Weilheim: Ressortarchiv

Erholung statt Stress-Tag: „Allianz für den freien Sonntag“ kämpft gegen Sonntagsarbeit

Erholung statt Stress-Tag: „Allianz für den freien Sonntag“ kämpft gegen Sonntagsarbeit

Der arbeitsfreie Sonntag ist wichtiger denn je, aber auch so gefährdet wie nie. Diese Diagnose stellt die regionale „Allianz für den freien Sonntag“. Sie will die Augen …
Erholung statt Stress-Tag: „Allianz für den freien Sonntag“ kämpft gegen Sonntagsarbeit
Seniorenzentrum in Penzberg: Novita geht, AWO München kommt

Seniorenzentrum in Penzberg: Novita geht, AWO München kommt

Im Streit um das Seniorenzentrum in Penzberg ist es zu einer überraschenden Einigung gekommen. Novita verlässt das Altenheim, die AWO München kommt - und zwar bald.
Seniorenzentrum in Penzberg: Novita geht, AWO München kommt
Nach fünf Jahren gibt es wieder ein Strandbad „Lidl“ in Seeshaupt

Nach fünf Jahren gibt es wieder ein Strandbad „Lidl“ in Seeshaupt

Nach einer Pause von fünf Jahren hat das Strandbad „Lidl“ seinen Betrieb wieder aufgenommen. Es kann auf eine lange Tradition zurückblicken.
Nach fünf Jahren gibt es wieder ein Strandbad „Lidl“ in Seeshaupt
Kellerbrand schnell gelöscht - aber der Schaden ist hoch

Kellerbrand schnell gelöscht - aber der Schaden ist hoch

Ein Hausbrand in Seeshaupt hat einen hohen Schaden verursacht. Zum Glück gab es keine Verletzten. Doch warum brach das Feuer aus?
Kellerbrand schnell gelöscht - aber der Schaden ist hoch
Vor zehn Jahren zerstörte ein Brand das Penzberger Rathaus: „Es war ein Drama“ - wie sich Zeitzeugen erinnern

Vor zehn Jahren zerstörte ein Brand das Penzberger Rathaus: „Es war ein Drama“ - wie sich Zeitzeugen erinnern

Am Sonntag vor zehn Jahren zerstörte ein Brand das Penzberger Rathaus. Über 260 Feuerwehrleute waren stundenlang im Einsatz. Danach dauerte es über zwei Jahre, bis das …
Vor zehn Jahren zerstörte ein Brand das Penzberger Rathaus: „Es war ein Drama“ - wie sich Zeitzeugen erinnern
Landkreis Weilheim-Schongau will besser abschneiden: Schon jetzt das „Stadtradeln 2020“ im Blick

Landkreis Weilheim-Schongau will besser abschneiden: Schon jetzt das „Stadtradeln 2020“ im Blick

Kaum ist das „Stadtradeln“ beendet, richtet das Landratsamt den Blick schon auf die nächste Aktion im kommenden Jahr. Es möchte, dass der Landkreis Weilheim-Schongau …
Landkreis Weilheim-Schongau will besser abschneiden: Schon jetzt das „Stadtradeln 2020“ im Blick
Michaela Weckerle feiert 50-jähriges Dienstjubiläum beim Café „Krönner“

Michaela Weckerle feiert 50-jähriges Dienstjubiläum beim Café „Krönner“

50 Jahre lang im gleichen Beruf – und vor allem im gleichen Unternehmen – zu arbeiten, ist heutzutage eine Seltenheit. Im Café „Krönner“ in Weilheim ist Michaela …
Michaela Weckerle feiert 50-jähriges Dienstjubiläum beim Café „Krönner“
Müll kostet die Kommunen im Landkreis viel Geld: Produzenten von Einweg- und Wegwerfartikeln sollen mitzahlen 

Müll kostet die Kommunen im Landkreis viel Geld: Produzenten von Einweg- und Wegwerfartikeln sollen mitzahlen 

