Weilheim: Ressortarchiv

Hoch geachteter „Preußenverein“

Hoch geachteter „Preußenverein“

Seeshaupt - Die Nachbarschaftshilfe feiert am Samstag, 24. September, ihren 40. Geburtstag. Wir sprachen mit Gründungsmitgliedern.
Hoch geachteter „Preußenverein“
Es tut sich was auf dem Pausenhof

Es tut sich was auf dem Pausenhof

Hohenpeißenberg - Ein Teil der Sanierung an der Primus-Koch-Grundschule ist abgeschlossen. Doch es geht weiter, geplant ist auch ein „Kletter-Mikado“.
Es tut sich was auf dem Pausenhof
Klanggewaltiges in der Apostelkirche

Klanggewaltiges in der Apostelkirche

Weilheim - Der Posaunenchor spielte in der Apostelkirche für über 110 Zuschauer - und beeindruckte dabei.
Klanggewaltiges in der Apostelkirche
Neues Leben im "Alten Spiegel"

Neues Leben im "Alten Spiegel"

Oderding - Die Gaststätte „Alter Spiegel“ in Oderding soll wiederbelebt werden. Dafür ist eine GbR gegründet worden, die einen Wirt sucht.
Neues Leben im "Alten Spiegel"
Der Park-Druck in Wohnvierteln wächst

Der Park-Druck in Wohnvierteln wächst

Penzberg - Nicht nur in München, auch in Kleinstädten wie Penzberg herrscht Parkdruck in den Wohnvierteln. Nun diskutierte der Bauausschuss über das Problem. 
Der Park-Druck in Wohnvierteln wächst
Ein neuer Duveneck für Polling

Ein neuer Duveneck für Polling

Polling - Das „Museum Polling“ hat ein weiteres Bild von Frank Duveneck, der um 1880 viele amerikanische Maler ins Dorf lockte.
Ein neuer Duveneck für Polling
Und schon folgt die nächste Baustelle

Und schon folgt die nächste Baustelle

Peißenberg - Der Minikreisel in Peißenberg ist fertig und sorgte erstmal für Verwirrung. Nun geht es weiter – mit der Bushaltestelle St. Johann.
Und schon folgt die nächste Baustelle
Schwarzbauten empören Bauausschuss

Schwarzbauten empören Bauausschuss

Weilheim - "Eine große Sauerei": Das war der Tenor im Weiheimer Bauausschuss zu Schwarzbauten einer Lackiererei. Dennoch stimmte er den Bauten zu.
Schwarzbauten empören Bauausschuss
Fritz Dopfer sen. bleibt Skigau-Chef

Fritz Dopfer sen. bleibt Skigau-Chef

Landkreis - Fritz Dopfer sen. führt weiter den Skigau Werdenfels an. Ein Augenmerk liegt auf der Disziplin "Snowboard". 
Fritz Dopfer sen. bleibt Skigau-Chef
Afterwork in der Innenstadt & Tag des Sports in Weilheim

Afterwork in der Innenstadt & Tag des Sports in Weilheim

Mit „Afterwork in der Innenstadt“ gehen am kommenden Donnerstag, 22. September, die Feiern zum 40-Jährigen der Weilheimer Fußgängerzone in die zweite Runde. Danach …
Afterwork in der Innenstadt & Tag des Sports in Weilheim
„Das muss man unterstützen“

„Das muss man unterstützen“

Habach – Der Habacher Dorfladen hat sich etabliert. Diese Bilanz zog Gabriele Krekemeyer, eine der Geschäftsführerinnen der Unternehmensgesellschaft, beim …
„Das muss man unterstützen“
Der Anhänger kommt später

Der Anhänger kommt später

Unterhausen - Das neue Mannschaftsfahrzeug der Unterhausener Feuerwehr ist gesegnet. Auf den Anhänger muss sie noch ein bisschen warten.
Der Anhänger kommt später
Glückauf-Halle wird umzäunt

