Weilheim: Ressortarchiv

Corona-Impfung in Bayern: Lieferungen bleiben aus - alle Termine abgesagt

Corona-Impfung in Bayern: Lieferungen bleiben aus - alle Termine abgesagt

In ganz Bayern wird fleißig gegen das Coronavirus geimpft. Ein Lieferengpass des Herstellers Biontech/Pfizer sorgt nun allerdings für einen Ausfall aller Impftermine. 
Corona-Impfung in Bayern: Lieferungen bleiben aus - alle Termine abgesagt
Aus für den Skilift zum Mieten: Bromberglift-Betreiber und Gäste kritisieren die Entscheidung

Aus für den Skilift zum Mieten: Bromberglift-Betreiber und Gäste kritisieren die Entscheidung

Skilifte in Corona-Zeiten - das bleibt in Bayern nun wohl doch ganz und gar verboten. Die Behörden zogen die Genehmigung für den Bromberglift zurück.
Aus für den Skilift zum Mieten: Bromberglift-Betreiber und Gäste kritisieren die Entscheidung
Stadt Penzberg: 123 Millionen Euro in vier Jahren - mehr als die Hälfte ist für Wohnungsbau

Stadt Penzberg: 123 Millionen Euro in vier Jahren - mehr als die Hälfte ist für Wohnungsbau

Auf rund 123 Millionen Euro summieren sich die Baumaßnahmen, die die Stadt Penzberg innerhalb der nächsten vier Jahre plant. Das sehen zumindest die Haushalts- und …
Stadt Penzberg: 123 Millionen Euro in vier Jahren - mehr als die Hälfte ist für Wohnungsbau
Von Winterlast bis Winterlust

Von Winterlast bis Winterlust

Die Schneefälle der vergangenen Tage haben die Region in eine wahre Wintermärchenlandschaft verwandelt. Obwohl gestern Mittag mitunter ein eisiger Wind wehte, zog es …
Von Winterlast bis Winterlust
Pandemie-Forschung in Penzberg: Hochkarätige Runde stellte Pläne vor

Pandemie-Forschung in Penzberg: Hochkarätige Runde stellte Pläne vor

In einer hochkarätigen Runde sind am Dienstag die Pläne für ein Pandemieforschungsinstitut in Penzberg präzisiert worden. In zwei oder drei Jahren sollen rund 50 …
Pandemie-Forschung in Penzberg: Hochkarätige Runde stellte Pläne vor
Sicher ist sicher: Neuer Brunnen fürs Trinkwasser gesucht

Sicher ist sicher: Neuer Brunnen fürs Trinkwasser gesucht

Rund 1,5 Millionen Kubikmeter Wasser werden in Weilheim jährlich verbraucht – Trinkwasser, das aus zwei Tiefbrunnen im Weilheimer Osten stammt. Die Versorgung ist auch …
Sicher ist sicher: Neuer Brunnen fürs Trinkwasser gesucht
Blüten aus dem Darknet: Weilheimer (27) spendiert seinen Kumpels auf Partys Drinks mit Falschgeld

Blüten aus dem Darknet: Weilheimer (27) spendiert seinen Kumpels auf Partys Drinks mit Falschgeld

Wegen Geldfälschung wurde ein 27-jähriger Weilheimer zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und vier Monaten verurteilt. Da eine hohe Strafe in Betracht gekommen war, …
Blüten aus dem Darknet: Weilheimer (27) spendiert seinen Kumpels auf Partys Drinks mit Falschgeld
Aus für „Vita e Cultura Italiana Weilheim“

Aus für „Vita e Cultura Italiana Weilheim“

Mit seiner „Italienischen Woche“ sorgte der Verein „Vita e Cultura Italiana Weilheim“ für eines der größten jährlich wiederkehrenden Feste in der Stadt. Doch nach zwölf …
Aus für „Vita e Cultura Italiana Weilheim“
Bestellen und abholen in Peißenberg

