Weilheim: Ressortarchiv

Michael Bernwieser: „Mein wertvollster Lebensabschnitt“

Michael Bernwieser: „Mein wertvollster Lebensabschnitt“

Insgesamt 199 Gemeinderatssitzungen hat Michael Bernwieser als Seeshaupter Bürgermeister seit März 2008 geleitet. Heute hat er seinen letzten Arbeitstag im Rathaus.
Michael Bernwieser: „Mein wertvollster Lebensabschnitt“
„Ist das schön“: Corona-Aktion sorgt in ganzer Stadt für Wirbel - Wer steckt dahinter?

„Ist das schön“: Corona-Aktion sorgt in ganzer Stadt für Wirbel - Wer steckt dahinter?

Über ein „Danke“ in Zeiten von Corona freuen sich wohl viele Mitarbeiter in systemrelevanten Berufen. In Weilheim haben sie nun besondere Botschaften erhalten.
„Ist das schön“: Corona-Aktion sorgt in ganzer Stadt für Wirbel - Wer steckt dahinter?
Bernd Schewe wechselt von der Polizei in die Politik

Bernd Schewe wechselt von der Polizei in die Politik

Er ist eines der bekanntesten Gesichter der Polizei im Landkreis: Bernd Schewe, stellvertretender Leiter der Weilheimer Inspektion, hat an diesem Donnerstag seinen …
Bernd Schewe wechselt von der Polizei in die Politik
Sichere Geburt im „Hochsicherheitstrakt“ des Schongauer Krankenhauses

Sichere Geburt im „Hochsicherheitstrakt“ des Schongauer Krankenhauses

Die Geburtenstation im Schongauer Krankenhaus meldet steigende Zahlen – trotz Coronakrise. Werdende Mütter müssen sich keine Sorgen machen, betonen die Mediziner. Die …
Sichere Geburt im „Hochsicherheitstrakt“ des Schongauer Krankenhauses
16 Mal das Steigerlied in Gedenken an die Penzberger Mordnacht

16 Mal das Steigerlied in Gedenken an die Penzberger Mordnacht

16 Musiker an 16 verschiedenen Orten in Penzberg, die das Steigerlied spielten, Glockenläuten, ein Gebet, Kränze am Friedhof und am Mahnmal: So wurde am Dienstagabend …
16 Mal das Steigerlied in Gedenken an die Penzberger Mordnacht
Die neuen Maibäume im Landkreis bleiben liegen

Die neuen Maibäume im Landkreis bleiben liegen

Keine neuen Maibäume wird es heuer in der Region geben. Immerhin: Einige Dörfer, die mit dem Aufstellen an der Reihe gewesen wären, dürfen ihre alten Zunftstangerl noch …
Die neuen Maibäume im Landkreis bleiben liegen
Haushalt Hohenpeißenberg: „Was umsetzbar ist, steht in den Sternen“

Haushalt Hohenpeißenberg: „Was umsetzbar ist, steht in den Sternen“

Einstimmig hat der Gemeinderat Hohenpeißenberg in seiner jüngsten Sitzung den Haushalt für das laufende Jahr 2020 verabschiedet. Doch schon jetzt ist klar, dass dieser …
Haushalt Hohenpeißenberg: „Was umsetzbar ist, steht in den Sternen“
Weilheim: AfD-Stadtrat wollte das Asyl-Referat

Weilheim: AfD-Stadtrat wollte das Asyl-Referat

Noch ist er nicht im Amt, da sorgt der neu gewählte AfD-Stadtrat Rüdiger Imgart bereits für Wirbel im Weilheimer Rathaus: Der AfD-Kreisvorsitzende wollte …
Weilheim: AfD-Stadtrat wollte das Asyl-Referat
Erfahrungen sammeln: Drohnen-Hersteller EMT will mit Penzberger Rettern kooperieren

Erfahrungen sammeln: Drohnen-Hersteller EMT will mit Penzberger Rettern kooperieren

Bislang stellt das Penzberger Unternehmen EMT Aufklärungsdrohnen für das Militär her, vor allem für die Bundeswehr. Die Firma will sich aber ein zweites Standbein …
Erfahrungen sammeln: Drohnen-Hersteller EMT will mit Penzberger Rettern kooperieren
Masken überall ausverkauft?  Kein Problem, drucken wir selbst!

Masken überall ausverkauft?  Kein Problem, drucken wir selbst!

