Weilheim: Ressortarchiv

Genau der richtige Seelsorger für den Berg

Genau der richtige Seelsorger für den Berg

Hohenpeißenberg - Jakob Mois verließ vor 35 Jahren den Hohen Peißenberg. Er war der letzte Pfarrer der Wallfahrtskirche.
Genau der richtige Seelsorger für den Berg
750 Meter mehr Datenautobahn

750 Meter mehr Datenautobahn

Penzberg – Die Stadt Penzberg verwirklicht ein Stück mehr schnelle Datenautobahn.  Der Ortsteil Nantesbuch erhält jetzt Breitband direkt bis zum Haus.
750 Meter mehr Datenautobahn
14-Jährige auf Diebestour

14-Jährige auf Diebestour

Penzberg - Die Polizei hat eine Diebstahlserie in Penzberg aufgeklärt. Die Täterin war eine 14-jährige Schülerin.
14-Jährige auf Diebestour
Verwirrte Frau sitzt plötzlich in Wohnzimmer

Verwirrte Frau sitzt plötzlich in Wohnzimmer

Weilheim - Und plötzlich saß eine  fremde Frau auf dem Sofa eines Weilheimers. Sie wollte auf ihr Kind warten und ließ einen Fahrradanhänger zurück.
Verwirrte Frau sitzt plötzlich in Wohnzimmer
Manch einer bucht sogar eine ganze Europareise

Manch einer bucht sogar eine ganze Europareise

Peißenberg - Das Video-Reisezentrum in Peißenberg gibt es seit dem 17. Mai.  Bei den Bahnkunden kommt es bestens an.
Manch einer bucht sogar eine ganze Europareise
Zwei E-Bike-Fahrer bei Unfall verletzt

Zwei E-Bike-Fahrer bei Unfall verletzt

Iffeldorf - Zwei verletzte Fahrradfahrer, ein Hubschraubereinsatz und eine Bergung durch die Feuerwehr: Das ist die Bilanz eines Radlunfalls in Iffeldorf.
Zwei E-Bike-Fahrer bei Unfall verletzt
„Das Interesse könnte größer sein“

„Das Interesse könnte größer sein“

Landkreis - Gerade einmal  297 Taxi-Gutscheine wurden in den ersten neun Monaten  genutzt. Das Landratsamt will  nun die Werbung intensivieren.
„Das Interesse könnte größer sein“
Gold und Silber für die Stadtwerke

Gold und Silber für die Stadtwerke

Weilheim - Gold und Silber für die Stadtwerke. Sie wurden für ihren energieeffizienten und energieautarken Neubau ausgezeichnet.
Gold und Silber für die Stadtwerke
Auf einem Gitterrost über den Bach

Auf einem Gitterrost über den Bach

Penzberg - Derzeit laufen die Vorbereitungen, um die Unterführung entlang des Schwadergrabens sicherer zu machen. Es wird aber noch bis zur Realisierung dauern.
Auf einem Gitterrost über den Bach
"Jaguar" in Penzberg verkratzt

"Jaguar" in Penzberg verkratzt

Penzberg - Ein Unbekannter suchte sich einen "Jaguar" als Ziel aus: Er verkratzte den Nobelwagen in Penzberg.
"Jaguar" in Penzberg verkratzt
Vier Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

Vier Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

Jenhausen -  Vier Menschen wurden bei einem Unfall bei Jenhausen am Montag leicht verletzt. Ursache war vermutlich zu hohe Geschwindigkeit.
Vier Leichtverletzte bei Verkehrsunfall
Wieder rechte Graffiti-Schmierereien 

Wieder rechte Graffiti-Schmierereien 

Weilheim/Wielenbach - Seit Februar treibt ein Unbekannter mit rechtsmotivierten und ausländerfeindlichen Parolen sein Unwesen. Am Sonntag schlug er wieder zu.
Wieder rechte Graffiti-Schmierereien 
Quadfahrer baut Unfall und fährt mit Taxi heim

Quadfahrer baut Unfall und fährt mit Taxi heim

Weilheim - Besuch von der Polizei bekam ein Quadfahrer. Er hatte einen Unfall verursacht und flüchtete danach.
Quadfahrer baut Unfall und fährt mit Taxi heim
Heimattipps von Thomas Müller