Glückauf-Halle wird umzäunt

Weilheim - An der Glückauf-halle in Peißenberg kommt es immer wieder zu Vandalismus. Darum wird jetzt für 9000 Euro ein Zaun gezogen.
Glückauf-Halle wird umzäunt
Auch Alleinstehende können bedürftig sein

Auch Alleinstehende können bedürftig sein

Weilheim- „Weilheimer Familien in Not“ wurde in „Weilheimer Menschen in Not“ umbenannt. Warum? Weil auch Singles Hilfe benötigen können.
Auch Alleinstehende können bedürftig sein
Hotelgast kehrt zurück und randaliert erneut

Hotelgast kehrt zurück und randaliert erneut

Ein Mann aus dem Landkreis Starnberg hat sich in Bernried erneut daneben benommen – diesmal sogar in zwei Hotels.
Hotelgast kehrt zurück und randaliert erneut
Zehnjähriger von Auto erfasst

Zehnjähriger von Auto erfasst

Seeshaupt - Ein zehnjähriger  Radfahrer wurde bei einem Unfall verletzt. Er war mit einem Auto zusammengeprallt.
Zehnjähriger von Auto erfasst
Mit vollen Händen

Mit vollen Händen

Weilheim - Michael Kreuter (76) aus Polling zeigt im Stadtmuseum Malerei aus 50 Jahren. Sein Markenzeichen: der Farbauftrag per Hand.
Mit vollen Händen
Nicht alles ist ein Honigschlecken

Nicht alles ist ein Honigschlecken

Peißenberg - Bei der 100-Jahrfeier des Bienenzuchtvereins gab es  Tanzeinlage und lobende Worten. Es wurde aber auch nicht mit Kritik an der Landwirtschaft gespart.
Nicht alles ist ein Honigschlecken
Viel Lob und ein gemeinsames Lied

Viel Lob und ein gemeinsames Lied

Seeshaupt - Kaum zu glauben: Im Juli 2015 war Spatenstich, und nach nur 13 Monaten ist das Seeshaupter Kinderhaus schon fertig. Am Samstag wurde der …
Viel Lob und ein gemeinsames Lied
Eine Weilheimer Institution schließt

Eine Weilheimer Institution schließt

Weilheim - „Koppelhuber“, der legendäre Weilheimer Laden schließt: zuerst der Eisenwarenladen in der Oberen Stadt, dann das Sanitärgeschäft an der Johann-Baur-Straße. …
Eine Weilheimer Institution schließt
Unbekannter entblößt sich vor Kindern

Unbekannter entblößt sich vor Kindern

Weilheim - Die Polizei sucht einen Exhibitionisten: Der Unbekannte hat sich am Sonntag vor mehreren Kindern am Sportzentrum an der Alpspitzstraße in Peißenberg entblößt …
Unbekannter entblößt sich vor Kindern
„Motoren und Lokomotiven“

„Motoren und Lokomotiven“

Peißenberg - Groß gefeiert hat der Bienenzuchtverein Peißenberg sein 100-jähriges Bestehen. Und Reinhold Stoß und Gerhard Rischbeck wurden zu Ehrenvorsitzenden ernannt. 
„Motoren und Lokomotiven“
Safe-Knacker brechen in Antdorfer Firma ein

Safe-Knacker brechen in Antdorfer Firma ein

Antdorf - Unbekannte sind in die Landmaschinenfirma Völk in Antdorf eingebrochen. Die Beute ist gering, doch sie richteten einen hohen Sachschaden an. Die Kripo bittet …
Safe-Knacker brechen in Antdorfer Firma ein
Sie kommt bestimmt wieder

Sie kommt bestimmt wieder

Oberhausen - Constanze Lindner ist vieles, aber vor allem urkomisch. Dem Publikum im "Stroblwirt" kam das zugute.
Sie kommt bestimmt wieder
B472: Wohnmobil-Oldtimer prallt gegen Baum

B472: Wohnmobil-Oldtimer prallt gegen Baum

Sindelsdorf - Rund 10.000 Euro Sachschaden sind bei einem Unfall an der B472 bei Sindelsdorf entstanden. Ein Wohnmobil war ins Schleudern geraten.
B472: Wohnmobil-Oldtimer prallt gegen Baum
Sprung nach vorn bei der Note

