Weilheim: Ressortarchiv

Nach handfestem Streit der Polizei den Stinkefinger gezeigt

Nach handfestem Streit der Polizei den Stinkefinger gezeigt

Weilheim - Am Freitagabend sind vier Männer in der Kanalstraße in Weilheim erst in einen Streit geraten und gingen dann aufeinander los. Als die Polizei eintraf, wurden …
Nach handfestem Streit der Polizei den Stinkefinger gezeigt
Zwei Straftaten pro Tag

Zwei Straftaten pro Tag

Penzberg - Umgerechnet fast zwei Straftaten pro Tag in Penzberg - das zeigt die Kriminalitätsstatistik für 2015. Aber: Deren Zahl ging in den vergangenen zehn Jahren …
Zwei Straftaten pro Tag
Wechsel an der Klinik-Spitze

Wechsel an der Klinik-Spitze

Penzberg - An der Spitze des Krankenhauses in Penzberg gibt es einen Wechsel. Der Anlass ist durchaus erfreulich.
Wechsel an der Klinik-Spitze
Zweite Petition: Schlossbichl-Pläne werden nicht gestoppt

Zweite Petition: Schlossbichl-Pläne werden nicht gestoppt

Penzberg - Auch wenn es eine zweite Schlossbichl-Petition an den Landtag gibt. Der Umbau in Penzberg wird nicht gestoppt-
Zweite Petition: Schlossbichl-Pläne werden nicht gestoppt
Maibäume in Habach und bei Roche

Maibäume in Habach und bei Roche

Habach/Penzberg - Jetzt wird gefeiert: Am Sonntag, 1. Mai, werden in Habach und in Penzberg bei Roche Maibäume aufgestellt.
Maibäume in Habach und bei Roche
Hort und Krippe: Notlösung wegen fehlender Plätze

Hort und Krippe: Notlösung wegen fehlender Plätze

Penzberg - Der Stadtrat hat der kurzfristigen Schaffung von zusätzlichen Krippen- und Hortplätzen in Penzberg zugestimmt, um den Mangel zu beheben.
Hort und Krippe: Notlösung wegen fehlender Plätze
Thema „Umfahrung“ als Muntermacher

Thema „Umfahrung“ als Muntermacher

Weilheim - Trotz des FC Bayern-Fußballspiels war die Bürgerversammlung in Marnbach ein Anziehungspunkt. Das Thema „Umfahrung Weilheim“ spielte eine große Rolle.
Thema „Umfahrung“ als Muntermacher
Neue BI will Ostumfahrung verhindern

Neue BI will Ostumfahrung verhindern

Weilheim - Gruppe „Heimat 2030“ will möglichst naturfreundliche Verkehrslösung. Erste Info-Veranstaltung ist am 6. Mai
Neue BI will Ostumfahrung verhindern
2,5 Tonnen Werkzeug und Baumaterial gestohlen

2,5 Tonnen Werkzeug und Baumaterial gestohlen

Haunshofen - Zum Abtransport  des Diebesgut hat eine Schubkarre nicht gereicht: 2,5 Tonnen Werkzeug und Baumaterial hat ein Unbekannter bei Haunshofen  gestohlen.
2,5 Tonnen Werkzeug und Baumaterial gestohlen
Radfahrer schwer verletzt

Radfahrer schwer verletzt

Peißenberg - Schwer verletzt wurde ein Radfahrer  am Mittwoch in Peißenberg.  Er prallte gegen eine geöffnete  Autotür und stürzte.
Radfahrer schwer verletzt
130 Meter lange Photovoltaik-Anlage abgelehnt

130 Meter lange Photovoltaik-Anlage abgelehnt

Hohenpeißenberg -  Eine 130 Meter lange Photovoltaik-Anlage ist abgelehnt. Die Anfrage für den Bau an der künftigen Ortsumfahrung kam beim Gemeinderat nicht gut an.
130 Meter lange Photovoltaik-Anlage abgelehnt
„Ein schlechtes Bild vom Dorf“

