Weilheim: Ressortarchiv

Bei Kaiserwetter: Penzberg feiert Georgi

Bei Kaiserwetter: Penzberg feiert Georgi

Penzberg feiert Georgi: Rund 80 Reiter mit ihren Pferden sowie mehrere hundert Zuschauer waren am Sonntagnachmittag zur Hubkapelle gekommen.
Bei Kaiserwetter: Penzberg feiert Georgi
Als Wanderreiter zwei Monate in Irland 

Als Wanderreiter zwei Monate in Irland 

Dr. Susanne Aloé und Jürgen Schäffer aus Peißenberg-Oberbuchau gehörten zu einem Team, das zwei Monate lang durch Irland ritt.
Als Wanderreiter zwei Monate in Irland 
Peißenberger Schüler treten 13-Jährigen bewusstlos

Peißenberger Schüler treten 13-Jährigen bewusstlos

Auf dem Schulgelände haben ein Peißenberger (14) und sein Freund einen 13-Jährigen attackiert bis dieser das Bewusstsein verlor. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher …
Peißenberger Schüler treten 13-Jährigen bewusstlos
„Geisterradler“ in Penzberg unterwegs: Zwei Verletzte

„Geisterradler“ in Penzberg unterwegs: Zwei Verletzte

In Penzberg war ein Sindelsdorfer (27) auf der falschen Seite des Radweges unterwegs und ist prompt mit einem anderen Radler zusammengefahren. Beide wurden verletzt. 
„Geisterradler“ in Penzberg unterwegs: Zwei Verletzte
Halbzeit-Bilanz der Landrätin

Halbzeit-Bilanz der Landrätin

Es ist Halbzeit zwischen den Kommunalwahlen. Das war der Anlass für ein Interview mit Landrätin Andrea Jochner-Weiß, die über Berufliches, aber auch über Persönliches …
Halbzeit-Bilanz der Landrätin
Prachtvolles Bild: Georgi-Ritt in Penzberg

Prachtvolles Bild: Georgi-Ritt in Penzberg

Es ist ein prachtvolles Bild: Reiter und Pferde vor der Hubkapelle bei Penzberg. Am Sonntag ist es wieder soweit.
Prachtvolles Bild: Georgi-Ritt in Penzberg
Neue Maibäume und mehr

Neue Maibäume und mehr

Für alle, die mitfeiern möchten, gibt es hier eine Übersicht über Mai(baum)feiern im Landkreis.
Neue Maibäume und mehr
„Achalaich“: Viel Interesse an Gewerbeflächen 

„Achalaich“: Viel Interesse an Gewerbeflächen 

Die Gemeinde Polling kann sich über reges Interesse freuen: Für die etwa 20 Flächen, die sie im geplanten interkommunalen Gewerbegebiet „Achalaich“ vergeben kann, gibt …
„Achalaich“: Viel Interesse an Gewerbeflächen 
Kindesmissbrauch in 78 Fällen: Landwirt verurteilt

Kindesmissbrauch in 78 Fällen: Landwirt verurteilt

Wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern in 78 Fällen ist ein 62-Jähriger aus einem Dorf im Landkreis Weilheim-Schongau vom Amtsgericht Weilheim zu einer Haftstrafe von …
Kindesmissbrauch in 78 Fällen: Landwirt verurteilt
SPD-Neuwahl  „wie bei Martin“

SPD-Neuwahl  „wie bei Martin“

Der Weilheimer SPD-Vorsitzende  Dominik Streit – so heißt Dominik Hey seit seiner Verpartnerung – erhielt 100 Prozent der Stimmen. „Wie bei Martin“, spielte …
SPD-Neuwahl  „wie bei Martin“
Auf die Schnelle eine neue Krippe

Auf die Schnelle eine neue Krippe

In Penzberg soll kurzfristig eine neue Kinderkrippe entstehen. Die Nachfrage nach einer Betreuung für die Kleinsten ist enorm.
Auf die Schnelle eine neue Krippe
Wahlwerbung vor nur 13 Zuhörern