Bestellen und abholen in Peißenberg

Mit einem neuen Angebot möchte die Marktgemeinde Peißenberg ihren Geschäftsleuten in den schweren Pandemie-Zeiten helfen: Unter „Bestellen und abholen in Peißenberg“ …
Bestellen und abholen in Peißenberg
Penzberger CSU wählt neue Spitze und muss auf Siegesfeier verzichten

Penzberger CSU wählt neue Spitze und muss auf Siegesfeier verzichten

Eigentlich hätte die Penzberger CSU allen Grund zum Feiern gehabt – mit Blaskapelle, Bierfass und allerlei Polit-Prominenz. Schließlich war es die erste …
Penzberger CSU wählt neue Spitze und muss auf Siegesfeier verzichten
Breitfilz in Penzberg: „Das Jahr 2021 wird spannend“

Breitfilz in Penzberg: „Das Jahr 2021 wird spannend“

Die weitere Nutzung der Kleingartenanlage „Breitfilz“ auf rechtlich sicheren Untergrund zu stellen: Damit ist die Stadt Penzberg seit Monaten beschäftigt. Wichtiger …
Breitfilz in Penzberg: „Das Jahr 2021 wird spannend“
Blutspende: Termin gibt’s jetzt online

Blutspende: Termin gibt’s jetzt online

Online einen Termin zum Blutspenden vereinbaren, diese Möglichkeit bietet erstmals der Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) im Landkreis. Ziel des neuen …
Blutspende: Termin gibt’s jetzt online
Freude über große Spendenbereitschaft

Freude über große Spendenbereitschaft

Der Leserbrief, den Andrea und Albert Klühspies Mitte Dezember zu einem Artikel über den „Peißenberger Gabentisch“ geschrieben haben, war eher klein, hatte aber eine …
Freude über große Spendenbereitschaft
Waldbesitzer sind stinksauer: „Das lassen wir uns nicht gefallen“

Waldbesitzer sind stinksauer: „Das lassen wir uns nicht gefallen“

Der Bericht der Heimatzeitung darüber, dass der Jagdberater des Landkreises Weilheim-Schongau, Klaus Thien, heimlich, still und leise abgesägt werden soll, hat bei …
Waldbesitzer sind stinksauer: „Das lassen wir uns nicht gefallen“
Läden von der Krise gebeutelt - Verkauf über Internet keine Lösung

Läden von der Krise gebeutelt - Verkauf über Internet keine Lösung

Der Weilheimer Einzelhandel leidet stark unter den wegen der Corona-Krise auferlegten Einschränkungen. Der Verkauf über das Internet stellt für die meisten Händler keine …
Läden von der Krise gebeutelt - Verkauf über Internet keine Lösung
Denkmalschützer und Stadt Stadt: Nächste Runde direkt im Ex-Schlachthof

Denkmalschützer und Stadt Stadt: Nächste Runde direkt im Ex-Schlachthof

Bei den Penzberger Denkmalschützern keimt Hoffnung auf, den Abriss des ehemaligen Schlachthofgebäudes an der Karlstraße noch verhindern zu können. Die Stadt hat …
Denkmalschützer und Stadt Stadt: Nächste Runde direkt im Ex-Schlachthof
Spuren im Schnee: Langlaufspaß quer durch den Landkreis

Spuren im Schnee: Langlaufspaß quer durch den Landkreis

Die Wintersportler haben sich danach gesehnt: Mittlerweile kann man auf fast allen Loipen in der Region seine Runden ziehen. Ein Überblick.
Spuren im Schnee: Langlaufspaß quer durch den Landkreis
2020 bricht Wärmerekord

2020 bricht Wärmerekord

Das Jahr 2020 war das wärmste seit Beginn der Wetteraufzeichnungen im Observatorium auf dem Hohen Peißenberg im Jahr 1781. Das berichtet Wetterbeobachter Siegmar Lorenz …
2020 bricht Wärmerekord
Die wichtigsten Fragen zur Corona-Schutzimpfung

