Weilheim: Ressortarchiv

Weilheim trifft Luther beim Christusfest

Weilheim trifft Luther beim Christusfest

Weilheim feiert den 500. Jahrtag der Reformation: mit einem Christusfest 
Weilheim trifft Luther beim Christusfest
40 „Toiletten“ eigens für Hunde

40 „Toiletten“ eigens für Hunde

Immer wieder gehen aus diesen Ecken der Stadt, aber auch aus der Innenstadt im Rathaus Beschwerden über Verunreinigungen durch Hundekot ein.
40 „Toiletten“ eigens für Hunde
Autohaus Schaller: Autos, die Sicherheit und Komfort verbinden

Autohaus Schaller: Autos, die Sicherheit und Komfort verbinden

Die ganze Nissan-Palette, aber auch viele Fahrzeuge anderer Marken bietet das Autohaus Schaller in Weilheim. Hier erfahren Sie mehr darüber.
Autohaus Schaller: Autos, die Sicherheit und Komfort verbinden
In aller Munde: Das neue Vis à Vis ist da

In aller Munde: Das neue Vis à Vis ist da

Mit dem neuen Vis à Vis-Magazin schwimmen Sie immer oben auf! Zum Zweijährigen begeben wir uns auf das Wasser und treffen einen Mann, der den Schnaps neu erfand.
In aller Munde: Das neue Vis à Vis ist da
Erst der ZOB, dann das Bahnhofsumfeld

Erst der ZOB, dann das Bahnhofsumfeld

 „ZOB“, diese  Buchstaben stehen für „Zentraler Omnibusbahnhof“, und bald sollen sie auch in Weilheim zu lesen sein. Mitte 2018 soll der Bau beginnen. Des Weiteren …
Erst der ZOB, dann das Bahnhofsumfeld
Fünf Fachärzte machen gemeinsame Sache

Fünf Fachärzte machen gemeinsame Sache

Das Weilheimer Krankenhaus hat ein „Zentrum für Muskuloskeletale Chirurgie“ eröffnet. Es richtet  sich an Patienten, die Probleme mit dem Bewegungsapparat haben.
Fünf Fachärzte machen gemeinsame Sache
Auto im Graben: Wildbiesler wird aggressiv

Auto im Graben: Wildbiesler wird aggressiv

Erst rollte sein Auto in den Graben, als ein Mann in Penzberg einem dringenden Bedürfnis nachging. Dann versuchte er, den Abschleppdienst übers Ohr zu hauen.
Auto im Graben: Wildbiesler wird aggressiv
Alt und Jung reichen sich die Hand

Alt und Jung reichen sich die Hand

Seit 115 Jahren gibt es den Burschenverein Haunshofen.  Die Feierlichkeiten zum Jahrtag begannen  mit Ehrungen und einem Gottesdienst.
Alt und Jung reichen sich die Hand
Wenn der Angeklagte nicht zu verstehen ist

Wenn der Angeklagte nicht zu verstehen ist

Wegen Sprachbarrieren fallen am Weilheimer Amtsgericht immer mehr Verhandlungen aus. Dolmetscher  werden dort immer wichtiger.
Wenn der Angeklagte nicht zu verstehen ist
AWO-Seniorenzentrum: Ende der Hängepartie in Sicht

AWO-Seniorenzentrum: Ende der Hängepartie in Sicht

Es ist fast in trockenen Tüchern: Der AWO-Bezirksverband wird von der Stadt Penzberg das Seniorenzentrum an der Gartenstraße kaufen und auf eigene Kosten einen Neubau …
AWO-Seniorenzentrum: Ende der Hängepartie in Sicht
Münchnerin (72) entkommt unverletzt aus Fahrzeugwrack

Münchnerin (72) entkommt unverletzt aus Fahrzeugwrack

Gleich eine Kompanie von Schutzengeln muss eine Münchnerin gehabt haben. Einen Frontalzusammenstoß mit einem Bulldog überstand sie unverletzt.
Münchnerin (72) entkommt unverletzt aus Fahrzeugwrack
„Wir wollen hier alt werden“

„Wir wollen hier alt werden“

Seit 2015 sind Verena und Rainer Butschal Mieter des Eberlhofs über Peißenberg. Hier haben sie ihre Heimat gefunden und würden am liebsten für immer bleiben.
„Wir wollen hier alt werden“
Elf neue, ansprechende Wohnungen übergeben