Stadtreinigung ist eine teure Sache. Die Politik will Kommunen nun entlasten: Hersteller von Einweg- und Wegwerfartikeln sollen sich an den Kosten der Räumdienste …
Müll kostet die Kommunen im Landkreis viel Geld: Produzenten von Einweg- und Wegwerfartikeln sollen mitzahlen 
Das Paradies im „Paradieshof“ - wie Besucher in Forst auftanken können

Das Paradies im „Paradieshof“ - wie Besucher in Forst auftanken können

Der „Paradieshof“ in Forst trägt seinen Namen zu Recht. Vor fünf Jahren pachteten Melanie Kleider und Norbert Weimann den ehemaligen Milchviehbetrieb samt großflächiger …
Das Paradies im „Paradieshof“ - wie Besucher in Forst auftanken können
Glückliches Ende einer dramatischen Vermisstensuche: „Das war mein letztes Schwammerlsuchen“

Glückliches Ende einer dramatischen Vermisstensuche: „Das war mein letztes Schwammerlsuchen“

Ein Mann aus München wurde in Iffeldorf vermisst. Der 82-Jährige irrte womöglich hilflos umher - die Polizei bat die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche. Die riesige …
Glückliches Ende einer dramatischen Vermisstensuche: „Das war mein letztes Schwammerlsuchen“
Indischer Pfarrer als Urlaubsvertretung in Huglfing: Seelsorger und Fußballfan

Indischer Pfarrer als Urlaubsvertretung in Huglfing: Seelsorger und Fußballfan

In der Pfarreiengemeinschaft Huglfing ist ein Urlaubspfarrer tätig: Pater John Sunoj (46) aus Indien genießt bayerische Kirchen, Glaube und Fußballkultur. Es ist nicht …
Indischer Pfarrer als Urlaubsvertretung in Huglfing: Seelsorger und Fußballfan
Dorffest trifft Stadtfest - so feierte Nantesbuch mit „Mutter Penzberg“

Dorffest trifft Stadtfest - so feierte Nantesbuch mit „Mutter Penzberg“

In Nantesbuch, ein paar Kilometer nördlich von Penzberg, gingen am Mittwoch und Donnerstag die Feiern zum 100-Jährigen der Stadt weiter. Beim Dorffest wurden auch der …
Dorffest trifft Stadtfest - so feierte Nantesbuch mit „Mutter Penzberg“
Feuerwehr-Labyrinth im Maisfeld - wie in Oderding jedes Jahr ein Irrgarten entsteht

Feuerwehr-Labyrinth im Maisfeld - wie in Oderding jedes Jahr ein Irrgarten entsteht

Mit Maßband und Pfosten steckt Familie Mayr jedes Jahr ein neues Motiv ihres Maisfeldlabyrinths in Oderding ab – diesmal ein Feuerwehrfahrzeug im Löscheinsatz. Doch …
Feuerwehr-Labyrinth im Maisfeld - wie in Oderding jedes Jahr ein Irrgarten entsteht
Petition gegen Spatenstiche: Für Politiker im Landkreis „Ein Witz“

Petition gegen Spatenstiche: Für Politiker im Landkreis „Ein Witz“

Schöne Tradition oder Verschwendung von Steuergeldern? Eine Petition im Bayerischer Landtag zur Abschaffung politischer Spatenstiche sorgte dieser Tage für Aufruhr. In …
Petition gegen Spatenstiche: Für Politiker im Landkreis „Ein Witz“
Auch wenn die Radler schimpfen: Sicherheit geht vor Bequemlichkeit

Auch wenn die Radler schimpfen: Sicherheit geht vor Bequemlichkeit

„Zwei bis drei Anrufe pro Woche“ verzeichnet Martin Hackl zum Thema „Radwegsperrung am Narbonner Ring“. Der Polizeihauptkommissar ist für den Verkehr in Weilheim …
Auch wenn die Radler schimpfen: Sicherheit geht vor Bequemlichkeit
Mit Tempo 190 über die B472: Polizei schnappt rücksichtslosen Raser

Mit Tempo 190 über die B472: Polizei schnappt rücksichtslosen Raser

Zeitweise mit Tempo 190 war ein Autofahrer am Dienstag auf der B472 zwischen Bichl und Sindelsdorf unterwegs - bis ihn die Polizei stoppte. 
Mit Tempo 190 über die B472: Polizei schnappt rücksichtslosen Raser
Neues Projekt in Weilheim: Müttern eine Auszeit geben