Die wichtigsten Fragen zur Corona-Schutzimpfung

Seit einigen Wochen finden im Landkreis Weilheim-Schongau Corona-Schutzimpfungen statt. Derzeit ist die Verfügbarkeit des Impfstoffs vor allem der limitierende Faktor.
Die wichtigsten Fragen zur Corona-Schutzimpfung
Rennen um den CDU-Vorsitz: Welchen Favoriten die CSU-Politiker im Landkreis haben

Rennen um den CDU-Vorsitz: Welchen Favoriten die CSU-Politiker im Landkreis haben

Am Samstag entscheidet die CDU über einen neuen Parteivorsitzenden. Zur Wahl stehen Norbert Röttgen, Friedrich Merz und Armin Laschet, der zusammen mit Jens Spahn …
Rennen um den CDU-Vorsitz: Welchen Favoriten die CSU-Politiker im Landkreis haben
100 Jahre Trachtenverein Weilheim: Statt am Gründungsort wurde nur online gefeiert

100 Jahre Trachtenverein Weilheim: Statt am Gründungsort wurde nur online gefeiert

Geplant war eine große Jubiläumsfeier anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Trachtenvereins Weilheim. Dann aber kam Corona, und der Umfang der Veranstaltung musste …
100 Jahre Trachtenverein Weilheim: Statt am Gründungsort wurde nur online gefeiert
Corona-Impfung: 9806 Briefe auf dem Weg

Corona-Impfung: 9806 Briefe auf dem Weg

Alle über 80-Jährigen im Landkreis Weilheim-Schongau bekommen in den kommenden Tagen Post von Landrätin Andrea Jochner-Weiß. In diesem Brief soll ihnen mitgeteilt …
Corona-Impfung: 9806 Briefe auf dem Weg
Weltreise mit dem Rad: Michael Öfele wartet in Neuseeland auf Verlängerung seines Visums

Weltreise mit dem Rad: Michael Öfele wartet in Neuseeland auf Verlängerung seines Visums

Über vier Jahre ist Michael Öfele, früher Lehrer am Gymnasium Weilheim, bereits mit seinem Fahrrad auf Weltreise. Doch die Corona-Pandemie prägt auch dieses Abenteuer: …
Weltreise mit dem Rad: Michael Öfele wartet in Neuseeland auf Verlängerung seines Visums
Penzberger Stadtrat stimmt Corona-Nothilfe zu - Rathaus nimmt ab sofort Anträge entgegen

Penzberger Stadtrat stimmt Corona-Nothilfe zu - Rathaus nimmt ab sofort Anträge entgegen

Die Stadt Penzberg will Privatpersonen und Gewerbetreibende unterstützen, die durch die Corona-Pandemie in Not geraten sind. Vorausgesetzt, sie erhalten keine Hilfe von …
Penzberger Stadtrat stimmt Corona-Nothilfe zu - Rathaus nimmt ab sofort Anträge entgegen
„Es ist schlicht und ergreifend frustrierend“

„Es ist schlicht und ergreifend frustrierend“

Die Kontaktbeschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie treffen auch die Peißenberger Vereine hart: Seit fast einem Jahr findet das Vereinsleben gar nicht oder nur …
„Es ist schlicht und ergreifend frustrierend“
„Rigi-Rutsch´n“: Corona sorgt für Einbußen

„Rigi-Rutsch´n“: Corona sorgt für Einbußen

Es war nicht anders zu erwarten: Die Corona-Pandemie hat im Betriebsjahr 2020 für einen schweren Umsatzeinbruch in der „Rigi-Rutsch´n“ gesorgt. Im Vergleich zum Vorjahr …
„Rigi-Rutsch´n“: Corona sorgt für Einbußen
16:9 Stimmen für „Marvel Fusion“: So lief die Debatte in Penzberg - Unternehmen äußert sich

