Weilheim: Ressortarchiv

Abschlussfeier: Sogar ein Ballett-Solo gab es

Abschlussfeier: Sogar ein Ballett-Solo gab es

Weilheim - In der Turnhalle der Wilhelm-Conrad-Röntgen-Mittelschule fand am Donnerstagabend die ABschlussfeier statt, die ein umfangreiches Programm bot:
Abschlussfeier: Sogar ein Ballett-Solo gab es
Zwei Frauen erleiden Kollaps beim Baden

Zwei Frauen erleiden Kollaps beim Baden

Weilheim – Zwei Frauen erlitten beim Baden im Dietlhofer See am Sonntagmorgen einen Kreislaufkollaps. Das passierte jedoch nicht wegen der Hitze:
Zwei Frauen erleiden Kollaps beim Baden
Sechs Reden und ein Überraschungsgast

Sechs Reden und ein Überraschungsgast

Weilheim – Im Treppenhaus, in der Aula und  in der Garderobe hingen Dutzende von Schülern gefertigte bunte Portraits des Rektors der Hardtschule, Ulrich Remig. Doch das …
Sechs Reden und ein Überraschungsgast
Brandgeruch: Feuerwehr rückt aus

Brandgeruch: Feuerwehr rückt aus

Penzberg - Wegen Brandgeruchs musste die Feuerwehr Penzberg am Samstagabend nach Reindl ausrücken.
Brandgeruch: Feuerwehr rückt aus
So schön war das Oberstadtlerfest

So schön war das Oberstadtlerfest

Weilheim - Am Samstag feierten die Weilheimer auf dem Oberstadtlerfest. Die Bilder.
So schön war das Oberstadtlerfest
Penzberger Personalsorgen zum Auftakt

Penzberger Personalsorgen zum Auftakt

Penzberg - Der Bezirksliga-Aufsteiger FC Penzberg startet am Samstag ohne Berwein und Fytanidis gegen den Titelanwärter FC Phönix München.
Penzberger Personalsorgen zum Auftakt
Mittelschule: "Ihr seid die Meister von morgen"

Mittelschule: "Ihr seid die Meister von morgen"

Penzberg - Ein erfolgreicher Jahrgang verabschiedet sich: An der Mittelschule wurden am Freitag die Abschluss-Zeugnisse an 86 Jugendliche überreicht.
Mittelschule: "Ihr seid die Meister von morgen"
Mit Gelassenheit den Alltag bewältigen

Mit Gelassenheit den Alltag bewältigen

Penzberg - 152 Absolventen wurden am Freitag bei der Entlassfeier der Heinrich-Campendonk-Realschule verabschiedet. Acht Schüler hatten sogar einen Schnitt bis 1,5.
Mit Gelassenheit den Alltag bewältigen
Am 31. Juli ist Schluss für den Rektor

Am 31. Juli ist Schluss für den Rektor

Weilheim - Der Rektor der Hardtschule, Remig Ulrich, geht in den Ruhestand. Die Schule bereitete ihm einen herzlichen Abschied - samt Überraschungsgast.
Am 31. Juli ist Schluss für den Rektor
Selbsthilfe: Schwächen im System

Selbsthilfe: Schwächen im System

Peißenberg - Beim psychiatrischen Selbsthilfefachtag in der Peißenberger Tiefstollenhalle wurde über die Schwächen im System gesprochen:
Selbsthilfe: Schwächen im System
Hospiz Polling: Dunkel und trist sind Vergangenheit

Hospiz Polling: Dunkel und trist sind Vergangenheit

Landkreis - Das Hospiz im Pollinger Kloster sorgt mit einem renoviertem Treppenhaus für eine neue, freundliche Atmosphäre – Künstler können dort jetzt auch ausstellen:
Hospiz Polling: Dunkel und trist sind Vergangenheit
Brutale Massenschlägerei nahe Schongauer Friedhof

Brutale Massenschlägerei nahe Schongauer Friedhof

Schongau - Mit Eisenstangen und Radkreuz sind am Donnerstagabend zwei Schlägergruppen aus Weilheim und Schongau brutal aufeinander losgegangen. Nach ersten Ermittlungen …
Brutale Massenschlägerei nahe Schongauer Friedhof
Weilheim schafft neue Kita-Plätze – querbeet