Wahlwerbung vor nur 13 Zuhörern

Pähls Bürgermeister Werner Grünbauer informierte kurz vor der Bürgermeister-Wahl am 7. Mai im PGZ über seine Ziele. Nur 13 Bürger waren gekommen.
Wahlwerbung vor nur 13 Zuhörern
Drogen: Polizei stoppt Auto nach Verfolgungsjagd

Drogen: Polizei stoppt Auto nach Verfolgungsjagd

Da hatte die Polizei Penzberg das richtige Gespür: Bei einer Fahrzeugkontrolle entdeckte sie über ein Kilo Marihuana. Zuvor hatte der Fahrer Reißaus genommen.
Drogen: Polizei stoppt Auto nach Verfolgungsjagd
„EvaVioletta“ schneidert in Haidhausen

„EvaVioletta“ schneidert in Haidhausen

Mit ihrer Modemarke „EvaVioletta“ hat sich Eva Kaesbauer 2006 in Weilheim selbstständig gemacht. Inzwischen ist sie mit ihrer Modemanufaktur in die Großstadt gezogen - …
„EvaVioletta“ schneidert in Haidhausen
„Plattform Trialog“ soll psychisch Kranken helfen

„Plattform Trialog“ soll psychisch Kranken helfen

Bei der neuen „Plattform Trialog“ der kbo-Lech-Mangfall-Klinik Peißenberg können sich psychisch Kranke, deren Angehörige und Experten im lockeren Gespräch austauschen.
„Plattform Trialog“ soll psychisch Kranken helfen
Dobrindt ist Auslöser für Ärger im heimatlichen Kreistag

Dobrindt ist Auslöser für Ärger im heimatlichen Kreistag

Alexander Dobrindt, Bundesverkehrsminister und Kreisrat, fehlt immer wieder bei Kreistagssitzungen. Das ist den Grünen Bettina Buresch und Hans Schütz ein Dorn im Auge.
Dobrindt ist Auslöser für Ärger im heimatlichen Kreistag
Der verfrühte Maibaum

Der verfrühte Maibaum

Brauch ist es, den Maibaum am 1. Mai aufzustellen. In Sindelsdorf tanzt man heuer aber aus der Reihe.
Der verfrühte Maibaum

Kommissar Zufall half der Polizei bei der Festnahme

Ein Zufall hat am Montag in Bernried zur Festnahme eines Schongauers (19) geführt.
Kommissar Zufall half der Polizei bei der Festnahme
Kritischer Blick auf Baupläne neben BHS-Turm

Kritischer Blick auf Baupläne neben BHS-Turm

Peißenberg braucht mehr Wohnraum - aber soll der wirklich am BHS-Büroturm entstehen? Da ist der Bauausschuss geteilter Meinung.
Kritischer Blick auf Baupläne neben BHS-Turm
Grundbesitzer leistet Widerstand

Grundbesitzer leistet Widerstand

Laut Pollings Bürgermeisterin ist es reines Glück, dass auf der Ammerbrücke bei Oderding noch kein schwerer Unfall passiert ist. Felicitas Betz sieht Radfahrer und …
Grundbesitzer leistet Widerstand
„Platzverweis“ für verirrten Biber

„Platzverweis“ für verirrten Biber

Na sowas, da saß ein Biber doch glatt in der Altstadt und schaute sich Hochzeitsfotos im Schaufenster an. Zumindest, bis er entdeckt wurde.
„Platzverweis“ für verirrten Biber
Stadthalle: Bald auf und wieder zu

Stadthalle: Bald auf und wieder zu

Wann eröffnet die runderneuerte Stadthalle? Die Penzberger müssen sich noch gedulden - es dauert noch ein wenig.
Stadthalle: Bald auf und wieder zu
Nach der Maibaum-Rückkehr: Penzberg feiert am 1. Mai

Nach der Maibaum-Rückkehr: Penzberg feiert am 1. Mai

Jetzt liegt der Penzberger Maibaum wieder in der Layritzhalle. Am 1. Mai wird groß gefeiert - beim Maibaum-Aufstellen vor der Stadthalle.
Nach der Maibaum-Rückkehr: Penzberg feiert am 1. Mai
Sparkasse bald runderneuert

