Weilheim: Ressortarchiv

Sauna in der „Rigi-Rutsch’n“  in Peißenberg öffnet

Sauna in der „Rigi-Rutsch’n“  in Peißenberg öffnet

Während das Freibad der „Rigi-Rutsch’n“ schon seit 8. Juni geöffnet hat, blieb die Sauna bislang noch geschlossen. Das ändert sich nun. Ab morgen können dort die …
Sauna in der „Rigi-Rutsch’n“  in Peißenberg öffnet
Premiere im Landkreis: Erste Frau als Kreisbrandmeister

Premiere im Landkreis: Erste Frau als Kreisbrandmeister

Premiere im Landkreis: Katharina Kögl aus Eberfing ist die erste Kreisbrandmeisterin. Sie organisiert Lehrgänge und Ausbildung. Die 23-Jährige ist aktive Feuerwehrfrau – …
Premiere im Landkreis: Erste Frau als Kreisbrandmeister
Pläne für Vorplatz: „Grünes Herz“ beim Penzberger Familienbad

Pläne für Vorplatz: „Grünes Herz“ beim Penzberger Familienbad

Mit Bäumen, grünen Inseln und Fußwegen soll der Vorplatz des neuen Penzberger Familienbads gestaltet sein. Den Rahmen werden zusätzlich die bestehenden zwei Turnhallen …
Pläne für Vorplatz: „Grünes Herz“ beim Penzberger Familienbad
Weilheim: Autokonzerte waren „mega“

Weilheim: Autokonzerte waren „mega“

Am Sonntag hat das letzte Autokonzert von Radio Oberland am Volksfestplatz in Weilheim stattgefunden. Nicht nur die Bands waren begeistert – auch die Veranstalter …
Weilheim: Autokonzerte waren „mega“
EVA klagt über immer mehr illegalen Abfall

EVA klagt über immer mehr illegalen Abfall

Es sind zwar nur 460 Gramm pro Einwohner im Jahr. In der Summe ist es dennoch ein großes Ärgernis, auf das die EVA hinweist: Die illegalen Ablagerungen von Sperrmüll und …
EVA klagt über immer mehr illegalen Abfall
EVA zieht Bilanz: Keine Gründe für höhere Müllgebühren

EVA zieht Bilanz: Keine Gründe für höhere Müllgebühren

Eine erfreuliche Bilanz zieht nun die Verwertungs- und Abfallentsorgungsgesellschaft Erbenschwang für das vergangene Jahr. Sowohl die Menge an Müll als auch die …
EVA zieht Bilanz: Keine Gründe für höhere Müllgebühren
Buchheim-Museum Bernried zeigt „Virus-Visionen“  von Peter Gaymann

Buchheim-Museum Bernried zeigt „Virus-Visionen“  von Peter Gaymann

Wenn der Wind die Staffelei umweht, dann ist das auch für Peter Gaymann eine besondere Erfahrung. Zur Vernissage einer coronabedingt verkleinerten Ersatz-Schau in …
Buchheim-Museum Bernried zeigt „Virus-Visionen“  von Peter Gaymann
Gemeinderat Peißenberg: Alle wollen die Brücke 

Gemeinderat Peißenberg: Alle wollen die Brücke 

Tolles Projekt, tolle Planung, derzeit aber nicht finanzierbar. Das war der Tenor im Peißenberger Bauausschuss zum möglichen Brückenschlag zwischen Alter und Neuer …
Gemeinderat Peißenberg: Alle wollen die Brücke 
„Zeitgeister“ im Schlossbichl-Park in Penzberg?

„Zeitgeister“ im Schlossbichl-Park in Penzberg?

Ruhig ist es geworden um den Skulpturenpfad, mit dessen Aufbau die Stadt bereits vor einigen Jahren im Schlossbichl-Park begonnen hatte. Fünf Kunstwerke stehen hier …
„Zeitgeister“ im Schlossbichl-Park in Penzberg?
Weilheim: Neue Wege in Sachen Bürgerbeteiligung

Weilheim: Neue Wege in Sachen Bürgerbeteiligung

Expertenrunden, Fragebögen und Info-Stationen für Bürger: Groß angelegt ist die Planungsphase für das neue Wohngebiet und den Park nördlich der Geistbühelstraße. Am …
Weilheim: Neue Wege in Sachen Bürgerbeteiligung
Der Wunsch der Schulleiter nach Normalität

