Weilheim: Ressortarchiv

Eine klare Ansage vom „Reimometer“

Eine klare Ansage vom „Reimometer“

Der Sieg einer Einheimischen krönte den vierten vom Moderatorenteam „Reimrausch“ veranstalteten Poetry Slam in der Stadtbücherei: Die erst 17-jährige Weilheimerin Luise …
Eine klare Ansage vom „Reimometer“
Umfahrung wird im Dezember eröffnet

Umfahrung wird im Dezember eröffnet

Endlich ist es soweit: Die Umfahrung Hohenpeißenberg  wird im Dezember freigegeben. Ursprünglich war  2013 Termin.
Umfahrung wird im Dezember eröffnet
Museumsleitung in Penzberg: Freia Oliv im Duett mit Gisela Geiger

Museumsleitung in Penzberg: Freia Oliv im Duett mit Gisela Geiger

Die Journalistin und Kunsthistorikerin Freia Oliv ist am Montag als neue Leiterin des „Museum Penzberg – Sammlung Campendonk“ vorgestellt worden. Ihre Vorgängerin Gisela …
Museumsleitung in Penzberg: Freia Oliv im Duett mit Gisela Geiger
Penzberger Geistliche beten gemeinsam für den Frieden

Penzberger Geistliche beten gemeinsam für den Frieden

Beim gestrigen Volkstrauertag in Penzberg gab es eine Premiere: Mit den Pfarrern Bernhard Holz und Julian Lademann sowie Imam Benjamin Idriz sprachen erstmals alle drei …
Penzberger Geistliche beten gemeinsam für den Frieden
Auf A 95: Frau (84) wird zur Geisterfahrerin und verursacht Unfall

Auf A 95: Frau (84) wird zur Geisterfahrerin und verursacht Unfall

Unbeschreibliches Glück hatten zwei Frauen und ein Mann bei einem Geisterfahrerunfall, der sich am Montag, 20. November, gegen 12.45 Uhr auf der Autobahn …
Auf A 95: Frau (84) wird zur Geisterfahrerin und verursacht Unfall
Symbol für Start der deutschen Raumfahrtforschung

Symbol für Start der deutschen Raumfahrtforschung

Heute vor 50 Jahren war es, als in der Lichtenau der Grundstein für die Bodenstation gelegt wurde. Ein Ereignis, das für die ganze Bundesrepublik wichtig war.
Symbol für Start der deutschen Raumfahrtforschung
Hoffnung auf den Halbstundentakt

Hoffnung auf den Halbstundentakt

In Iffeldorf keimt einmal mehr Hoffnung, dass es  noch etwas mit einem Halbstundentakt der Bahn im Berufsverkehr werden könnte. Grund dafür ist ein Schreiben an die …
Hoffnung auf den Halbstundentakt
Die Zugabe toppte alles

Die Zugabe toppte alles

Jubel gab es für das Jubiläumskonzert  des Weilheimer Kammerorchesters in der Stadthalle. Vor allem die Zugabe begeisterte das Publikum.
Die Zugabe toppte alles
Trommeln für das „Netz gegen sexuelle Gewalt“ 

Trommeln für das „Netz gegen sexuelle Gewalt“ 

Vor 25 Jahren wurde das „Netz gegen sexuelle Gewalt“  gegründet. Der Verein hofft für seine Beratungsstelle  auf finanzielle Förderung durch Sponsoren und die …
Trommeln für das „Netz gegen sexuelle Gewalt“ 
Neuer Platz für Rettungshelikopter

Neuer Platz für Rettungshelikopter

Der Hubschrauberlandeplatz am  Zotzenmühlweg entspricht nicht mehr den EU-Vorgaben. Im Bereich der Südspange wurde ein neuer Standort gefunden.
Neuer Platz für Rettungshelikopter
Handbremse vergessen: Aus einem Auto wird ein U-Boot

Handbremse vergessen: Aus einem Auto wird ein U-Boot

Kleiner Fehler, große Wirkung: Ein Wessobrunner vergaß, in seinem Auto die Handbremse zu ziehen. Die Folge: Der Wagen rollte in den Riegsee. 
Handbremse vergessen: Aus einem Auto wird ein U-Boot
Unfallverursacherin (23) hatte gar keinen Führerschein

Unfallverursacherin (23) hatte gar keinen Führerschein

Eine 23-jährige aus Wessling, die gar keinen Führerschein hat, hat am Samstag gegen 22.45 Uhr bei Polling einen Autounfall verursacht.
Unfallverursacherin (23) hatte gar keinen Führerschein
Rentnerin (61) mit Gewinnzusage betrogen