Neues Projekt in Weilheim: Müttern eine Auszeit geben

Einen Kongress speziell für Mütter wollen vier ehrenamtliche Organisatorinnen im kommenden Jahr mit dem Mütter- und Familienzentrum Weilheim auf die Beine stellen. Unter …
Neues Projekt in Weilheim: Müttern eine Auszeit geben
Hohenpeißenbergs Starkregen soll Wissenschaft nutzen

Hohenpeißenbergs Starkregen soll Wissenschaft nutzen

Wenn es gut läuft, dann könnten Starkregenereignisse in Hohenpeißenberg bald für die Wissenschaft interessant werden. Die LMU und die „Energiewende Oberland“ suchen eine …
Hohenpeißenbergs Starkregen soll Wissenschaft nutzen
Nach zweimal Bronze: Solarstrom-Silber für Penzberg - aber es ist „noch Luft nach oben“

Nach zweimal Bronze: Solarstrom-Silber für Penzberg - aber es ist „noch Luft nach oben“

Nur knapp hat Penzberg die Goldmedaille verpasst. Die Stadt erhielt am Dienstag Solarstrom-Silber von der „Energiewende Oberland“: Penzberg hatte vergangenes Jahr den …
Nach zweimal Bronze: Solarstrom-Silber für Penzberg - aber es ist „noch Luft nach oben“
Zur Zukunft Europas machten sich nun Schüler aus Penzberg und Peißenberg Gedanken

Zur Zukunft Europas machten sich nun Schüler aus Penzberg und Peißenberg Gedanken

Schüler aus ganz Bayern, die am Wettbewerb „YOUrope – es geht um dich“ teilgenommen haben, mussten sich mit der Zukunft Europas auseinandersetzen. Dazu erstellten sie …
Zur Zukunft Europas machten sich nun Schüler aus Penzberg und Peißenberg Gedanken
Die Waldbrand-Experten aus Etting: Sie unterstützen die Wehren im ganzen Landkreis

Die Waldbrand-Experten aus Etting: Sie unterstützen die Wehren im ganzen Landkreis

Bricht im Landkreis ein Waldbrand aus, gibt es in Etting Alarm. Die dortige Feuerwehr ist auf den Kampf gegen brennende Bäume und Büsche spezialisiert. Das …
Die Waldbrand-Experten aus Etting: Sie unterstützen die Wehren im ganzen Landkreis
„Andere spielten Fußball, ich tanzte Ballett“

„Andere spielten Fußball, ich tanzte Ballett“

Daniel Wagner, geboren und aufgewachsen in Weilheim, entdeckte bereits als Kind seine Leidenschaft für Gesang und Tanz. Heute ist der 25-Jährige als Musicaldarsteller …
„Andere spielten Fußball, ich tanzte Ballett“
Bei Demenzerkrankungen bekommt man jetzt auch in der Apotheke Hilfe angeboten

Bei Demenzerkrankungen bekommt man jetzt auch in der Apotheke Hilfe angeboten

Aufhalten lassen sich Demenzerkrankungen nicht. Doch sie lassen sich verlangsamen, sagt Apotheker Philipp Kircher. Um Betroffene und Angehörige beraten zu können, haben …
Bei Demenzerkrankungen bekommt man jetzt auch in der Apotheke Hilfe angeboten
Schwitzen im Landkreis - so extrem war die Hitze im Juli

Schwitzen im Landkreis - so extrem war die Hitze im Juli

Der Juli war vor allem eines: heiß. Auch auf dem Hohen Peißenberg gab es einen Hitzerekord. Wetterbeobachter Siegmar Lorenz vom meteorologischen Observatorium berichtet.
Schwitzen im Landkreis - so extrem war die Hitze im Juli
Iffeldorf bekommt jetzt Mitfahrerbänke - und es wird bunt

