Weilheim: Ressortarchiv

Isabelle Pinsberger dreimal top

Isabelle Pinsberger dreimal top

Weilheim - Gut besucht war die 27. Weilheimer Stadtmeisterschaft im Schießen. Eine Jugendliche vom SSV Marnbach-Deutenhausen zielte ganz genau.
Isabelle Pinsberger dreimal top
Die Diözese hörte zu

Die Diözese hörte zu

Weilheim - Domkapitular Karlheinz Knebel war auf dreitägiger Visitation in Weilheim. Den Gläubigen ist vor allem das „Haus der Begegnung“ wichtig.
Die Diözese hörte zu
In der "Kultuhrnacht" herrschte Partylaune

In der "Kultuhrnacht" herrschte Partylaune

Penzberg - Rock und Pop, Schlager und DJ-Musik, Theater und ein Benefizkonzert: Die dritte  „Kultuhrnacht“ in Penzberg hatte noch mehr Besucher als die …
In der "Kultuhrnacht" herrschte Partylaune
Kein Polizist: Mit Blaulicht und Tempo 200 auf der A95

Kein Polizist: Mit Blaulicht und Tempo 200 auf der A95

Sindelsdorf - Ein Privat-Pkw auf der A95 mit über 200 Stundenkilometern und Blaulicht, der einen anderen Autofahrer bedrängte  - diese Mitteilung erreichte die Polizei. …
Kein Polizist: Mit Blaulicht und Tempo 200 auf der A95
Bilder von der prächtigen Leonhardifahrt in Peißenberg

Bilder von der prächtigen Leonhardifahrt in Peißenberg

Peißenberg - 250 Rössern und 50 verschiedenen Wagen - damit gilt die Leonhardifahrt auch heuer wieder als eine der größten Pferdewallfahrten im Oberland.
Bilder von der prächtigen Leonhardifahrt in Peißenberg
Gelebtes Brauchtum, hoch zu Ross

Gelebtes Brauchtum, hoch zu Ross

Peißenberg - Die Peißenberger Leonhardifahrt bot wieder ein prächtiges Bild. Dafür sorgten 250 Rösser und 50 Motivwagen. Das Wetter passte auch.
Gelebtes Brauchtum, hoch zu Ross
Schüler (14)  von Hund gebissen

Schüler (14)  von Hund gebissen

Ein  Schüler ist am Freitag in Peißenberg beim   Zeitungaustragen von einem Hund gebissen worden.
Schüler (14)  von Hund gebissen
Ärger um defekte Straßenlampen

Ärger um defekte Straßenlampen

Weilheim - An der Ecke Römerstraße/Buchenstraße steht seit über einem Jahr eine kaputte Straßenlaterne. Dies ist in Weilheim kein Einzelfall.
Ärger um defekte Straßenlampen
Attacke mit Schlagring

Attacke mit Schlagring

Weilheim - Gefährliche Körperverletzung in einem Weilheim Lokal: Ein Mann wurde mit einem Schlagring attackiert.
Attacke mit Schlagring
Launige Lesung über „Grimmigen Tod“

Launige Lesung über „Grimmigen Tod“

Peißenberg - Die Peißenbergerin Patricia Christner (16) stellte ihren Krimi vor – vor 220 Besuchern und mit „Wensch-Brötchen“.
Launige Lesung über „Grimmigen Tod“
Wenn Schülern der Mund offen steht

Wenn Schülern der Mund offen steht

Weilheim - Zu Extra-Schulvorstellungen des Theaterstücks „Die Frauen von Troja. Der Untergang“ kam auch Besuch aus der Landeshauptstadt. 
Wenn Schülern der Mund offen steht
Herbstferien: Busse statt Bahn am Abend

Herbstferien: Busse statt Bahn am Abend

Penzberg - Einschränkungen für Bahnfahrer auf der Strecke Tutzing-Penzberg-Kochel: Ab Abend müssen sie in den Herbstferien auf Busse umsteigen.
Herbstferien: Busse statt Bahn am Abend
Geschafft: "Kleines Schmuckstück" eröffnet