Rentnerin (61) mit Gewinnzusage betrogen

Einen Schaden von 1100 Euro erlitt eine 61-jährige Frau aus dem Altlandkreis Weilheim. Sie war auf einen Telefonbetrüger hereingefallen. Die Summe hätte aber auch höher …
Rentnerin (61) mit Gewinnzusage betrogen
„Eishackler“-Gala gegen Dorfen

„Eishackler“-Gala gegen Dorfen

So stark hat der TSV Peißenberg in dieser Saison noch nie gespielt. Schmerzhaft zu spüren bekam das der Tabellenzweite aus Dorfen.
„Eishackler“-Gala gegen Dorfen
Schrebergärten: Stadt beharrt auf Kündigungfristen

Schrebergärten: Stadt beharrt auf Kündigungfristen

Die Stadt Penzberg sieht keinen Grund, die Kündigungsfristen für die Schrebergartenparzellen im Breitfilz und an der Wankstraße zu ändern.
Schrebergärten: Stadt beharrt auf Kündigungfristen
Auch der Kaminkehrer stellte seine Arbeit vor

Auch der Kaminkehrer stellte seine Arbeit vor

Kaum ein Durchkommen mehr gab es am Donnerstagabend in der Turnhalle der Wilhelm-Conrad-Röntgen-Mittelschule in Weilheim. Dort fand ein Unterricht der etwas anderen Art …
Auch der Kaminkehrer stellte seine Arbeit vor
Als der Stadtrat Eheprobleme behandelte

Als der Stadtrat Eheprobleme behandelte

Liest man im „Weilheimer Tagblatt“ die Berichte über die heutigen Stadtratssitzungen, dann ist das, was dort behandelt wird, doch relativ harmlos. Anders sah es anno …
Als der Stadtrat Eheprobleme behandelte
Glück-auf-Chor hört auf ihr Kommando

Glück-auf-Chor hört auf ihr Kommando

Glück-auf-Chor hört auf ihr Kommando
Zwei Solarparks für Penzberg

Zwei Solarparks für Penzberg

Die Penzberger Stadtwerke wollen nahe der Staatsstraße nach Bichl zwei Solarparks errichten. Die zwei Photovoltaik-Felder sollen beidseits der Strecke entstehen.
Zwei Solarparks für Penzberg
„Eishackler“ verlieren in der Verlängerung

„Eishackler“ verlieren in der Verlängerung

Sie zeigten eine vor allem kämpferisch starke Leistung, am Ende aber mussten sich die „Eishackler“ in Landsberg nach Verlängerung geschlagen geben.
„Eishackler“ verlieren in der Verlängerung
Für Gehweg braucht es weiter Geduld

Für Gehweg braucht es weiter Geduld

Seit langem wünscht sich die Gemeinde Iffeldorf einen Geh- und Radweg entlang der Zugstrecke zwischen Bahnhof und Wohnviertel „Am alten Sägewerk“. Doch der Wunsch hat …
Für Gehweg braucht es weiter Geduld
KATO GmbH: Motorrad-Überwinterung beim Spezialisten

KATO GmbH: Motorrad-Überwinterung beim Spezialisten

Einen Premium-Platz für das geliebte Zweirad bietet das Team von KATO Weilheim auch diesen Winter wieder für alle, die nur das Beste für ihr gutes Stück wünschen.
KATO GmbH: Motorrad-Überwinterung beim Spezialisten
Yoga für Fußballer & Co.

Yoga für Fußballer & Co.

Der Peißenberger Christian Koch hat ein Yogabuch veröffentlicht. Seine Zielgruppe ist eine ungewöhliche: Der 51-Jährige will damit Fußballer, Läufer, Radler und andere …
Yoga für Fußballer & Co.
In der „Weilheim-Ecke“ stand nur eine Frau

In der „Weilheim-Ecke“ stand nur eine Frau

Wer ist Migrant und welche Chancen bietet Migration?  Eine Podiumsdiskussion der SPD   begann mit einem Test.
In der „Weilheim-Ecke“ stand nur eine Frau
„StadtLesen“ kommt nach Penzberg

„StadtLesen“ kommt nach Penzberg

Auf einem Kissen liegen, in einem Buch blättern, mitten in Penzberg unter freiem Himmel - so in etwa funktioniert das „StadtLesen“. Penzberg hat dafür jetzt den Zuschlag …
„StadtLesen“ kommt nach Penzberg
Mit lackierten Fingernägeln zur Jagd