Iffeldorf bekommt jetzt Mitfahrerbänke - und es wird bunt

Ein großes Problem in Dörfern ist das dürftige Angebot an Bus- und Bahnverbindungen. Als Alternative etabliert sich in immer mehr Orten Deutschlands die sogenannte …
Iffeldorf bekommt jetzt Mitfahrerbänke - und es wird bunt
Baden mitten in Weilheim: Das will der Tourismusverband Pfaffenwinkel ermöglichen

Baden mitten in Weilheim: Das will der Tourismusverband Pfaffenwinkel ermöglichen

Um die Ammer zu schützen und dennoch für alle zugänglich zu lassen, hat der Tourismusverband Pfaffenwinkel in Kooperation mit Vertretern aus Tourismus, Naturschutz und …
Baden mitten in Weilheim: Das will der Tourismusverband Pfaffenwinkel ermöglichen
Auf dem Urthaler Hof: So trainieren die Pferde für die Wiesn

Auf dem Urthaler Hof: So trainieren die Pferde für die Wiesn

Noch wenige Wochen bis zum Oktoberfest: So trainieren die Brabanter auf dem Urthaler Hof in Sindelsdorf für den Wiesn-Einzug.
Auf dem Urthaler Hof: So trainieren die Pferde für die Wiesn
Hohenpeißenberg rückt zusammen

Hohenpeißenberg rückt zusammen

Der Regen konnte die Hohenpeißenberger am Samstag nicht davon abhalten, beim ersten Straßenfest kräftig miteinander zu feiern.
Hohenpeißenberg rückt zusammen
Peter Maffays neuer Ort der Begegnung 

Peter Maffays neuer Ort der Begegnung 

Mit einem großen Kinder- und Familienfest feierte am Samstag die Peter-Maffay-Stiftung im „Tabalugahaus“ auf Gut Dietlhofen. Der Rockstar selbst eröffnete die …
Peter Maffays neuer Ort der Begegnung 
Sindelsdorf sagt „Nein“ zu Solarpark

Sindelsdorf sagt „Nein“ zu Solarpark

Einen Solarpark wollten die Stadtwerke Penzberg und das Münchner Unternehmen „Vispiron“ in der Gemeinde Sindelsdorf errichten. Doch der Gemeinderat lehnte das Projekt in …
Sindelsdorf sagt „Nein“ zu Solarpark
Konjunkturflaute ist im Landkreis angekommen

Konjunkturflaute ist im Landkreis angekommen

„Die bayerische Metall- und Elektroindustrie befindet sich im Abschwung.“ Das ist laut Jürgen Nowicki, dem Vorstandsvorsitzenden der „bayme vbm Region Oberland“ eines …
Konjunkturflaute ist im Landkreis angekommen
Aus Wut über belegte Wäscheleine: Schongauer Rentner zündet Audi an - jetzt wurde er verurteilt

Aus Wut über belegte Wäscheleine: Schongauer Rentner zündet Audi an - jetzt wurde er verurteilt

Alter schützt vor Torheit nicht. Diese bittere Erfahrung mussten die Nachbarn eines Schongauer Rentners machen. Der 71-Jährige zündete im Juli 2018 ihren Audi A 3 an - …
Aus Wut über belegte Wäscheleine: Schongauer Rentner zündet Audi an - jetzt wurde er verurteilt
Brüder (13 und 20) sterben bei Horror-Crash: „Hatten gehofft, Unfallhäufigkeit in den Griff zu bekommen“

Brüder (13 und 20) sterben bei Horror-Crash: „Hatten gehofft, Unfallhäufigkeit in den Griff zu bekommen“

Bei einem tragischen Unfall im Landkreis Weilheim kommen zwei Brüder ums Leben. Dabei wurde die Sicherheit auf dem Streckenabschnitt vor kurzer Zeit erst erhöht. Wie kam …
Brüder (13 und 20) sterben bei Horror-Crash: „Hatten gehofft, Unfallhäufigkeit in den Griff zu bekommen“
Narbonne feiert Bayern mit Bier, Blasmusik und vielen Besuchern aus Weilheim