Sparkasse bald runderneuert

Die „Sparkasse Oberland“ unterzieht ihre Hauptstelle  in Weilheim einem „Facelifting“: Die Fassaden werden saniert und aufgefrischt.
Sparkasse bald runderneuert
E.ON-Tochter betreibt weiter die Stromnetze im Ort

E.ON-Tochter betreibt weiter die Stromnetze im Ort

Wenn Gemeinden Verträge mit Netzbetreibern abschließen, ist das meist eine langfristige Sache. Wessobrunn hat sich deshalb ein Sonderkündigungsrecht erbeten - und …
E.ON-Tochter betreibt weiter die Stromnetze im Ort
Im „Feyerabendhaus“ dahoam

Im „Feyerabendhaus“ dahoam

Vom Theaterstück bis zu den Goaßlschnalzern: Heimat- und Trachtenverein stellte sich  mit großem Programm vor
Im „Feyerabendhaus“ dahoam
Peitinger prügelt Schongauer ins Krankenhaus

Peitinger prügelt Schongauer ins Krankenhaus

Bei zwei Schlägereien sind am Wochenende zwei junge Männer verletzt worden, einer von ihnen schwer.
Peitinger prügelt Schongauer ins Krankenhaus
Abi-Ball wurde Fall für den Staatsanwalt

Abi-Ball wurde Fall für den Staatsanwalt

Aus dem Ruder gelaufen ist der Abi-Ball der Weilheimer FOS vor zwei Jahren. Jetzt  musste sich ein Securiy-Mann vor Gericht verantworten. 
Abi-Ball wurde Fall für den Staatsanwalt
Echelsbacher Brücke steht nun in Weilheim

Echelsbacher Brücke steht nun in Weilheim

Einen unerwarteten Fund machten  Bauarbeiter an der Echelsbacher Brücke. 
Echelsbacher Brücke steht nun in Weilheim
Der Penzberger Maibaum ist wieder da

Der Penzberger Maibaum ist wieder da

Penzberg hat seinen Maibaum wieder. Die Antdorfer Maibaum-Diebe brachten ihn am Wochenende zurück - mit einem gut gelaunten Zug in die Nachbarstadt.
Der Penzberger Maibaum ist wieder da
Drehmoment: Unbekannte zerkratzen Autos

Drehmoment: Unbekannte zerkratzen Autos

Bei der Autoschau in Penzberg sind am mehrere Autos zerkratzt worden. sie hinterließen hohen Sachschaden. Die Polizei bittet um Hinweise.
Drehmoment: Unbekannte zerkratzen Autos
Frau fährt in Gegenverkehr: Vier Personen verletzt - Bilder

Frau fährt in Gegenverkehr: Vier Personen verletzt - Bilder

Bei einem Unfall in Marnbach sind am Samstag vier Personen verletzt worden. Zwei Autos waren frontal miteinander kollidiert.
Frau fährt in Gegenverkehr: Vier Personen verletzt - Bilder
„Marina“ mit neuem Look

„Marina“ mit neuem Look

Das Restaurant-Gebäude des Hotels „Marina“ in Bernried wird groß umgebaut. Jetzt wurde Hebauf gefeiert.
„Marina“ mit neuem Look
„Drehmoment“: Innenstadt wird zur Automeile

„Drehmoment“: Innenstadt wird zur Automeile

Die Innenstadt in Penzberg wird zur großen Automeile: Dort findet am Samstag und Sonntag die Autoschau „Drehmoment“ statt.
„Drehmoment“: Innenstadt wird zur Automeile
Auto Eberl: Ein Blick verrät mehr als tausend Worte

Auto Eberl: Ein Blick verrät mehr als tausend Worte

Das Seeshaupter Autohaus "Auto Eberl" präsentiert heuer bei der Ausstellung "Drehmoment" die neuesten Entwicklungen bei der Abgasreinigung und der Allradtechnik.
Auto Eberl: Ein Blick verrät mehr als tausend Worte
Autohaus Yapi: EU-Fahrzeuge und Jungfahrzeuge aller Fabrikate

Autohaus Yapi: EU-Fahrzeuge und Jungfahrzeuge aller Fabrikate

Das 1983 von Mustafa Yapi gegründete Autohaus Yapi hat sich in den 34 Jahren fest auf dem Weilheimer Automarkt etabliert.
Autohaus Yapi: EU-Fahrzeuge und Jungfahrzeuge aller Fabrikate
Denkanstöße zu Gott und der Welt