Weilheim schafft neue Kita-Plätze – querbeet

Weilheim - In Weilheim fehlen Krippen- und Kindergartenplätze. Jetzt werden rund 45 zusätzliche geschaffen. Das ist aber nicht so einfach, und es kostet viel Geld.
Weilheim schafft neue Kita-Plätze – querbeet
Türkische Bürger über die Situation in ihrer Heimat

Türkische Bürger über die Situation in ihrer Heimat

Landkreis - Nach dem Putschversuch in der Türkei gilt dort jetzt der Ausnahmezustand. Wie türkische Bürger die Situation in ihrer Heimat beurteilen:
Türkische Bürger über die Situation in ihrer Heimat
Schwerer Unfall bei Weilheim

Schwerer Unfall bei Weilheim

Weilheim - Schwerer Unfall auf der B2 bei Weilheim: Gegen 15.30 Uhr prallten ein Laster und ein Kleinbus Weilheim zusammen.
Schwerer Unfall bei Weilheim
Unfall auf der B2: Lkw und Kleinbus prallen zusammen

Unfall auf der B2: Lkw und Kleinbus prallen zusammen

Weilheim - Schwerer Unfall auf der B2: Gegen 15.30 Uhr prallten ein Laster und ein Kleinbus nahe Weilheim zusammen. Zahlreiche Helfer waren im Einsatz. Bilder vom …
Unfall auf der B2: Lkw und Kleinbus prallen zusammen
Mit Max und Moritz fing alles an

Mit Max und Moritz fing alles an

Penzberg – Es ist eine beeindruckende Reihe: 25 Musicals hat der Kinderchor „Voice happenZ“ von Musikschullehrerin Ellen Hennen seit 1992 aufgeführt. Mit „Max und …
Mit Max und Moritz fing alles an
Zehn Schulklassen für Asylbewerber geplant

Zehn Schulklassen für Asylbewerber geplant

Weilheim/ Landkreis - An mehreren Schulen im Landkreis sollen insgesamt zehn Klassen für Asylbewerber entstehen. Um welche Schulen es geht:
Zehn Schulklassen für Asylbewerber geplant
Keine Strafe für Reifenstecher

Keine Strafe für Reifenstecher

Weilheim - Der Weilheimer (33), der im Frühjahr 2012 viele Autofahrer in Angst und Schrecken versetzt hatte, muss auch nicht in die Psychiatrie.
Keine Strafe für Reifenstecher
Kinderheim-Brand: Retter üben den Ernstfall

Kinderheim-Brand: Retter üben den Ernstfall

Penzberg - Ein altes abrissreifes Haus - ein perfektes Übungsobjekt für die Feuerwehr in Penzberg.
Kinderheim-Brand: Retter üben den Ernstfall
Roche baut größtes Biotech-Ausbildungszentrum Bayerns

Roche baut größtes Biotech-Ausbildungszentrum Bayerns

Penzberg - Roche baut in Penzberg Bayerns größtes Biotech-Ausbildungszentrum. Am Mittwoch feierte das Unternehmen Richtfest.
Roche baut größtes Biotech-Ausbildungszentrum Bayerns
Jetzt dürfen auch die Schüler experimentieren

Jetzt dürfen auch die Schüler experimentieren

Peißenberg - Lange Zeit mussten die Peißenberger Realschüler auf Experimente im Chemi-Unterricht größtenteils verzichten  - das ist nun dank neuer Räume für 490000 Euro …
Jetzt dürfen auch die Schüler experimentieren
Müllauto macht sich selbstständig

Müllauto macht sich selbstständig

Weilheim - ine Unachtsamkeit wurde am Dienstag gegen 8.30 Uhr dem Fahrer (45) eines Müllautos zum Verhängnis.
Müllauto macht sich selbstständig
Neue Tartanbahn wird mit Sportfest gefeiert