Heimattipps von Thomas Müller

Pähl - Thomas Müller weiß, wo es schön ist. Nämlich rund um seinen Heimatort Pähl.
Heimattipps von Thomas Müller
Abschied nach 20 Jahren

Abschied nach 20 Jahren

Peißenberg -  – Seit 20 Jahren arbeiten indische Klosterschwestern als Pflegekräfte im Caritas-Seniorenzentrum in Peißenberg. Schwester Tresa Jose, 54, kam als erste in …
Abschied nach 20 Jahren
Ein großes Fest zum 25-Jährigen

Ein großes Fest zum 25-Jährigen

Eglfing - Der Verein für Gartenbau und Landespflege feiert am 11. September Jubiläum. Sein Vorsitzender Christian Mack blickt auf eine aktive Vereinszeit zurück.
Ein großes Fest zum 25-Jährigen
Ein Obolus für die Erdbebenopfer

Ein Obolus für die Erdbebenopfer

Weilheim - Das schwere Erdbeben in Italien hat auch Auswirkungen auf die „Italienische Woche“ in Weilheim. Mit einem kleinen Aufschlag auf Getränke will der Verein „Vita …
Ein Obolus für die Erdbebenopfer

Vor allem Paare suchen Rat

Weilheim - Die Ehe-, Familien- und Lebensberatung der Diözese in Weilheim ist gefragt. Im vergangenen Jahr suchten bei ihr 462 Menschen um Rat.
Vor allem Paare suchen Rat
Nach Volksfestbesuch randaliert

Nach Volksfestbesuch randaliert

Penzberg - Eigentlich ist das Penzberger Volksfest ein ruhiges. Doch immer wieder kommt es auf dem Heimweg zu Sachbeschädigungen. Das war jetzt wieder der Fall.
Nach Volksfestbesuch randaliert
Bilder: Eröffnung des Penzberger Volksfestes

Bilder: Eröffnung des Penzberger Volksfestes

Penzberg - Nur zwei Schläge brauchte Bürgermeisterin Elke Zehetner um das erste Fass des 42. Penzberger Volksfests anzuzapfen. Die schönsten Bilder der Eröffnung.  
Bilder: Eröffnung des Penzberger Volksfestes
„Wir müssen den Hausarzt-Bereich stärken“

„Wir müssen den Hausarzt-Bereich stärken“

Landkreis – Laut Ärzteatlas liegt die Versorgung des Landkreises mit Medizinern weit über dem vorgeschriebenen Maß. Trotzdem gibt es – gerade bei Fachärzten – …
„Wir müssen den Hausarzt-Bereich stärken“
„Er ist dann ein anderer Mensch“

„Er ist dann ein anderer Mensch“

Weilheim - Seine psychische Störung spielte bei  der Verhandlung  eines 68-Jährigen eine Rolle. Er war wegen Fahrens ohne Führerschein  angeklagt.
„Er ist dann ein anderer Mensch“
Mit "drawlk" die Welt erobern

Mit "drawlk" die Welt erobern

Penzberg – Es ist, als ob zwei Menschen nebeneinander an einem Schreibtisch säßen, zum Beispiel ein Schüler und ein Nachhilfelehrer. Sie beugen sich über ein Blatt …
Mit "drawlk" die Welt erobern
Musik mit maximaler Freiheit

Musik mit maximaler Freiheit

Etting - Der Name lässt es vermuten: „Di farykte Kapelle“ aus Etting ist anders. Sie verbindet „Weltmusik aus Süden und Osten“, Klezmer, Tango und Chanson.
Musik mit maximaler Freiheit
Schattenparken beim „Sion“ unerwünscht

Schattenparken beim „Sion“ unerwünscht

Weilheim -  Ein junges Unternehmen sammelt per Crowdfunding Geld für ein Solarzellen-Auto. Und eine Weilheimerin ist mit dabei.
Schattenparken beim „Sion“ unerwünscht
Ein Hof mit 14 Pferden und einem Hund

Ein Hof mit 14 Pferden und einem Hund

Mitterschwaig – Familie Knappich lebt mit 14 Pferden und einem Hund in Hohenpeißenberg-Mitterschwaig. Ein Besuch auf dem mehr als 450 Jahre alten Hof...
Ein Hof mit 14 Pferden und einem Hund
Verkehrsrowdy unterwegs

