Autofahrerin (72) prallt gegen Baum

Iffeldorf - Eine 72-jährige Münchenerin prallte in Iffeldorf mit ihrem Auto gegen einen Baum. Die Fahrerin kam in die Unfallklinik Murnau.

Wie die Polizei mitteilte, war die 72-Jährige am Montag gegen 12.30 Uhr mit ihrem „Mazda“ auf der Staatsstraße von Penzberg in Richtung Iffeldorf unterwegs. Kurz nach der Autobahnanschlussstelle der A 95 kam sie im Auslauf einer Linkskurve aus bislang ungeklärter Ursache mit ihrem Wagen von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Die Frau war angeschnallt, brach sich aber dennoch das Nasenbein und erlitt Prellungen. Da auch eine Wirbelsäulenverletzung nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde die Münchenerin mit dem Rettungswagen in die Unfallklinik Murnau transportiert.

An ihrem Fahrzeug entstand laut Polizei ein Totalschaden in Höhe von rund 3000 Euro.

(ab)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bauernhof steht in Flammen
Aktuell brennt ein Bauernhof im Habacher Ortsteil Dürnhausen. Die Feuerwehr, der Rettungsdienst und die Polizei sind im Einsatz.
Bauernhof steht in Flammen
Was Neues für Wanderer im Hardt
Sehens- und Wissenwertes über das Naturschutzgebiet „Magnetsrieder Hardt“ finden Interessierte auf neuen Info-Tafeln an der Hardtkapelle. 
Was Neues für Wanderer im Hardt
Wieder Unfall mit Radfahrer
Erneut hat es in Penzberg einen Unfall mit einem Radfahrer gegeben. Dabei wurde ein Iffeldorfer (76) verletzt.
Wieder Unfall mit Radfahrer
Thujenhecke fängt Feuer
Weithin zu sehen war eine Rauchsäule in der Oberammergauer Straße in Weilheim.
Thujenhecke fängt Feuer

Kommentare