Weilheim: Ressortarchiv

„Burn-Out-Klinik“ in Wessobrunn?

„Burn-Out-Klinik“ in Wessobrunn?

Die Gemeinde Wessobrunn ist seit einiger Zeit Besitzer des Klosterguts im Ort. Doch was in das Gebäude einziehen soll, ist noch unklar. Eine Möglichkeit wäre eine …
„Burn-Out-Klinik“ in Wessobrunn?
Peiting hofft weiter auf Impf-Drive-In

Peiting hofft weiter auf Impf-Drive-In

In den vergangenen Wochen sorgte die Impfkampagne im Landkreis vor allem für Hiobsbotschaften. Die Peitinger haben die Hoffnung auf ihr Drive-In-Impfzentrum dennoch …
Peiting hofft weiter auf Impf-Drive-In
Blaulichtticker für die Region Weilheim-Schongau: Polizisten angegriffen - nun wurden die Tatverdächtigen geschnappt

Blaulichtticker für die Region Weilheim-Schongau: Polizisten angegriffen - nun wurden die Tatverdächtigen geschnappt

Rund um die Uhr sind Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst im Landkreis Weilheim-Schongau einsatzbereit. Hier finden Sie alle Meldungen dazu.
Blaulichtticker für die Region Weilheim-Schongau: Polizisten angegriffen - nun wurden die Tatverdächtigen geschnappt
Dürnhausen: Neues Leben im alten Gugel-Haus

Dürnhausen: Neues Leben im alten Gugel-Haus

Schon vor Jahren hat die „FortSchritt“-Stiftung aus Starnberg das so genannte Gugel-Haus im Habacher Ortsteil Dürnhausen gestiftet bekommen. Hier soll ein Ort entstehen, …
Dürnhausen: Neues Leben im alten Gugel-Haus
Umfahrung Weilheim: Stünde das Autohaus dem Tunnel im Weg?

Umfahrung Weilheim: Stünde das Autohaus dem Tunnel im Weg?

Der Weg scheint frei für die Neubaupläne des Autohauses MedeleSchäfer am Ostrand von Weilheim. Doch im Stadtrat gab es jetzt erneut Kritik an dem Projekt – und Zweifel, …
Umfahrung Weilheim: Stünde das Autohaus dem Tunnel im Weg?
Nur in Bernried gibt‘s eine Prozession - Gottesdienste finden trotzdem statt

Nur in Bernried gibt‘s eine Prozession - Gottesdienste finden trotzdem statt

Vor eine schwierige Entscheidung sehen sich die Pfarreien im Landkreis bei der Frage gestellt, ob zu Fronleichnam eine Prozession stattfinden soll. In fast allen …
Nur in Bernried gibt‘s eine Prozession - Gottesdienste finden trotzdem statt
Eltern und Förderer der Penzberger Realschule: Luftreiniger, Marke Eigenbau, fürs Klassenzimmer?

Eltern und Förderer der Penzberger Realschule: Luftreiniger, Marke Eigenbau, fürs Klassenzimmer?

Förderverein und Elternbeirat der Penzberger Realschule wollen das Landratsamt dafür gewinnen, in einem Klassenzimmer ein Lüftungsgerät, Marke Eigenbau, zu installieren, …
Eltern und Förderer der Penzberger Realschule: Luftreiniger, Marke Eigenbau, fürs Klassenzimmer?
Projekt hilft Migrantinnen bei Berufsfindung

Projekt hilft Migrantinnen bei Berufsfindung

In Weißrussland arbeitete Katharina Schmidt im Marketing. Der Liebe wegen zog sie nach Bernbeuren und veränderte sich beruflich komplett. Hilfe bekam sie durch ein …
Projekt hilft Migrantinnen bei Berufsfindung
Zuschauer erlaubt: Ein jüdisch-christliches Kultur-Ereignis in Weilheims Stadtpfarrkirche

Zuschauer erlaubt: Ein jüdisch-christliches Kultur-Ereignis in Weilheims Stadtpfarrkirche

Weilheim wird Teil des Festjahres „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“: Das Konzert des „Synagogal Ensembles Berlin“ am 12. Juni in der Stadtpfarrkirche ist …
Zuschauer erlaubt: Ein jüdisch-christliches Kultur-Ereignis in Weilheims Stadtpfarrkirche
Wer beim Kauf eines E-Autos einige Kriterien beachtet, kann viel Geld sparen - Doch reicht der Strom für alle?

