Weilheim: Ressortarchiv

Bahn frei für die Moarschaften

Bahn frei für die Moarschaften

Auf dem Weilheimer  Kirchplatz gibt es einen Treffpunkt für Eisstockschützen: eine  Bahn aus Kunststoff. 
Bahn frei für die Moarschaften
Einsatz bei jedem Wetter

Einsatz bei jedem Wetter

Penzberg - Sie sorgen dafür, dass die Kinder sicher zur Schule kommen: Penzberg Verkehrshelfer sind bei Wind und Wetter im Einsatz. Dafür gab es jetzt ein dickes Lob von …
Einsatz bei jedem Wetter
Frische, musikalische Grüße zum neuen Jahr

Frische, musikalische Grüße zum neuen Jahr

Peißenberg - Die Knappschaftskapelle hat die Peißenberger musikalisch auf 2017 vorbereitet. An 175 Anwesen wünschte sie „a guads neis Johr“.
Frische, musikalische Grüße zum neuen Jahr
Neues Sportzentrum für Antdorf

Neues Sportzentrum für Antdorf

Antdorf - Die Gemeinde Antdorf geht das nächste Großprojekt in derDorferneuerung an: Das Sportgelände soll erweitert werden. Geplant ist ein Freizeitareal für Jung und …
Neues Sportzentrum für Antdorf
Unfall mit über zwei Promille

Unfall mit über zwei Promille

Iffeldorf - Ein Münchener (56) hat bei einem Unfall in Iffeldorf seinen BMW geschrottet. Der Mann war in einen Gartenzaun gefahren. Der Fahrer hatte über zwei Promille. 
Unfall mit über zwei Promille
Die „Babys des Jahres 2016“

Die „Babys des Jahres 2016“

Die Heimatzeitung stellt Kinder vor, die im Jahr 2016 geboren wurden und im Landkreis zu Hause sind.
Die „Babys des Jahres 2016“
Dorsch: 2016 war „das Jahr der Solidarität“

Dorsch: 2016 war „das Jahr der Solidarität“

Hohenpeißenberg – Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu. Was hat sich in den vergangenen zwölf Monaten getan? Was war gut, was schlecht? Darüber spricht die Heimatzeitung …
Dorsch: 2016 war „das Jahr der Solidarität“
Volksfest auf dem Eis

Volksfest auf dem Eis

Penzberg – Das Penzberger „Eismärchen“ läuft seit 9. Dezember und es brummt. Das rathaus legte nun erste Zahlen vor. Fast 7000 Besucher wurden schon gezählt.
Volksfest auf dem Eis
Böllerschützen: Mit einem „Rums“ ins neue Jahr

Böllerschützen: Mit einem „Rums“ ins neue Jahr

Hohenpeißenberg/Peißenberg - Lautstark wird das Jahr 2016 in Peißenberg verabschiedet - und lautstark wird 2017 in Hohenpeißenberg begrüßt. Die Böllerschützen machen‘s …
Böllerschützen: Mit einem „Rums“ ins neue Jahr
Dinter: „Wir wollten versuchen, andere Wege zu gehen“

Dinter: „Wir wollten versuchen, andere Wege zu gehen“

Wessobrunn – Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu. Was hat sich in den vergangenen zwölf Monaten getan? Was war gut, was schlecht? Darüber spricht die Heimatzeitung mit …
Dinter: „Wir wollten versuchen, andere Wege zu gehen“
Zehetner: „Das ist ein Wermutstropfen“

Zehetner: „Das ist ein Wermutstropfen“

Penzberg – Auf Penzberg kommt in nächster Zeit einiges zu. Bürgermeisterin Elke Zehetner spricht zum Jahreswechsel im Interview über Großbaustellen, ihre Prioritäten und …
Zehetner: „Das ist ein Wermutstropfen“
„Dietlhofer Sänger“ treten nicht mehr auf