Mit lackierten Fingernägeln zur Jagd

Den Menschen, die einen Jagdschein machen, ist es heute wichtiger als früher, Zusammenhänge in der Natur zu verstehen. Das zumindest hat Christian Schroll, …
Mit lackierten Fingernägeln zur Jagd
Wellenbad: Abriss-Gegner ziehen Klage nicht zurück

Wellenbad: Abriss-Gegner ziehen Klage nicht zurück

Ziehen die Gegner eines Wellenbad-Abrisses in Penzberg ihre Klage zurück? Diese Frage stand plötzlich in einer Sitzung des Stadtwerke-Verwaltungsrats im Raum. Wegen …
Wellenbad: Abriss-Gegner ziehen Klage nicht zurück
Tempo-30-Chance: Stadt Penzberg ist skeptisch

Tempo-30-Chance: Stadt Penzberg ist skeptisch

Skeptisch äußert sich die Stadt Penzberg zu der Frage, ob es mit dem im Stadtrat beschlossenen Tempo 30 auf sieben Ortsstraßen noch etwas wird. An zwei Straßen soll es …
Tempo-30-Chance: Stadt Penzberg ist skeptisch
Wo können die Anwohner parken?

Wo können die Anwohner parken?

In Weilheim gibt es kostenpflichtige Parkplätze für Kurzparker, kostenfreie für Pendler. Doch wo können die Bewohner der Innenstadt ihre Autos abstellen? Diese Frage …
Wo können die Anwohner parken?
Scheunenbrand in der Rigistraße 

Scheunenbrand in der Rigistraße 

Am Mittwoch  um 22.30 Uhr wurde über Notruf ein Scheunenbrand in der Rigistraße in Hohenpeißenberg gemeldet.  Das Feuer drohte  auf ein Mehrfamilienhaus überzugreifen. 
Scheunenbrand in der Rigistraße 
Die Schranke kommt – aber wann?

Die Schranke kommt – aber wann?

Der unbeschrankte Bahnübergang an der Forster Straße in Peißenberg soll laut Deutsche Bahn nun doch eine Schranke bekommen. Wann, ist allerdings noch unklar. Deswegen …
Die Schranke kommt – aber wann?
Polling ist gefordert – in vielerlei Hinsicht

Polling ist gefordert – in vielerlei Hinsicht

Wichtige Projekte für Polling sind der Hochwasserschutz und das Gewerbegebiet Achalaich. Bei der Bürgerversammlung ging es auch um sie, aber vorwiegend um andere Themen.
Polling ist gefordert – in vielerlei Hinsicht
Gegenwind von oben für Hotelpläne am Haarsee 

Gegenwind von oben für Hotelpläne am Haarsee 

Das Verfahren um ein Luxushotel auf Schloss Hirschberg am Haarsee stockt. Nach einem Gespräch mit Heimatminister Söder sieht Weilheims Bürgermeister Markus Loth kaum …
Gegenwind von oben für Hotelpläne am Haarsee 
Heiß auf das Duell mit Ex-Coach Neal

Heiß auf das Duell mit Ex-Coach Neal

In dieser Partie ist Pfeffer drin: Beim Gastspiel in Landsberg treffen die „Eishackler“ auf ihren Ex-Trainer.
Heiß auf das Duell mit Ex-Coach Neal
Von Metropol bis Schlachthof: Wo soll die Musikschule hin?

Von Metropol bis Schlachthof: Wo soll die Musikschule hin?

Die Musikschule in Penzberg benötigt ein eigenes Domizil. Nur wo? Im Rennen sind aktuell das frühere Metropol-Kino, das alte Pfründnerheim, das Feuerwehrhaus und der …
Von Metropol bis Schlachthof: Wo soll die Musikschule hin?
„Das Herz wird nicht dement“

„Das Herz wird nicht dement“

Seit 15 Jahren gibt es die Alzheimer Gesellschaft Pfaffenwinkel-Werdenfels.  Mit einem ökumenischen Gottesdienst und einer kleinen Feier im evangelischen Gemeindehaus …
„Das Herz wird nicht dement“
Ab morgen fährt ein Lift zum Pfarrsaal

Ab morgen fährt ein Lift zum Pfarrsaal

Der Pfarrsaal St. Barbara ist seit langem einer der wichtigsten Veranstaltungsorte in Peißenberg. Doch bislang war er zum Beispiel für Rollstuhlfahrer nicht erreichbar. …
Ab morgen fährt ein Lift zum Pfarrsaal
Zu wenig Kandidaten: JuPa verschiebt Wahl in den Januar

Zu wenig Kandidaten: JuPa verschiebt Wahl in den Januar

Eigentlich wollte das Penzberger Jugendparlament am 23. und 24. November seine Neuwahlen abhalten. Doch entpuppte sich das Vorhaben als schweres Unterfangen: Es mangelt …
Zu wenig Kandidaten: JuPa verschiebt Wahl in den Januar
Kommt ein Supermarkt?