„Ein schlechtes Bild vom Dorf“

Polling - Der Gemeinderat Polling  übte Kritik am Zustand des Güterschuppens. Die  Bahn will das Gebäude verkaufen.
„Ein schlechtes Bild vom Dorf“
„Es herrscht so viel Diskriminierung in der Gesellschaft“

„Es herrscht so viel Diskriminierung in der Gesellschaft“

Weilheim/Peißenberg - Ob Fußball spielen oder Filme drehen: Das Jugendrotkreuz veranstaltet ein Projekte zum Thema „Menschlichkeit“.
„Es herrscht so viel Diskriminierung in der Gesellschaft“
Ein Traum geht in Erfüllung

Ein Traum geht in Erfüllung

Polling - Für das Ehepaar Jarnach geht ein Traum in Erfüllung. Es zeigt im Pollinger Fischerbau  Lichtkunst des legendären New Yorkers Dan Flavin.
Ein Traum geht in Erfüllung
Street-Food-Fest beim Penzberger Maimarkt

Street-Food-Fest beim Penzberger Maimarkt

Penzberg – Einiges geboten ist am Samstag, 30. April, und Sonntag, 1. Mai, am Stadtplatz: An beiden Tagen findet zum ersten Mal ein Street-Food-Fest in Penzberg statt.
Street-Food-Fest beim Penzberger Maimarkt
Einsatz fürs „Liebesleben der Wasserwacht“

Einsatz fürs „Liebesleben der Wasserwacht“

Peißenberg - Der frühere Peißenberger Gemeindewerksleiter ist jetzt Privatier. Er ist unter anderem im Präsidium des Deutschen Roten Kreuzes aktiv.
Einsatz fürs „Liebesleben der Wasserwacht“
Zwei Banken, ein Geldautomat

Zwei Banken, ein Geldautomat

Oberhausen - Nachdem beide Banken ihre Filialen in Oberhausen geschlossen haben, gehen „VR-Bank Werdenfels“ und „Vereinigte Sparkassen“ im Landkreis nun einen neuen, …
Zwei Banken, ein Geldautomat
21 Schausteller, 12 Musikgruppen

21 Schausteller, 12 Musikgruppen

Weilheim - Zum 45. Mal findet ab 5. Mai das Weilheimer Volksfest statt. Das Programm bleibt bis auf kleine Neuheiten vor allem traditionell.
21 Schausteller, 12 Musikgruppen
Drei Großprojekte bleiben

Drei Großprojekte bleiben

Weilheim-Schongau - Auch im Landkreis Weilheim-Schongau liegen fast alle neu geplanten größeren Flüchtlingsunterkünfte auf Eis, wie zum Beispiel in Peiting. „Für uns …
Drei Großprojekte bleiben
Nach Drama auf A95: Todesfahrer verurteilt

Nach Drama auf A95: Todesfahrer verurteilt

Eichenau/Penzberg – Es war der Tag, an dem Sturm Niklas Oberbayern verwüstete: Ein damals 20-jähriger Eichenauer raste auf der Autobahn bei Penzberg in einen Transporter …
Nach Drama auf A95: Todesfahrer verurteilt
Der Sanitäter mit dem Fleischwolf

Der Sanitäter mit dem Fleischwolf

Peißenberg - Rettung damals und heute: Im BRK-Museum in Peißenberg zeigt die Entwicklung des Sanitätswesens in den vergangenen Jahrzehnten.
Der Sanitäter mit dem Fleischwolf

Nur eine einzige Wortmeldung

Unterhausen - Nur eine  Wortmeldung gab es bei der Bürgerversammlung in Unterhausen. Rathauschef Markus Loth berichtete von der Weilheimer Umfahrung.
Nur eine einzige Wortmeldung
Vollgas mit leichterem Rennwagen

Vollgas mit leichterem Rennwagen

Penzberg – Spannend wird’s für einige Penzberger Gymnasiasten am Freitag und Samstag: Für sie geht's nach Potsdam zur deutschen Meisterschaft des Wettbewerbs „Formel 1 …
Vollgas mit leichterem Rennwagen
Droht bäuerlicher Landwirtschaft das Ende?

