Weilheim: Ressortarchiv

Soll Penzberg eine Sicherheitswacht bekommen?

Soll Penzberg eine Sicherheitswacht bekommen?

In 133 bayerischen Orten gibt es mittlerweile eine Sicherheitswacht. Nun steht die Frage im Raum, ob auch Penzberg eine Sicherheitswacht erhalten soll – der Vorschlag …
Soll Penzberg eine Sicherheitswacht bekommen?
Einbrecher will in Weilheimer Kik einsteigen - und scheitert

Einbrecher will in Weilheimer Kik einsteigen - und scheitert

Ein Einbrecher hat sich an der Fensterscheibe eines Weilheimer Textildiscounters zu schaffen gemacht. Eine aufmerksame Zeugin beobachtete das Geschehen. 
Einbrecher will in Weilheimer Kik einsteigen - und scheitert
Vermietet wird jetzt meist ohne Makler

Vermietet wird jetzt meist ohne Makler

Die Preise steigen weiter, für Mieter wie für Käufer von Immobilien. Der Druck auf den Wohnungsmarkt in Weilheim steigt,  doch die Geschäfte  finden immer öfter ohne das …
Vermietet wird jetzt meist ohne Makler
Von Star-Allüren war nichts zu spüren

Von Star-Allüren war nichts zu spüren

Hoher Besuch in Penzberg: Anlässlich des 120-jährigen Firmenjubiläums von „Sport Conrad“ sprach dort Biathletin Laura Dahlmeier rund eine Stunde über ihren sportlichen …
Von Star-Allüren war nichts zu spüren
„Kultuhrnacht“: Im nächsten Jahr geht es weiter

„Kultuhrnacht“: Im nächsten Jahr geht es weiter

Rockbands, Kabarett und vieles mehr: Die vierte Penzberger „Kultuhrnacht“ bot am Samstag ein vielfältiges Programm. Und es gab einen neuen Besucherrekord.
„Kultuhrnacht“: Im nächsten Jahr geht es weiter
„Herwart“ sorgt für Schäden – und Ärger

„Herwart“ sorgt für Schäden – und Ärger

Mit bis zu 117 Stundenkilometern jagte Sturm „Herwart“ am Sonntag über den Landkreis. Auf der Kochelseebahn fuhren zwischen Iffeldorf und Penzberg den ganzen Tag keine …
„Herwart“ sorgt für Schäden – und Ärger
Sturm: Bahnstrecke bei Penzberg stundenlang gesperrt

Sturm: Bahnstrecke bei Penzberg stundenlang gesperrt

Wegen des Sturms wurde am Sonntagvormittag die Bahnstrecke Penzberg-Iffeldorf gesperrt. Die Sperrung dauert mehrere Stunden bis in den frühen Abend.
Sturm: Bahnstrecke bei Penzberg stundenlang gesperrt
Sturm: Leonhardifahrt abgesagt

Sturm: Leonhardifahrt abgesagt

Gegen den Sturm waren die Veranstalter machtlos: Die Peißenberger Leonhardifahrt ist ausgefallen. Neuer Termin ist am 31. Oktober.
Sturm: Leonhardifahrt abgesagt
AUTOHAUS HORNUNG: Neuer Mercedes-Benz-Showroom in Penzberg

AUTOHAUS HORNUNG: Neuer Mercedes-Benz-Showroom in Penzberg

Das AUTOHAUS HORNUNG leitet mit spannenden Neuerungen das nächste Kapitel in der Unternehmensgeschichte ein. Hier erfahren Sie mehr darüber.
AUTOHAUS HORNUNG: Neuer Mercedes-Benz-Showroom in Penzberg
„Penzberg hilft“ startet erfolgreich

„Penzberg hilft“ startet erfolgreich

„Penzberg hilft“ heißt eine neue Initiative, die Hilfesuchende und Helfer zusammenbringen will. Bisher auf Facebook, bald auch als Verein mit Internetseite, so die …
„Penzberg hilft“ startet erfolgreich
Eismärchen: Abends doch eine Stunde länger

Eismärchen: Abends doch eine Stunde länger

Der Eisplatz in Penzberg wird beim kommenden „Eismärchen“abends unter der Woche nun eine Stunde länger geöffnet sein, als ursprünglich geplant.
Eismärchen: Abends doch eine Stunde länger
Penzberg: „Kultuhrnacht“ für Kurzentschlossene