Narbonne feiert Bayern mit Bier, Blasmusik und vielen Besuchern aus Weilheim

Die Stadt Narbonne in Südfrankreich zeigt gerade, dass sie mit Weilheim eine Partnerstadt in Bayern hat – dort wird nämlich zum 15. Mal die „Semaine Bavaroise“ …
Narbonne feiert Bayern mit Bier, Blasmusik und vielen Besuchern aus Weilheim
Stadtfest wird in Nantesbuch fortgesetzt - mit Messe, Musik und einem sparsamen Barfußläufer

Stadtfest wird in Nantesbuch fortgesetzt - mit Messe, Musik und einem sparsamen Barfußläufer

In Nantesbuch gehen am Mittwoch und Donnerstag die Feiern zum 100-Jährigen der Stadt Penzberg weiter: mit einem Rundgang und vielen Anekdoten, mit Kirchenzug, Messe und …
Stadtfest wird in Nantesbuch fortgesetzt - mit Messe, Musik und einem sparsamen Barfußläufer
Viele Fragen zur Zukunft Weilheims - und zur Umfahrung

Viele Fragen zur Zukunft Weilheims - und zur Umfahrung

Weilheims Entwicklungskonzept muss im Blick auf eine Umfahrung überarbeitet werden – das fordert die Agenda 21. Im Stadtrat gab es dazu höchst kontroverse Stimmen.
Viele Fragen zur Zukunft Weilheims - und zur Umfahrung
Michael Öfele und seine Flucht vor dem Wasser in Chile

Michael Öfele und seine Flucht vor dem Wasser in Chile

Fast drei Jahre ist Michael Öfele, ehemals Lehrer am Gymnasium Weilheim, schon mit seinem Fahrrad auf Weltreise. Nun meldete er sich mit einem neuen Bericht aus der …
Michael Öfele und seine Flucht vor dem Wasser in Chile
Weilheimer (49) will seinen Häcksler reparieren und verfängt sich - Hand wird abgetrennt

Weilheimer (49) will seinen Häcksler reparieren und verfängt sich - Hand wird abgetrennt

In Huglfing (Ldk. Weilheim-Schongau im Pfaffenwinkel) hat sich ein 49-jähriger Weilheimer schwer verletzt. Er wollte im Bereich Auwiese seinen Häcksler reparieren, dabei …
Weilheimer (49) will seinen Häcksler reparieren und verfängt sich - Hand wird abgetrennt
Reifen von Wohnwagen löst sich plötzlich - direkt nach Werkstattaufenthalt

Reifen von Wohnwagen löst sich plötzlich - direkt nach Werkstattaufenthalt

Nur von kurzer Dauer war die Fahrt eines 36-jährigen Peißenbergers, als er seinen Wohnwagen am Donnerstag gegen 14 Uhr aus der Werkstatt holte.
Reifen von Wohnwagen löst sich plötzlich - direkt nach Werkstattaufenthalt
Hackschnitzel-Flut durch Borkenkäfer-Plage

Hackschnitzel-Flut durch Borkenkäfer-Plage

„Wohin mit dem Käferholz“ hieß das Thema des Pressegesprächs, zu dem die „Energiewende Oberland“ eingeladen hatte. Zentrales Thema war der Befall durch Borkenkäfer, mit …
Hackschnitzel-Flut durch Borkenkäfer-Plage
Sporthalle am Boos-Platz: Sanierung hat begonnen

Sporthalle am Boos-Platz: Sanierung hat begonnen

In der Sporthalle am Josef-Boos-Platz in Penzberg, die seit über vier Jahren nicht mehr für den Sport zur Verfügung steht, hat die Sanierung begonnen. Am Ende der ersten …
Sporthalle am Boos-Platz: Sanierung hat begonnen
Bunter Oldtimer-Salon mit 500 Teilnehmern, die von nah und fern kamen

Bunter Oldtimer-Salon mit 500 Teilnehmern, die von nah und fern kamen

„Spitzenmäßig, einfach super.“ Schon eine Stunde nach Beginn des vom MSC Hohenpeißenberg organisierten Oldtimertreffens strahlte Alfred Schachtner über das ganze …
Bunter Oldtimer-Salon mit 500 Teilnehmern, die von nah und fern kamen
Ehemaliger Güterbahnhof wird Parkplatz für 157 Autos