Dass Not erfinderisch macht, beweisen Clemens Simon aus Weilheim und Martin Skalitza aus Peiting. Beide fertigen mit ihren 3D-Druckern Atemmasken beziehungsweise …
Masken überall ausverkauft?  Kein Problem, drucken wir selbst!
Krumpperplatz in Weilheim: Erneut massive Kritik am Ausmaß der Verdichtung

Krumpperplatz in Weilheim: Erneut massive Kritik am Ausmaß der Verdichtung

Mit viel Kritik muss sich die Stadt Weilheim bezüglich der  geplanten Bebauung südlich des Krumpperplatzes beschäftigen. Nun kommt das Ganze noch einmal in den Stadtrat.
Krumpperplatz in Weilheim: Erneut massive Kritik am Ausmaß der Verdichtung
Gemeinderat Peißenberg: Warme Worte zum Abschied

Gemeinderat Peißenberg: Warme Worte zum Abschied

Ehrungszeremonien im feierlichen Rahmen ließ die Corona-Krise nicht zu. Dennoch wurden Bürgermeisterin Manuela Vanni und elf Gemeinderäte in der jüngsten …
Gemeinderat Peißenberg: Warme Worte zum Abschied
Trockenheit macht Bauern Sorgen - auch im Landkreis

Trockenheit macht Bauern Sorgen - auch im Landkreis

Die Trockenheit macht den Bauern Sorgen. Auf Regen hoffen vor allem die Waldbauern.
Trockenheit macht Bauern Sorgen - auch im Landkreis
Vor 75 Jahren: NS-Terror in der „Penzberger Mordnacht“

Vor 75 Jahren: NS-Terror in der „Penzberger Mordnacht“

Es ist kurz vor Kriegsende, US-Truppen sind schon in der Nähe. Es ist der 28. April 1945. An diesem Tag ermorden deutsche Soldaten und NS-Schergen in Penzberg 16 Männer …
Vor 75 Jahren: NS-Terror in der „Penzberger Mordnacht“
Muss Dachsbräu Fassbier wegschütten?

Muss Dachsbräu Fassbier wegschütten?

Die mittelständischen und kleinen Brauereien in Bayern stehen massiv unter Druck. So manch Weilheimer macht sich deshalb Sorgen um ein beliebtes Traditionsunternehmen …
Muss Dachsbräu Fassbier wegschütten?
Arbeitsagentur kämpft mit Corona-Krise: „Etwas Vergleichbares war noch nie da“

Arbeitsagentur kämpft mit Corona-Krise: „Etwas Vergleichbares war noch nie da“

Die Arbeitsagentur Weilheim kämpft mit der Corona-Krise: Die Folgen seien erheblich größer als beispielsweise bei der Finanzkrise 2008. Für die Mitarbeiter hat sich …
Arbeitsagentur kämpft mit Corona-Krise: „Etwas Vergleichbares war noch nie da“
Einzeltische, Masken und Einbahnregeln - so starten Gymnasium Penzberg und FOS/BOS wieder mit dem Unterricht

Einzeltische, Masken und Einbahnregeln - so starten Gymnasium Penzberg und FOS/BOS wieder mit dem Unterricht

Die Schule ist seit Montag wieder offen - zumindest für einen Teil der Schüler. Am Gymnasium Penzberg beginnen die 106 Abiturienten mit den Prüfungsvorbereitungen. An …
Einzeltische, Masken und Einbahnregeln - so starten Gymnasium Penzberg und FOS/BOS wieder mit dem Unterricht
Auf der Umfahrung Peißenberg: Zusammenstoß beim Überholen

Auf der Umfahrung Peißenberg: Zusammenstoß beim Überholen

Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem entgegenkommenden Wagen sowie eines zu überholenden Lastwagens sind zwei Personen verletzt worden.
Auf der Umfahrung Peißenberg: Zusammenstoß beim Überholen
„Man muss rechtzeitig das Wort ergreifen gegen totalitäres Gedankengut“

„Man muss rechtzeitig das Wort ergreifen gegen totalitäres Gedankengut“

„Man muss rechtzeitig das Wort ergreifen gegen totalitäres Gedankengut“
Neubau mit Mietwohnungen in Iffeldorf abgesegnet

Neubau mit Mietwohnungen in Iffeldorf abgesegnet

Langsam nimmt der Bau eines Mehrfamilienhauses in Iffeldorf konkrete Formen an – zumindest auf dem Papier. Der Gemeinderat segnete nun nach langer Vorbereitungszeit den …
Neubau mit Mietwohnungen in Iffeldorf abgesegnet
Großbauprojekt in Weilheim: Neue Wege für städtebauliche Qualität

Großbauprojekt in Weilheim: Neue Wege für städtebauliche Qualität

Für die geplante Bebauung der großen Freifläche zwischen Pöltner Kirche, Au und Geistbühelstraße folgt der nächste Schritt – und der ist ein Novum: Per städtebaulichem …
Großbauprojekt in Weilheim: Neue Wege für städtebauliche Qualität
Darf der Kreis Weilheim-Schongau Unternehmern helfen, die für ihn tätig sind?