Verkehrsrowdy unterwegs

Weilheim - Ein unbekannter Verkehrsrowdy hat für einiges Aufsehen auf der Strecke zwischen Peißenberg und Weilheim gesorgt. Jetzt sucht die Polizei nach dem Fahrer.
Verkehrsrowdy unterwegs
Sonniger Volksfestauftakt

Sonniger Volksfestauftakt

Penzberg – Es war eine Steigerung zum Vorjahr: Bürgermeisterin Elke Zehetner benötigte am Freitagabend nur zwei Schläge, um das erste Fass des 42. Penzberger Volksfests …
Sonniger Volksfestauftakt
Waldarbeiter (76) von Baum erschlagen

Waldarbeiter (76) von Baum erschlagen

Böbing/Uffing - Zu einem tödlichen Unfall kam es am Samstag bei Waldarbeiten zwischen Böbing und Schöffau: Ein 76-jähriger Mann wurde von einem fallenden Baum erfasst.
Waldarbeiter (76) von Baum erschlagen
Wetter-Beobachter Stefan Schwarzer klärt auf

Wetter-Beobachter Stefan Schwarzer klärt auf

Peißenberg – Der Wetterbeobachter Stefan Schwarzer beschäftigt sich auch privat mit Sonne, Regen und Sturm - wie er versucht, verlorenem Wetterverständnis …
Wetter-Beobachter Stefan Schwarzer klärt auf
Helferkreis Asyl: Proteste gegen Verlegung vorerst erfolgreich

Helferkreis Asyl: Proteste gegen Verlegung vorerst erfolgreich

Höhenried/Bernried – Der Helferkreis in Bernried beklagt, dass die Asylbewerberinnen „von heute auf morgen“ nach Herzogsägmühle umziehen sollten und protestierte:
Helferkreis Asyl: Proteste gegen Verlegung vorerst erfolgreich
Das Schweigen am Bahnhof

Das Schweigen am Bahnhof

Penzberg – Es herrscht das große Schweigen. Wenn ein Zug sich verspätet oder komplett ausfällt, erfahren es die Fahrgäste am Penzberger Bahnhof nicht oder höchstens mit …
Das Schweigen am Bahnhof
Leuchtwürfel für die Lichtpartner

Leuchtwürfel für die Lichtpartner

Weilheim – In Weilheim findet im Oktober ein „Lichtkunst Festival“ statt. Bereits vorher läuft einiges, unter anderem die Sponsoren-Aktion „Lichtpartner“. 
Leuchtwürfel für die Lichtpartner
Das neue Vis à Vis-Magazin ist da!

Das neue Vis à Vis-Magazin ist da!

Wer aktiv(er) in den Herbst starten möchte, wird in der vorliegenden Vis à Vis-Ausgabe schöne Tipps und Anregungen finden, wie dieses Vorhaben gelingen kann.
Das neue Vis à Vis-Magazin ist da!
Wegen Körperverletzung an Freundin: Weilheimer (51) vor Gericht

Wegen Körperverletzung an Freundin: Weilheimer (51) vor Gericht

Weilheim - Ein 51-jähriger Weilheimer landete wegen Körperverletzung an seiner damaligen Lebensgefährtin vor Gericht. Bei dem Vorfall war er wohl betrunken. Das Urteil:
Wegen Körperverletzung an Freundin: Weilheimer (51) vor Gericht
Erdbeben in Italien: Peitings Partnerstadt verschont

Erdbeben in Italien: Peitings Partnerstadt verschont

Peiting -  Ein schweres Erdbeben hat in der Nacht auf Mittwoch Mittelitalien erschüttert. Peitings Partnerstadt Calvi liegt nur 64 Kilometer Luftlinie entfernt. Dort …
Erdbeben in Italien: Peitings Partnerstadt verschont
Kaum einer nutzt den Badebus

Kaum einer nutzt den Badebus

Peißenberg – Auf der Peißenberger Gemeinde lastete wegen Schließung der "Rigi Rutsch'n" ein großer Druck, weshalb sie den Badebus organisierte - den aber kaum einer …
Kaum einer nutzt den Badebus
Hygienemängel: Pollinger Schlachthaus geschlossen