Geschafft: "Kleines Schmuckstück" eröffnet

Iffeldorf - Gefeiert wurde in Iffeldorf: Das neue Rathaus und der Bürgersaal sind eröffnet - und viele waren neugierig.
Geschafft: "Kleines Schmuckstück" eröffnet
Mit Ruhe und Gelassenheit

Mit Ruhe und Gelassenheit

Peißenberg - Georg Kropf (53) war schon als Zehnjähriger bei der Leonhardifahrt dabei. Seit 2002 ist er Vereinsvorsitzender. Wir haben ihn im Porträt.
Mit Ruhe und Gelassenheit
In Penzberg: "Kultuhrnacht" steigt am Samstag

In Penzberg: "Kultuhrnacht" steigt am Samstag

Penzberg - Die dritte "Kultuhrnacht" steigt am Samstagabend in Penzberg. Kurzentschlossene können sich noch Karten ergattern.
In Penzberg: "Kultuhrnacht" steigt am Samstag
Wissenschaftspreis für jungen Roche-Mitarbeiter

Wissenschaftspreis für jungen Roche-Mitarbeiter

Penzberg - Der Bioingenieur Janis Brockhaus ist mit einem Wissenschaftspreis von Bayernwerk AG und Wissenschaftsministerium ausgezeichnet worden. Er arbeitet bei Roche …
Wissenschaftspreis für jungen Roche-Mitarbeiter
E-Fahrzeuge parken kostenlos

E-Fahrzeuge parken kostenlos

Weilheim - Die E-Mobilität soll angekurbelt werden. Ein Gebühren-Erlass auf oberirdischen Stellplätzen in Weilheim soll dafür Zeichen setzen.
E-Fahrzeuge parken kostenlos
Pfeifenclub feierte und ehrte

Pfeifenclub feierte und ehrte

Peißenberg - Der Pfeifenclub Peißenberg feierte jüngst sein Stiftungsfest - und dachte dabei auch an seine treuen Mitglieder.
Pfeifenclub feierte und ehrte
Oderdinger wollen „nicht absaufen“

Oderdinger wollen „nicht absaufen“

Oderding - Rund 40 Bürger äußerten bei einer Infoveranstaltung ihre Sorgen wegen der Hochwasserschutzpläne für Weilheim. 
Oderdinger wollen „nicht absaufen“
Der Esel sprudelt nicht mehr

Der Esel sprudelt nicht mehr

Penzberg - Der Esel-Brunnen am Stadtplatz in Penzberg steht auf dem Trocknen. Er ist vorzeitig in die Winterpause gegangen. 
Der Esel sprudelt nicht mehr
Ab Ende 2017 hält der „ICE“ in Weilheim

Ab Ende 2017 hält der „ICE“ in Weilheim

Weilheim - Das ist eine gute Nachricht für Bahnkunden: Ab Ende 2017 hält der "ICE" auch in Weilheim. Ausschlaggebend ist der derzeitige Bahnhofsumbau.
Ab Ende 2017 hält der „ICE“ in Weilheim
Glücksspiel für einen guten Zweck: Das neue Vis à Vis-Magazin

Glücksspiel für einen guten Zweck: Das neue Vis à Vis-Magazin

Bei der Gamblers Night in Hohenpähl geht ein Teil des Erlöses an bedürftige Menschen der Region. Wer mitspielen möchte, kann das gerne tun. Es sind noch Plätze frei!
Glücksspiel für einen guten Zweck: Das neue Vis à Vis-Magazin
Einsatz bei "Kaufland": Bagger beschädigte Gasleitung

Einsatz bei "Kaufland": Bagger beschädigte Gasleitung

Peißenberg - Feuerwehr und Polizei wurden am Donnerstagabend zum Parkplatz des "Kaufland"-Supermarkts in Peißenberg gerufen - ein Bagger hatte eine Gasleitung beschädigt.
Einsatz bei "Kaufland": Bagger beschädigte Gasleitung
Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Weilheim - Im morgendlichen Berufsverkehr kam es am Donnerstag auf der B 2 bei Weilheim zu einem Autounfall mit zwei Verletzten.
Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall
Noch keine Lösung für Regenwasser-Ableitung