16:9 Stimmen für „Marvel Fusion“: So lief die Debatte in Penzberg - Unternehmen äußert sich

Der Penzberger Stadtrat hat am Dienstagabend mit einer 16:9-Mehrheit einem Grundstücksverkauf an das Unternehmen „Marvel Fusion“ zugestimmt, das im Industriepark …
16:9 Stimmen für „Marvel Fusion“: So lief die Debatte in Penzberg - Unternehmen äußert sich
Die Reißnägel sind geschärft

Die Reißnägel sind geschärft

Heuer ist Bundestagswahl. Im Wahlkreis 226, der die Landkreise Weilheim-Schongau und Garmisch-Partenkirchen umfasst, tritt Maiken Winter, promovierte Biologin aus …
Die Reißnägel sind geschärft
Winterliche Rutschpartie: Lkw schleudert auf A95 in Mittelleitplanke und dreht sich um 180 Grad - Autobahn stundenlang gesperrt

Winterliche Rutschpartie: Lkw schleudert auf A95 in Mittelleitplanke und dreht sich um 180 Grad - Autobahn stundenlang gesperrt

Schwerer Unfall auf der A 95: Ein Sattelzug ist in der vergangenen Nacht zwischen Wolfratshausen und Seeshaupt auf schneeglatter Fahrbahn ins Schleudern geraten. Der …
Winterliche Rutschpartie: Lkw schleudert auf A95 in Mittelleitplanke und dreht sich um 180 Grad - Autobahn stundenlang gesperrt
Auftakt des Wahnsinns: Mutter von drei Kindern mit Home-Schooling-Bericht - „Mamaaa! Es brennt!“

Auftakt des Wahnsinns: Mutter von drei Kindern mit Home-Schooling-Bericht - „Mamaaa! Es brennt!“

Zwei Grundschulkinder und ein Dreijähriger unter einem Dach. Eine Mutter berichtet vom Auftakt des Wahnsinns nach erneutem Homeschooling-Start in Bayern.
Auftakt des Wahnsinns: Mutter von drei Kindern mit Home-Schooling-Bericht - „Mamaaa! Es brennt!“
Weilheim: Das Kunstforum gibt‘s bald in Buchform

Weilheim: Das Kunstforum gibt‘s bald in Buchform

Zum 20-jährigen Bestehen gibt es das „Kunstforum Weilheim“ demnächst in Buchform. 20 Mitglieder haben je 40 Originale für gemeinsame Künstlerbücher gefertigt, die im …
Weilheim: Das Kunstforum gibt‘s bald in Buchform
Apotheken haben Masken „bis unters Dach“ -Drogeriemärkte sind hingegen leer gefegt

Apotheken haben Masken „bis unters Dach“ -Drogeriemärkte sind hingegen leer gefegt

Die Ankündigung, im Einzelhandel und öffentlichen Nahverkehr gelte ab kommenden Montag, 18. Januar, eine FFP2-Maskenpflicht, überraschte nicht nur die Menschen. Auch die …
Apotheken haben Masken „bis unters Dach“ -Drogeriemärkte sind hingegen leer gefegt
„Weilheim hilft!“: Über 100 Wünsche erfüllt

„Weilheim hilft!“: Über 100 Wünsche erfüllt

Dorothee Sonntag wollte im vergangenen Jahr wirtschaftlich Schwächeren möglichst effektiv helfen und meldete sich auf Facebook zu Wort. Daraus wurde „Weilheim hilft!“. …
„Weilheim hilft!“: Über 100 Wünsche erfüllt
Neue Jugendhaus-Spitze mit Erfahrung

Neue Jugendhaus-Spitze mit Erfahrung

Für Carolin Kirchner und Karin Wild waren die vergangenen Monate eine besondere Herausforderung. Die Diplom-Sozialpädagoginnen haben mitten in der Corona-Pandemie die …
Neue Jugendhaus-Spitze mit Erfahrung
„Das ist Freizeitvergnügen und Gewerbe“