Penzberg: „Kultuhrnacht“ für Kurzentschlossene

Die mittlerweile vierte „Kulturnacht“ in Penzberg geht am Samstag, 28. Oktober, über die Bühne. Karten gibt es auch für Kurzentschlossene.
Penzberg: „Kultuhrnacht“ für Kurzentschlossene
Der CSU-Ortschef hebt gern vom Boden ab 

Der CSU-Ortschef hebt gern vom Boden ab 

Frank Zellner ist 39 Jahre alt und neuer Ortsvorsitzender der CSU in Peißenberg. In seiner Freizeit geht der Familienvater gern zum Segelfliegen. 
Der CSU-Ortschef hebt gern vom Boden ab 
Polizei sucht Zeugen: Raser mit Waffe in Penzberg

Polizei sucht Zeugen: Raser mit Waffe in Penzberg

Die Polizei sucht Zeugen, die gesehen haben, wie ein blauer Golf mit auffällig gelben Außenspiegeln durch Penzberg gerast ist. Der Fahrer soll eine Waffe dabei gehabt …
Polizei sucht Zeugen: Raser mit Waffe in Penzberg
Nach Christkindlmarkt: Penzberg verlegt auch verkaufsoffenen Sonntag

Nach Christkindlmarkt: Penzberg verlegt auch verkaufsoffenen Sonntag

Nach dem Christkindlmarkt in Penzberg ist nun auch der verkaufsoffene Sonntag verlegt worden.
Nach Christkindlmarkt: Penzberg verlegt auch verkaufsoffenen Sonntag
Hotel-Pläne in Penzberg: Durch den Stadtrat geht ein Riss

Hotel-Pläne in Penzberg: Durch den Stadtrat geht ein Riss

Die Stadt Penzberg wird sich weiter mit einem Hotelbau auf einem Areal bei Gut Hub befassen, und zwar im Bereich des Ortseingangs an der Seeshaupter Straße. Das hat der …
Hotel-Pläne in Penzberg: Durch den Stadtrat geht ein Riss
Das neue Vis à Vis: Familie & Tradition in der Weihnachtszeit

Das neue Vis à Vis: Familie & Tradition in der Weihnachtszeit

Mit dem neuen Vis à Vis-Magazin wird die (Vor-)Weihnachtszeit 2017 etwas ganz Besonderes. In unserer neuen Ausgabe finden Sie alle Veranstaltungen in der Umgebung auf …
Das neue Vis à Vis: Familie & Tradition in der Weihnachtszeit
Als erste ziehen die Orthopäden ein

Als erste ziehen die Orthopäden ein

Mit dem Bau des 15 Millionen Euro teuren Ärztehauses an der Alpenstraße wird eine hässliche Weilheimer Baulücke geschlossen – und eine Lücke in der medizinischen …
Als erste ziehen die Orthopäden ein
„Sozialer Treff“ soll zu Anlaufstelle werden

„Sozialer Treff“ soll zu Anlaufstelle werden

Der „Soziale Treff“ in Hohenpeißenberg soll eine Anlaufstelle für Bürger werden. Das Projekt entwickelt sich, gesucht wird auch ein offizieller Name.
„Sozialer Treff“ soll zu Anlaufstelle werden
Museum: Entscheidung gefallen

Museum: Entscheidung gefallen

Im Stadtrat ist eine Entscheidung über die neue Museumsleitung in Penzberg gefallen.
Museum: Entscheidung gefallen
Liebeskranker Seeshaupter fährt mit Opel in Graben - und verbarrikadiert sich

Liebeskranker Seeshaupter fährt mit Opel in Graben - und verbarrikadiert sich

Ein Seeshaupter (31) hat nach einem Beziehungsstreit seinen Opel in einen Graben gelenkt. Da wollte er dann auch nicht mehr hinaus - bis Passanten zu rabiaten Mitteln …
Liebeskranker Seeshaupter fährt mit Opel in Graben - und verbarrikadiert sich
Jetzt gibt‘s noch schärfere Bilder vom Mond

Jetzt gibt‘s noch schärfere Bilder vom Mond

Die private Sternwarte in Eberfing hat ein neues, Teleskop: Damit können Sonne, Mond und Nebel weitaus schärfer betrachtet werden als mit dem bisherigen Fernrohr. …
Jetzt gibt‘s noch schärfere Bilder vom Mond
Zwei Schwerverletzte bei Unfall