„Dietlhofer Sänger“ treten nicht mehr auf

Weilheim - Nach dem Tod von Gründungsmitglied Josef Vatter haben die „Dietlhofer Sänger“, die auf eine 50-jährige Geschichte zurückblicken können, einen schwerwiegenden …
„Dietlhofer Sänger“ treten nicht mehr auf
Kerzen vom Christbaum gerissen

Kerzen vom Christbaum gerissen

Unbekannte  rissen eine Lichterkette  vom  Christbaum bei St. Pölten. Jetzt wurde eine neue angebracht. 
Kerzen vom Christbaum gerissen
Pinguin auf Abwegen

Pinguin auf Abwegen

Penzberg - Das erlebt die Polizei in Penzberg auch nicht alle Tage: Auf der Wache landete ein großer Plastik-Pinguin. Der wurde schon auf dem Stadtplatz vermisst.
Pinguin auf Abwegen
Drei Tage Einsatz für bedürftige Kinder in aller Welt

Drei Tage Einsatz für bedürftige Kinder in aller Welt

Penzberg: Die Sternsinger sind zum Jahresanfang wieder in Penzberg unterwegs. Fast 50 Kinder und jugendliche sammeln für einen guten Zweck.
Drei Tage Einsatz für bedürftige Kinder in aller Welt
Altes Thema, neuer Ansatz

Altes Thema, neuer Ansatz

Penzberg - Das Thema ist nicht neu: Aber jetzt berät der Stadtrat konkret über die Zukunft der Senioren-Betreuung in Penzberg - und zwar schon im Januar.
Altes Thema, neuer Ansatz
Stadt schreibt Grundstücke aus

Stadt schreibt Grundstücke aus

Im Januar erfolgt die Ausschreibung für die städtischen Grundstücke im interkommunalen Gewerbegebiet „Achalaich“ im Süden Weilheims.
Stadt schreibt Grundstücke aus
Gelungene Kombination in der „Waldstraße 4“

Gelungene Kombination in der „Waldstraße 4“

Huglfing – Premiere in der „Waldstraße 4“: Erstmals traten dort das Jazzduo „Marelle“ und das Bluestrio „Williams Wetsox“ gemeinsam auf. 
Gelungene Kombination in der „Waldstraße 4“
Betrunken Unfall gebaut

Betrunken Unfall gebaut

Antdorf - Keine Verletzten, aber ein hoher Schaden: Das ist die Bilanz eines Unfalls in Antdorf. Es war Alkohol im Spiel.
Betrunken Unfall gebaut
Adventssingen unter neuer Leitung 

Adventssingen unter neuer Leitung 

Beim Altbairischen Adventssingen in Weilheim steht ein Wechsel bevor: Die „Dietlhofer Sänger“ geben die Organisation ab. 
Adventssingen unter neuer Leitung 
Unbekannter bricht in Wohnung ein

Unbekannter bricht in Wohnung ein

Peißenberg - Während Peißenberger gemeinsam in einer Gaststätte waren, drang ein Unbekannter in ihre Wohnung ein und stahl Wertsachen.
Unbekannter bricht in Wohnung ein
Musikgenuss auf dem Stadtplatz

Musikgenuss auf dem Stadtplatz

Penzberg - Es war wieder ein besinnlicher Moment: Penzbergs Stadt- und Bergknappenkapelle spielte an Heiligabend zum Standkonzert auf.
Musikgenuss auf dem Stadtplatz
Heuer war es anders

Heuer war es anders

Penzberg - Die Kirchen in Penzberg waren an Heiligabend wieder voll. Aber die Gläubigen feierten nachdenklich in Zeichen von Flucht und Terror.
Heuer war es anders
Das neue Vis à Vis-Magazin

Das neue Vis à Vis-Magazin

Im neuen Vis à Vis-Magazin erfahren Sie mehr über Mode und ihre Macher, Aktivitäten drinnen und draußen sowie aktive Senioren in der Region Weilheim, Penzberg, …
Das neue Vis à Vis-Magazin
„Die Toten Hosen“ im Wohnzimmer