Wer beim Kauf eines E-Autos einige Kriterien beachtet, kann viel Geld sparen - Doch reicht der Strom für alle?

Verschiedene Förderprogramme der Bundesregierung sorgen derzeit dafür, dass nicht nur E-Autos ein rares Gut mit monatelangen Lieferfristen sind, sondern auch Wallboxen …
Wer beim Kauf eines E-Autos einige Kriterien beachtet, kann viel Geld sparen - Doch reicht der Strom für alle?
„Irgendwo sind wir uns alle ähnlich“: Zeichen gegen Rassismus an der Tiefstollenhalle

„Irgendwo sind wir uns alle ähnlich“: Zeichen gegen Rassismus an der Tiefstollenhalle

„Moses 3“ – diesen Titel trägt eine Holzskulptur, die derzeit am Tiefstollengelände aufgestellt ist. Das Werk der Murnauer Künstlerin Susanne Assum ist ein weiterer, …
„Irgendwo sind wir uns alle ähnlich“: Zeichen gegen Rassismus an der Tiefstollenhalle
Mehr als 1000 Euro für eine Stunde Arbeit: Unseriöse Rohrreiniger zocken Bürger in Weilheim und Schongau ab

Mehr als 1000 Euro für eine Stunde Arbeit: Unseriöse Rohrreiniger zocken Bürger in Weilheim und Schongau ab

Betrügerische Rohrreiniger haben in den vergangenen Wochen und Monaten in Weilheim und Schongau ihr Unwesen getrieben. In drei Fällen hatten sie Erfolg und kassierten …
Mehr als 1000 Euro für eine Stunde Arbeit: Unseriöse Rohrreiniger zocken Bürger in Weilheim und Schongau ab
Alles rund um Garten und Landwirtschaft bei BayWa Gelting

Alles rund um Garten und Landwirtschaft bei BayWa Gelting

Ob Gartenbesitzer oder Landwirte – die BayWa in Gelting ist eine der ersten Adressen rund um den heimischen Garten und die Landwirtschaft.
Alles rund um Garten und Landwirtschaft bei BayWa Gelting
Welcher Corona-Test für welches Urlaubsland? Übersicht über Test-Pflichten und Test-Stationen für Reisen

Welcher Corona-Test für welches Urlaubsland? Übersicht über Test-Pflichten und Test-Stationen für Reisen

Wer eine Urlaubsreise geplant hat, muss in fast jedem Fall eine Bescheinigung über einen erfolgten negativen Coronatest vorlegen. Aber welcher Test ist für welches …
Welcher Corona-Test für welches Urlaubsland? Übersicht über Test-Pflichten und Test-Stationen für Reisen
Die Badesaison ist offiziell eröffnet - und es gibt gute Neuigkeiten für alle See-Liebhaber

Die Badesaison ist offiziell eröffnet - und es gibt gute Neuigkeiten für alle See-Liebhaber

Sowohl die Rigi Rutsch‘n in Peißenberg als auch das Wellenfreibad in Peiting haben heute die neue Badesaison eröffnet. Doch auch für alle See-Liebhaber gibt es gute …
Die Badesaison ist offiziell eröffnet - und es gibt gute Neuigkeiten für alle See-Liebhaber
Bald Tempo 30 auf der Ortsdurchfahrt von Peißenberg?

Bald Tempo 30 auf der Ortsdurchfahrt von Peißenberg?