Darf der Kreis Weilheim-Schongau Unternehmern helfen, die für ihn tätig sind?

Die Corona-Krise stellt zahlreiche Unternehmen im Landkreis vor existenzbedrohende Probleme. Die Vertragspartner des Landratsamtes baten daher um finanzielle …
Darf der Kreis Weilheim-Schongau Unternehmern helfen, die für ihn tätig sind?
Penzbergs Bürgermeisterin Zehetner: Das sagt sie zum Ende ihrer Amtszeit

Penzbergs Bürgermeisterin Zehetner: Das sagt sie zum Ende ihrer Amtszeit

Die letzten Tage für Elke Zehetner (SPD) als Penzberger Bürgermeisterin sind angebrochen. Wir sprechen mit ihr über ihre Bilanz, über Baustellen und über ihre berufliche …
Penzbergs Bürgermeisterin Zehetner: Das sagt sie zum Ende ihrer Amtszeit
Stadt Weilheim fährt Investitionen runter

Stadt Weilheim fährt Investitionen runter

Ohne jede öffentliche Debatte hat Weilheims Stadtrat am Donnerstag den städtischen Haushalt für 2020 beschlossen. Mit 63,2 Millionen Euro liegt er deutlich unter dem …
Stadt Weilheim fährt Investitionen runter
Schulstart am Montag: Gänsemarsch in die Klasse

Schulstart am Montag: Gänsemarsch in die Klasse

Ab Montag dürfen in Bayern auch Schulen wieder öffnen – allerdings nur für jene Jahrgänge, die einen Abschluss machen. Dazu haben die Schulleiter im Landkreis umfassende …
Schulstart am Montag: Gänsemarsch in die Klasse
Coronavirus: Roche in Penzberg entwickelt Antikörper-Test - im Mai soll er vorliegen

Coronavirus: Roche in Penzberg entwickelt Antikörper-Test - im Mai soll er vorliegen

Roche hat angekündigt, im Mai einen Antikörpertest auf das Coronavirus auf den Markt zu bringen. Entwickelt wurde er am Biotchechnologiestandort Penzberg.
Coronavirus: Roche in Penzberg entwickelt Antikörper-Test - im Mai soll er vorliegen
Morgen geht einkaufen anders als gestern

Morgen geht einkaufen anders als gestern

Wie sich Geschäfte im Landkreis Weilheim-Schongau nach der Zwangsschließung auf die Wiedereröffnung vorbereiten.
Morgen geht einkaufen anders als gestern
In Zeiten von Corona: Briefe von Schülern sollen Senioren Freude machen

In Zeiten von Corona: Briefe von Schülern sollen Senioren Freude machen

Seniorenheim-Bewohnern aus Peißenberg, die wegen der Corona-Krise keinen Besuch bekommen dürfen, soll eine Briefaktion Freude bereiten. Bei dem Projekt wurden …
In Zeiten von Corona: Briefe von Schülern sollen Senioren Freude machen
Endlich wieder aufsperren: Penzberger Geschäfte rüsten sich für Wiedereröffnung

Endlich wieder aufsperren: Penzberger Geschäfte rüsten sich für Wiedereröffnung

Nachdem ihre Geschäfte wochenlang geschlossen bleiben mussten, dürfen am kommenden Montag viele Einzelhändler in Penzberg wieder öffnen – die Freude ist groß. Um ihren …
Endlich wieder aufsperren: Penzberger Geschäfte rüsten sich für Wiedereröffnung
BayWa in Weilheim: Turmfalken stoppen Turm-Abriss

BayWa in Weilheim: Turmfalken stoppen Turm-Abriss

Das Landratsamt hat den Abriss des markanten BayWa-Turms in Weilheim gestoppt. Grund ist der Artenschutz.
BayWa in Weilheim: Turmfalken stoppen Turm-Abriss
Landkreis: Große Geschäfte weiter dicht - „ist eine Tragödie“