Ehemaliger Güterbahnhof wird Parkplatz für 157 Autos

Das Areal des ehemaligen Güterbahnhofs in Weilheim – das südlich des Bahnhofsgebäudes liegt, zwischen Gleisanlage und Bahnhofgasse – wird ab Herbst für gut ein Jahr als …
Ehemaliger Güterbahnhof wird Parkplatz für 157 Autos
Anbau für das Feuerwehrhaus Forst: Unstimmigkeit bei den Gemeinderäten  

Anbau für das Feuerwehrhaus Forst: Unstimmigkeit bei den Gemeinderäten  

Die Forster Feuerwehr soll eine neue Heimat im geplanten Vereinsheim bekommen. Auch die Wessobrunner Wehr will ihre Raumsituation verbessern. Der Gemeinderat sagte ihr …
Anbau für das Feuerwehrhaus Forst: Unstimmigkeit bei den Gemeinderäten  
Wielenbach übt Kritik an Ausbau der B 2: Arbeitsgruppe soll bessere Lösung präsentieren 

Wielenbach übt Kritik an Ausbau der B 2: Arbeitsgruppe soll bessere Lösung präsentieren 

Mit den Planungen des Staatlichen Bauamts Weilheim für den Ausbau der Bundesstraße B 2 im Bereich von Wielenbach sind die Gemeinderäte nicht zufrieden. Eine …
Wielenbach übt Kritik an Ausbau der B 2: Arbeitsgruppe soll bessere Lösung präsentieren 
Wohnbau-Projekte: Wie stark soll Penzberg wachsen?

Wohnbau-Projekte: Wie stark soll Penzberg wachsen?

Über 200 neue Wohnungen könnten allein in den Penzberger Neubaugebieten an der Birkenstraße und, falls verwirklicht, am Daserweg entstehen. Allerdings gibt es warnende …
Wohnbau-Projekte: Wie stark soll Penzberg wachsen?
Nach langer Inaktivität: AK „Wirtschaften und Arbeiten“ wiederbelebt

Nach langer Inaktivität: AK „Wirtschaften und Arbeiten“ wiederbelebt

Der zehnte Arbeitskreis der Weilheimer „Agenda 21“, der sich mit „Wirtschaften und Arbeiten“ befasst, ist wieder aktiv. 16 Interessierte waren ins Rathaus gekommen, um …
Nach langer Inaktivität: AK „Wirtschaften und Arbeiten“ wiederbelebt
Forschungsprojekt zum Starkregen: Weilheim als Pilotkommune?

Forschungsprojekt zum Starkregen: Weilheim als Pilotkommune?

Die Stadt Weilheim will Pilotkommune für ein Forschungsprojekt zum  Klimawandel werden. Es geht um Frage, wie Gemeinden das Starkregenrisiko „managen“ können.
Forschungsprojekt zum Starkregen: Weilheim als Pilotkommune?
Bund Naturschutz: Mobilitätswende statt Umfahrung Weilheim

Bund Naturschutz: Mobilitätswende statt Umfahrung Weilheim

Der Bund-Naturschutz-Landesvorstand hatte bei einer Besichtigungstour durch den Kreis Weilheim-Schongau auch einen Stopp in Sachen „Umfahrung Weilheim“.
Bund Naturschutz: Mobilitätswende statt Umfahrung Weilheim
SPD kritisiert Leerstand: „Peißenberg wird zunehmend zur Geisterstadt“

SPD kritisiert Leerstand: „Peißenberg wird zunehmend zur Geisterstadt“

Dass sich Handel und Gewerbe entlang der Ortsdurchfahrt schwertun, ist in Peißenberg schon lange kein Geheimnis mehr. Viele Schaufenster stehen leer, …
SPD kritisiert Leerstand: „Peißenberg wird zunehmend zur Geisterstadt“
Viele Baustellen am Penzberger Gymnasium: Neuer Bio- und Chemie-Bereich so gut wie fertig

Viele Baustellen am Penzberger Gymnasium: Neuer Bio- und Chemie-Bereich so gut wie fertig