Der Wunsch der Schulleiter nach Normalität

Noch vier Wochen Unterricht im Krisenmodus, danach sechs Wochen Ferien – und dann soll in Bayern trotz Corona an den Schulen wieder der Regelbetrieb beginnen. So plant …
Der Wunsch der Schulleiter nach Normalität
Oberhausen: Kein Vorsorgekonzept für Mobilfunk

Oberhausen: Kein Vorsorgekonzept für Mobilfunk

Die Gemeinde Oberhausen wird kein Vorsorgekonzept zum Schutz vor Elektrosmog aufstellen. Der Gemeinderat lehnte dies mit deutlicher Mehrheit ab. Hintergrund sind …
Oberhausen: Kein Vorsorgekonzept für Mobilfunk
Autofahrer übersieht Motorrad in Eberfing: Zwei Schwerverletzte

Autofahrer übersieht Motorrad in Eberfing: Zwei Schwerverletzte

Zwei Personen wurden bei einem Unfall, der sich am Freitag gegen 17.50 Uhr in Eberfing ereignete, schwer verletzt. Ein Autofahrer hatte ihnen die Vorfahrt genommen. 
Autofahrer übersieht Motorrad in Eberfing: Zwei Schwerverletzte
Radwege in Weilheim: Große Pläne und kleine Dämpfer

Radwege in Weilheim: Große Pläne und kleine Dämpfer

Ob große Vorhaben wie die Idee, Radlern in der Stadt auf einigen Trassen Vorrang einzuräumen – oder kleine Mosaiksteine wie der Verleih von Lastenfahrrädern: Die …
Radwege in Weilheim: Große Pläne und kleine Dämpfer
Dietlhofer See: Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung am Floß

Dietlhofer See: Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung am Floß

Weil Jugendliche einen Mann auf dem Floß im Dietlhofer See in Weilheim erst mit einer Taucherbrille beworfen und dann geschlagen haben sollen, ermittelt die Polizei. 
Dietlhofer See: Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung am Floß
Drei Schulleiter und zwei  Bürgermeister in Hohenpeißenberg  erlebt

Drei Schulleiter und zwei  Bürgermeister in Hohenpeißenberg  erlebt

Eigentlich ist Werner Mikler seit sechs Jahren im Ruhestand, dennoch feierte er nun sein 40-jähriges Dienstjubiläum als Hausmeister der Schule in Hohenpeißenberg. 
Drei Schulleiter und zwei  Bürgermeister in Hohenpeißenberg  erlebt
Hohenpeißenberger Umfahrung wochenlang gesperrt

Hohenpeißenberger Umfahrung wochenlang gesperrt

Die Arbeiten zur Sanierung des Böschungsrutschs an der B 472 bei Hohenpeißenberg haben den kritischen Bruchbereich erreicht. Dieser reicht bis unter die Fahrbahn.
Hohenpeißenberger Umfahrung wochenlang gesperrt
Ende einer Ära in Penzberg, die mit MAN begann: Die letzten Tage bei HAP 

Ende einer Ära in Penzberg, die mit MAN begann: Die letzten Tage bei HAP 

Es herrscht eine Mischung aus Traurigkeit und Bitterkeit bei vielen Mitarbeitern. Nur noch wenige sind da. Das Werksgelände ist wie leer gefegt. Am kommenden Dienstag …
Ende einer Ära in Penzberg, die mit MAN begann: Die letzten Tage bei HAP 
Aufzüge am Weilheimer Bahnhof sind Dauer-Ärgernis für Feuerwehr

Aufzüge am Weilheimer Bahnhof sind Dauer-Ärgernis für Feuerwehr

Immer wieder sorgen die Aufzüge am Weilheimer Bahnhof für Ärger – weil Personen darin steckenbleiben. Auch am Dienstagmittag musste – wie so oft – die Feuerwehr anrücken …
Aufzüge am Weilheimer Bahnhof sind Dauer-Ärgernis für Feuerwehr
Kommunion mit Verspätung

Kommunion mit Verspätung

Später als gewöhnlich werden die Erstkommunionen gefeiert. In einzelnen Gemeinden geht es schon am Wochenende los. Mit Firmungen wird es vor den Sommerferien aber nichts.
Kommunion mit Verspätung
Vis á Vis – Den Sommer genießen!

Vis á Vis – Den Sommer genießen!