Landkreis: Große Geschäfte weiter dicht - „ist eine Tragödie“

Unternehmen mit mehr als 800 Quadratmetern Verkaufsfläche bleiben im Landkreis weiter geschlossen. Das sorgt  bei Geschäftsleuten für heftigen Unmut.
Landkreis: Große Geschäfte weiter dicht - „ist eine Tragödie“
Weilheims ganz besonderer „Welttag des Buches“

Weilheims ganz besonderer „Welttag des Buches“

Vor genau 40 Jahren ist die Nummer 1 der „Weilheimer Hefte zur Literatur“ erschienen. Damit begann ein europaweit einzigartiges Projekt - das heuer noch groß gefeiert …
Weilheims ganz besonderer „Welttag des Buches“
Beliebter Forstweg entlang der Ammer gesperrt - Das ist der Grund

Beliebter Forstweg entlang der Ammer gesperrt - Das ist der Grund

Die Ammertalstraße ist bei Radlern und Wanderern beliebt, schließlich führt der Forstweg zwischen Peißenberg und Peiting oberhalb der Ammer auf Hohenpeißenberger Flur …
Beliebter Forstweg entlang der Ammer gesperrt - Das ist der Grund
Bus? Bahn? Oder am besten beides?

Bus? Bahn? Oder am besten beides?

Der Personenverkehr auf der Bahnstrecke Schongau-Landsberg soll endlich wieder aufleben, fordert der Arbeitskreis Fuchstalbahn gebetsmühlenartig. Sprecher Harald Baumann …
Bus? Bahn? Oder am besten beides?
Autohaus MedeleSchäfer baut groß im Weilheimer Osten

Autohaus MedeleSchäfer baut groß im Weilheimer Osten

Gemunkelt wurde schon lange, jetzt steht fest: Das Autohaus MedeleSchäfer wird am östlichen Ortsrand von Weilheim für einen zweistelligen Millionenbetrag ein neues …
Autohaus MedeleSchäfer baut groß im Weilheimer Osten
Krankenhaus Weilheim peilt Normalbetrieb an - alle Corona-Patienten nach Schongau 

Krankenhaus Weilheim peilt Normalbetrieb an - alle Corona-Patienten nach Schongau 

Die Krankenhaus GmbH will ab Mai vom Corona-Modus zurück in den Normalbetrieb. Die Klinik Weilheim startet mit Operationen, in Schongau werden Covid-19-Patienten …
Krankenhaus Weilheim peilt Normalbetrieb an - alle Corona-Patienten nach Schongau 
Enge Familienbande auf Abstand

Enge Familienbande auf Abstand

Christiane Kleinert aus Peißenberg pflegt seit jeher eine enge Beziehung zu ihrer Tochter und ihren Enkelkindern. In Zeiten der strengen Abstandsregeln gestaltet sich …
Enge Familienbande auf Abstand
Kreativ beim Fern-Unterricht - wie die Penzberger Musikschule mit der Corona-Krise umgeht

Kreativ beim Fern-Unterricht - wie die Penzberger Musikschule mit der Corona-Krise umgeht

Seit Mitte März ist die Penzberger Musikschule wegen der Corona-Pandemie geschlossen. Trotzdem laufen etwa zwei Drittel der Unterrichtsangebote. Die 33 Musiklehrer …
Kreativ beim Fern-Unterricht - wie die Penzberger Musikschule mit der Corona-Krise umgeht
Hoffnung für beliebten Biergarten - dann kam Corona

Hoffnung für beliebten Biergarten - dann kam Corona

Bei schönem Wetter unter den Kastanien sitzen und sich kulinarisch verwöhnen lassen – das hätte eigentlich ab Mai auch wieder im Biergarten der „Alten Klosterwirtschaft“ …
Hoffnung für beliebten Biergarten - dann kam Corona
Unternehmer aus dem Landkreis tapfer: Dann wird eben das 101-Jährige gefeiert!

Unternehmer aus dem Landkreis tapfer: Dann wird eben das 101-Jährige gefeiert!