Denkanstöße zu Gott und der Welt

Zu einer Erfolgsgeschichte entwickelten sich die „Weilheimer Glaubensfragen“. Heuer lautet das Motto „Gott. Mensch. Welt. Wer denkt, wer lenkt?“
Denkanstöße zu Gott und der Welt
Schmieriger Boden: Partygast stürzt und verklagt den Wirt

Schmieriger Boden: Partygast stürzt und verklagt den Wirt

Wielenbach - Regelmäßig werden vor Gericht Glatteis-Unfälle verhandelt. Nun aber muss das Oberlandesgericht über einen Unfall auf glattem Parkett entscheiden. Ein Gast, …
Schmieriger Boden: Partygast stürzt und verklagt den Wirt
Ein Gaufest und eine besondere Ehrung

Ein Gaufest und eine besondere Ehrung

Vereine aus Penzberg und Umgebung gehören ihm an: Der Trachtenverband Loisachgau hatte seine Frühjahrsversammlung. Es gab Wahlen und eine ganz besondere Ehrung.
Ein Gaufest und eine besondere Ehrung
Werbung für Hauswirtschaft

Werbung für Hauswirtschaft

Besondere Aktion in Antdorf: Auf einem Hof gab es einen Schnuppertag zur Hauswirtschaft. Das Amt für Landwirtschaft sucht derzeit mit solchen Aktionen Lehrlinge.
Werbung für Hauswirtschaft
Gutes tun macht glücklich

Gutes tun macht glücklich

Wer Gutes tut, schlägt zwei  Fliegen mit einer Klappe. Es wird einem Menschen geholfen, und der Helfer wird dadurch glücklich, wie es bei der Verleihung der …
Gutes tun macht glücklich
In Wolfsburg heimisch geworden

In Wolfsburg heimisch geworden

Einst war Oliver Ciganovic eine sichere Bank der Peißenberger Eishockeymannschaft. Mittlerweile ist er Lehrer an einer Gesamtschule, kommt aber immer noch gern in die …
In Wolfsburg heimisch geworden
Pilgertage gehen morgen los

Pilgertage gehen morgen los

Aus sechs Tagesetappen auf der Westschleife der neuen Wanderwege „Heilige Landschaft Pfaffenwinkel“ setzen sich die Pilgertage 2017 zusammen, die vom katholischen …
Pilgertage gehen morgen los
Tipps für Gartler auf 41 Seiten

Tipps für Gartler auf 41 Seiten

Für die Gartenfreunde im Landkreis gibt es jetzt Tipps rund um das grüne Vergnügen in komprimierter Form: „Lust auf Natur in unseren Gärten“, so heißt die neue …
Tipps für Gartler auf 41 Seiten
Notfalls wird in Gebärdensprache kommuniziert

Notfalls wird in Gebärdensprache kommuniziert

Drei Jahre lief sie als Modellprojekt, nun ist die „Informations- und Servicestelle für Menschen mit Hörbehinderung“ in Weilheim eine feste Einrichtung. Als eine von …
Notfalls wird in Gebärdensprache kommuniziert
Kitze brauchen nur Rücksichtnahme

Kitze brauchen nur Rücksichtnahme

Sie schauen süß aus, gebrechlich, für manchen wohl auch hilfesuchend: Rehkitze. Doch oftmals sollten Menschen nur eines tun, wenn sie das Junge im Gras liegen sehen: …
Kitze brauchen nur Rücksichtnahme
Spritzige Dorfgeschichte in drei Akten

Spritzige Dorfgeschichte in drei Akten

Die Habacher Theater feierten Premiere: „Da Franzosenzipfe“ entführt in das Dorfgeschehen von 1811. Ein herrliches Stück zum Lachen. Doch es gibt auch ernste Momente.
Spritzige Dorfgeschichte in drei Akten
Die 22.30-Uhr-Regel bleibt