Zwei Schwerverletzte bei Unfall

Zwei Schwerverletzte gab es bei einem Unfall  am Mittwoch. Ein Peißenberger hatte beim Abbiegen den Gegenverkehr übersehen.
Zwei Schwerverletzte bei Unfall
Er verbindet Bayern und die Welt

Er verbindet Bayern und die Welt

Der Weilheimer  Dr. Rainer Fabich ist in vielen Bereichen der  Musik aktiv.  Soeben veröffentlichte er seine 3. CD mit „Bavarian Worldmusic“.  
Er verbindet Bayern und die Welt
Stadtratsmehrheit lehnt Live-Übertragung ab

Stadtratsmehrheit lehnt Live-Übertragung ab

Zuhause am Sofa sitzen und sich Sitzungen des Stadtrats in Penzberg live am Computer anschauen? Daraus wird nichts.
Stadtratsmehrheit lehnt Live-Übertragung ab
Saunaöffnung ohne Innenbecken

Saunaöffnung ohne Innenbecken

Wenn am morgigen Freitag die Sauna in der „Rigi-Rutsch’n“ öffnet, endet für viele Saunafreunde eine lange Durststrecke. Doch das Vergnügen ist von kurzer Dauer: Ende …
Saunaöffnung ohne Innenbecken
Die Apostelkirche leuchtet

Die Apostelkirche leuchtet

Montag und Dienstag, 30/31. Oktober, bilden den Höhepunkt des Jubiläums „500 Jahre Reformation“. Die evangelische Gemeinde feiert mit einer Lichtinstallation an der …
Die Apostelkirche leuchtet
Rösser und Festwagen stehen bereit

Rösser und Festwagen stehen bereit

Die Vereine sind schon fleißig bei der Sache: Sie bauen und schmücken, damit am kommenden Sonntag, 29. Oktober, auch ja alles perfekt ist. Denn dann zieht wieder die …
Rösser und Festwagen stehen bereit
Lösung für einen Brennpunkt gesucht

Lösung für einen Brennpunkt gesucht

Radeln ist in der Admiral-Hipper-Straße nur stadtauswärts möglich. Die Grünen möchten das ändern. Sie beantragten, das Radeln gegen die Einbahn zuzulassen. Im …
Lösung für einen Brennpunkt gesucht
Viel Lob, aber auch Kritik

Viel Lob, aber auch Kritik

Bei einem Bürgerforum  stellten Fachleute  erste Überlegungen für ein Dorfentwicklungskonzept vor. Die Reaktionen darauf waren unterschiedlich. 
Viel Lob, aber auch Kritik
„Akutgeriatrie“ mit 20 Betten eröffnet

„Akutgeriatrie“ mit 20 Betten eröffnet

Am Dienstag hat die „Akutgeriatrie“ am Weilheimer Krankenhaus eröffnet, die 20 Betten bietet. Chefarzt der neuen Abteilung ist Sebastian Mühle, der bereits die …
„Akutgeriatrie“ mit 20 Betten eröffnet
„Feneberg“ kommt ins „Rigi-Center“

„Feneberg“ kommt ins „Rigi-Center“

Im Peißenberger „Rigi-Center“ zieht weiter Leben ein. Im Mai 2018 eröffnet dort der Lebensmittelhändler „Feneberg“. 
„Feneberg“ kommt ins „Rigi-Center“
Christkindlmarkt nun doch am ersten Adventswochenende

Christkindlmarkt nun doch am ersten Adventswochenende

Angesichts zahlreicher Proteste findet der Christkindlmarkt in Penzberg nun doch am ersten Adventswochenende statt. Der Stadtrat revidierte damit am Dienstagabend die …
Christkindlmarkt nun doch am ersten Adventswochenende
10.000. Besucherin im Radom

10.000. Besucherin im Radom

Gerti Wagner ist die 10 000. Besucherin im Radom in Raisting. Die Mitarbeiterin der Verwaltungsgemeinschaft Steingaden/Wildsteig hatte mit ihren Kollegen das …
10.000. Besucherin im Radom
Ein „KlangKunst“-Fest mit Telemann

Ein „KlangKunst“-Fest mit Telemann

Der „KlangKunst“-Chor feierte sein 15-Jähriges und den 250. Todestag  des Komponisten Telemann. Das Ergebnis war  ein Konzert, das begeisterte.
Ein „KlangKunst“-Fest mit Telemann
„Wir sind dabei“: Französisch an Iffeldorfer Grundschule