„Das ist Freizeitvergnügen und Gewerbe“

Wenn es um das Thema „Asinella“ geht, fällt immer wieder der Name Werner Grünbauer. Der Pähler Bürgermeister war es, der die Kontrolle des Landratsamtes erbat. Seitdem …
„Das ist Freizeitvergnügen und Gewerbe“
Nach Monaten: Ende des Ausnahmezustands

Nach Monaten: Ende des Ausnahmezustands

Die vergangenen Wochen und Monate waren schwer für alle im Schongauer Krankenhaus nach dem Corona-Massenausbruch unter Mitarbeitern und Patienten. Umso größer war jetzt …
Nach Monaten: Ende des Ausnahmezustands
Stadtratsmehrheit für Grundstücksverkauf: Penzberger Ja zu „Marvel Fusion“

Stadtratsmehrheit für Grundstücksverkauf: Penzberger Ja zu „Marvel Fusion“

Der Penzberger Stadtrat hat am Dienstagabend mehrheitlich einem Grundstücksverkauf an das Unternehmen „Marvel Fusion“ zugestimmt.
Stadtratsmehrheit für Grundstücksverkauf: Penzberger Ja zu „Marvel Fusion“
Prozess gegen mutmaßliche Feuerteufel beginnt

Prozess gegen mutmaßliche Feuerteufel beginnt

Der Prozess gegen die mutmaßlichen Feuerteufel aus dem Lechrain beginnt am morgigen Mittwoch. Die Staatsanwaltschaft wirft den Männern gemeinschaftliche Brandstiftung in …
Prozess gegen mutmaßliche Feuerteufel beginnt
Meister bekommt falschen Meisterbrief - sein eigener landete in Franken

Meister bekommt falschen Meisterbrief - sein eigener landete in Franken

Benedikt Maier aus Eberfing hat im Jahr 2020 die Prüfungen zum Zimmerermeister mit Bravour bestanden. Er ist der Jahresbestmeister, teilt die Handwerkskammer München …
Meister bekommt falschen Meisterbrief - sein eigener landete in Franken
Drei Wochen Teneriffa: Seglerin Magdalena genießt den Landgang

Drei Wochen Teneriffa: Seglerin Magdalena genießt den Landgang

Es ist ein Abenteuer, auf dem sich eine 16-jährige Weilheimerin befindet. Magdalena ist im Zuge des Projekts „Klassenzimmer unter Segeln“ von Oktober bis April auf einem …
Drei Wochen Teneriffa: Seglerin Magdalena genießt den Landgang
Dezember begann und endete mit Schnee

Dezember begann und endete mit Schnee

Der Dezember zeigte an einigen Tagen sein frostiges Gesicht, war aber insgesamt um 2,4 Grad zu warm. Er begann und endete winterlich, wie der Wetterrückblick des …
Dezember begann und endete mit Schnee
Neues „Chillout“ in Penzberg ist so gut wie fertig: Jetzt heißt es Warten

Neues „Chillout“ in Penzberg ist so gut wie fertig: Jetzt heißt es Warten

Eigentlich ist der neue „Chillout“-Jugendtreff auf dem alten Molkereigelände in Penzberg so gut wie fertig. Im November sollte die Eröffnung gefeiert werden. Wegen der …
Neues „Chillout“ in Penzberg ist so gut wie fertig: Jetzt heißt es Warten
Distanzunterricht: Holpriger Start im Landkreis Weilheim-Schongau

Distanzunterricht: Holpriger Start im Landkreis Weilheim-Schongau

Seit gestern gilt für alle Schulen der Distanzunterricht – auch für die Grundschulen. Wir fragten nach, wie der erste Tag gelaufen ist – und da gibt es große …
Distanzunterricht: Holpriger Start im Landkreis Weilheim-Schongau
Feuerwehr Iffeldorf rückt nach Kroatien aus