Neue Tartanbahn wird mit Sportfest gefeiert

Peißenberg - Die Aschebahn ist Geschichte, nun können Läufer auch in Peißenberg auf Tartanbelag trainieren. Das wird am Samstag, 23. Juli, sportlich gefeiert.
Neue Tartanbahn wird mit Sportfest gefeiert
Polling: Hochwasserschutz braucht Zeit

Polling: Hochwasserschutz braucht Zeit

Polling - Bei einer zum Thema Hochwasser-(schutz) einberufenen Bürgerversammlung stellte die Gemeinde ihre Pläne vor – ein zweistelliger Millionenbetrag steht im Raum:
Polling: Hochwasserschutz braucht Zeit
Bahn-Halt „Weilheim-Süd“ ist passé

Bahn-Halt „Weilheim-Süd“ ist passé

Weilheim - Auf der Bahnstrecke Weilheim-Schongau wird es keinen Haltepunkt „Weilheim-Süd“ geben.
Bahn-Halt „Weilheim-Süd“ ist passé
Neue Broschüre, nicht nur für Urlauber

Neue Broschüre, nicht nur für Urlauber

Seeshaupt - Geologische Entstehungsgeschichte, die Historie des ehemaligen Fischerdorfs und mehr bietet eine neue Broschüre der Gemeinde Seeshaupt - für Urlauber und …
Neue Broschüre, nicht nur für Urlauber
Urmel-Preis geht in die nächste Runde

Urmel-Preis geht in die nächste Runde

Penzberg - Vor einem Jahr ging der Urmel-Preis an ein Buch über eine Prinzessin mit roten Haaren. Nun startet die nächste Runde.
Urmel-Preis geht in die nächste Runde
Eine „Wohnbau“ für alle?

Eine „Wohnbau“ für alle?

Weilheim/Landkreis - Kann und will die „Wohnbau Weilheim“ im westlichen Landkreis aktiv werden? In der Kreistagssitzung wurde dies durchaus unterschiedlich gesehen.
Eine „Wohnbau“ für alle?
Autofahrer wusste nichts mehr

Autofahrer wusste nichts mehr

Weilheim - Ein beschädigtes Auto am Fahrbahnrand der B 2, und das nachts um 2 Uhr, das machte eine Streife der Polizei Weilheim stutzig.
Autofahrer wusste nichts mehr
Die Sensen-Männer

Die Sensen-Männer

Habach – Die einen sagen Seges, die anderen Sans – gemeint ist eine Sense. Das bäuerliche Werkzeug steht im Mittelpunkt eines Wettbewerbs bei den Habacher Festtagen.
Die Sensen-Männer
350-mal Nein zu „CETA

350-mal Nein zu „CETA

Weilheim - „Ein großartiges Ergebnis“ erzielten am Samstag die Aktiven eines Infostandes auf Weilheims Marienplatz.
350-mal Nein zu „CETA
Wasserwacht sorgt für Sicherheit

Wasserwacht sorgt für Sicherheit

Weilheim - Weilheimer Wasserwacht bekam bei ihrer 70-Jahr-Feier viel Lob von Bürgermeister Markus Loth
Wasserwacht sorgt für Sicherheit
Kreisstraße soll schon 2017 saniert werden

Kreisstraße soll schon 2017 saniert werden

Wessobrunn - Die Verbinungsstraße zwischen dem Eibenwald und Peißenberg soll saniert werden. Die Arbeiten erfolgen aber in Teilschritten.
Kreisstraße soll schon 2017 saniert werden
Lautstarke Kettensägen-Künstler

Lautstarke Kettensägen-Künstler

Penzberg - Wie wär's mit einer filigranen Stele oder einer Tierskulptur? Bei den vierten Kettensägen-Kunsttagen auf Gut Hub zeigte sich die Szene in ihrer Vielfalt und …
Lautstarke Kettensägen-Künstler
Fest als Symbol der Gemeinschaft

Fest als Symbol der Gemeinschaft

Steingaden -  48 Trachtenvereine, 24 Musikkapellen und Abordnungen aller örtlichen Vereine sowie prächtig geschmückte Landauer und Festwagen bildeten den vier Kilometer …
Fest als Symbol der Gemeinschaft
Dort anfangen, wo andere aufhören