„Wir sind dabei“: Französisch an Iffeldorfer Grundschule

Die Grundschule Iffeldorf nimmt mit neun weiteren Grundschulen in Bayern an einem Französisch-Modellversuch teil. In Augsburg war jetzt bei einem Festakt der offizielle …
„Wir sind dabei“: Französisch an Iffeldorfer Grundschule
Gehweg in der Oberen Au wurde um 60 Prozent teurer

Gehweg in der Oberen Au wurde um 60 Prozent teurer

Der Rechnungsprüfungsausschuss hat  der Peißenberger Verwaltung auf den Zahn gefühlt.  Dabei stellte sich heraus, dass der Gehweg in der Oberen Au teuer kam.
Gehweg in der Oberen Au wurde um 60 Prozent teurer
„Geschichte des Sozialstaats mitgeprägt“

„Geschichte des Sozialstaats mitgeprägt“

Einen wahren Ehrungsmarathon hatte die IG-Metall-Weilheim am Samstag bei ihrer Jubilar-Feier in Oberhausen zu absolvieren. 224 Ehrungskandidaten standen auf der Liste – …
„Geschichte des Sozialstaats mitgeprägt“
Weilheimer „Stadtradler“ bayernweit auf Platz 5

Weilheimer „Stadtradler“ bayernweit auf Platz 5

Beim „Stadtradeln 2017“ in Weilheim  waren  646 Teilnehmer dabei. Sie fuhren innerhalb von drei Wochen insgesamt  129.000 Kilometer.
Weilheimer „Stadtradler“ bayernweit auf Platz 5
AUTOHAUS HORNUNG: Impressionen

AUTOHAUS HORNUNG: Impressionen

Das Autohaus Hornung leitet mit spannenden Neuerungen das nächste Kapitel in der Unternehmensgeschichte ein.
AUTOHAUS HORNUNG: Impressionen
Klingt magisch!

Klingt magisch!

Nirgends ein Plakat, praktisch keine Werbung, und dennoch war Weilheims Stadthalle am Freitagabend restlos ausverkauft: Das „Herbert Pixner Projekt“ ist ein Phänomen.
Klingt magisch!
Sicherheitslage hat sich verändert

Sicherheitslage hat sich verändert

Wie die Polizei arbeitet,  erfuhren die rund 30 Interessierten, die zum CSU-Stammtisch nach Paterzell  gekommen waren. Polizeichef Harald Bauer gab Auskunft.
Sicherheitslage hat sich verändert
Feldstadel in Flammen: Polizei vermutet Brandstiftung

Feldstadel in Flammen: Polizei vermutet Brandstiftung

Bei Antdorf ist am Wochenende ein Feldstadel abgebrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Es ist nicht der erste Fall.
Feldstadel in Flammen: Polizei vermutet Brandstiftung
Dekan ist begeistert von der Dynamik

Dekan ist begeistert von der Dynamik

Auch in Weilheim werden „500 Jahre Reformation“  gefeiert. Dekan Axel Pieper  zieht eine erste Bilanz des Jubiläums.
Dekan ist begeistert von der Dynamik
Ein schöner Abend mit der „Wirtshausmusi“

Ein schöner Abend mit der „Wirtshausmusi“

Wenn es Herbst wird, rücken die Menschen gern zusammen. So war es auch bei der „Wirtshausmusi“  im Marnbacher Gemeindehaus.
Ein schöner Abend mit der „Wirtshausmusi“
Die wundervolle Qual der Wahl

Die wundervolle Qual der Wahl

286.425 Besucher kamen auf die Frankfurter Buchmesse. Darunter auch „Tagblatt“-Redakteur Magnus Reitinger. Er berichtet von spannenden Begegnungen.
Die wundervolle Qual der Wahl
Auseinandersetzung um Gut Kerschlach

Auseinandersetzung um Gut Kerschlach

Ein Thema beherrschte die jüngste Sitzung des  Gemeinderats Pähl: Wie sieht die Zukunft des Weilers Kerschlach aus?
Auseinandersetzung um Gut Kerschlach
Mann (57) gerät auf Höhe Kirnberg mit Auto auf Gegenfahrbahn