„Die Toten Hosen“ im Wohnzimmer

Rottenbuch - Bürgermeister Markus Bader (31) hat eine Mission. Im Auftrag des Herrn soll er „Die Toten Hosen“ nach Rottenbuch holen. Das hat Pfarrer Josef Fegg (35) in …
„Die Toten Hosen“ im Wohnzimmer
Katzen-Rettung mit der Drehleiter

Katzen-Rettung mit der Drehleiter

Penzberg - Ungewöhnlicher Einsatz für die Penzberger Feuerwehr: Sie rettete am 1. Weihnachtstag mit der Drehleiter eine junge Katze aus einem Baum. 
Katzen-Rettung mit der Drehleiter
Zwei Verletzte bei Unfall

Zwei Verletzte bei Unfall

Sindelsdorf - Zwei Verletzte forderte ein Unfall an Heiligabend bei Sindelsdorf. Ein 22-Jähriger war zu schnell unterwegs gewesen.
Zwei Verletzte bei Unfall
Klaus Adler geehrt

Klaus Adler geehrt

Penzberg - Klaus Adler wurde vom Freistaat für sein kommunalpolitisches Engagement geehrt. Der Grünen-Politiker sitzt seit 26 Jahren im Penzberger Stadtrat.
Klaus Adler geehrt
Unfall im Kreisel

Unfall im Kreisel

Penzberg - Unfall an Heiligabend an der Seeshaupter Straße: Ein 60-jähriger fuhr über den Kreisel und rammte ein Schild. Der Fahrer kam ins UKM.
Unfall im Kreisel

Viele Kunden, viele Spenden

Penzberg - Die Penzberger Tafel hat gut zu tun. Immer mehr Kunden werden versorgt. Zu Weihnachten gab es eine besondere Ausgabe.
Viele Kunden, viele Spenden
Plädoyer für die Natur

Plädoyer für die Natur

Penzberg - Eine besondere Ausstellung wirbt in der Penzberger Christkönigkirche für den Schutz der Natur. Das Umweltteam der Pfarrei hat sie auf die Beine gestellt.
Plädoyer für die Natur
Stadthalle: Penzberg hat ein Wirte-Duo

Stadthalle: Penzberg hat ein Wirte-Duo

Penzberg - Die Suche ist abgeschlossen: Die Stadt Penzberg hat einen Wirt für ihre Stadthalle. Es ist gleich ein Duo.
Stadthalle: Penzberg hat ein Wirte-Duo
Serieneinbrecher gab weitere Taten zu

Serieneinbrecher gab weitere Taten zu

Seit mehreren Wochen sitzt  ein Weilheimer Serieneinbrecher (30) in U-Haft, jetzt gab er zehn weitere Taten zu.
Serieneinbrecher gab weitere Taten zu
Gleis 1 bildet das Schlusslicht

Gleis 1 bildet das Schlusslicht

Im Sommer  2017 soll der Umbau des Weilheimer Bahnhofs über die Bühne sein. Der Termin wird wohl gehalten werden. Wann dort welche ICE-Verbindungen Halt machen, ist aber …
Gleis 1 bildet das Schlusslicht
Penzberg: „Strabs“ für längere Zeit vom Tisch

Penzberg: „Strabs“ für längere Zeit vom Tisch

Penzberg - In Penzberg wird es voraussichtlich auch in den nächsten Monaten keine Satzung geben, mit denen Anwohner beim Straßenausbau zur Kasse gebeten werden.
Penzberg: „Strabs“ für längere Zeit vom Tisch
Vogelkot verunreinigt See und Ufer

Vogelkot verunreinigt See und Ufer

Pähl - Vogelkot wird am Ammersee zum Problem. Die Fischereigenossenschaft Ammersee sucht jetzt Unterstützung bei den Gemeinden rund um den See.
Vogelkot verunreinigt See und Ufer
Vorher überlegen, wie es sein soll