Das gestern verkündete Wiesn-Aus trifft auch Unternehmer aus dem Landkreis Weilheim-Schongau hart. Wir sprachen mit Wiesn-Wirt Manfred Vollmer, Toboggan-Chef Claus …
Unternehmer aus dem Landkreis tapfer: Dann wird eben das 101-Jährige gefeiert!
Bernried verkauft „Filetgrundstück“

Bernried verkauft „Filetgrundstück“

Bereits 2019 präsentierte Bernried mit einem Etatvolumen von 12,1 Millionen Euro einen Rekordhaushalt – und heuer sattelt die Klostergemeinde noch einmal stolze 2,64 …
Bernried verkauft „Filetgrundstück“
Penzberger Mordnacht-Gedenken in Corona-Zeiten: 16 Musiker, Glocken und weiße Tücher

Penzberger Mordnacht-Gedenken in Corona-Zeiten: 16 Musiker, Glocken und weiße Tücher

Die Corona-Krise hat den Gedenkfeiern zur Penzberger Mordnacht am 28. April 1945 einen Strich durch die Rechnung gemacht, zum Beispiel der Mahnblumen-Aktion. Dennoch …
Penzberger Mordnacht-Gedenken in Corona-Zeiten: 16 Musiker, Glocken und weiße Tücher
Peißenberger „Rigi-Rutsch‘n“ wäre startklar

Peißenberger „Rigi-Rutsch‘n“ wäre startklar

2016 war der Großbrand im Betriebsgebäude schuld daran, dass die Badesaison in der Rigi-Rutsch´n komplett ins Wasser fiel. Heuer steht das sommerliche Planschvergnügen …
Peißenberger „Rigi-Rutsch‘n“ wäre startklar
Raisting: Neue Radom-Hülle bis Jahresende - im Idealfall

Raisting: Neue Radom-Hülle bis Jahresende - im Idealfall

Sturm „Bianca“ hatte das Radom in Raisting zerstört. Der Landkreis will das Technikdenkmal wieder aufbauen. Im günstigsten Fall steht zum Jahresende die neue Hülle. 
Raisting: Neue Radom-Hülle bis Jahresende - im Idealfall
Baumarkt-Neustart in Weilheim auf Nummer sicher

Baumarkt-Neustart in Weilheim auf Nummer sicher

Seit Montag sind die Baumärkte im Landkreis wieder für die Kunden geöffnet. Der befürchtete Massenansturm blieb weitestgehend aus. Im Weilheimer Hagebaumarkt hatte man …
Baumarkt-Neustart in Weilheim auf Nummer sicher
Wallfahrtskirche auf dem Hohen Peißenberg: Glockenläuten mit Stammhörern

Wallfahrtskirche auf dem Hohen Peißenberg: Glockenläuten mit Stammhörern

In Zeiten der Corona-Krise werden jeden Tag um 15 Uhr die Glocken der Wallfahrtskirche auf dem Hohen Peißenberg geläutet. Einer der Läutenden ist Rudi Hochenauer. 
Wallfahrtskirche auf dem Hohen Peißenberg: Glockenläuten mit Stammhörern
Grünes Licht für Rathausumbau in Oberhausen

Grünes Licht für Rathausumbau in Oberhausen

Die Gemeinde Oberhausen hat formal den Weg für den Umbau des Rathauses freigemacht: Der Gemeinderat segnete den Bauantrag ab. Eigentlich sollten die ersten Arbeiten im …
Grünes Licht für Rathausumbau in Oberhausen
Weltreise auf dem Fahrrad: Corona-Krise zwingt Michael Öfele zur Pause

Weltreise auf dem Fahrrad: Corona-Krise zwingt Michael Öfele zur Pause

Bei seiner Weltreise mit dem Fahrrad, die sechs Jahre dauern soll, sitzt Michael Öfele derzeit wegen der Corona-Krise in Neuseeland fest. Von der Polizei war der …
Weltreise auf dem Fahrrad: Corona-Krise zwingt Michael Öfele zur Pause
Amtszeit von Bürgermeister Kroiß endet nach zwölf Jahren: „Mir wird sicher nicht langweilig“

Amtszeit von Bürgermeister Kroiß endet nach zwölf Jahren: „Mir wird sicher nicht langweilig“

Die Amtszeit von Bürgermeister Hubert Kroiß (CSU) endet am 30. April. Zwölf Jahre lang war er Rathaus-Chef in Iffeldorf. Im Interview zog er Bilanz.
Amtszeit von Bürgermeister Kroiß endet nach zwölf Jahren: „Mir wird sicher nicht langweilig“
Coronavirus: Gaststätten müssen noch auf Lockerungen warten - „Wir hängen total in der Luft“

Coronavirus: Gaststätten müssen noch auf Lockerungen warten - „Wir hängen total in der Luft“