Noch keine Lösung für Regenwasser-Ableitung

Hohenpeißenberg - Es gibt noch keine Lösung für die Ableitung des Regenwassers von der Wallfahrtskirche. Starkregen hatte zu einem Hangrutsch geführt.
Noch keine Lösung für Regenwasser-Ableitung
Neubau nebenan statt Abriss

Neubau nebenan statt Abriss

Obersöchering - Die Gemeinde plant ein Gebäude mit Einkaufsladen, Bäckerei mit Café und Metzgerei im Ortszentrum. Dafür soll ein Neubau entstehen. 
Neubau nebenan statt Abriss
Neue Regenten beim Schützengau

Neue Regenten beim Schützengau

Landkreis - Der Schützengau Weilheim hat seine neuen Majestäten proklamiert. Der Andrang und auch die Spannung beim Festabend waren groß.
Neue Regenten beim Schützengau
„Freude und Farbe“ in der Oberen Stadt

„Freude und Farbe“ in der Oberen Stadt

Weilheim - Sichtbarer werden für die Öffentlichkeit und die Obere Stadt aufwerten: Das will das „Kunstforum Weilheim“ mit der „Kunstforum Galerie“.
„Freude und Farbe“ in der Oberen Stadt
Theater war und ist ihre Leidenschaft

Theater war und ist ihre Leidenschaft

Marnbach – Lustig war es am 90. Geburtstag von Katharina Niedermaier. Und das hat seinen Grund, denn die Jubilarin spielte viele Jahre beim „Marnbacher Theater“ mit und …
Theater war und ist ihre Leidenschaft
Feier steht bevor: Deichstetterhaus und Bürgersaal

Feier steht bevor: Deichstetterhaus und Bürgersaal

Iffeldorf - Die erste Trauung hat es im neuen Bürgersaal schon gegeben. Am Freitag wird das runderneuerte Deichstetterhaus in Iffeldorf eingeweiht.
Feier steht bevor: Deichstetterhaus und Bürgersaal
Mysteriöse Sprüh-Attacke: Erste Hinweise

Mysteriöse Sprüh-Attacke: Erste Hinweise

Penzberg - Nach der mysteriösen Sprüh-Attacke in Penzberg sind bei der Polizei erste Hinweise eingegangen.
Mysteriöse Sprüh-Attacke: Erste Hinweise
Krankenhaus Penzberg: Ambulantes OP-Zentrum ist fertig

Krankenhaus Penzberg: Ambulantes OP-Zentrum ist fertig

Penzberg - Am Krankenhaus Penzberg steht das neue ambulante OP-Zentrum vor der Fertigstellung. Der Umbau verlief schneller als gedacht.
Krankenhaus Penzberg: Ambulantes OP-Zentrum ist fertig

„Rigi-Rutsch’n“: Bauarbeiten laufen

Peißenberg -  Es geht voran in der Peißenberger „Rigi-Rutsch’n“: Ende vergangener Woche – etwas früher als geplant – starteten die Bauarbeiten für das neue Dach.
„Rigi-Rutsch’n“: Bauarbeiten laufen

Erst mal Fachleute fragen

Weilheim - Der Verkehrsausschuss stellte den  Antrag auf Ratsbegehren für eine Erweiterung der Fußgängerzone zurück. Zunächst sollen Fachleute dazu befragt werden.
Erst mal Fachleute fragen
Die Streifenkarte hat ausgedient

Die Streifenkarte hat ausgedient

Bernried - Die Schützengesellschaft Alt-Bernried weiht am Freitag ihren  elektronischen Schießstand ein. Die Streifenkarte hat somit ausgedient.
Die Streifenkarte hat ausgedient
Schlemmen und spenden

Schlemmen und spenden

Peißenberg - Die indischen Schwestern servierten bei der Pfarreiengemeinschaft Peißenberg/Forst landestypische Küche. Der Erlös kommt obdachlosen Familien zu.
Schlemmen und spenden
Reichlich Ertrag auf dem „Sonnenacker“