Die gute Nachricht: Mehrere Millionen Euro investiert der Landkreis ins Penzberger Gymnasium. Das bedeutet aber auch, dass die Schule seit Jahren eine Baustelle ist. …
Viele Baustellen am Penzberger Gymnasium: Neuer Bio- und Chemie-Bereich so gut wie fertig
Wetter konnte „Komod“-Stimmung nicht trüben

Wetter konnte „Komod“-Stimmung nicht trüben

Beim „Komod“-Festival wurde trotz Regen ausgelassen gefeiert. Das gefiel nicht jedem: Obwohl die Messungen positiv waren, gingen Beschwerden wegen Ruhestörung ein. 
Wetter konnte „Komod“-Stimmung nicht trüben
Schulen im Landkreis sollen mit modernster Technik ausgestattet werden - Grüne fürchten WLAN-Strahlung

Schulen im Landkreis sollen mit modernster Technik ausgestattet werden - Grüne fürchten WLAN-Strahlung

Eine echte Vorreiterrolle in Bayern hat der Landkreis Weilheim-Schongau übernommen. Er verfügt als erster Landkreis über ein Konzept zur IT-Ausstattung der Schulen. Nun …
Schulen im Landkreis sollen mit modernster Technik ausgestattet werden - Grüne fürchten WLAN-Strahlung
Bauer ist beim Melken - dann passiert Unfassbares

Bauer ist beim Melken - dann passiert Unfassbares

Dieses morgendliche Melken wird ein Landwirt aus Oderding so schnell nicht vergessen. Was ihm passiert ist:
Bauer ist beim Melken - dann passiert Unfassbares
Beim Gewerbegebiet Ost brodelt es weiter

Beim Gewerbegebiet Ost brodelt es weiter

2017 hat der Marktrat beschlossen, das Gewerbegebiet Peißenberg Ost per Umlegungsverfahren zu realisieren. Anlass dafür waren die gescheiterten Grundstücksverhandlungen. …
Beim Gewerbegebiet Ost brodelt es weiter
EU-Förderung für Spielplatzrunde Marnbach/Deutenhausen

EU-Förderung für Spielplatzrunde Marnbach/Deutenhausen

Der Stadt Weilheim steht das erste Leader-Projekt ins Haus: Für die geplante Spielplatzrunde in Marnbach/Deutenhausen sieht es mit dem EU-Fördertopf gut aus. 
EU-Förderung für Spielplatzrunde Marnbach/Deutenhausen
Porträts erzählen von „Fridays For Future“ - wie aus einer Penzberger Demo eine Ausstellung wurde

Porträts erzählen von „Fridays For Future“ - wie aus einer Penzberger Demo eine Ausstellung wurde

Was gibt es Schöneres, als wenn die getane Arbeit Früchte trägt? Wenn man sich für eine Sache einsetzt und sieht, wie sie aufgenommen und weitergetragen wird? So geht es …
Porträts erzählen von „Fridays For Future“ - wie aus einer Penzberger Demo eine Ausstellung wurde
Ab Herbst wird endlich Radlbrücke gebaut

Ab Herbst wird endlich Radlbrücke gebaut

Die langersehnte Rad- und Fußgängerbrücke an der Oderdinger Ammerbrücke wird gebaut. Im Herbst sollen bereits erste Vorarbeiten über die Bühne gehen, ehe im Frühjahr …
Ab Herbst wird endlich Radlbrücke gebaut
Grundstückspreise im Landkreis Weilheim-Schongau haben sich seit 2014 verdoppelt

Grundstückspreise im Landkreis Weilheim-Schongau haben sich seit 2014 verdoppelt

Innerhalb von gerade einmal vier Jahren haben sich die Grundstückspreise im Landkreis Weilheim-Schongau nahezu verdoppelt. Dabei drehte sich die Preisspirale in den …
Grundstückspreise im Landkreis Weilheim-Schongau haben sich seit 2014 verdoppelt
In Penzberg startet jetzt ein Badebus

In Penzberg startet jetzt ein Badebus

Das Penzberger Wellenbad ist zwar geschlossen. Auf den Badespaß im Freibad verzichten muss aber trotzdem niemand. Während der Ferien fährt ein neuer Badebus große und …
In Penzberg startet jetzt ein Badebus