Kommt ein Supermarkt?

Neben dem Biber und dem Hochwasser waren Bauprojekte der Schwerpunkt in der Bürgerversammlung. Und demnächst könnten die Oberhausener einen Supermarkt bekommen – wenn …
Kommt ein Supermarkt?
Ein Oskar für den „Biomichl“

Ein Oskar für den „Biomichl“

Er ist einer der Pioniere der ökologischen Landwirtschaft in der Region, doch Michael Sendl wurde am Montagabend in Weilheim nicht als Bauer ausgezeichnet, sondern als …
Ein Oskar für den „Biomichl“
Stadt will Unterführung für Bahnhalt bauen

Stadt will Unterführung für Bahnhalt bauen

Weilheim bekommt einen Bahn-Haltepunkt bei der Au, die Stadt baut dafür eine Fußgängerunterführung: Dafür hat Weilheims Bauausschuss gestern einstimmig votiert – und …
Stadt will Unterführung für Bahnhalt bauen
Tempo 30 in Penzberg: Aus Einführung wird vorerst nichts

Tempo 30 in Penzberg: Aus Einführung wird vorerst nichts

Aus der Einführung von Tempo 30 auf sieben Ortsstraßen in Penzberg wird vorerst nichts. Die Stadt muss ihre Begründung nachbessern.
Tempo 30 in Penzberg: Aus Einführung wird vorerst nichts
Lkw entwurzelt ganze Baumgruppe

Lkw entwurzelt ganze Baumgruppe

Bei einem Unfall zwischen Eglfing und Uffing hat ein Lastwagen  am Dienstagmittag eine ganze Baumgruppe entwurzelt. Es entstand Schaden in Höhe von rund 172 000 Euro. 
Lkw entwurzelt ganze Baumgruppe
Bundeswehr-Übungsflug wurde Wallach zum Verhängnis

Bundeswehr-Übungsflug wurde Wallach zum Verhängnis

Martina Hochstetter musste ihren Wallach „Carlos“ einschläfern lassen. Das Reitpferd hatte sich auf der Koppel schwer verletzt, weil es vor einem tieffliegendem …
Bundeswehr-Übungsflug wurde Wallach zum Verhängnis
Große Kunst, die glücklich macht

Große Kunst, die glücklich macht

Im Pollinger Bibliotheksaal begeisterten Bariton Benjamin Appl und der britische Pianist Graham Johnson das Publikum. Sie brillierten in Schuberts „Schöner Müllerin“.
Große Kunst, die glücklich macht
Das nächste Penzberger Nikolaus-Fest steht an

Das nächste Penzberger Nikolaus-Fest steht an

Zusammen mit seinem Begleiter, dem Krampus, zieht er normalerweise durch die Dörfer und Städte, um den Kindern die Leviten zu lesen, aber auch, um sie zu beschenken. Im …
Das nächste Penzberger Nikolaus-Fest steht an
Seniorenmesse, die zweite

Seniorenmesse, die zweite

Mehr als 1000 Besucher strömten  vor zwei Jahren zur Premiere der „Weilheimer Seniorenmesse“ in der Stadthalle. Am Mittwoch, 22. November, erfolgt  die zweite Auflage.
Seniorenmesse, die zweite
Ein düsteres und hervorragendes Kostümfest

Ein düsteres und hervorragendes Kostümfest

Gut besucht war die  „Bräuwastlhalle“ in Peißenberg am Freitagabend.  Stephan Schuster hatte zur Premiere von „Die Elenden“ in Anlehnung an das Musical „Les Miserables“ …
Ein düsteres und hervorragendes Kostümfest
Bei Gaufest 2020 gehen Söcheringer leer aus

Bei Gaufest 2020 gehen Söcheringer leer aus

Die Gauherbstversammlung der Oberländer Trachtenvereinigung wurde zur Marathonsitzung: Die Delegierten konnten sich über einige Punkte nicht einigen. Am strittigsten …
Bei Gaufest 2020 gehen Söcheringer leer aus
Braucht der Landkreis einen  Energiemanager?