Reichlich Ertrag auf dem „Sonnenacker“

Weilheim/Polling - Die Solidargemeinschaft Weilheim-Schongauer-Land feierte ihr Abschlussfest mit Kooperationspartnern.  Der Ertrag auf dem „Sonnenacker“ war heuer sehr …
Reichlich Ertrag auf dem „Sonnenacker“
Kampf den Temposündern

Kampf den Temposündern

Weilheim -  Die Zahl der Radarkontrollen in Weilheim dürfte ab Mitte 2017 deutlich steigen: Einstimmig empfahl Weilheims Verkehrsausschuss  dem Stadtrat, die …
Kampf den Temposündern
Alle teilen sich ein Büro

Alle teilen sich ein Büro

Penzberg - "Coworking Places" heißen auf Neudeutsch Arbeitsplätze, die sich mehrere Freiberufler und kleine Unternehmen teilen. So etwas könnte es künftig auch in …
Alle teilen sich ein Büro
Clown mit Kettensäge erschreckt Kinder

Clown mit Kettensäge erschreckt Kinder

Peißenberg/Hohenpeißenberg – Jetzt hat der Unsinn auch den Altlandkreis Weilheim erreicht. Ein Clown mit Kettensäge erschreckte Kinder.
Clown mit Kettensäge erschreckt Kinder
In Penzberg: Mysteriöser Vorfall mit Sprüh-Attacke

In Penzberg: Mysteriöser Vorfall mit Sprüh-Attacke

Penzberg - Mysteriöser Vorfall in Penzberg: Unbekannte besprühten aus einem Auto heraus zwei Mädchen mit einer Flüssigkeit, filmten und beleidigten sie. Die Polizei …
In Penzberg: Mysteriöser Vorfall mit Sprüh-Attacke
Inspiriert vom Klostergut

Inspiriert vom Klostergut

Wessobrunn – Das schöne Herbstwetter trug sicherlich dazu bei, dass sich bereits am frühen Nachmittag viele Besucher im Klostergut Wessobrunn einfanden. Die …
Inspiriert vom Klostergut
Der Tischkicker ist die Attraktion

Der Tischkicker ist die Attraktion

Huglfing - An der Mittelschule Huglfing wurden Räume für die Mittagsbetreuung und den Musikunterricht eingeweiht. Die Attraktion ist der Tischkicker.
Der Tischkicker ist die Attraktion
„Lies – und werde reich!“

„Lies – und werde reich!“

Weilheim - Der frühere Weilheimer Deutschlehrer Friedrich Denk (73) warb auf der Frankfurter Buchmesse für das Lesen. Und das in seiner einmaligen Art.
„Lies – und werde reich!“
250 Pferde, 55 Motivwagen, 8 Kapellen

250 Pferde, 55 Motivwagen, 8 Kapellen

Peißenberg - 250 Pferde, 55 Motivwagen und  8 Kapellen nehmen am Sonntag an der Leonhardifahrt teil.  Der Verein hofft auf viele Besucher.
250 Pferde, 55 Motivwagen, 8 Kapellen
Beim ersten Mal schon ein „voller Erfolg“

Beim ersten Mal schon ein „voller Erfolg“

Eberfing -  Der „Tag der Vereine“ in Eberfing war schon bei der Premiere ein Erfolg. Da sind sich die beteiligten Vereine einig.
Beim ersten Mal schon ein „voller Erfolg“
Die Last mit den Altlasten

Die Last mit den Altlasten

Unterhausen - Die alte Hausmülldeponie in Unterhausen muss saniert werden, 1,9 Millionen wird dies kosten. Dabei könnte ein rund sechs Meter hoher Hügel entstehen.
Die Last mit den Altlasten
In Waldstück gegen Baum: Ein Verletzter

In Waldstück gegen Baum: Ein Verletzter

Eberfing - Ein 25-jähriger Penzberger hatte am Montag Abend auf der Kreisstraße WM 1 bei Eberfing Glück im Unglück:
In Waldstück gegen Baum: Ein Verletzter
Brunnen am Stadtplatz: Durstiger Esel

Brunnen am Stadtplatz: Durstiger Esel

Penzberg - Der Esel-Brunnen am Stadtplatz in Penzberg verbraucht deutlich mehr Frischwasser als erwartet: fast 14.000 Liter am Tag.
Brunnen am Stadtplatz: Durstiger Esel

Welche Heizung soll es sein?