Wie kann man die Peißenberger Ortsdurchfahrt effektiv entschleunigen und vom Durchgangsverkehr entlasten? Mit dieser Frage beschäftigt sich die Kommunalpolitik schon …
Bald Tempo 30 auf der Ortsdurchfahrt von Peißenberg?
Geplatzter Umzug von Geiger Automotive nach Penzberg: Bedauern und Freude - so sind die Reaktionen

Geplatzter Umzug von Geiger Automotive nach Penzberg: Bedauern und Freude - so sind die Reaktionen

Das Unternehmen Geiger Automotive hat seinen Umzug auf das ehemalige HAP-Gelände an der Seeshaupter Straße abgeblasen. Die Entscheidung kam überraschend. Im Penzberger …
Geplatzter Umzug von Geiger Automotive nach Penzberg: Bedauern und Freude - so sind die Reaktionen
Weilheim: Stadtwerke skeptisch beim Hallenbad

Weilheim: Stadtwerke skeptisch beim Hallenbad

Der Neubau der Gymnasiums-Turnhalle ist nicht das einzige umstrittene Großprojekt in Weilheim, das maßgeblich vom Landkreis finanziert werden soll. Auch die Debatte um …
Weilheim: Stadtwerke skeptisch beim Hallenbad
Mann verirrt sich auf E-Bike-Tour an Ammer - Beamter zieht sich aus und springt in Fluss

Mann verirrt sich auf E-Bike-Tour an Ammer - Beamter zieht sich aus und springt in Fluss

Eigentlich wollte Peter Boeckendorf aus Peißenberg nur eine gemütliche Runde mit seinem E-Mountainbike fahren. Doch die Tour endete mit einer Rettungsaktion durch die …
Mann verirrt sich auf E-Bike-Tour an Ammer - Beamter zieht sich aus und springt in Fluss
Kinos bleiben vorerst zu: Corona-Regeln stellen Betreiber vor große Schwierigkeiten

Kinos bleiben vorerst zu: Corona-Regeln stellen Betreiber vor große Schwierigkeiten

Die Hygieneregeln erschweren den Kinos im Landkreis Weilheim-Schongau die Öffnung. Viele bleiben deshalb geschlossen. Denn auch die Filmangebote sind aktuell sehr dünn.
Kinos bleiben vorerst zu: Corona-Regeln stellen Betreiber vor große Schwierigkeiten
Neue Urnenwand für Friedhof auf dem Berg

Neue Urnenwand für Friedhof auf dem Berg

Schon zwei Mal wurde die Urnenwand auf dem Hohenpeißenberger Friedhof erweitert. Die Nachfrage noch Urnen-Grabplätzen ist so groß, dass der Gemeinderat nun die …
Neue Urnenwand für Friedhof auf dem Berg
Ortsumgehung Peißenberg halbseitig gesperrt

Ortsumgehung Peißenberg halbseitig gesperrt

Wer im Landkreis Weilheim-Schongau pendelt und die Peißenberger Ortsumgehung nutzt, muss dafür ab Montag wohl mehr Zeit einplanen. Grund ist eine Baustelle.
Ortsumgehung Peißenberg halbseitig gesperrt
Überraschende Absage: Geiger Automotive zieht doch nicht aufs HAP-Gelände nach Penzberg

Überraschende Absage: Geiger Automotive zieht doch nicht aufs HAP-Gelände nach Penzberg

Das Unternehmen Geiger Automotive zieht doch nicht auf das ehemalige HAP-Gelände in Penzberg. Das teilte der Automobilzulieferer überraschend mit.
Überraschende Absage: Geiger Automotive zieht doch nicht aufs HAP-Gelände nach Penzberg
Ländliche Konzerte in Penzberg: Start nach der langen Zwangspause

Ländliche Konzerte in Penzberg: Start nach der langen Zwangspause

Penzberg – Wie auch alle anderen Kulturschaffenden hat Günther Pfannkuch, Leiter und Organisator der Ländlichen Konzerte Penzberg, unter der durch die Pandemie …
Ländliche Konzerte in Penzberg: Start nach der langen Zwangspause
Impfzentrum in Peißenberg bleibt mehrere Tage geschlossen

Impfzentrum in Peißenberg bleibt mehrere Tage geschlossen

Das Impfzentrum in Peißenberg ist seit gestern wegen Impfstoffmangels geschlossen. Frühestens am Samstag solle wieder der Betrieb aufgenommen werden, teilte sein Leiter …
Impfzentrum in Peißenberg bleibt mehrere Tage geschlossen
Neue Chance für ein gemeinschaftliches Wohnprojekt in Weilheim