Sprung nach vorn bei der Note

Polling - In Polling wurde die Freisprechung der der Maler und Lackierer  gefeiert. 95 Prozent  der Prüflinge haben ihren Gesellenbrief.
Sprung nach vorn bei der Note
Mobilität zu Fuß und mit Motor

Mobilität zu Fuß und mit Motor

Weilheim - Moderne Fortbewegung und eine sich wandelnde Stadt standen am Samstag im Mittelpunkt. Bei regnerischem Wetter war der Zulauf beim „Mobilitätstag“ aber  eher …
Mobilität zu Fuß und mit Motor
Stabwechsel bei der Sozialstation

Stabwechsel bei der Sozialstation

Peißenberg - Eine Wechsel gibt es in der Ökumenischen Sozialstation in Peißenberg. Claudia Hörbrand übernimmt von Oliver Pilz die Geschäftsführung.
Stabwechsel bei der Sozialstation
Gute Reputation füllte den Saal

Gute Reputation füllte den Saal

Huglfing - Kabarett, Sternmarsch, Gottesdienst und Festzug: Die Feier zum 45-Jährigen des Spielmannszugs Huglfing ist trotz schlechten Wetters zur Zufriedenheit der …
Gute Reputation füllte den Saal
Eine verregnete „Zaubernacht“

Eine verregnete „Zaubernacht“

Weilheim - Es war keineswegs ein Auftakt nach Maß für die Aktionswochen zum 40-Jährigen der Fußgängerzone in Weilheim: Die „Zaubernacht“, die erste Veranstaltung aus …
Eine verregnete „Zaubernacht“
Bezahlbar wohnen im "Wildwuchs"

Bezahlbar wohnen im "Wildwuchs"

Penzberg - Bezahlbarer Wohnraum ist auch in Penzberg knapp. Jetzt wil die "Maro"-Genossenschaft gleich drei Mehrgenerationen-Häuser bauen - in bester Innenstadtlage.
Bezahlbar wohnen im "Wildwuchs"
Zwei Fachärzte in einem

Zwei Fachärzte in einem

Weilheim – Einen Neuzugang gibt es im Krankenhaus Weilheim. Seit 1. September ist Michael Schierlinger leitender Oberarzt der Gefäß- und Endovaskularchirurgie. 
Zwei Fachärzte in einem
"Zaubernacht" mit Regenschirm

"Zaubernacht" mit Regenschirm

Weilheim - Die „Zaubernacht“ war die erste Veranstaltung aus einem umfangreichen Programm zum 40-jährigen Bestehen der Weilheimer Fußgängerzone. Leider war sie …
"Zaubernacht" mit Regenschirm
Betrunkene Asylbewerber randalieren - Polizist wird gebissen

Betrunkene Asylbewerber randalieren - Polizist wird gebissen

Weilheim - Mehrere Asylbewerber haben am Samstagabend in der Weilheimer Innenstadt betrunken randaliert. Die Polizei musste eingreifen, ein Beamter wurde gebissen.
Betrunkene Asylbewerber randalieren - Polizist wird gebissen
Penzberger brutal in seiner Tiefgarage verletzt und getreten

Penzberger brutal in seiner Tiefgarage verletzt und getreten

Penzberg - Ein Penzberger (33) ist in seiner Tiefgarage an der Karlstraße brutal verletzt worden. Ein Bekannter schlug ihm die Autotür vor den Kopf und warf einen …
Penzberger brutal in seiner Tiefgarage verletzt und getreten
Die Steuermoral anno 1758

Die Steuermoral anno 1758

Weilheim - Steuern zahlten schon früher die Bürger nicht gern. Das zeigt ein Blick in die Notizen des "Dirlpauli" Caspar Lindner aus dem 18. Jahrhundert. 
Die Steuermoral anno 1758
Stadtwette: CSU fordert Weilheimer heraus