Vis á Vis – Den Sommer genießen!
Coronavirus im Landkreis Weilheim-Schongau: Ein neuer Fall in Schongau

Coronavirus im Landkreis Weilheim-Schongau: Ein neuer Fall in Schongau

Die Zahl der Coronavirus-Fälle im Landkreis Weilheim-Schongau sind mittlerweile weitestgehend konstant. In diesem News-Ticker finden Sie immer alle aktuellen …
Coronavirus im Landkreis Weilheim-Schongau: Ein neuer Fall in Schongau
Osterseen-Ansturm: Kontrollfahrten mit dem Boot

Osterseen-Ansturm: Kontrollfahrten mit dem Boot

„Urlaub dahoam“ in der Corona-Krise: Das bedeutet Probleme für Iffeldorf und die Osterseen.
Osterseen-Ansturm: Kontrollfahrten mit dem Boot
Wielenbach baut neuen Kindergarten

Wielenbach baut neuen Kindergarten

Der Wielenbacher Kindergarten ist zu klein. Ein Teil der Gruppen wurde daher bereits in eine gemietete Containeranlage ausgelagert. Jetzt hat der Gemeinderat eine …
Wielenbach baut neuen Kindergarten
Neubau für Penzberger Seniorenzentrum: Betreutes Wohnen unterm Dach

Neubau für Penzberger Seniorenzentrum: Betreutes Wohnen unterm Dach

Für einen Neubau beim Seniorenzentrum an der Gartenstraße gibt es grünes Licht: Der Bauausschuss hat diese Woche den Bauantrag abgesegnet. In dem neuen Haus sollen 63 …
Neubau für Penzberger Seniorenzentrum: Betreutes Wohnen unterm Dach
Stadt soll bei Betriebshof-Leistungen sparen

Stadt soll bei Betriebshof-Leistungen sparen

Die jährlichen Zahlungen der Stadt für die Betriebshof-Leistungen der Stadtwerke sind Weilheims Lokalpolitikern zu hoch. Vor allem den stetigen Kostensteigerungen wird …
Stadt soll bei Betriebshof-Leistungen sparen
Kein Vergleich zu Tönnies: Trotzdem mussten Boneberger-Mitarbeiter auf Corona getestet werden

Kein Vergleich zu Tönnies: Trotzdem mussten Boneberger-Mitarbeiter auf Corona getestet werden

Die massenhaften Corona-Ausbrüche in norddeutschen Schlachthöfen sind derzeit das Top-Thema – und werden auch von Boneberger-Chef Michael Walk aufmerksam registriert. 
Kein Vergleich zu Tönnies: Trotzdem mussten Boneberger-Mitarbeiter auf Corona getestet werden
Eine Schwerverletzte und 170 000 Euro Schaden am Hirschberg

Eine Schwerverletzte und 170 000 Euro Schaden am Hirschberg

Zu einem schweren Unfall kam es am heutigen Donnerstagnachmittag. Ein Skodafahrer übersah den entgegenkommenden Audi RS4 Avant.
Eine Schwerverletzte und 170 000 Euro Schaden am Hirschberg
Auf dem Hohen Peißenberg: Erst der Brunnen, dann die Wallfahrtskirche

Auf dem Hohen Peißenberg: Erst der Brunnen, dann die Wallfahrtskirche

Vor 400 Jahren wurde die Wallfahrtskirche auf dem Hohen Peißenberg feierlich geweiht. Für ihren Bau war der Brunnen, der im Jahr 1605 fertiggestellt worden war, von …
Auf dem Hohen Peißenberg: Erst der Brunnen, dann die Wallfahrtskirche
Thomas Müllers Plädoyer fürs Lesen - das neue Buch des Fußballstars aus Pähl

Thomas Müllers Plädoyer fürs Lesen - das neue Buch des Fußballstars aus Pähl

FC-Bayern-Star Thomas Müller aus Pähl ist wieder unter die Autoren gegangen. In seinem neuen Buch berichtet er vom Werdegang als Fußballer – das Werk richtet sich …
Thomas Müllers Plädoyer fürs Lesen - das neue Buch des Fußballstars aus Pähl
Neuer Bauland-Wunsch in Penzberg-Reindl: Ausschuss stellt Antrag zurück - vorerst

Neuer Bauland-Wunsch in Penzberg-Reindl: Ausschuss stellt Antrag zurück - vorerst