Droht bäuerlicher Landwirtschaft das Ende?

Peißenberg - Der  „Bund deutscher Milchviehhalter“ gibt bei der Kreisversammlung eine düstere Prognose für die Landwirtschaft ab. 200 Bauern wählten zudem den Vorstand.
Droht bäuerlicher Landwirtschaft das Ende?

Mittagsbetreuung bald in der Alten Schule?

Bernried - Raumnot an der Grundschule zwingt ab September zur Auslagerung der Schüler. Dafür müssen Senioren- und Demenzcafé weichen.
Mittagsbetreuung bald in der Alten Schule?
„Die Welt ist in Ordnung“

„Die Welt ist in Ordnung“

Landkreis - „Die Botschaft ist, dass es sich im Landkreis Weilheim-Schongau sicher lebt“, sagte Landrätin Andrea Jochner-Weiß bei der Vorstellung der Kriminalstatistik …
„Die Welt ist in Ordnung“
Tresor aus Gemeindebüro geklaut

Tresor aus Gemeindebüro geklaut

Polling - In die Gemeindekanzlei Polling wurde eingebrochen. Der  Täter nahm einen Tresor mit Bargeld mit.
Tresor aus Gemeindebüro geklaut
Sauerei: Müll im Wald entsorgt

Sauerei: Müll im Wald entsorgt

Penzberg - In einem Waldstück in Penzberg hat ein Mann Müll abgeladen. Die Polizei konnte ihn ermitteln.
Sauerei: Müll im Wald entsorgt
Schrecklicher Unfall: 18-Jähriger stirbt bei Tutzing

Schrecklicher Unfall: 18-Jähriger stirbt bei Tutzing

Tutzing - Beim zweiten schweren Unfall innerhalb von 13 Stunden ist am Montagnachmittag bei Tutzing ein Mensch ums Leben gekommen. Der Unfallhergang ist noch offen.
Schrecklicher Unfall: 18-Jähriger stirbt bei Tutzing
Auto rutscht von Fahrbahn - hoher Schaden

Auto rutscht von Fahrbahn - hoher Schaden

Iffeldorf - Auf schneeglatter Fahrbahn kam es bei Iffeldorf zu einem Unfall. Der Sachschaden ist hoch.
Auto rutscht von Fahrbahn - hoher Schaden

Zwei weitere Standorte für „Medele“

Weilheim - Die Stadt stimmt Anfragen des Autohauses"Medele" zu. Es kann  an der  Alpenstraße und Holzhofstraße neu bauen.
Zwei weitere Standorte für „Medele“
Niklas, G7-Gipfel und 3000 E-Mails

Niklas, G7-Gipfel und 3000 E-Mails

Schongau - Auf zahlreiche Einsätze und Sonderschichten wegen des G7-Gipfels blickte Kreisbrandrat Rüdiger Sobotta bei der diesjährigen Kommandantendienstversammlung im …
Niklas, G7-Gipfel und 3000 E-Mails
„Eine Schande für meine Heimatstadt“

„Eine Schande für meine Heimatstadt“

Weilheim – Bereits zum dritten Mal gastierte die ehemalige DDR-Bürgerrechtlerin Freya Klier am Weilheimer Gymnasium. Mithilfe der Hanns-Seidel-Stiftung wurde Klier für …
„Eine Schande für meine Heimatstadt“
Zur Kunst geht’s in den Wald

Zur Kunst geht’s in den Wald

Kerschlach - „Offene Ateliers“ am Wochenende im „aukio“ bei Kerschlach: 14 Künstler zeigen  ihre Werke.
Zur Kunst geht’s in den Wald
Investitionen steigen um eine Million Euro

Investitionen steigen um eine Million Euro

Hohenpeißenberg - Der Gemeinderat verabschiedet den bisher größten Haushalt einstimmig. Hohenpeißenberg muss einen Kredit über 335 000 Euro aufnehmen.
Investitionen steigen um eine Million Euro