Vorher überlegen, wie es sein soll

Landkreis  - „Weihnachten zeigt, wie es einer Familie geht“, sagt Mechthild Gödde, Leiterin des Erziehungs- und Jugendhilfeverbunds Oberland (EJV).
Vorher überlegen, wie es sein soll
Protest gegen Wellenbad-Schließung

Protest gegen Wellenbad-Schließung

Penzberg - In Penzberg formiert sich Widerstand gegen den geplanten Abriss des Wellenbads, an dessen Stelle ein neues Hallenbad entstehen soll.
Protest gegen Wellenbad-Schließung
„Beim Wandern fällt mir schon etwas ein“

„Beim Wandern fällt mir schon etwas ein“

Hohenpeißenberg - Regine Koch (61) hat ihr zweites Buch der Reihe „Im Tal der Murmeltiere“ veröffentlicht. Weitere Bücher sollen folgen.
„Beim Wandern fällt mir schon etwas ein“
Geschichten aus dem „Lech-Isar-Land“

Geschichten aus dem „Lech-Isar-Land“

Landkreis – Das Jahrbuch „Lech-Isar-Land“ 2017 ist erschienen. Auch heuer bietet es eine Palette von Aufsätzen aus Kunst, Geschichte, Technik und Musik.
Geschichten aus dem „Lech-Isar-Land“
Neue Chance für den „Regio“

Neue Chance für den „Regio“

Landkreis - Fast ein Jahrzehnt ist es  her, dass sich in Weilheim und Umgebung eine Alternative zum Euro verbreitete. Allerdings scheiterte der „Regio“.
Neue Chance für den „Regio“
Länger arbeiten? Nein danke!

Länger arbeiten? Nein danke!

Weilheim - Mit einer Aktion  machten Kirchen und Gewerkschaften auf ein wichtiges Thema aufmerksam. Es hieß „Rente darf kein Glücksspiel sein“. 
Länger arbeiten? Nein danke!
Ungeliebter erster Platz

Ungeliebter erster Platz

Landkreis - Der Finanzausgleich der bayerischen Art fällt für die Kommunen im Landkreis für das nächste Jahr besonders üppig aus. Das meiste Geld bekommt Peißenberg.
Ungeliebter erster Platz
Der nächste Maibaum kommt aus Rain

Der nächste Maibaum kommt aus Rain

Penzberg - Der nächste Maibaum für Penzberg kommt aus Rain. Am 1. Mai soll er bei der Stadthalle aufgestellt werden - vermutlich.
Der nächste Maibaum kommt aus Rain
Max Nagl hat sich getraut

Max Nagl hat sich getraut

Weilheim – Anfang des Jahres hatte Motocross-Fahrer Max Nagl (29) angekündigt, dass er heuer seine langjährige Freundin Sabrina Chittaro heiraten werde. Am vergangenen …
Max Nagl hat sich getraut
Musik mit „Ohrenzwinkern“

Musik mit „Ohrenzwinkern“

Tauting - Das Debüt-Album des Weltmusik-Trios „Gruberich“  überrascht. Es ist eigenwillig und voller Lebensfreude.
Musik mit „Ohrenzwinkern“
Layritz-Halle: Kauf wurde noch zur Zitterpartie

Layritz-Halle: Kauf wurde noch zur Zitterpartie

Penzberg - Der Kauf der Layritz-Halle ist perfekt. Die Stadt Penzberg hat den Kaufvertrag beim Notar besiegelt. Am Ende wurde es allerdings noch zu einer Zitterpartie.
Layritz-Halle: Kauf wurde noch zur Zitterpartie
Klassenfahrt in Wort und Bild

Klassenfahrt in Wort und Bild

Peißenberg - Berlin war Ziel der Klassenfahrt  der Klasse 10 c der Realschule Peißenberg. Ihre Erfahrungen in der Hauptstadt verarbeiteten sie in Reisetagebüchern.
Klassenfahrt in Wort und Bild
Vollausbau rentiert sich