Mit der Frage, ob nordöstlich des Penzberger Ortsteils Reindl neue Wohnhäuser entstehen dürfen, hat sich der Penzberger Bauausschuss beschäftigt. Ihm lag der Wunsch von …
Neuer Bauland-Wunsch in Penzberg-Reindl: Ausschuss stellt Antrag zurück - vorerst
Stadt Weilheim verschiebt Thema „5G“ auf später

Stadt Weilheim verschiebt Thema „5G“ auf später

Lehnt auch Weilheim – wie immer mehr Kommunen –die Installierung des Mobilfunkstandards 5G im Stadtgebiet ab? Mehrere Bürgerinitiativen fordern dies, und AfD-Stadtrat …
Stadt Weilheim verschiebt Thema „5G“ auf später
Enormer Kajak-Andrang auf der Ammer

Enormer Kajak-Andrang auf der Ammer

Der viele Regen der vergangenen Wochen hat auch sein Gutes. Nicht nur die Natur freut sich über das kühle Nass. Auch für Kanusportler bieten sich auf der Ammer derzeit …
Enormer Kajak-Andrang auf der Ammer
Wegen Crash mit Vogel: Ultraleichtflugzeug muss bei Unterhausen notlanden

Wegen Crash mit Vogel: Ultraleichtflugzeug muss bei Unterhausen notlanden

Zu einem nicht alltäglichen Unfall kam es am Dienstagabend bei Unterhausen. Ein Pilot musste notlanden - wegen einem Vogel.
Wegen Crash mit Vogel: Ultraleichtflugzeug muss bei Unterhausen notlanden
Initiative in Iffeldorf hofft auf „neue Dynamik“ durch Tempo-60-Petition

Initiative in Iffeldorf hofft auf „neue Dynamik“ durch Tempo-60-Petition

Wie sind die Chancen für eine Tempo-60-Petition an den Landtag? Das fragt sich die Initiative in Iffeldorf-Untereurach. Sie holte sich Expertenrat.
Initiative in Iffeldorf hofft auf „neue Dynamik“ durch Tempo-60-Petition
Trog statt Tusch bei der Knappschaftskapelle  Hohenpeißenberg

Trog statt Tusch bei der Knappschaftskapelle  Hohenpeißenberg

Dieses Jahr hätte ein Festjahr für die Knappschafts- und Trachtenkapelle Hohenpeißenberg werden sollen, in dem das 175-jährige Bestehen gefeiert werden sollte. Wegen …
Trog statt Tusch bei der Knappschaftskapelle  Hohenpeißenberg
Penzberger Volksfest nach Absage in Murnau: „Wir finden eine Lösung“

Penzberger Volksfest nach Absage in Murnau: „Wir finden eine Lösung“

In Murnau hat sich die Politik wegen der Corona-Pandemie gegen ein Volksfest im Juli ausgesprochen. In Penzberg stehen die Chancen dagegen besser, dass Ende August …
Penzberger Volksfest nach Absage in Murnau: „Wir finden eine Lösung“
Weilheim: Neuer Anlauf für „Tempo 30“ in Oberer Stadt - und nicht nur dort

Weilheim: Neuer Anlauf für „Tempo 30“ in Oberer Stadt - und nicht nur dort

Die Stadt Weilheim will erneut für „Tempo 30“ in der Oberen Stadt kämpfen. Und auch für die Schützenstraße und einen Teil der Münchener Straße fordert sie diese …
Weilheim: Neuer Anlauf für „Tempo 30“ in Oberer Stadt - und nicht nur dort
„Night of Light“ auch im Landkreis

„Night of Light“ auch im Landkreis

Auch in Weilheim, Peißenberg, Penzberg und Raisting wurden Gebäude in rot angestrahlt, um auf die Not der Veranstaltungsbranche aufmerksam zu machen.
„Night of Light“ auch im Landkreis
VHS Peißenberg  rüstet sich für Kursbetrieb

VHS Peißenberg  rüstet sich für Kursbetrieb

Derzeit stehen die Kursräume der VHS Peißenberg im „Rigi-Center“ wegen der Corona-Pandemie leer. Welche Maßnahmen getroffen werden müssen, damit dort im Herbst wieder …
VHS Peißenberg  rüstet sich für Kursbetrieb
Eglfing: Gemeinderat sieht  Mobilfunkmast kritisch

Eglfing: Gemeinderat sieht  Mobilfunkmast kritisch

Eglfing soll einen Mobilfunkmast an der Bahnstrecke bekommen. Doch der Gemeinderat ist von den Telekom-Plänen nicht begeistert. Der Bauantrag wurde zurückgestellt.
Eglfing: Gemeinderat sieht  Mobilfunkmast kritisch
Erfinder des Elfmeterschießens soll Namensgeber werden: Karl-Wald-Stadion in Penzberg?