Stadtwette: CSU fordert Weilheimer heraus

Weilheim - Bei der Stadtwette fordert der CSU-Ortsverband die Weilheimer heraus: Ob's gelingt, dass 40 Menschen am Marienplatz Künstlerisches bieten?
Stadtwette: CSU fordert Weilheimer heraus
Mit Druck zu mehr Mietwohnungen

Mit Druck zu mehr Mietwohnungen

Penzberg - In Penzberg werden viele neue Wohnungen gebaut. Aber bezahlbare Objekte sind nur schwer zu finden. Im Rathaus sucht man ein Druckmittel, um das zu ändern.
Mit Druck zu mehr Mietwohnungen
Segelausflug endet in der Unfallklinik

Segelausflug endet in der Unfallklinik

Walchensee - In der Unfallklinik Murnau endete für eine Frau aus Bernried ein Segelausflug am Walchensee.
Segelausflug endet in der Unfallklinik
Betrunkener Hotelgast besetzt Zimmer - Polizei muss ihn fesseln

Betrunkener Hotelgast besetzt Zimmer - Polizei muss ihn fesseln

Bernried - Ein renitenter Gast aus dem Landkreis Starnberg hat sich geweigert, ein Hotel in Bernried zu verlassen. Die Polizei musste sogar Gewalt anwenden. 
Betrunkener Hotelgast besetzt Zimmer - Polizei muss ihn fesseln
Reparieren und den Horizont erweitern

Reparieren und den Horizont erweitern

Weilheim - Im Weilheimer Repair-Café- trifft Geschick auf Unterhaltung.  Im Oktober gibt es sogar ein erstes Treffen für Kinder und Jugendliche.
Reparieren und den Horizont erweitern
37-Jähriger nach Ausraster in der Psychiatrie

37-Jähriger nach Ausraster in der Psychiatrie

Weilheim - Mit einem aggressiven Gast hatte am Mittwoch die Polizei in Weilheim zu kämpfen. Der 37-Jährige rastete aus und kam in die Psychiatrie.
37-Jähriger nach Ausraster in der Psychiatrie
Renner Baustoffe: Impressionen

Renner Baustoffe: Impressionen

Der Baustoffhändler Renner im Gewerbegebiet am Weidenbach bietet eine riesige Auswahl an Baustoffen für Profis und Privatleute.
Renner Baustoffe: Impressionen
„Ich hab’ den Stammtisch immer dabei“

„Ich hab’ den Stammtisch immer dabei“

Weilheim - „Knedl & Kraut“ gastiert am 21. September in Weilheims Hochlandhalle.  Im Interview spricht Toni Bartl über sein Wirtshauskabarett.
„Ich hab’ den Stammtisch immer dabei“
Mit voller Kraft Energieberater

Mit voller Kraft Energieberater

Peißenberg - Was macht eigentlich Wolfgang Haas? Der frühere Veranstaltungsleiter und Kulturmanager ist mittlerweile ausschließlich Energieberater.
Mit voller Kraft Energieberater
Der Hype geht weiter

Der Hype geht weiter

Penzberg - Heute beginnt in Penzberg die umgebaute Campendonk-Schau. Ab 2017 sollen auch andere Künstler zu sehen sein.
Der Hype geht weiter
Bernried soll ein Dorf bleiben

Bernried soll ein Dorf bleiben

Bernried - Bei  einem Frühschoppen vor dem Rathaus wurden die Ergebnisse der Bürgerbefragung für das „Zukunftsbild 2030“ vorgestellt: Bernried soll ein Dorf bleiben.
Bernried soll ein Dorf bleiben
„Eiszeit“ in der Innenstadt

„Eiszeit“ in der Innenstadt

weilheim - Der Sommer ging in die Verlängerung.  Vier Eisdielen-Chefs berichten von den Lieblingssorten der Kunden, die „kleine Kugel“ und halbgefrorenes Eis.
„Eiszeit“ in der Innenstadt
Wer bezahlt die Löschhubschrauber?

Wer bezahlt die Löschhubschrauber?