Neue Chance für ein gemeinschaftliches Wohnprojekt in Weilheim

Raum für ein Gemeinschaftswohnprojekt am Ostrand von Weilheim: Die Stadt bietet ein knapp 1480 Quadratmeter großes Baugrundstück im Neubaugebiet „Hardtfeld II“ zum …
Neue Chance für ein gemeinschaftliches Wohnprojekt in Weilheim
Derzeit dürfen kaum Bäume gefällt werden: Verordnung trifft Waldbesitzer im Landkreis Weilheim-Schongau hart

Derzeit dürfen kaum Bäume gefällt werden: Verordnung trifft Waldbesitzer im Landkreis Weilheim-Schongau hart

Eine ursprünglich gut gemeinte Verordnung des Bundes trifft die privaten Waldbesitzer im Landkreis Weilheim-Schongau hart. Immerhin einen kleinen Lichtblick gibt es nun.
Derzeit dürfen kaum Bäume gefällt werden: Verordnung trifft Waldbesitzer im Landkreis Weilheim-Schongau hart
Impfaktion in Huglfing erst verschoben, dann abgesagt - VG zieht daraus ihre Konsequenzen

Impfaktion in Huglfing erst verschoben, dann abgesagt - VG zieht daraus ihre Konsequenzen

Sie hatten sich gefreut, als sie kürzlich Post von der Verwaltungsgemeinschaft Huglfing im Briefkasten fanden: 300 Bürger waren ausgewählt und sollten am kommenden …
Impfaktion in Huglfing erst verschoben, dann abgesagt - VG zieht daraus ihre Konsequenzen
Badespaß mit Einschränkungen: Rigi-Rutsch‘n eröffnet trotz umfangreichen Auflagen die Saison

Badespaß mit Einschränkungen: Rigi-Rutsch‘n eröffnet trotz umfangreichen Auflagen die Saison

Am Freitag beginnt in der Peißenberger Rigi-Rutsch’n die Sommersaison. Die Corona-Krise zwingt auch heuer wieder zu umfangreichen Hygieneschutzmaßnahmen. Im Gegensatz zu …
Badespaß mit Einschränkungen: Rigi-Rutsch‘n eröffnet trotz umfangreichen Auflagen die Saison
Abriss des Ex-Schlachthofs soll nach den Ferien starten - Denkmalamt hat kein Interesse

Abriss des Ex-Schlachthofs soll nach den Ferien starten - Denkmalamt hat kein Interesse

Erfolglos ist ein letzter Versuch des Penzberger Denkmalpflegevereins geblieben, den Abbruch des ehemaligen Schlachthofs an der Karlstraße in letzter Minute noch zu …
Abriss des Ex-Schlachthofs soll nach den Ferien starten - Denkmalamt hat kein Interesse
Weilheim: Neues Pfarrer-Ehepaar für die Apostelkirche

Weilheim: Neues Pfarrer-Ehepaar für die Apostelkirche

Eine ansprechende Stellenausschreibung und die persönliche Anfrage von Dekan Jörg Hammerbacher gaben den Ausschlag für Christina und Michael Hinderer, sich für die …
Weilheim: Neues Pfarrer-Ehepaar für die Apostelkirche
Feuerwehr und Vereinsräume in Forst: Statt „Hiasl“ jetzt „Raiffeisenfeld“

Feuerwehr und Vereinsräume in Forst: Statt „Hiasl“ jetzt „Raiffeisenfeld“

Im Wessobrunner Ortsteil Forst rückt ein neuer Standort für das Feuerwehrhaus und das Vereinsheim in das Blickfeld. Dabei handelt es sich um das „Raffeisenfeld“ am …
Feuerwehr und Vereinsräume in Forst: Statt „Hiasl“ jetzt „Raiffeisenfeld“
Wenn der Damm zu hoch wird - Penzberger Erfindung vertreibt Biber

Wenn der Damm zu hoch wird - Penzberger Erfindung vertreibt Biber

Die Beziehung zwischen Bibern und Menschen ist bekanntlich nicht ganz unkompliziert. Ein Penzberger hat nun ein Gerät entwickelt, das das Verhältnis der Zweibeiner zum …
Wenn der Damm zu hoch wird - Penzberger Erfindung vertreibt Biber
Landesgartenschau: Weilheim zieht Bewerbung zurück

