+
Die Polizei musste zum Unfall ausrücken.

Polizeineisatz in Iffeldorf

Aufgefahren: Hoher Schaden bei Unfall

In Iffeldorf hat es gekracht. Zum Glück gab es keine Verletzten. Aber der Sachschaden ist hoch.

Iffeldorf – Der Unfall ereignete sich am Freitag gegen 12 Uhr im Gemeindebereich von Iffeldorf. Wie die zuständige Polizeiinspektion Penzberg mitteilte, fuhr eine 71-jährige Penzbergerin mit ihrem Auto auf der Staatsstraße 2063 von Seeshaupt in Richtung Iffeldorf. Hinter der Frau war eine 33-jährige Hohenpeißenbergerin mit ihrem Wagen unterwegs. Kurz hinter dem Ortsteil Staltach bremste die Penzbergerin stark ab, um nach links in eine Fahrbahnbucht abzubiegen, da sie wenden wollte. Die nachfolgende 33-Jährige bemerkte dies zu spät und fuhr auf das Fahrzeug der 71-Jährigen Penzbergerin auf.

Am Auto der Penzbergerin entstand laut Polizei ein Sachschaden in Höhe von circa 10 000 Euro. Der Schaden am Fahrzeug der Hohenpeißenbergerin wird auf etwa 5000 Euro geschätzt.

Andreas Baar

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schienenbruch: Anwohner hört lautes Geräusch - Strecke lange gesperrt - SEV-Busse überfüllt
Zwischen Weilheim und Huglfing verkehren keine Züge mehr. Der Grund ist ein Schienenbruch bei Polling, den ein Anwohner entdeckt hat. Die Strecke stand bis zum frühen …
Schienenbruch: Anwohner hört lautes Geräusch - Strecke lange gesperrt - SEV-Busse überfüllt
Wie im Horror-Film: Transporter verliert großes Sägeblatt - das fliegt Autofahrerin entgegen
Eine Autofahrerin ist am Freitag auf der Ortsumfahrung Peißenberg unterwegs gewesen. Auf ihrer Fahrt kam ihr nicht nur ein Kleintransporter entgegen - sondern auch ein …
Wie im Horror-Film: Transporter verliert großes Sägeblatt - das fliegt Autofahrerin entgegen
„Jetzt erst recht“ in die „Rigi Rutsch‘n“
Allen Unkenrufen zum Trotz: Es gibt noch Orte, von denen aus der Badebus zur „Rigi Rutsch’n“ fährt. Er hält etwa in Eberfing, Etting, Polling und Oderding.
„Jetzt erst recht“ in die „Rigi Rutsch‘n“
Nach Messer-Attacke auf Peißenbergerin (20): Neue Details zum mutmaßlichen Täter
Schock für eine junge Frau in Peißenberg: Die 20-Jährige wurde am Donnerstagabend Opfer einer Attacke. Der Täter griff sie mit einem Messer an. Die Polizei konnte den …
Nach Messer-Attacke auf Peißenbergerin (20): Neue Details zum mutmaßlichen Täter

Kommentare