Elf neue, ansprechende Wohnungen übergeben

Elf Sozialwohnungen wurden am Dienstag der Gemeinde Seeshaupt übergeben.  Bürgermeister Michael Bernwieser sprach von einem „Riesengewinn“.
Elf neue, ansprechende Wohnungen übergeben
2018 gibt‘s wieder ein Lichtkunstfestival

2018 gibt‘s wieder ein Lichtkunstfestival

Die Premiere 2016 hat viele tausend Besucher verzaubert. Nun steht fest: Im Herbst 2018 wird es das 2. Lichtkunst-Festival in Weilheim geben. Der Verein „Lichtkunst …
2018 gibt‘s wieder ein Lichtkunstfestival
BfP: Penzberger Spielplätze „unattraktiv“

BfP: Penzberger Spielplätze „unattraktiv“

Ein schlechtes Bild von den Penzberger Kinderspielplätzen zeichnet die Stadtratsfraktion der „Bürger für Penzberg“ (BfP). Sie fordert eine Modernisierung.
BfP: Penzberger Spielplätze „unattraktiv“
Handtaschendiebe gefasst

Handtaschendiebe gefasst

Der Schongauer Polizei ist es gelungen, zwei Taschendieben das Handwerk zu legen. Es handelt sich um Ganoven aus Peiting, die in den vergangenen Wochen bei ihren …
Handtaschendiebe gefasst
Mediterranes Flair in der Stadtpfarrkirche

Mediterranes Flair in der Stadtpfarrkirche

Der italienische Organist Luciano Zecca  sprang kurzfristig  beim Orgelsommer ein.  Er bot ein beeindruckendes Programm in der Stadtpfarrkirche.
Mediterranes Flair in der Stadtpfarrkirche

Veto gegen „Gartenhäuschen“

Es geht um ein „Gartenhäuschen“, das der Peißenberg Bauausschuss abgelehnt hat. Er befürchtete, dass es gewerblich genutzt wird.
Veto gegen „Gartenhäuschen“
Boule- und Eisfläche am Oberen Graben?

Boule- und Eisfläche am Oberen Graben?

Am Oberen Graben soll eine kleine Boule- und Eisfläche entstehen. Die Kosten würden 100.000 Euro betragen, die Finanzierung ist jedoch offen.
Boule- und Eisfläche am Oberen Graben?
Weilheim-Berlin in fünfeinhalb Stunden

Weilheim-Berlin in fünfeinhalb Stunden

9000 Menschen sind im Durchschnitt an einem Werktag am Weilheimer Bahnhof unterwegs. Bald könnten es 10 000 sein, denn die Station gewinnt durch den barrierefreien …
Weilheim-Berlin in fünfeinhalb Stunden
„Das hat es so noch nie gegeben“

„Das hat es so noch nie gegeben“

„Mission Possible“ heißt die Benefizveranstaltung für ghanaische Kinder, die am 1. Juli stattfindet. Mitorganisatorin Sylvia Kluthe erklärt, um was es beim dem Open Air …
„Das hat es so noch nie gegeben“
Schonungslos realistisch, bestürzend offen

Schonungslos realistisch, bestürzend offen

Es war keine leichte Kost, die  Hans Zengeler den 20 Zuhörern bei der Lesung aus seinem jüngsten Roman „Noch ein wenig Zeit – Bloch IV“ im Foyer des Weilheimer …
Schonungslos realistisch, bestürzend offen
Roche-Fußball-WM in Penzberg: Jedes Tor zählte

Roche-Fußball-WM in Penzberg: Jedes Tor zählte

Über 350 Roche-Mitarbeiter aus aller Welt kamen am Samstag zum Fußballspielen nach Penzberg -  zur Konzern-Fußballweltmeisterschaft. Und für die Penzberger „Allstars“ …
Roche-Fußball-WM in Penzberg: Jedes Tor zählte
Neues Löschfahrzeug vom Himmel „gesegnet“

Neues Löschfahrzeug vom Himmel „gesegnet“

Die nächsten 25 Jahre soll das neue Löschfahrzeug der Hohenpeißenberger Feuerwehr seinen Dienst tun, dessen Anschaffung gestern gefeiert wurde. Trotz strömenden Regens …
Neues Löschfahrzeug vom Himmel „gesegnet“
Kultur ist ein Vergnügen

Kultur ist ein Vergnügen

An die 2000 Besucher von nah und fern erlebten am Samstag den „3. Kulturtag in Polling“. Dass Kultur im Klosterdorf etwas anders klingt als anderswo, das hörten und …
Kultur ist ein Vergnügen
Golf in Iffeldorf: FCB-Spieler Thomas Müller sammelt 200.000 Euro