Pähl - Wer muss den Einsatz der Löschhubschrauber bei dem Schilfbrand am Ammerseeufer im Frühling 2014 bezahlen? Diese Frage blieb gestern auch vor dem VGH in München …
Wer bezahlt die Löschhubschrauber?
Als die große Welt nach Penzberg kam

Als die große Welt nach Penzberg kam

Penzberg - An jenem 22. Oktober 1966 staunten die Penzberger: Ein neues Kaufhaus öffnete an der Bahnhofstraße seine Türen. "Rid" feiert" jetzt sein 50-Jähriges.
Als die große Welt nach Penzberg kam
Motorradunfall: 16-Jähriger schwer verletzt

Motorradunfall: 16-Jähriger schwer verletzt

Bad Heilbrunn - Schwer verletzt wurde ein 16-jähriger Penzberger am Mittwochmittag bei einem Motorrad-Unfall in der Langau.
Motorradunfall: 16-Jähriger schwer verletzt
Bis vor 46 Jahren fuhr er die Lok im Bergwerk

Bis vor 46 Jahren fuhr er die Lok im Bergwerk

Peißenberg - Heinrich Gmell fuhr früher die Lok im  Peißenberger Bergwerk. Zu seinem 90. Geburtstag  gratulierte ihm Bürgermeisterin Manuela Vanni.
Bis vor 46 Jahren fuhr er die Lok im Bergwerk
100 Kilometer mit dem Bulldog angereist

100 Kilometer mit dem Bulldog angereist

Raisting - Das Bulldog-Treffen anlässlich der 111-Jahr-Feier des Burschenvereins war ein voller Erfolg. 148 Fahrzeuge waren dabei. 
100 Kilometer mit dem Bulldog angereist
Fortkommen auch ohne eigenes Auto

Fortkommen auch ohne eigenes Auto

Weilheim - Es geht auch ohne eigenes Auto. Das will „Ökomobil Pfaffenwinkel“ beim 3. Mobilitätstag auf dem Marienplatz demonstrieren.
Fortkommen auch ohne eigenes Auto
Mutter mit Kind angefahren

Mutter mit Kind angefahren

Penzberg - Zum Glück ist nicht mehr passiert: Ein Mutter und ihr Kleinkind wurde in Penzberg von einem Auto angefahren. Bei erlitten nur leichte Kratzer.
Mutter mit Kind angefahren
„Mein Mandant neigt zu Schlampigkeit“

„Mein Mandant neigt zu Schlampigkeit“

Peißenberg - Ein Peißenberger (32) hatte seine  Kunden beim Internet-Verkauf betrogen. Dafür wurde er zu vier Jahre auf Bewährung und 1400 Euro Strafe verurteilt.
„Mein Mandant neigt zu Schlampigkeit“
Er musste Nacktbader vom Lustsee vetreiben

Er musste Nacktbader vom Lustsee vetreiben

Seeshaupt -  26 Jahre lang war Franz Wittmann Naturschutzwächter in Seeshaupt. Jetzt ging er mit seinem Nachfolger  Wolfgang Brieger auf Tour.
Er musste Nacktbader vom Lustsee vetreiben
Weilheimer Fußgängerzone soll wachsen

Weilheimer Fußgängerzone soll wachsen

Weilheim – Auch Lederer- und Hofstraße sollen Teil der Fußgängerzone werden. Das will die Stadtratsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen erreichen – per Ratsbegehren und …
Weilheimer Fußgängerzone soll wachsen
40 Jahre Fußgängerzone Weilheim: Gefeiert wird vier Wochen lang

40 Jahre Fußgängerzone Weilheim: Gefeiert wird vier Wochen lang

Neues und Bekanntes wurden zu einem bunten Programm verwoben – für die vier Aktionswochen zum 40-Jährigen der Fußgängerzone in Weilheim.
40 Jahre Fußgängerzone Weilheim: Gefeiert wird vier Wochen lang
B472: Habachs größte Baustelle wächst

B472: Habachs größte Baustelle wächst

Habach - Der Ausbau der B 472 ist Habachs größte Baustelle. Erfreulich: Jetzt geht es in den Endspurt - aber es kommt eine Umleitung durch zwei Dörfer.
B472: Habachs größte Baustelle wächst