Dort anfangen, wo andere aufhören

Weilheim - Carlos Benede war früher als Kommissar beim Opferschutz engagiert, über die Arbeit wurde er Adoptivvater. In der Reihe "Weilheimer Glaubensfragen" erzählte er.
Dort anfangen, wo andere aufhören
Der Geschädigte war der Angreifer

Der Geschädigte war der Angreifer

Weilheim – Ein Weilheimer (30) musste sich kürzlich vor dem Amtsgericht Weilheim wegen Körperverletzung verantworten. Am Ende der Verhandlung wurde das Verfahren jedoch …
Der Geschädigte war der Angreifer
Neuer Zündstoff in Sachen "Pähler Schlucht"

Neuer Zündstoff in Sachen "Pähler Schlucht"

Bürgermeister Werner Grünbauer hat ohne Erlaubnis den Inhalt eines Gutachtens ausgeplaudert und damit für neuen Zündstoff in Sachen "Pähler Schlucht" gesorgt.
Neuer Zündstoff in Sachen "Pähler Schlucht"
Ein Namen für den Stadtplatz-Esel

Ein Namen für den Stadtplatz-Esel

Penzberg - Ende Juli soll der Esel-Brunnen am Stadtplatz in Penzberg aufgestellt werden. Jetzt sucht die Stadt einen Namen für ihn.
Ein Namen für den Stadtplatz-Esel
Doch kein Hotel im „Rigi-Center“

Doch kein Hotel im „Rigi-Center“

Peißenberg - Nein, Peißenberg bekommt kein neues Hotel. Die Pläne für das "Rigi-Center" haben sich zerschlagen. Schuld ist auch das Hochwasser.
Doch kein Hotel im „Rigi-Center“
Finanzamt bekommt eins aufs Dach

Finanzamt bekommt eins aufs Dach

Weilheim - Das Gebäude am Oberen Graben wird um ein Geschoss aufgestockt und erweitert, auch das Hauptgebäude wird saniert
Finanzamt bekommt eins aufs Dach
„Stadt soll nicht in Privatbesitz eingreifen“

„Stadt soll nicht in Privatbesitz eingreifen“

Wie soll es mit dem Baumschutz in Weilheim weitergehen? Der Bauausschuss beschäftige sich mit einem Antrag von Agenda 21 und "Bund Naturschutz".
„Stadt soll nicht in Privatbesitz eingreifen“
Sparkassen-Ehe bahnt sich an

Sparkassen-Ehe bahnt sich an

Wellheim - Die „Vereinigten Sparkassen Weilheim“ und die „Kreissparkasse Schongau“ wollen fusionieren. Das Ziel ist eine Sparkasse für den Landkreis.
Sparkassen-Ehe bahnt sich an
Spatzennest: Kindergarten-Anbau rückt näher

Spatzennest: Kindergarten-Anbau rückt näher

Penzberg - Ein Kindergarten-Anbau am „Spatzennest“ in Penzberg rückt ein großes Stück näher.
Spatzennest: Kindergarten-Anbau rückt näher
A95: Fast 150.000 Euro Schaden bei Unfällen

A95: Fast 150.000 Euro Schaden bei Unfällen

Penzberg - Bei fünf Unfällen auf der regennassen A95 am Donnerstag entstand fast 150.000 Euro Schaden.
A95: Fast 150.000 Euro Schaden bei Unfällen
Auto in zwei Teile gerissen: Fahrer (49) tot

Auto in zwei Teile gerissen: Fahrer (49) tot

Obersöchering - Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Donnerstagnachmittag auf der Strecke Habach-Murnau gekommen. Ein 49-Jähriger aus Benediktbeuern ist dabei ums …
Auto in zwei Teile gerissen: Fahrer (49) tot
„Ninja Warrior“: Nico Krüger (21) bei TV-Wettkampf dabei