Dass Hotels, Restaurants, Cafés und Bars trotz einiger leichter Lockerungen der Corona-Einschränkungen noch nicht öffnen dürfen – das hatten die meisten Gastronomen im …
Coronavirus: Gaststätten müssen noch auf Lockerungen warten - „Wir hängen total in der Luft“
Wegen Leck in Pollinger Trinkwasserleitung:THW Starnberg legt Bypass

Wegen Leck in Pollinger Trinkwasserleitung:THW Starnberg legt Bypass

Eine undichte Stelle in einer Trinkwasserleitung in Polling war der Grund dafür, dass am Samstagnachmittag das „Technische Hilfswerk“ Starnberg eine Bypass-Leitung …
Wegen Leck in Pollinger Trinkwasserleitung:THW Starnberg legt Bypass
Zusammenstoß auf der B2: Autofahrerin übersieht Pkw - Rettungsdienst und Feuerwehr im Einsatz

Zusammenstoß auf der B2: Autofahrerin übersieht Pkw - Rettungsdienst und Feuerwehr im Einsatz

Eine Autofahrerin hielt an der Einmündung zur B2 bei Spatzenhausen zunächst am Stoppschild - und übersah beim Weiterfahren einen Pkw. Es kam zum Zusammenstoß. 
Zusammenstoß auf der B2: Autofahrerin übersieht Pkw - Rettungsdienst und Feuerwehr im Einsatz
Großeinsatz wegen Garagenbrandes in Fischen

Großeinsatz wegen Garagenbrandes in Fischen

Ein Großaufgebot an Feuerwehrleuten, Polizisten und Rettungssanitätern war am Samstagnachmittag in Fischen im Einsatz, um zu verhindern, dass ein Feuer, das sich in …
Großeinsatz wegen Garagenbrandes in Fischen
Landkreis: Kaltstart in das Bürgermeisteramt

Landkreis: Kaltstart in das Bürgermeisteramt

Gleich 18 neue Bürgermeister brachten die Wahlen im Landkreis. Sie starten im Mai ins Amt. Für Neulinge gibt es eigentlich Einführungsseminare – doch die fallen wegen …
Landkreis: Kaltstart in das Bürgermeisteramt
Campingurlaub im eigenen Garten in Peißenberg

Campingurlaub im eigenen Garten in Peißenberg

Das Wetter ist traumhaft, der Ausblick herrlich, der Wildbach plätschert... Claudia und Claus Bichlmeyr aus Peißenberg scheinen mit der Wahl ihres Urlaubsortes alles …
Campingurlaub im eigenen Garten in Peißenberg
Penzberger Sporthallen-Sanierung mit Überraschung

Penzberger Sporthallen-Sanierung mit Überraschung

Die Turnhalle am Josef-Boos-Platz verwandelt sich immer mehr zu einem Rohbau. Am Laufen sind mittlerweile auch die Arbeiten im Umfeld der Halle. Wie es aber mit alten …
Penzberger Sporthallen-Sanierung mit Überraschung
Badespaß 2020 am Dietlhofer See: Noch ist vieles unsicher

Badespaß 2020 am Dietlhofer See: Noch ist vieles unsicher

Mit den fünf sanierten bzw. komplett erneuerten Stegen auf dem Badegelände am Dietlhofer See schafft die Stadt Weilheim eigentlich gute Voraussetzungen für die …
Badespaß 2020 am Dietlhofer See: Noch ist vieles unsicher
Masken-Gebot trifft auf Masken-Not - doch die Unterschiede sind groß

Masken-Gebot trifft auf Masken-Not - doch die Unterschiede sind groß

Vorläufig bleibt es in Bayern nur ein Gebot und keine Pflicht, zum Schutz vor dem Corona-Virus Masken über Mund und Nase zu tragen. Wir haben uns umgehört, wie die …
Masken-Gebot trifft auf Masken-Not - doch die Unterschiede sind groß
Festwoche wegen Corona verschoben

Festwoche wegen Corona verschoben

Eigentlich wollte Bernried heuer im großen Stil das 900-jährige Kloster- und Dorfjubiläum feiern. Doch aufgrund der Corona-Pandemie mussten die meisten Veranstaltungen …
Festwoche wegen Corona verschoben
Gefährliche Zeit für Rehkitze

Gefährliche Zeit für Rehkitze

Seit sieben Jahren kommen verletzte Kitze zu „Bambi Rescue Peißenberg“. Birgit Albert kümmert sich um die Tiere und päppelt sie wieder auf. Doch für manche kann auch sie …
Gefährliche Zeit für Rehkitze