Hygienemängel: Pollinger Schlachthaus geschlossen

Polling - Das Veterinäramt hat das Pollinger Schlachthaus wegen Hygienemängeln schließen lassen. Wie die Zukunft des Betriebs aussieht, bleibt offen.
Hygienemängel: Pollinger Schlachthaus geschlossen
Drohne im Garten gefunden: Besitzer gesucht

Drohne im Garten gefunden: Besitzer gesucht

Peißenberg - In der Marktgemeinde Peißenberg fand ein Bewohner eine Drohne in seinem Garten. Eine Anzeige erwartet den unbekannten Besitzer aber nicht:
Drohne im Garten gefunden: Besitzer gesucht
Terrorangst auf Oktoberfest: Das sagen die Vereine

Terrorangst auf Oktoberfest: Das sagen die Vereine

Landkreis - Aus Angst vor einem Terroranschlag macht der Bernrieder Trachtenverein beim Oktoberfest-Umzug heuer nicht mit. Was die anderen Trachten- und Musikvereine …
Terrorangst auf Oktoberfest: Das sagen die Vereine
Blick durch das Drohnenauge

Blick durch das Drohnenauge

Penzberg – Die Drohne steht auf einem schmalen Feldweg – bereit zum Abflug. Thomas Ledermüller greift zur Fernbedienung und lässt das Gerät, kaum größer als eine …
Blick durch das Drohnenauge
Spielplatz wird zur Müllhalde

Spielplatz wird zur Müllhalde

Penzberg – Leere Wodkaflaschen, Plastikmüll und Zigaretten – dies sind Überbleibsel, die an eine ausgedehnte Feier erinnern. Am Spielplatz an der Berghalde in Penzberg …
Spielplatz wird zur Müllhalde
Schönes Wetter, saubere Seen

Schönes Wetter, saubere Seen

Landkreis – "Gerd" sei Dank sind die Wetterprognosen für die nächsten Tage besonders sommerlich. Da locken die Seen, die wohl eine sehr gute Wasserqualität aufweisen:
Schönes Wetter, saubere Seen
Angst vor Terror auf der Wiesn: Erste Trachtler bleiben daheim

Angst vor Terror auf der Wiesn: Erste Trachtler bleiben daheim

München - Für die diesjährige Wiesn wird in Sachen Sicherheit so viel getan, wie noch nie zuvor. Dennoch geht derart die Angst vor möglichen Terroranschlägen um, dass …
Angst vor Terror auf der Wiesn: Erste Trachtler bleiben daheim
Am Freitag: Wiesn-Start in Penzberg

Am Freitag: Wiesn-Start in Penzberg

Penzberg - Am Freitag geht es los: das 42. Volksfest in Penzberg. Der Auftakt ist traditionell in der Innenstadt.
Am Freitag: Wiesn-Start in Penzberg
Autos überschlagen sich: Zwei Schwerverletzte

Autos überschlagen sich: Zwei Schwerverletzte

Seeshaupt - Zwei Fahrzeuge überschlugen sich, zwei Menschen wurden schwer verletzt. So trug sich der Autounfall zwischen Bernried und Seeshaupt laut Polizei zu:
Autos überschlagen sich: Zwei Schwerverletzte
Die „Weilheim“ wird Seenotretter

Die „Weilheim“ wird Seenotretter

Weilheim - Das Patenschiff der Stadt half in drei Tagen gleich zweimal Schiffbrüchigen in der Ostsee – Bereits 2015 hatte die Crew auf dem Mittelmeer ein tunesisches …
Die „Weilheim“ wird Seenotretter
Zwei Schwerverletzte bei Unfall

Zwei Schwerverletzte bei Unfall

Seeshaupt - Zwei Menschen wurden bei einem Autounfall zwischen Bernried und Seeshaupt schwer verletzt.
Zwei Schwerverletzte bei Unfall
Schongaus Pfarrer Hartmuth Stamm (59) überraschend gestorben

Schongaus Pfarrer Hartmuth Stamm (59) überraschend gestorben

Schongau - Schock für die evangelische Kirchengemeinde Schongau: Völlig überraschend ist Pfarrer Hartmuth Stamm im Alter von nur 59 Jahren gestorben. Er hatte nach dem …
Schongaus Pfarrer Hartmuth Stamm (59) überraschend gestorben
Zwei Lehrer nehmen mit gemischten Gefühlen Abschied 

