was fehlt, ist die Jugend

Weilheim - Die Kolpingfamilie Weilheim  traf sich zu ihrer Jahresversammlung. Und sie hat Sorgen: ihr fehlt der Nachwuchs.
Was fehlt, ist die Jugend

Neue Chance für Geothermie-Projekt

Bernried - Das Geothermieprojekt in Bernried war eigentlich gestorben. Doch jetzt kommt wieder Leben in die Sache 
Neue Chance für Geothermie-Projekt
Überall Überraschungen

Überall Überraschungen

Bernried - Das Buchheim-Museum präsentierte den neu gestalteten Expressionismus-Saal und eine weitere Sonderschau. Nora Gomringer las dazu Gedichte.
Überall Überraschungen
„Muss man alles so schnell und so teuer machen?“

„Muss man alles so schnell und so teuer machen?“

Peißenberg - Die Peißenberger Liste  hatte zum Frühschoppen geladen. Bürgermeisterin  Manuela Vanni übte Kritik an der Landkreispolitik.
„Muss man alles so schnell und so teuer machen?“
Geothermie-Bohrungen im März

Geothermie-Bohrungen im März

Weilheim - Im März soll es mit Geothermie-Probebohrungen in der Lichtenau  losgehen. Doch die Gegner machen mobil.
Geothermie-Bohrungen im März
Hebauf am "Haus für Kinder"

Hebauf am "Haus für Kinder"

Iffeldorf - Das Iffeldorfer "Haus für Kinder" platzt aus allen Nähten. Dass ändert sich bald: Jetzt wurde Hebauf am neuen Anbau gefeiert.
Hebauf am "Haus für Kinder"
Stadthalle: Küche ist Knackpunkt

Stadthalle: Küche ist Knackpunkt

Penzberg - Der Umbau der Penzberger Stadthalle läuft auf Hochtouren. Doch jetzt könnte die Küche das Projekt verzögern.
Stadthalle: Küche ist Knackpunkt
Honig und Festiger für einen prächtigen Bart

Honig und Festiger für einen prächtigen Bart

Oberau/Böbing – Alex Luttenbacher aus Böbing hat bei der  Bartprämierung des Bartvereins Oberau Platz 1 belegt. Er gewann in der Kategorie „Vollbart“.
Honig und Festiger für einen prächtigen Bart
Deutscher Jazz – mehrdimensional

Deutscher Jazz – mehrdimensional

Penzberg -  Das „Benedikt Jahnel Trio“ spielt in unterschiedlichen Besetzungen weltweit. Jetzt trat es in Penzberg vor vollbesetztem Haus auf.
Deutscher Jazz – mehrdimensional
Sein Lieblingstier ist der Zapfhahn

Sein Lieblingstier ist der Zapfhahn

Oberhausen - Unterhaltsamen Musikkabarett bot Helmut A. Binser auf der Bühne beim „Strobl“. Auch ohne politische Botschaft.
Sein Lieblingstier ist der Zapfhahn
 Aus fahrendem Auto  Eier geworfen

 Aus fahrendem Auto  Eier geworfen

Weilheim - Aus Übermut warfen drei Burschen in Weilheim mit  Eiern auf Passanten. Das taten sie auch schon in Murnau und Starnberg.
 Aus fahrendem Auto  Eier geworfen
Übung macht den Lesemeister

Übung macht den Lesemeister

Peißenberg - Bianca Rittner (11) aus Penzberg gewinnt den Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs. Sie geht nun zum Regionalentscheid.
Übung macht den Lesemeister
Für drei Stunden den Alltag vergessen

Für drei Stunden den Alltag vergessen

Wielenbach - Die Wielenbacher Theaterer amüsieren ihr Publikum mit „Bloß koane Weiberröck“. Am kommenden Sonntag gibt es eine Zusatzvorstellung.
Für drei Stunden den Alltag vergessen
Museum und Dorf besser verbinden

Museum und Dorf besser verbinden

Bernried - Studenten der TU München entwickelten Vorschläge, wie man Dorf und Museum verbinden kann. Der Vortrag fand im Gemeinderat großen Anklang.
Museum und Dorf besser verbinden
Umzug wegen zwei Treppenstufen

Umzug wegen zwei Treppenstufen

Weilheim - Die Regional-Geschäftsstelle der SPD ist umgezogen. Sie befindet sich nun im OFZ und ist barrierefrei.
Umzug wegen zwei Treppenstufen
Neuer Pfarrsaal wird gut angenommen

Neuer Pfarrsaal wird gut angenommen

Hohenpeißenberg - Im Oktober 2015 wurde der Pfarrsaal nach dem Umbau wiedereröffnet. Er wird gut angenommen, weiß Kirchenpfleger  Ernst Schmidhuber.
Neuer Pfarrsaal wird gut angenommen
Wirre Geschichten aus dem Wald

Wirre Geschichten aus dem Wald

Weilheim - Obwohl  der Angeklagte (45) gelogen hatte, wurde das Verfahren gegen ihn eingestellt. Er war wegen einer Trunkenheitsfahrt angeklagt.
Wirre Geschichten aus dem Wald