Feuerwehr Iffeldorf rückt nach Kroatien aus

Nach dem schweren Erdbeben am 29. Dezember in Kroatien standen auch die örtlichen Feuerwehren oftmals vor einem komplett zerstörten Gerätehaus. Der bayerische …
Feuerwehr Iffeldorf rückt nach Kroatien aus
Was wird öffentlich behandelt, was nicht? Kreistag von Weilheim-Schongau streitet weiter

Was wird öffentlich behandelt, was nicht? Kreistag von Weilheim-Schongau streitet weiter

Wie viel Geheimniskrämerei darf sein? Und wie viel muss sein? Der Streit darüber tobt weiter im Kreistag. Gleich zwei Anträge forderten bei der letzten Sitzung mehr …
Was wird öffentlich behandelt, was nicht? Kreistag von Weilheim-Schongau streitet weiter
Peißenberg: „Online-Fasching geht einfach nicht“

Peißenberg: „Online-Fasching geht einfach nicht“

Wenn Corona nicht wäre, hätte der Peißenberger Verein „Frohsinn 2000“ wohl am vergangenen Wochenende mit dem Schwarz-Weiß-Ball die heiße Phase des Faschings 2021 …
Peißenberg: „Online-Fasching geht einfach nicht“
  „Albanienhilfe Weilheim“ braucht Unterstützung

„Albanienhilfe Weilheim“ braucht Unterstützung

Albanien galt schon vor der Corona-Zeit als Armenhaus Europas. Die Pandemie hat die Armut dort noch verstärkt. Das wirkt sich auch auf den Alltag in den Einrichtungen …
„Albanienhilfe Weilheim“ braucht Unterstützung
„Sie sterben dir unter den Händen weg“ : Tierschutzverein Penzberg warnt vor Katzenseuche

„Sie sterben dir unter den Händen weg“ : Tierschutzverein Penzberg warnt vor Katzenseuche

Für junge und geschwächte Tiere ist sie meist tödlich: die Katzenseuche – eine schwere Krankheit, die rund um Penzberg im vergangenen Jahr immer wieder aufgetreten ist. …
„Sie sterben dir unter den Händen weg“ : Tierschutzverein Penzberg warnt vor Katzenseuche
Das Schlittschuhlaufen ist im Landkreis derzeit noch lebensgefährlich

Das Schlittschuhlaufen ist im Landkreis derzeit noch lebensgefährlich

Es mag den Anschein haben, dass die Gewässer im Landkreis Weilheim-Schongau genug gefroren sind, um darauf Schlittschuh zu laufen. Doch die Kreiswasserwacht …
Das Schlittschuhlaufen ist im Landkreis derzeit noch lebensgefährlich
Wann sind „Molli“ und Co. wieder in Aktion?

Wann sind „Molli“ und Co. wieder in Aktion?

Mit den „Bockerlbahnern“ hat ein besonderer Verein sein Gelände in Peißenberg: Die Mitglieder bauen und betreiben Bahnen im Kleinformat. Bei seiner Gründung 2005 hatte …
Wann sind „Molli“ und Co. wieder in Aktion?
Polizei-Beamte greifen durch: Mann bedroht seine eigene Familie - dann eskaliert die Situation

Polizei-Beamte greifen durch: Mann bedroht seine eigene Familie - dann eskaliert die Situation

Ein Mann bedroht seine Familie auf das Heftigste. Als sie nicht mehr weiterwissen, sperren sie ihn ein und alarmieren die Polizei. Die hat ebenfalls Mühe den …
Polizei-Beamte greifen durch: Mann bedroht seine eigene Familie - dann eskaliert die Situation
Rathauspassage: Online-Umfrage geplant - Meinung der Bevölkerung wichtig