Zwei Lehrer nehmen mit gemischten Gefühlen Abschied 

Peißenberg – Die Lehrerkollegen Erika Guggenmos und Hans Streicher der Mittelschule in Peißenberg gehen in den Ruhestand. Von Erinnerungen, Emotionen und Zukunftsplänen:
Zwei Lehrer nehmen mit gemischten Gefühlen Abschied 
Mann (83) gerät mehrmals auf Gegenfahrbahn: Mehrere Verletzte

Mann (83) gerät mehrmals auf Gegenfahrbahn: Mehrere Verletzte

Hohenpeißenberg/ Schongau - Ein 83-Jähriger geriet mehrmals auf die Gegenfahrbahn und verursachte dabei auch einen Verkehrsunfall in Hohenpeißenberg. Mehrere Menschen …
Mann (83) gerät mehrmals auf Gegenfahrbahn: Mehrere Verletzte
Fremdes Geld aus Automat geklaut: „Das hätte jeder getan“

Fremdes Geld aus Automat geklaut: „Das hätte jeder getan“

Landkreis / München - Ein 19-Jähriger aus dem Landkreis Weilheim-Schongau fand am Münchner Hauptbahnhof Geld im Bankautomaten und nahm es mit. Das hatte Konsequenzen:
Fremdes Geld aus Automat geklaut: „Das hätte jeder getan“
Förderverein für „Gmünder Hof“

Förderverein für „Gmünder Hof“

Weilheim – Auf dem „Gmünder Hof hat der Verein „Brücke Oberland“ Großes vor in Sachen „Jugendhilfe“. Aus diesem Anlass wurde der Förderverein „Gmünder Hoffnung“ …
Förderverein für „Gmünder Hof“
Erster Betrieb will im Frühjahr starten

Erster Betrieb will im Frühjahr starten

Habach – Das neue Gewerbegebiet in Habach nimmt Gestalt an. Der Großteil der Parzellen ist mittlerweile vergeben. Die erste Firma hat mit den Bauarbeiten begonnen.
Erster Betrieb will im Frühjahr starten
Christiane Serini (42): Vom Rampenlicht ans Amtsgericht

Christiane Serini (42): Vom Rampenlicht ans Amtsgericht

München/Weilheim – Christiane Serini (42), die Chefanklägerin im „Deutsche-Bank“-Prozess, wird Familienrichterin in der Kreisstadt.
Christiane Serini (42): Vom Rampenlicht ans Amtsgericht

Du, Chef...

Landkreis – Den Chef duzen? Das scheint bei Spitzenmanagern keine Seltenheit mehr zu sein. Doch die neue Lockerheit stößt nicht bei allen Firmen auf positives Echo:
Du, Chef...
Meldesystem wohl erst nächstes Jahr

Meldesystem wohl erst nächstes Jahr

Peißenberg – Hochwasser-Messstationen in Gewässern können Bürgern und Einsatzkräften helfen. Die Gemeinde will bei der Installation aber keinen „Schnellschuss“ machen. …
Meldesystem wohl erst nächstes Jahr
Bauarbeiten "Lido": "Das dumme Geschwätz möge aufhören"

Bauarbeiten "Lido": "Das dumme Geschwätz möge aufhören"

Seeshaupt - Die Bauarbeiten am Hotel "Lido“ haben endlich begonnen, doch der Bauherr Lars Kaiser ärgert sich über Gerüchte. Es hieß, er sei pleite gegangen.
Bauarbeiten "Lido": "Das dumme Geschwätz möge aufhören"
Ausschreibung: BRB bangt um ihre Strecken

Ausschreibung: BRB bangt um ihre Strecken

Landkreis - Die Bayerische Regiobahn (BRB) ist seit 2008 auf der Pfaffenwinkel- und der Ammerseebahn unterwegs. Doch Ende 2019 endet der Vertrag – der BRB droht ein …
Ausschreibung: BRB bangt um ihre Strecken
Motorradfahrer (33) stirbt bei Unfall

Motorradfahrer (33) stirbt bei Unfall

Wielenbach - Ein Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall auf der B2 ums Leben gekommen. 
Motorradfahrer (33) stirbt bei Unfall