Mann (57) gerät auf Höhe Kirnberg mit Auto auf Gegenfahrbahn

Ein Mann verlor wohl die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet auf die Gegenfahrbahn. Dort krachte er frontal mit einem weitern Auto zusammen. Eine Frau wurde schwer …
Mann (57) gerät auf Höhe Kirnberg mit Auto auf Gegenfahrbahn
Die SPD setzt auf Streit

Die SPD setzt auf Streit

Die SPD-Delegierten hatten die Wahl: Drei Männer bewarben  sich um die Kandidatur für die Landtagswahl 2018. Die SPD setzt auf Streit.
Die SPD setzt auf Streit
Über 60 Reiter beim Leonhardiritt

Über 60 Reiter beim Leonhardiritt

Trotz leichten Regens am Morgen entschied sich der Leonhardiverein für die große Runde der Fahrt – und hatte Glück. Zur Feldmesse hatte der Regen aufgehört.
Über 60 Reiter beim Leonhardiritt
Miniaturwunderland in der Tiefstollenhalle

Miniaturwunderland in der Tiefstollenhalle

Zugstrecken von nah und fern gab es am Wochenende in der Tiefstollenhalle zu bewundern. Dort fanden die 9. Modellbautage statt. Für die längste Fahrt sorgte die …
Miniaturwunderland in der Tiefstollenhalle
Heiße Debatte um Christkindlmarkt

Heiße Debatte um Christkindlmarkt

Der Termin für den Penzberger Christkindlmarkt Ende November sorgt für Kontroverse - auch in den sozialen Medien. Ordnungsamtsleiter Peter Holzmann versucht, die Wogen …
Heiße Debatte um Christkindlmarkt
Zwei Neue in der Schulleitung

Zwei Neue in der Schulleitung

Die Wilhelm-Conrad-Röntgen-Mittelschule in Weilheim hat zwei neue Konrektoren.
Zwei Neue in der Schulleitung
CSU sagt Nein zum Leitbild 2017

CSU sagt Nein zum Leitbild 2017

Der Bürgerwille und das bürgerschaftliche Engagement sind der CSU wichtig. Sagt sie. Und weil diese ihr so wichtig sind, lehnt sie das in Zusammenarbeit mit Bürgern …
CSU sagt Nein zum Leitbild 2017
Jetzt neu: Die TÜV SÜD Prüfstelle in Penzberg

Jetzt neu: Die TÜV SÜD Prüfstelle in Penzberg

Seit Mitte Oktober 2017 ist das neue TÜV SÜD Service Center in Penzberg geöffnet. Hier erfahren Sie mehr über den neuen Standort.
Jetzt neu: Die TÜV SÜD Prüfstelle in Penzberg
Sozialstation zieht ins Peißenberger Rathaus

Sozialstation zieht ins Peißenberger Rathaus

In manchen Fällen können sich die Bürger künftig Wege sparen: Denn die Peißenberger Verwaltung und die der Ökumenischen Sozialstation Oberland sind ab kommendem Jahr …
Sozialstation zieht ins Peißenberger Rathaus
Stadtrat beschließt: Straßensperren kosten jetzt

Stadtrat beschließt: Straßensperren kosten jetzt

Immer wieder stand sie in den vergangen Monaten im Penzberger Stadtrat zur Diskussion: die Sondernutzungssatzung. Nun wurde sie beschlossen - in abgespeckter Form.
Stadtrat beschließt: Straßensperren kosten jetzt
Roche als nachhaltig ausgezeichnet

Roche als nachhaltig ausgezeichnet

Großer Erfolg für den Biotech-Konzern, der auch in Penzberg ein Werk mit fast 6000 Mitarbeitern besitzt. Es wurde als nachhaltigstes Gesundheits-Unternehmen …
Roche als nachhaltig ausgezeichnet
Ende 2018 soll’s Vorschlag für Trasse geben

Ende 2018 soll’s Vorschlag für Trasse geben

Laut den ersten Ergebnissen des Verkehrsgutachtens für eine B 2-neu in Weilheim bringen Ost- und Westumfahrung ungefähr den gleichen Entlastungseffekt. Der einer …
Ende 2018 soll’s Vorschlag für Trasse geben
Alois Kriesmair (32) aus Forst mag es knifflig

Alois Kriesmair (32) aus Forst mag es knifflig

Der 32-jährige Forster Alois Kriesmair mag es, wenn es knifflig wird - sowohl im Beruf als auch beim Sportkegeln. Bei den Keglern ist er Kreissportwart. 
Alois Kriesmair (32) aus Forst mag es knifflig