Golf in Iffeldorf: FCB-Spieler Thomas Müller sammelt 200.000 Euro

Über 200 000 Euro sammelte FC-Bayern-Spieler Thomas Müller bei einem Benefiz-Golfturnier in Iffeldorf ein. Das Geld geht an die „YoungWings“-Stiftung, für die sich …
Golf in Iffeldorf: FCB-Spieler Thomas Müller sammelt 200.000 Euro

Rasenmäher im  Wert von 20 000 Euro gestohlen 

Fette  Beute haben Unbekannte  bei einem Einbruch in  Wielenbach gemacht. Sie  stahlen einen Rasenmäher im Wert von rund 20 000 Euro
Rasenmäher im  Wert von 20 000 Euro gestohlen 
Hochkarätige Gäste und eine ICE-Taufe

Hochkarätige Gäste und eine ICE-Taufe

Von Berlin zum Feiern nach Weilheim: Mit Alexander Dobrindt (Bundesverkehrsminister) und Berthold Huber (Personenverkehrsvorstand der Bahn) an der Spitze wird am …
Hochkarätige Gäste und eine ICE-Taufe
Mann stürzt von Gerüst in die Tiefe - Kripo ermittelt

Mann stürzt von Gerüst in die Tiefe - Kripo ermittelt

Ein Mann ist am Freitag in Wielenbach im Kreis Weilheim-Schongau von einem Rollgerüst in die Tiefe gestürzt. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei. 
Mann stürzt von Gerüst in die Tiefe - Kripo ermittelt
Plan C für Omas Eisenbahnen

Plan C für Omas Eisenbahnen

Eine Kleinanzeige, oft sind das nur zwei knappe Zeilen. Doch hinter ihnen verbirgt sich manch spannende Geschichte. Zum Beispiel die von drei Freiland-Eisenbahnen, mit …
Plan C für Omas Eisenbahnen
Unterstützerkreise zunehmend frustriert

Unterstützerkreise zunehmend frustriert

Landrätin Andrea Jochner-Weiß (CSU) hatte keinen leichten Stand bei der Podiumsdiskussion zur Asylpolitik. Die Integrationsbeauftragte der CSU, Kerstin Schreyer, entging …
Unterstützerkreise zunehmend frustriert
Zeitgenössische Kunst auf 900 Quadratmetern

Zeitgenössische Kunst auf 900 Quadratmetern

Sich und ihre Arbeit darstellen, diese Möglichkeit bietet die „Kunstmesse Weilheim“   noch bis kommenden Sonntag  52 professionell arbeitenden Künstlerinnen und …
Zeitgenössische Kunst auf 900 Quadratmetern

Zwei Schwerverletzte und 120 000 Euro Schaden

Bei einem Unfall in Vorderfischen sind am  Freitagnachmittag zwei Menschen schwer verletzt worden. Der Sachschaden beträgt rund 120 000 Euro.
Zwei Schwerverletzte und 120 000 Euro Schaden
Ein Frühjahr mit großen Temperatursprüngen

Ein Frühjahr mit großen Temperatursprüngen

Insgesamt war das Frühjahr 2,5 Grad zu warm, doch es gab auch massive Frostschäden bei der Obstbaumblüte. Das und noch vieles mehr geht aus dem Wetterrückblick des …
Ein Frühjahr mit großen Temperatursprüngen
Betrunkener Autofahrer flüchtet

Betrunkener Autofahrer flüchtet

Ein betrunkener Autofahrer wollte in Penzberg vor der Polizei flüchten - zu Fuß.
Betrunkener Autofahrer flüchtet
Familiendrama in Penzberg: Polizei gibt mehr Details bekannt

Familiendrama in Penzberg: Polizei gibt mehr Details bekannt

Bluttat in Penzberg: Eine 45-Jährige geht am Mittwoch mit einem Messer auf ihre Ex-Schwiegermutter los - nach kurzer Flucht stellt sie sich, schweigt aber zu den …
Familiendrama in Penzberg: Polizei gibt mehr Details bekannt
Wellenbad bleibt mindestens bis 2019

Wellenbad bleibt mindestens bis 2019

Der geplante Abriss des Wellenbads in Penzberg verzögert sich um ein Jahr. Das heißt: Das Bad wird mindestens noch bis Anfang 2019 zur Verfügung stehen.
Wellenbad bleibt mindestens bis 2019
Weiherfest: In Habach wird gefeiert