Landesgartenschau: Weilheim zieht Bewerbung zurück

Weilheim verzichtet auf eine weitere Bewerbung in Sachen Landesgartenschau. Die käme der Stadt schlicht zu teuer, hieß es bei der Entscheidung im Stadtrat. Nur einige …
Landesgartenschau: Weilheim zieht Bewerbung zurück
Umfahrung Schongau wird zur Großbaustelle

Umfahrung Schongau wird zur Großbaustelle

Zu Beginn der Pfingstferien wird die nächste Baustellensaison des Staatlichen Bauamts im Schongauer Land eingeläutet. Mit der Umfahrung Schongau trifft es diesmal die …
Umfahrung Schongau wird zur Großbaustelle
Bischof Meier fordert bei Besuch in Weilheim: Ehrlichkeit statt „freundliche Lügen“

Bischof Meier fordert bei Besuch in Weilheim: Ehrlichkeit statt „freundliche Lügen“

Bei seinem Antrittsbesuch in Weilheim hat Bischof Bertram Meier Fragen von Jugendlichen beantwortet, die sich Gedanken über die Zukunft machen – zum Beispiel die Frage, …
Bischof Meier fordert bei Besuch in Weilheim: Ehrlichkeit statt „freundliche Lügen“
STOA169: Besser auf Besucheranstürme vorbereitet oder alles wie im vergangenen Jahr?

STOA169: Besser auf Besucheranstürme vorbereitet oder alles wie im vergangenen Jahr?

Die Inzidenzwerte sinken, der Wonnemonat Mai ist angebrochen. Sobald auch das Wetter dem Mai entspricht, ist wieder mit einem Besucheransturm auf die STOA169 in Polling …
STOA169: Besser auf Besucheranstürme vorbereitet oder alles wie im vergangenen Jahr?
Weilheim: Stadträte genervt von der Grundsatzkritik

Weilheim: Stadträte genervt von der Grundsatzkritik

Trotz vieler Einwendungen von Anwohnern zieht die Stadt die Erweiterung des Gewerbegebietes am Leprosenweg wie geplant durch. Auch grundsätzliche Bedenken einiger …
Weilheim: Stadträte genervt von der Grundsatzkritik
Gerade an den Starnberger See gezogen: Teenager (14) steigt im falschen Dorf aus Schulbus - und verirrt sich im Wald

Gerade an den Starnberger See gezogen: Teenager (14) steigt im falschen Dorf aus Schulbus - und verirrt sich im Wald

Ein 14-Jähriger aus Seeshaupt wurde am Mittwoch als vermisst gemeldet. Die Suchaktion der Polizei nahm glücklicherweise ein gutes Ende.
Gerade an den Starnberger See gezogen: Teenager (14) steigt im falschen Dorf aus Schulbus - und verirrt sich im Wald
Nach Jahren des Streits und Leerstands: Beliebte Wirtschaft mit Mega-Ausblick öffnet wieder

Nach Jahren des Streits und Leerstands: Beliebte Wirtschaft mit Mega-Ausblick öffnet wieder

Nach dreieinhalb Jahren Schließzeit soll es am Freitag endlich wieder losgehen: Das im Oberland wegen seines gigantischen Ausblicks beliebte „Wirtshaus zum Gögerl will …
Nach Jahren des Streits und Leerstands: Beliebte Wirtschaft mit Mega-Ausblick öffnet wieder
Hotels sind schon teilweise ausgebucht - manche Hoteliers sind aber noch vorsichtig

Hotels sind schon teilweise ausgebucht - manche Hoteliers sind aber noch vorsichtig

Seit gestern dürfen die Hotels im Landkreis Weilheim-Schongau wieder öffnen. Die Betreiber sind trotz der strengen Hygieneauflagen froh, endlich wieder Gäste in Empfang …
Hotels sind schon teilweise ausgebucht - manche Hoteliers sind aber noch vorsichtig
Sonderaktion mit 888 Impfdosen: „Ich finde es fantastisch“ - so lief der Tag in Penzberg ab

Sonderaktion mit 888 Impfdosen: „Ich finde es fantastisch“ - so lief der Tag in Penzberg ab