Fremdwasser: Mehr Prüfungen pro Jahr

Bernried -  Jede Menge Sitzfleisch mussten die Mitglieder der Vollversammlung des Abwasserverbands Starnberger See (AV) bei ihrer Tagung in Bernried beweisen. Über drei …
Fremdwasser: Mehr Prüfungen pro Jahr
Flüchtlingshilfe aus der Garage

Flüchtlingshilfe aus der Garage

Weilheim - Johannes Leykauff (43) aus Unterhausen will Flüchtlingen ganz praktisch helfen. Darum richtete er in seiner Garage ein Kleiderlager ein.
Flüchtlingshilfe aus der Garage
Bewährung nach tödlichem Unfall

Bewährung nach tödlichem Unfall

Penzberg - Ein Eichenauer (21) war auf der A 95 mit seinem 420-PS-Wagen in ein stehendes Fahrzeug gerast, zwei Menschen wurden getötet. Er erhielt eine sechsmonatige …
Bewährung nach tödlichem Unfall
Kurioser Müll und verkohlte Akten

Kurioser Müll und verkohlte Akten

Penzberg - Im Penzberger Bauhof war am Samstag einiges los. Die "Ramadama"-Helfer machten dort eine verdiente Brotzeit, der Akten-Reißwolf vernichtete einige Tonnen …
Kurioser Müll und verkohlte Akten
Merkur CUP: Vorrunde der Buben in Bildern

Merkur CUP: Vorrunde der Buben in Bildern

Spannende und schöne Spiele gab es bei der Merkur CUP-Vorrunde der Buben in Wielenbach zu sehen. Dort wurden die Teilnehmer am Kreisfinale ermittelt. 
Merkur CUP: Vorrunde der Buben in Bildern
Merkur CUP: Bilder vom Mädchen-Turnier

Merkur CUP: Bilder vom Mädchen-Turnier

Der ESV Penzberg war Gastgeber der 1. Vorrunde im Merkur CUP für Mädchenteams. Acht Vereine kämpften ums Weiterkommen und zeigten dabei schöne Spiele.
Merkur CUP: Bilder vom Mädchen-Turnier
Magische Klänge, kostbare Stille

Magische Klänge, kostbare Stille

Wilzhofen – Weltmusik im Dorf, das passt erstaunlich gut. Den Beweis  trat im Wilzhofener „Hof am Mühlbach“ die Formation „Hammerling goes Maroc“ an.
Magische Klänge, kostbare Stille
Wieder Flohmarkt-Feeling in der Innenstadt

Wieder Flohmarkt-Feeling in der Innenstadt

Weilheim - Flohmarkt-Feeling in der Innenstadt. Die Benefiz-Aktion von Geschäftsleuten erbrachte 5600 Euro für die Peter-Maffay-Stiftung.
Wieder Flohmarkt-Feeling in der Innenstadt
Mit 1,5 Promille festgefahren

Mit 1,5 Promille festgefahren

Weilheim - Erst steckte ein Dießener mit dem Auto fest -  und dann in der Klemme. Er war nämlich mit 1,5  Promille gefahren.
Mit 1,5 Promille festgefahren

Berufsschule für nur 25 Millionen Euro?

Weilheim - 50 Millionen Euro soll die Berufsschule kosten. Wessobrunns Bürgermeister Helmut Dinter  findet, sie ließe sich für 25 Millionen bauen. 
Berufsschule für nur 25 Millionen Euro?
Rare Schönheit

Rare Schönheit

Iffeldorf - Es war eine musikalische Rarität: Hornist Felix Klieser und Pianist Christof Keymer begeisterten mit einer Kombination, die es in sich hatte. 
Rare Schönheit
„Eine wunderschöne Geburtstagsfeier“

„Eine wunderschöne Geburtstagsfeier“

Peißenberg - Der katholische Frauenbund wurde 100 Jahre alt. Gefeiert wurde das mit einem Jubiläums-Gottesdienst. 
„Eine wunderschöne Geburtstagsfeier“

Bau der Asylbewerberunterkunft fraglich

Raisting - 100 Bürger erfuhren bei der „Jörgisgmoa“ den neuen Stand über das Dorf.  So etwa, dass die Wohnanlage für Senioren realisiert wird.
Bau der Asylbewerberunterkunft fraglich
Botschafter aus Weilheim