„Ninja Warrior“: Nico Krüger (21) bei TV-Wettkampf dabei

Peißenberg - Tausende wollten dabei sein, aber es gab nur 240 Plätze - einen davon ergatterte Nico Krüger. Der Peißenberger ist am Samstag bei "Ninja Warrior" auf RTL zu …
„Ninja Warrior“: Nico Krüger (21) bei TV-Wettkampf dabei
Herausragend: Kinderbibliothekspreis für Stadtbücherei

Herausragend: Kinderbibliothekspreis für Stadtbücherei

Penzberg - Die Stadtbücherei in Penzberg ist für ihr herausragendes Engagement mit dem Kinderbibliothekspreis ausgezeichnet worden.
Herausragend: Kinderbibliothekspreis für Stadtbücherei
Zwei Unfälle auf A95: Auto überschlägt sich

Zwei Unfälle auf A95: Auto überschlägt sich

Penzberg - Auf der regennassen A95 ist es am Donnerstagabend kurz hintereinander zu zwei Unfällen gekommen.
Zwei Unfälle auf A95: Auto überschlägt sich
Mann stirbt bei Unfall zwischen Habach und Murnau: Bilder

Mann stirbt bei Unfall zwischen Habach und Murnau: Bilder

Mann stirbt bei Unfall zwischen Habach und Murnau: Bilder
Zitrone oder Schokolade?

Zitrone oder Schokolade?

Weilheim - Bei einer Aktion von Verkehrspolizei und Ammerschule bekamen zu schnelle Fahrer Saures, die anderen Süßes.
Zitrone oder Schokolade?
Finanzamt bekommt eins aufs Dach

Finanzamt bekommt eins aufs Dach

Weilheim – Das Dienstgebäude am Oberen Graben wird um ein Geschoss aufgestockt und erweitert, auch das Hauptgebäude wird saniert. Die Kosten liegen bei rund 3,8 …
Finanzamt bekommt eins aufs Dach
Schnitzen mit der Motorsäge

Schnitzen mit der Motorsäge

Penzberg - In Penzberg finden am Wochenende die Kettensägenkunsttage statt. Zu sehen gibt es mitunter auch einen Speedcarving-Wettbewerb, also Schnitzen auf …
Schnitzen mit der Motorsäge
Mit Drohnen und Laser: Klimaforschung im großen Stil

Mit Drohnen und Laser: Klimaforschung im großen Stil

Drohnen starten, Laserstrahlen werden in den Himmel geschickt: In Peißenberg-Fendt läuft ein internationales Klimaforschungsprojekt.
Mit Drohnen und Laser: Klimaforschung im großen Stil
Aus Instinkt zum Lebensretter geworden

Aus Instinkt zum Lebensretter geworden

Penzberg - Josef Graßl aus Penzberg hat am Fohnsee einen bewusstlosen 75-Jährigen gerettet. Es passierte alles instinktiv.
Aus Instinkt zum Lebensretter geworden
Alte Dachziegel als Sammlerstücke

Alte Dachziegel als Sammlerstücke

Weilheim - Im Stadtmuseum in Weilheim können Besucher Filztaschen und alte Dachziegel erwerben. Diese stammen aus der Zeit vor der Renovierung der Stadtpfarrkirche.
Alte Dachziegel als Sammlerstücke
Nachts ging er zum Reifenstechen

Nachts ging er zum Reifenstechen

Weilheim - Ein 33-Jähriger aus Weilheim ist wegen Sachbeschädigung in 43 Fällen angeklagt, jetzt steht die Einweisung in die Psychiatrie zur Debatte.
Nachts ging er zum Reifenstechen
Walken nicht nur für Gesunde

Walken nicht nur für Gesunde

Weilheim - Damit auch chronisch kranke Menschen walken können, wurden in der Weilheimer Au drei möglichst barrierearme Rundkurse angelegt.
Walken nicht nur für Gesunde

Dammsanierung: Planung steht, Genehmigung fehlt

Bernried - Die Gemeinde Bernried plant eine Dammsanierung des Grundweihers. Für die Umsetzung wartet sie aber noch auf das Gutachten des Wasserwirtschaftsamtes.
Dammsanierung: Planung steht, Genehmigung fehlt