Die 22.30-Uhr-Regel bleibt

Wie lange sollen in Penzberg Sitzungen des Stadtrats dauern? Darüber wurde jetzt debattiert. Am Ende bleibt alles beim Alten.
Die 22.30-Uhr-Regel bleibt
Kanalbau wird erheblich teurer

Kanalbau wird erheblich teurer

Die geplanten neuen Kanal- und Wasserleitungen im Penzberger Wohnviertel „An der Freiheit“ kommen voraussichtlich erheblich teurer als bisher gedacht. Hauptgrund: Die …
Kanalbau wird erheblich teurer
Muskiverein ist gutem Ruf gerecht geworden

Muskiverein ist gutem Ruf gerecht geworden

Der Musikverein Polling deckte bei seinen Frühjahrskonzerten eine große Bandbreite ab. Die reichte von Wiener Schmäh in der Ouvertüre „Der Zigeunerbaron“ bis zu …
Muskiverein ist gutem Ruf gerecht geworden
Der Haustrunk gehört bei Brauereien dazu

Der Haustrunk gehört bei Brauereien dazu

Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung  moniert den Haustrunk, den Brauerei-Mitarbeiter bekommen. Für „Dachsbräu“-Chef   Günter Klose ist das Unsinn.
Der Haustrunk gehört bei Brauereien dazu
Zum 60-Jährigen wird groß gefeiert

Zum 60-Jährigen wird groß gefeiert

Der ESV Penzberg feiert heuer sein 60-jähriges Bestehen. Der runde Geburtstag war ein Thema der Hauptversammlung. Außerdem wurde gewählt.
Zum 60-Jährigen wird groß gefeiert
Als die Moderne diffamiert wurde

Als die Moderne diffamiert wurde

Vortrag im Museum Penzberg: Bei der Aktion „Entartete Kunst“ wurden 1937 im Dritten Reich viele Werke expressionistischer Künstler aus öffentlichen Sammlungen …
Als die Moderne diffamiert wurde
Es kommt noch mehr Schnee

Es kommt noch mehr Schnee

Landkreis – 13 Zentimeter Schnee wurden am Diestag auf dem Hohen Peißenberg gemessen. „Es kommt aber schon eine neue Front von Norden“, sagte Wetterbeobachter Ulrich …
Es kommt noch mehr Schnee
Am Mittwoch wird geblitzt

Am Mittwoch wird geblitzt

Raser ausbremsen will das bayerische Innen- und Verkehrsministerium. Es startet deshalb am morgigen Mittwoch, 19. April, zum fünften Mal einen Blitzmarathon im Freistaat.
Am Mittwoch wird geblitzt
Ein Fußweg unter der Tennenfahrt?

Ein Fußweg unter der Tennenfahrt?

Südlich der Pöltner Straße  entstehen  private Stellplätze und vielleicht  auch ein Gehweg.  All das geschieht beim Dietmayr-Anger.
Ein Fußweg unter der Tennenfahrt?

Beim „Bader-Bazi“ gab es viel zu lachen

Was kann schöner sein,  an einem verregneten Osterwochenende,  als ein Besuch im Theater. Wenn es dann auch noch soviel zu lachen gibt wie beim „Bader-Bazi“, einem …
Beim „Bader-Bazi“ gab es viel zu lachen
Energiegeladene Sommermusik

Energiegeladene Sommermusik

Das „Sonnendeck“ schien am Gründonnerstagabend vor ausgelassener Stimmung fast zu bersten. Niemand konnte sich der energiegeladenen Musik von „Le Gros Tube“ entziehen.
Energiegeladene Sommermusik
„Stoßbuddeln“, die unbekannte Sportart

„Stoßbuddeln“, die unbekannte Sportart

Seit mindestens  60 Jahren wird in Peißenberg  das Stoßbuddeln veranstaltet. Warum es so heißt, wusste aber niemand der  40 Teilnehmer.  
„Stoßbuddeln“, die unbekannte Sportart
Wohnen für Senioren und Familien hat Prorität

Wohnen für Senioren und Familien hat Prorität

Bürgermeister Klement Holzmann  informierte in der Bürgerversammlung über aktuelle Vorhaben. So soll es für Senioren und Familien mehr Wohnraum  geben.
Wohnen für Senioren und Familien hat Prorität