Peißenberg - Der Bauausschuss diskutierte über die Energieversorgung des AWO-Kindergartens. Die Entscheidung fällt aber im Gemeinderat.
Welche Heizung soll es sein?
Bummeln, schauen und kaufen

Bummeln, schauen und kaufen

Hohenpeißenberg - Ein buntes Markttreiben herrschte bereits am frühen Samstagnachmittag im „Haus der Vereine“. Zum 12. Mal fand dort der Afrikatag der „Stiftung Namibia“ …
Bummeln, schauen und kaufen
Miet- und Kaufpreise steigen weiter

Miet- und Kaufpreise steigen weiter

Weilheim - Der Verein „Haus & Grund“ Weilheim feiert mit Festrednern, ernsten Worten und Musik sein 100-jähriges Bestehen. Doch es ging auch um die aktuellen …
Miet- und Kaufpreise steigen weiter
Fantasievoll und farbkräftig

Fantasievoll und farbkräftig

Weilheim – Unter dem Motto „gegenstandslos“ stehen die Werke von 19 Mitgliedern des Kunstforums. Die Ausstellung im Stadtmuseum zeigt sich fantasievoll und farbkräftig …
Fantasievoll und farbkräftig
Wenig Interesse an Baggern und Löschen

Wenig Interesse an Baggern und Löschen

Wessobrunn- Nur 70 Besucher kamen zum dritten Familientag in Wessobrunn. Die Organisatoren denken nun über eine Pause nach.
Wenig Interesse an Baggern und Löschen
Seeshaupt ist die Nummer 101 in Bayern

Seeshaupt ist die Nummer 101 in Bayern

Seeshaupt – Nachdem Iffeldorf die Nummer 99 der „Fairtrade Towns“ in Bayern wurde, ist Seeshaupt seit vergangenen Freitag die Nummer 101, nachdem eine Stadt in Franken …
Seeshaupt ist die Nummer 101 in Bayern
22 000 Euro Schaden und eine Leichtverletzte

22 000 Euro Schaden und eine Leichtverletzte

Weilheim – Eine Leichtverletzte und erheblicher Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Freitag in Weilheim ereignete. Ursache war ein Überholmanöver.
22 000 Euro Schaden und eine Leichtverletzte
1000 Besucher bei Leonhardifahrt in Pähl

1000 Besucher bei Leonhardifahrt in Pähl

Pähl - Mehr als 1000 Besucher zog die Pähler Leonhardifahrt heuer an. Mit dazu beigetragen hat auch das schöne Herbstwetter.
1000 Besucher bei Leonhardifahrt in Pähl
Pähler Leonhardifahrt in Bildern 

Pähler Leonhardifahrt in Bildern 

Pähl - Dem guten Wetter sei Dank, war die Pähler Leohardifahrt  bestens besucht. Rund 1000 Interessierte waren am Sonntag gekommen.
Pähler Leonhardifahrt in Bildern 
Unbekannte brechen in Einfamilienhaus ein

Unbekannte brechen in Einfamilienhaus ein

Penzberg - Unbekannte sind in Penzberg in ein Einfamilienhaus eingebrochen.
Unbekannte brechen in Einfamilienhaus ein
Roche in Penzberg: Fast 5800 Mitarbeiter

Roche in Penzberg: Fast 5800 Mitarbeiter

Penzberg - Das Werk von Roche Diagnostics in Penzberg wächst weiter: Mittlerweile zählt es fast 5800 Mitarbeiter.
Roche in Penzberg: Fast 5800 Mitarbeiter