Vollausbau rentiert sich

Bernried - Der Gemeinderat Bernried plädierte für eine umfangreiche Sanierung der Straße nach Nußberg. Der kommt letztlich günstiger als eine einfache Reparatur.
Vollausbau rentiert sich
„Agenda“-Arbeit ist Gedulds-Arbeit

„Agenda“-Arbeit ist Gedulds-Arbeit

Weilheim – Im kommenden Jahr sind es 20 Jahre, dass aus der Weilheimer Bürgerschaft heraus die „Lokale Agenda 21“ gegründet wurde. Die erste Veranstaltung war am 15. …
„Agenda“-Arbeit ist Gedulds-Arbeit
Unter einem besonderen Stern

Unter einem besonderen Stern

Weilheim - Vor 20 Jahren beschloss der Weilheimer Stadtrat, ein eigenes Ehrenzeichen zu verleihen. Jetzt wurden fünf neue  Personen ausgezeichnet.
Unter einem besonderen Stern
In bester Stimmung

In bester Stimmung

Polling - Das „Vocalensemble Polling“ bot am Samstagabend eine höchst harmonische „Musik zum Advent“ in der Stiftskirche. Das Kirchenschiff  war von Musik erfüllt.
In bester Stimmung
„Sulzer Kaskaden“ wieder in Schuss

„Sulzer Kaskaden“ wieder in Schuss

Peißenberg - Nach einem Hochwasser wurden die „Sulzer Kaskaden“ vom Wasserwirtschaftsamt gebaut. Grundstückseigentümer Hans Fischer gefällt‘s, allerdings hätte er gerne …
„Sulzer Kaskaden“ wieder in Schuss
Ehrung und Unterhaltung

Ehrung und Unterhaltung

Oberhausen - Bei der Weihnachtsfeier zeichnete BSC-Vorsitzender Markus Kunzendorf langjährige Mitglieder aus. Dazwischen gab es ein buntes Programm.
Ehrung und Unterhaltung
Schon über 2000 Meter tief in der Erde

Schon über 2000 Meter tief in der Erde

Wielenbach/Weilheim - Das größte Geothermie-Kraftwerk Deutschlands soll in der Lichtenau entstehen, bauen will es der italienische Energiekonzern „Enel Green Power“ …
Schon über 2000 Meter tief in der Erde
Ein Meister des faszinierenden Lichtes

Ein Meister des faszinierenden Lichtes

Antdorf - Er lebte in Antdorf und war bekannt für seine Avantgarde-Malerei: Heinz Kreutz verstarb im Alter von 92 Jahren.
Ein Meister des faszinierenden Lichtes
Großer Andrang im kleinen Dorf

Großer Andrang im kleinen Dorf

Der 20. Altbairische Christkindmarkt in Habach war wieder ein Publikumsmagnet. Rund 25 Künstler aus der Region waren vertreten.
Großer Andrang im kleinen Dorf
Weilheimer Kultur Abo : Kabarett- und Musikreihe „BrotZeit & Spiele“

Weilheimer Kultur Abo : Kabarett- und Musikreihe „BrotZeit & Spiele“

Wenn Wolfgang Ramadan zu einer Abendveranstaltung im Rahmen seiner „BrotZeit & Spiele“ einlädt, dann steht der Veranstalter mit dem verschmitzten Lächeln persönlich am …
Weilheimer Kultur Abo : Kabarett- und Musikreihe „BrotZeit & Spiele“
"Eishackler" vergeben zu viele Chancen

"Eishackler" vergeben zu viele Chancen

Peißenberg - Chancen hatten die "Eishackler" im heimspiel gegen Memmingen zur Genüge, am Ende mussten sie sich trotzdem geschlagen geben.
"Eishackler" vergeben zu viele Chancen
Musikalischer Sturm im Gotteshaus

Musikalischer Sturm im Gotteshaus

Penzberg - Großer Auftritt in der Christkönigkirche: Die Stadt- und Bergknappenkapelle Penzberg spielte ein stimmungsvolles Adventskonzert.
Musikalischer Sturm im Gotteshaus