Braucht der Landkreis einen  Energiemanager?

2007 hat der Landkreis die Energiewende – zumindest auf dem Papier – eingeleitet. Zehn Jahre später zogen gestern bei einer Sitzung mehrere Kreisgremien Bilanz. Es gab …
Braucht der Landkreis einen  Energiemanager?
Egbert Grevens „Narrkose“: Die skurrile Welt der Medizin

Egbert Grevens „Narrkose“: Die skurrile Welt der Medizin

Ein Ohrenspezialist entdeckt bei der Untersuchung einen Vogel im Kopf seines Patienten. Es ist eine der skurrilen Zeichnungen von Egbert Greven aus Penzberg - …
Egbert Grevens „Narrkose“: Die skurrile Welt der Medizin
„Kellertheater“ war in jeder Hinsicht bombig

„Kellertheater“ war in jeder Hinsicht bombig

Das „Kellertheater“ inszenierte die frische französische Dramödie „Der Vorname“ rund um einen explosiven Abend unter Freunden. Die überraschende Wortkomik in den …
„Kellertheater“ war in jeder Hinsicht bombig
Mit Alkohol im Blut direkt über den Kreisverkehr

Mit Alkohol im Blut direkt über den Kreisverkehr

Geradeaus über den Kreisverkehr  bei Seeshaupt fuhr ein Mann aus Kirchseeon am Sonntagabend. Der 35-Jährige  war  alkoholisiert.
Mit Alkohol im Blut direkt über den Kreisverkehr
10.000 Euro Schaden bei Zimmerbrand

10.000 Euro Schaden bei Zimmerbrand

Am Freitag kam es am Tasssiloring zu einem  Wohnzimmerbrand. Nach ersten Ermittlungen hatte sich das neben einem Schwedenofen gelagerte Holz entzündet. Der Schaden …
10.000 Euro Schaden bei Zimmerbrand
Weilheimer in Tiefgarage von Auto eingeklemmt

Weilheimer in Tiefgarage von Auto eingeklemmt

Von seinem eigenen Auto an der Wand einer Tiefgarage eingeklemmt wurde ein Weilheimer. Die Feuerwehr befreite ihn mit Luftkisssen, die den Wagen von der Wand …
Weilheimer in Tiefgarage von Auto eingeklemmt
Lieber eine Broschüre als Surfen im Netz

Lieber eine Broschüre als Surfen im Netz

Macht es im Internet-Zeitalter noch Sinn, Broschüren für werdende Eltern und Familien mit Kindern in Papierform herauszubringen? Für Johannes Lehnert vom Familienbüro …
Lieber eine Broschüre als Surfen im Netz
Fasching in Penzberg: Prinzenpaar-Geheimnis gelüftet

Fasching in Penzberg: Prinzenpaar-Geheimnis gelüftet

Am 11.11. hat die Faschingszeit begonnen. Und in Penzberg wurde das Geheimnis um das Faschingsprinzenpaar gelüftet - gleich zweimal.
Fasching in Penzberg: Prinzenpaar-Geheimnis gelüftet
Purer Jazzgenuss in Seeshaupt

Purer Jazzgenuss in Seeshaupt

Es war allererste Sahne, was der holländische Saxofonist Frank Roberscheuten in Seeshaupts „Seeresidenz“ aufbot: Sechs internationale Spezialisten für traditionellen …
Purer Jazzgenuss in Seeshaupt
Aus für Antdorfer Bankfiliale: „Wir fühlen uns im Stich gelassen“

Aus für Antdorfer Bankfiliale: „Wir fühlen uns im Stich gelassen“

Zum Jahresende schließt in Antdorf die Bankfiliale - was für große Verärgerung sorgt. Vertreter der VR Bank standen in Antdorf Rede und Antwort und erhielten eine …
Aus für Antdorfer Bankfiliale: „Wir fühlen uns im Stich gelassen“
Sindelsdorf: Vier Faschingsgarden und zwei Prinzenpaare

Sindelsdorf: Vier Faschingsgarden und zwei Prinzenpaare

Traditionell beginnt am 11.11. um 11.11 Uhr die Faschingssaison. Und Sindelsdorf ist dafür gut gewappnet - mit vier Garden und zwei Prinzenpaaren.
Sindelsdorf: Vier Faschingsgarden und zwei Prinzenpaare