888 Dosen des Astrazeneca-Impfstoffs standen am Freitag bei einer Sonder-Impfaktion in Penzberg Impfwilligen ab 18 Jahren aus der ganzen Region zur Verfügung. Der …
Sonderaktion mit 888 Impfdosen: „Ich finde es fantastisch“ - so lief der Tag in Penzberg ab
Corona-Impfzentrum liefert fast 500 Dosen an Bundeswehrkaserne - dabei waren Soldaten noch gar nicht dran

Corona-Impfzentrum liefert fast 500 Dosen an Bundeswehrkaserne - dabei waren Soldaten noch gar nicht dran

462 Dosen Astrazeneca gingen im März vom Peißenberger Impfzentrum in eine Bundeswehrkaserne. Erst jetzt wurde bekannt: Die Impflinge waren damals noch gar nicht an der …
Corona-Impfzentrum liefert fast 500 Dosen an Bundeswehrkaserne - dabei waren Soldaten noch gar nicht dran
Kunst bis in die Wurzelspitzen: Am Samstag wird Schau in Seeshaupt eröffnet

Kunst bis in die Wurzelspitzen: Am Samstag wird Schau in Seeshaupt eröffnet

Dem Kunstprojekt „#wurzelspitzen“ auf dem Gelände der ehemaligen Gärtnerei Demmel in Seeshaupt hat die Pandemie einen Strich durch die Rechnung gemacht. Doch …
Kunst bis in die Wurzelspitzen: Am Samstag wird Schau in Seeshaupt eröffnet
„Rigi-Rutsch’n“ macht bald auf

„Rigi-Rutsch’n“ macht bald auf

Der Termin steht: Sollten die Corona-Inzidenzzahlen im Landkreis weiter stabil unter 100 liegen, öffnet die „Rigi-Rutsch’n“ am kommenden Freitag, 28. Mai, mit Freibad …
„Rigi-Rutsch’n“ macht bald auf
Momentan sind es neun Mobilfunkmasten mit 150 Sendeantennen - Stadt Penzberg setzt auf Dialog

Momentan sind es neun Mobilfunkmasten mit 150 Sendeantennen - Stadt Penzberg setzt auf Dialog

Neun aktive Mobilfunkstandorte gibt es im Penzberger Gebiet, zwei davon an der Bahnstrecke. Vier weitere ältere Standorte sind nicht mehr aktiv. Das geht aus einer Liste …
Momentan sind es neun Mobilfunkmasten mit 150 Sendeantennen - Stadt Penzberg setzt auf Dialog
Mit der Luca-App zum Shopping-Termin: So geht‘s

Mit der Luca-App zum Shopping-Termin: So geht‘s

Die Luca-App gilt als umstritten. Doch in immer mehr Landkreisen mit niedriger Inzidenz kommt sie zum Einsatz. Wie sie funktioniert, lesen Sie hier.
Mit der Luca-App zum Shopping-Termin: So geht‘s
Radom: Geldregen aus Berlin

Radom: Geldregen aus Berlin

Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat dem Landkreis Weilheim-Schongau Fördermittel in Höhe von 400 000 Euro aus dem Denkmalschutz-Sonderprogramm zugesagt. Sie …
Radom: Geldregen aus Berlin
Die Landwirte machen Platz für die Bienen

Die Landwirte machen Platz für die Bienen

Es ist ein Ergebnis des Bürgerbegehrens „Rettet die Bienen“ und schon Teil des Bayerischen Naturschutzgesetzes: Landwirte müssen bei der garten- und ackerbaulichen …
Die Landwirte machen Platz für die Bienen
Dalal Alfar aus Syrien ist in Weilheim angekommen: „Ich fühle mich zuhause“

Dalal Alfar aus Syrien ist in Weilheim angekommen: „Ich fühle mich zuhause“

Es war im September 2013, als Dalal Alfar mit ihren beiden Kindern aus Syrien flüchtete. Mit Sorgen und Ängsten im Gepäck. Die Familie landete in Weilheim. Eine …
Dalal Alfar aus Syrien ist in Weilheim angekommen: „Ich fühle mich zuhause“
Stadt Penzberg will Geld für „Zörner-Haus“ und Co.

Stadt Penzberg will Geld für „Zörner-Haus“ und Co.