Erfinder des Elfmeterschießens soll Namensgeber werden: Karl-Wald-Stadion in Penzberg?

Die Penzberger „Rasenglück“-Ausstellung über Karl Wald, der vor 50 Jahren das Elfmeterschießen erfand, sorgt derzeit für ein bundesweites Echo. Das ehemalige …
Erfinder des Elfmeterschießens soll Namensgeber werden: Karl-Wald-Stadion in Penzberg?
Online-Handel soll kleine Läden stärken

Online-Handel soll kleine Läden stärken

Der Online-Handel macht kleine Läden in den Innenstädten kaputt, so lautet die gängige Meinung. Der Weilheimer Valentin Sauer will mittels E-Commerce gerade solche …
Online-Handel soll kleine Läden stärken
Pro Bahn: Ohne zweites Gleis droht Chaos

Pro Bahn: Ohne zweites Gleis droht Chaos

Der für 2030 geplante „Deutschlandtakt“ der Bahn kann sogar einen Halbstundenrhythmus zwischen Weilheim und Murnau bringen. Der Fahrgastverband Pro Bahn hält das Konzept …
Pro Bahn: Ohne zweites Gleis droht Chaos
Bürgermeister und Stadträte bei verbotener Feier - Landratsamt hat Bußgeldverfahren eingeleitet

Bürgermeister und Stadträte bei verbotener Feier - Landratsamt hat Bußgeldverfahren eingeleitet

Obwohl Feiern wegen der Corona-Pandemie verboten waren, hatten Stadträte und Bürgermeister Ende Mai auf ein neu geborenes Kind angestoßen. Das Landratsamt hat …
Bürgermeister und Stadträte bei verbotener Feier - Landratsamt hat Bußgeldverfahren eingeleitet
Erzählen Sie uns von Ihren Postkarten

Erzählen Sie uns von Ihren Postkarten

Vor 150 Jahren wurde die Postkarte eingeführt. Auch wenn immer weniger dieser Karten verschickt werden, verbinden einige Menschen besondere Geschichten damit. 
Erzählen Sie uns von Ihren Postkarten
Steuer-Hebesätze in Pähl: Mehrheit im Gemeinderat gegen Senkung

Steuer-Hebesätze in Pähl: Mehrheit im Gemeinderat gegen Senkung

Eine Grundsatzdiskussion zur Höhe der Hebesätze für die Gemeindesteuern hat in Pähl zu keiner Änderung derselben geführt. Die Mehrheit im Gemeinderat ist der …
Steuer-Hebesätze in Pähl: Mehrheit im Gemeinderat gegen Senkung
AfD-Rätin will Sitzungsgelder diskutieren

AfD-Rätin will Sitzungsgelder diskutieren

Die Aufwandsentschädigungen für die Teilnahme an Ausschusssitzungen sollen verringert und die Sitzungsgelder für Fraktionsberatungen auf den Prüfstand gestellt werden. …
AfD-Rätin will Sitzungsgelder diskutieren
Messtec-Chef zur neuen Straße für das Blaulichtzentrum: Schon leichte Erschütterungen schaden

Messtec-Chef zur neuen Straße für das Blaulichtzentrum: Schon leichte Erschütterungen schaden

Gegen ein Blaulichtzentrum habe er nichts, sagt „Messtec“-Firmenchef Kersten Stöbe. Aber gegen die Verlängerung der dortigen Straße. Schon leichte Erschütterungen durch …
Messtec-Chef zur neuen Straße für das Blaulichtzentrum: Schon leichte Erschütterungen schaden
Beste Stimmung bei Autokonzerten in Weilheim

Beste Stimmung bei Autokonzerten in Weilheim

Konzertfeeling im Pkw: Zum Auftakt der Autokonzerte von Radio Oberland herrschte beste Stimmung auf Weilheims Festplatz.
Beste Stimmung bei Autokonzerten in Weilheim
Veranstalter-Branche in Not: „Wir werden die Letzten sein, bei denen wieder was passiert“