Rathauspassage: Online-Umfrage geplant - Meinung der Bevölkerung wichtig

Die Bevölkerung soll in Kürze per Online-Umfrage nach weiteren Ideen für die Penzberger Rathauspassage befragt werden. Damit geht das Projekt „wohnZimmer Rathauspassage“ …
Rathauspassage: Online-Umfrage geplant - Meinung der Bevölkerung wichtig
Schongauer zur Kritik an Trump: „Die Medien sind ein Witz“

Schongauer zur Kritik an Trump: „Die Medien sind ein Witz“

Nachdem Anhänger von ihm das Kapitol in Washington gestürmt hatten, wenden sich immer mehr Menschen von dem amerikanischen Präsidenten ab. Der in Schongau lebende …
Schongauer zur Kritik an Trump: „Die Medien sind ein Witz“
Jäger wollen Jagdberater absägen

Jäger wollen Jagdberater absägen

Hinter den Kulissen knirscht es im Landratsamt. Es geht um den Posten des Jagdberaters. Seit zehn Jahren hat Schongaus Stadtförster Klaus Thien das Amt inne. Obwohl ihm …
Jäger wollen Jagdberater absägen
Impfung: Standorte bald auch in Schongau und Penzberg

Impfung: Standorte bald auch in Schongau und Penzberg

Sobald genügend Impfstoff verfügbar ist, sollen nach Angaben von Landrätin Andrea Jochner-Weiß an einzelnen Tagen auch Impfungen in Penzberg und in Schongau angeboten …
Impfung: Standorte bald auch in Schongau und Penzberg
„Marvel Fusion“: Vor der Entscheidung - Penzberger Stadtrat ist gespalten

„Marvel Fusion“: Vor der Entscheidung - Penzberger Stadtrat ist gespalten

Am Dienstag soll der Penzberger Stadtrat entscheiden, ob dem Unternehmen „Marvel Fusion“ ein Industriegrundstück im Nonnenwald verkauft wird. Ein einstimmiges Votum wird …
„Marvel Fusion“: Vor der Entscheidung - Penzberger Stadtrat ist gespalten
Fernsehsendung „Kunst und Krempel“ zeigt Wassermann-Bild, das längst im Schongauer Museum ist

Fernsehsendung „Kunst und Krempel“ zeigt Wassermann-Bild, das längst im Schongauer Museum ist

Ein 1,50 Meter hohes Wandgemälde des Schongauer Malers Franz Anton Wassermann, der im 18. Jahrhundert in der Lechstadt lebte, ist im vergangenen November in der …
Fernsehsendung „Kunst und Krempel“ zeigt Wassermann-Bild, das längst im Schongauer Museum ist
Querdenker versuchten, sich beim Impfzentrum einzumieten - das ist an den Gerüchten dran

Querdenker versuchten, sich beim Impfzentrum einzumieten - das ist an den Gerüchten dran

Die Immobilie des ehemaligen Krankenhauses in Peißenberg gehört nach wie vor dem Landkreis Weilheim-Schongau. Der versuchte in den vergangenen Jahren durchaus …
Querdenker versuchten, sich beim Impfzentrum einzumieten - das ist an den Gerüchten dran
Abholaktion als Chance für Einzelhändler

Abholaktion als Chance für Einzelhändler

Landkreis – Die Verlängerung des Lockdowns bis zum 31. Januar, trifft viele Einzelhändler im Landkreis schwer. Doch ab kommenden Montag, 11. Januar, gibt es für sie …
Abholaktion als Chance für Einzelhändler
Impfmuffel in den Pflegeheimen - an den Bewohnern liegt es nicht

Impfmuffel in den Pflegeheimen - an den Bewohnern liegt es nicht

Während die Impfbereitschaft bei den Senioren in den Pflegeheimen groß ist, sieht es beim Personal anders aus. Das macht den Einrichtungsleitern der Altenheime im …
Impfmuffel in den Pflegeheimen - an den Bewohnern liegt es nicht