Was soll mit dem „Zörner-Haus“ an der Bahnhofstraße passieren? Wie kann das Bahnhofsgebäude genutzt werden? Und wie lässt sich die prominente Baulücke gegenüber dem …
Stadt Penzberg will Geld für „Zörner-Haus“ und Co.
Nach langer Zwangspause: KinoP in Penzberg will am Freitag wieder öffnen

Nach langer Zwangspause: KinoP in Penzberg will am Freitag wieder öffnen

Sieben Monate hatte das KinoP in Penzberg coronabedingt geschlossen. Am Freitag sollen nun die ersten Filme wieder über die Leinwände laufen.
Nach langer Zwangspause: KinoP in Penzberg will am Freitag wieder öffnen
Weilheim: Weiter Widerstand gegen neue Gewerbeflächen am Leprosenweg

Weilheim: Weiter Widerstand gegen neue Gewerbeflächen am Leprosenweg

Zu hoch, zu laut, zu groß: Gegen die Pläne, das Gewerbegebiet Leprosenweg nach Norden zu erweitern, gibt es weiter Widerstand. Das zeigte sich im Weilheimer Bauausschuss …
Weilheim: Weiter Widerstand gegen neue Gewerbeflächen am Leprosenweg
Strampeln fürs Klima und Peißenberg

Strampeln fürs Klima und Peißenberg

Gleiches Prinzip, selbe Organisationsstruktur, gleiche Intention: Zum zweiten Mal wird Peißenberg heuer beim „Stadtradeln“ teilnehmen. Zwischen 19. Juni und 9. Juli …
Strampeln fürs Klima und Peißenberg
Kuriose Aktion: Flugblätter zu altem Strafverfahren verteilt - Polizei ermittelt

Kuriose Aktion: Flugblätter zu altem Strafverfahren verteilt - Polizei ermittelt

Mehrere Flugblätter wurden in Weilheims Gärten verteilt. Es waren Drohungen, Beleidigungen sowie ein Auszug aus dem Bundesarchiv zu einem alten Strafverfahren darauf zu …
Kuriose Aktion: Flugblätter zu altem Strafverfahren verteilt - Polizei ermittelt
Der Lotse für Existenzgründer

Der Lotse für Existenzgründer

Jeden dritten Donnerstag im Monat kommt ein „Lotse“ nach Weilheim: So zumindest sieht sich Michael Nothen. Der 64-jährige ehemalige Manager berät und begleitet als …
Der Lotse für Existenzgründer
Querelen um Reha und Corona-Testzentrum

Querelen um Reha und Corona-Testzentrum

Er war der Ideengeber für das Rehabilitationszentrum im Peißenberger Bäderpark. Doch nun wurde Reinhard Huber als Geschäftsführer der ambulanten Therapieeinrichtung …
Querelen um Reha und Corona-Testzentrum
Naturschutzgebiet: Was die Wächter der Osterseen erleben

Naturschutzgebiet: Was die Wächter der Osterseen erleben

Wild entsorgter Müll. Parkende Autos in den Wiesen. Und Menschen, die zu Fuß in geschützte Uferzonen vordringen und dort brütende Vögel aufschrecken: Durch die große …
Naturschutzgebiet: Was die Wächter der Osterseen erleben
Klimawandel setzt Bäumen in der Stadt zu: Das sind in Zukunft die Alternativen zu den „traditionellen“ Bäumen

Klimawandel setzt Bäumen in der Stadt zu: Das sind in Zukunft die Alternativen zu den „traditionellen“ Bäumen

Straßen und Pflaster nehmen ihnen Platz zur Entfaltung. Und dazu kommt noch der Klimawandel mit zunehmender Trockenheit: Zahlreiche Bäume in der Stadt kämpfen ums …
Klimawandel setzt Bäumen in der Stadt zu: Das sind in Zukunft die Alternativen zu den „traditionellen“ Bäumen
Öffnung der Außengastronomie: Wirte stehen in den Startlöchern - aber es gibt auch Zweifel

Öffnung der Außengastronomie: Wirte stehen in den Startlöchern - aber es gibt auch Zweifel

Neue Lockerungsschritte stehen für die Gastronomie bevor: Während sich viele Wirte im Landkreis freuen, bald wieder Gäste draußen bedienen zu dürfen, gibt es auch noch …
Öffnung der Außengastronomie: Wirte stehen in den Startlöchern - aber es gibt auch Zweifel