Weiherfest: In Habach wird gefeiert

Die Musikkapelle Habach feiert und lädt dazu ein: Am Wochenende findet das Weiherfest statt.
Weiherfest: In Habach wird gefeiert
Auf die Schnelle: Neue Kinderkrippe an der Wölflstraße

Auf die Schnelle: Neue Kinderkrippe an der Wölflstraße

Die Stadt Penzberg errichtet an der Wölflstraße auf die Schnelle eine Kinderkrippe, die schon im kommenden September fertig sein soll. Einen wichtigen Schritt weiter ist …
Auf die Schnelle: Neue Kinderkrippe an der Wölflstraße
Familiendrama in Penzberg - was wir bisher wissen

Familiendrama in Penzberg - was wir bisher wissen

Ein Familiendrama spielte sich am Mittwoch in Penzberg ab. Eine Frau (45) verletzte nach bisherigen Erkenntnissen ihre Schwiegermutter (73) lebensgefährlich mit einem …
Familiendrama in Penzberg - was wir bisher wissen
Zum 40. gibt‘s ein Sommerfest und ein Turnier

Zum 40. gibt‘s ein Sommerfest und ein Turnier

Die Kegler von „Gut Holz“ feiern am Wochenende ihr Gründungsfest. Die Kegler haben zwar wenig Mitglieder, sind dennoch erfolgreich.
Zum 40. gibt‘s ein Sommerfest und ein Turnier
Bei Sindelsdorf: Auto überschlägt sich, Fahrer flüchtet

Bei Sindelsdorf: Auto überschlägt sich, Fahrer flüchtet

Bei Sindelsdorf hat sich ein Auto überschlagen, der Fahrer machte sich aus dem Staub. Bei der Suche war auch ein Polizeihubschrauber im Einsatz.
Bei Sindelsdorf: Auto überschlägt sich, Fahrer flüchtet
Neues Sonnenzeitalter beim Solarstrom

Neues Sonnenzeitalter beim Solarstrom

Für Solarstrom gibt es weniger Geld.  Allerdings sind Photovoltaik-Elemente billiger geworden, was die  Bürgerstiftung „Energiewende Oberland“ als Chance sieht.
Neues Sonnenzeitalter beim Solarstrom
Gartenbesitzer öffnen ihre Gartentüren

Gartenbesitzer öffnen ihre Gartentüren

Am  Sonntag, 25. Juni, laden in Oberbayern private Gartenbesitzer zum „Tag der offenen Gartentür“ ein. 97 Gärten machen  mit, vier davon liegen im Landkreis.
Gartenbesitzer öffnen ihre Gartentüren
„Im Herzen bin ich Provinzler“

„Im Herzen bin ich Provinzler“

Regisseur Zoltan Paul lebte nicht nur 22 Jahre in Polling, er kümmerte sich auch fünf Jahre lang ums Peißenberger Kino und um das Weilheimer „Starlight“. Nach dem Wegzug …
„Im Herzen bin ich Provinzler“
An Angelhaken verhakt und vom Fisch gebissen

An Angelhaken verhakt und vom Fisch gebissen

Zwei ungewöhnliche Unfälle hatten Einsatzkräfte in Penzberg und Weilheim zu betreuen. In der Loisach hatte sich eine 15-Jährige an einem Angelhaken verhakt, und am …
An Angelhaken verhakt und vom Fisch gebissen
Zauberhafter Spaß für 54 Kinder

Zauberhafter Spaß für 54 Kinder

 54 Buben und Mädchen hatten beim „Kids Camp“ auf dem Zeltplatz an der Ammer viel Spaß. Unterstützt wurde es von  „Rotaract Weilheim-Pfaffenwinkel“.
Zauberhafter Spaß für 54 Kinder
„Die Welt zu Gast in Penzberg“: Roche feiert Fußball-Fest

„Die Welt zu Gast in Penzberg“: Roche feiert Fußball-Fest

Der Biotech-Konzern „Roche Diagnostics“ veranstaltet seine Fußballmeisterschaft in Penzberg. Etwa 350 Teilnehmer aus der ganzen Welt kommen dafür ins Nonnenwaldstadion.
„Die Welt zu Gast in Penzberg“: Roche feiert Fußball-Fest
Schwimmerin an Ast gefesselt: Retter beißt sie frei