Botschafter aus Weilheim

Weilheim - Heute wird weltweit der „Tag des Baumes“ gefeiert. Die Heimatzeitung hat sich deswegen mit vier jungen Botschaftern der Organisation „Plant for the Planet“ …
Botschafter aus Weilheim
Saisoneröffnung beim TC Penzberg: Die Bilder

Saisoneröffnung beim TC Penzberg: Die Bilder

Der Tennisclub Penzberg richtete die nationale Eröffnungsfeier für die Freiluftsaison aus. Trotz widrigen Wetters war die Stimmung gut.
Saisoneröffnung beim TC Penzberg: Die Bilder
14-Jährige mit Alkoholvergiftung

14-Jährige mit Alkoholvergiftung

Weilheim - Mit einer Alkoholvergiftung ist am Sonntag eine Peißenbergerin (14) ins Krankenhaus Weilheim eingeliefert worden.
14-Jährige mit Alkoholvergiftung
Gemeinsam mehr Besucher

Gemeinsam mehr Besucher

Peißenberg - Sie arbeiten nicht nur beim Einsatz zusammen.  Feuerwehr und BRK in Peißenberg luden zum "Tag der offenen Tür".
Gemeinsam mehr Besucher
Bilder: Georgi-Ritt im Schneetreiben

Bilder: Georgi-Ritt im Schneetreiben

Penzberg - Das ist eine Seltenheit: Der Georgi-Ritt in Penzberg hat am Sonntag im Schneetreiben stattgefunden. Hier sehen Sie die Bilder
Bilder: Georgi-Ritt im Schneetreiben
Georgi-Ritt im Schneetreiben

Georgi-Ritt im Schneetreiben

Penzberg - Das ist eine Seltenheit: Der Georgi-Ritt in Penzberg fand diesmal im Schneetreiben statt.
Georgi-Ritt im Schneetreiben
Zwei Verletzte nach Auffahrunfall

Zwei Verletzte nach Auffahrunfall

Zwei Verletzte  meldet die Polizei  nach einem Unfall bei Polling. 
Zwei Verletzte nach Auffahrunfall

Wem wurde das Rad am Bahnhof gestohlen?

Weilheim - Ein wohl gestohlenes Fahrrad der Marke „Bulls“ entdeckte die Polizei bei einer Verkehrskontrolle am Sonntag, 0.30 Uhr, im Laderaum eines Transporters.
Wem wurde das Rad am Bahnhof gestohlen?
Trotz Protest: Eismärchen bleibt am Stadtplatz

Trotz Protest: Eismärchen bleibt am Stadtplatz

Penzberg - Es stand auf der Kippe: Doch das Eismärchen soll am Stadtplatz in Penzberg bleiben und nicht zur Berghalde wandern.
Trotz Protest: Eismärchen bleibt am Stadtplatz
Ein Trio wird „Sportler des Jahres“

Ein Trio wird „Sportler des Jahres“

Weilheim - Bei der Sportlerehrung der Stadt wurden 71 Athleten ausgezeichnet. Den Sonderpreis erhielt ein Triathlon-Team.
Ein Trio wird „Sportler des Jahres“
Sportler-Ehrung in Weilheim: Die Bilder

Sportler-Ehrung in Weilheim: Die Bilder

71 Einzel- und Mannschaftsathleten wurden bei der 25. Sportlerehrung der Stadt Weilheim in der Schießstätte geehrt. Es gab Urkunden und Plaketten.
Sportler-Ehrung in Weilheim: Die Bilder
Autofahrer hat Schutzengel bei Unfall auf der B2

Autofahrer hat Schutzengel bei Unfall auf der B2

Weilheim - Riesenglück hatten am Freitagabend drei an einem Unfall auf der B 2 bei Weilheim beteiligte Autofahrer. Lediglich der Unfallverursacher, ein 27-Jähriger wurde …
Autofahrer hat Schutzengel bei Unfall auf der B2