Veranstalter-Branche in Not: „Wir werden die Letzten sein, bei denen wieder was passiert“

„Night of Light“ heißt die Aktion, mit der die Veranstalter-Branche auf ihre Nöte durch Corona aufmerksam machen will. Daran beteiligt sich auch der Weilheimer Stefan …
Veranstalter-Branche in Not: „Wir werden die Letzten sein, bei denen wieder was passiert“
Notärzte im Landkreis Weilheim-Schongau: „Ohne unsere Elefanten geht es nicht“

Notärzte im Landkreis Weilheim-Schongau: „Ohne unsere Elefanten geht es nicht“

Wenn sie im Einsatz sind, geht es oft um Leben und Tod. Knapp 60 Mediziner im Landkreis arbeiten freiwillig nebenbei als Notarzt. Trotz des großen Engagements kommt es …
Notärzte im Landkreis Weilheim-Schongau: „Ohne unsere Elefanten geht es nicht“
Rundum-Sorglos-Paket von der Beratung bis zur Montage

Rundum-Sorglos-Paket von der Beratung bis zur Montage

Bei Böden, Fenstern, Garagentoren sowie Haus- und Innentüren lieber gleich zum Profi
Rundum-Sorglos-Paket von der Beratung bis zur Montage
Zweite Absage für „Aktive Schule“: Penzberger Initiative zieht jetzt vor Gericht

Zweite Absage für „Aktive Schule“: Penzberger Initiative zieht jetzt vor Gericht

Die Regierung von Oberbayern bleibt bei ihrem Nein zu einer „Aktiven Schule“ in Penzberg. Als Reaktion will die Initiative nun vor das Verwaltungsgericht ziehen
Zweite Absage für „Aktive Schule“: Penzberger Initiative zieht jetzt vor Gericht
In Coronazeit mehr Konflikte auf dem Hohen Peißenberg

In Coronazeit mehr Konflikte auf dem Hohen Peißenberg

Der Hohe Peißenberg ist immer ein beliebtes Ausflugsziel, in Corona-Zeiten entwickelte er sich zum touristischen Magneten. Dadurch nahmen auch die Beschwerden über …
In Coronazeit mehr Konflikte auf dem Hohen Peißenberg
Grundstücke im Wert von einer halben Milliarde Euro verkauft

Grundstücke im Wert von einer halben Milliarde Euro verkauft

Grundstücke waren im vergangenen Jahr im Landkreis ein begehrtes Gut. Das treibt die Preise weiter in die Höhe. Über 520 Millionen Euro wurden laut Landratsamt umgesetzt …
Grundstücke im Wert von einer halben Milliarde Euro verkauft
Weilheimer Familie Bittner erlebt große Überraschung mit 100 Jahre altem Kruzifix

Weilheimer Familie Bittner erlebt große Überraschung mit 100 Jahre altem Kruzifix

Vor 100 Jahren schnitzte Richard Josef Bittner in Weilheim ein Kruzifix. Das Stück landete danach in Berlin, überstand dort den Zweiten Weltkrieg und kam nun über einen …
Weilheimer Familie Bittner erlebt große Überraschung mit 100 Jahre altem Kruzifix
Wann kommt die Bürgerbefragung zur Umfahrung?

Wann kommt die Bürgerbefragung zur Umfahrung?

In Sachen „Umfahrung Weilheim“ war seit der Kommunalwahl im März nichts mehr zu hören. Nächste Woche ist ein Behördengespräch angesetzt.
Wann kommt die Bürgerbefragung zur Umfahrung?
Wessobrunn: Unterschriften für Bankfiliale

Wessobrunn: Unterschriften für Bankfiliale

Die geplanten Filialschließungen der VR-Bank Werdenfels schlagen hohe Wellen. Auch in Wessobrunn, das neben Pähl und Obersöchering betroffen ist. Die Bank war Thema im …
Wessobrunn: Unterschriften für Bankfiliale
Peißenberg: Schöner Plan für die Schublade

Peißenberg: Schöner Plan für die Schublade

Reines Luftschloss oder realistisches Projekt? In der jüngsten Bauausschusssitzung wurde das Ergebnis der Vorplanung für einen Brückenschlag über die Schongauer Straße …
Peißenberg: Schöner Plan für die Schublade