Schwimmerin an Ast gefesselt: Retter beißt sie frei

Den Rettern stockte der Atem: Eine Jugendliche trieb bei Penzberg in der Loisach und hielt sich an einem Ast fest. Wie sich herausstellte, nicht freiwillig.
Schwimmerin an Ast gefesselt: Retter beißt sie frei
Trainingsplatzfeier mit hochkarätigem Gast

Trainingsplatzfeier mit hochkarätigem Gast

Es darf gefeiert werden: Am kommenden Freitag, 23. Juni, weiht der SV Wessobrunn seinen neuen Trainingsplatz offiziell ein.  Dabei gibt’s auch sportlich etwas zu sehen.
Trainingsplatzfeier mit hochkarätigem Gast
Prachtvolle Rösser, elegante Kutschen

Prachtvolle Rösser, elegante Kutschen

Wer historische Kutschen sehen möchte, ist am kommenden Samstag, 24. Juni, in Bernried richtig. Nicht weniger als 37 Gespanne fahren vor. 
Prachtvolle Rösser, elegante Kutschen
Zum 30-Jährigen tanzen die Wirte

Zum 30-Jährigen tanzen die Wirte

Tanzende Wirte, neue Wirte, ein neuer Termin und dazu viel französische Musik: Die „Französische Woche“, die heuer ihre 30. Auflage erfährt, soll zu einem großen …
Zum 30-Jährigen tanzen die Wirte
Penzberger CSU droht Spaltung: Jetzt soll Dobrindt helfen

Penzberger CSU droht Spaltung: Jetzt soll Dobrindt helfen

Der CSU in Penzberg droht die Spaltung. Womöglich gründen einige Mitglieder eine parteifreie Liste. Nun soll Alexander Dobrindt helfen.
Penzberger CSU droht Spaltung: Jetzt soll Dobrindt helfen
Seit 85 Jahren gemeinsam durchs Leben

Seit 85 Jahren gemeinsam durchs Leben

Ein Zwilling kommt selten allein. So ist es auch bei Theresia Schilcher und ihrem Bruder Anton Kraus. Gemeinsam gehen sie seit 85 Jahren durchs Leben.
Seit 85 Jahren gemeinsam durchs Leben
Hitze ausgenutzt: Dieb klaut Geldbeutel aus Auto

Hitze ausgenutzt: Dieb klaut Geldbeutel aus Auto

Ein Dieb hat die Unachtsamkeit eines 33-jährigen Penzbergers rücksichtslos ausgenutzt. Er entwendete den Geldbeutel des Mannes aus dessen Auto. Die Fenster waren offen …
Hitze ausgenutzt: Dieb klaut Geldbeutel aus Auto
Penzberg: Bürgerversammlung zu Hallenbad-Plänen

Penzberg: Bürgerversammlung zu Hallenbad-Plänen

Die Neubaupläne der Stadtwerke für ein Hallenbad in Penzberg stehen Anfang Juli im Mittelpunkt einer Bürgerversammlung.
Penzberg: Bürgerversammlung zu Hallenbad-Plänen

Nach Kollision: Traktor fährt einfach weiter

Die Polizei sucht einen Traktorfahrer, der am Montag auf der Kreisstraße zwischen Marnbach und Antdorf bei Eberfing in einen Unfall verwickelt war.
Nach Kollision: Traktor fährt einfach weiter
Von Sonne geblendet: Frau übersieht und rammt zwei Radfahrer

Von Sonne geblendet: Frau übersieht und rammt zwei Radfahrer

Eine 61-jährige Autofahrerin aus dem Landkreis Weilheim krachte bei Sindelsdorf mit zwei Rennradfahrern zusammen. Der Auslöser des Unfalls: die tiefstehende Abendsonne.
Von Sonne geblendet: Frau übersieht und rammt zwei Radfahrer
Rauf auf den Sattel: Penzberg nimmt am Stadtradeln teil

Rauf auf den Sattel: Penzberg nimmt am Stadtradeln teil

Drei Wochen lang in die Pedale treten für den Klimaschutz: Penzberg nimmt heuer wieder an der Stadtradeln-Aktion teil. Am 1. Juli geht es los. Die Anmeldung läuft.
Rauf auf den Sattel: Penzberg nimmt am Stadtradeln teil
Neuer Haupteingang fürs Krankenhaus 

Neuer Haupteingang fürs Krankenhaus 

Montagmittag  wurde der Haupteingang des Weilheimer Krankenhauses  von der Johann-Baur-Straße für zwei Jahre  an die Röntgenstraße verlegt.  Dicht ist aber nicht nur der …
Neuer Haupteingang fürs Krankenhaus