Warnung für München: KATWARN löst wieder aus - Heftige Gewitter mit extremem Starkregen kommen

Warnung für München: KATWARN löst wieder aus - Heftige Gewitter mit extremem Starkregen kommen
Um viel Geld geht es bei den Betrügereien. fkn

Autogewinn entpuppt sich als Betrug

Weilheim - Zwei Weilheimern wurde ein Mercedes versprochen: Eine Frau (52) fiel darauf rein und zahlte eine ominöse Einfuhrgebür, ein Rentner (70) wurde misstrauisch .

Die Polizei geht von gewerbsmäßigem Betrug aus, die Masche funktioniert so: Einer 52-jährigen Weilheimerin wurde telefonisch mitgeteilt, dass sie bei einer kostenlosen Verlosung einen Mercedes im Wert von 34000 Euro gewonnen hätte. Zur Einfuhr des Wagens nach Deutschland wären jedoch Auslagen in Höhe von 1600 Euro per Western Union nach Istanbul zu entrichten. Dazu wurde auch ein Berechtigter namentlich benannt, an den der Transfer erfolgen soll. Die gutgläubige Dame überwies den geforderten Betrag, seitdem ist der telefonische Kontakt nicht mehr erreichbar. Auch auf den Mercedes wartet die Weilheimerin vergeblich.

Ähnlich erging es einem 70-jährigen Rentner aus Weilheim. Dieser erhielt einen Anruf, dass er sich mit dem „Notariat Dr. Sommer und Winkelmann“ unter der angegebenen Rufnummer in Verbindung setzen soll, denn man habe eine freudige Überraschung für ihn. Auf Rückruf wurde dem Weilheimer vom Notar „Dr. Sommer“ eröffnet, dass er bei einem Gewinnspiel einen Mercedes SLK im Wert von 42000 Euro gewonnen habe. Er könne sich für das Auto oder dem Geld entscheiden. Der Rentner wählte den Geldbetrag. Trotzdem hätte er für den Reimport 605 Euro an Frachtkosten per Western Union an eine gewisse Person in Istanbul transferieren sollen. Der Rentner schöpfte Verdacht, überwies kein Geld und meldete den Vorfall bei der Polizei.

Die warnt nun vor dem Betrügern. Verdächtig sind Gewinnversprechungen, wenn sie an keiner Verlosung teilgenommen haben und Vorauszahlungen per Western Union verlangt werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Müllverbrennung in Altenstadt: Sogar in Fürth wird protestiert
Die Umweltinitiative Pfaffenwinkel (UIP) richtet sich auf ein volles Haus ein: Am morgigen Dienstag gründet die UIP in Peiting die Aktionsgemeinschaft gegen …
Müllverbrennung in Altenstadt: Sogar in Fürth wird protestiert
Eine Souffleuse packt aus
Großer Auftritt einer Frau, die sonst nur unter der Bühne sitzt und flüstert: Im Solo-Stück „Anna sagt was“ redet die Souffleuse Tacheles – was bestens ankam bei der …
Eine Souffleuse packt aus
„Sogar für den Hund wurde gesorgt“
Seit Juli 2019 hat die Krankenhaus GmbH mehr als 130 neue Pflegekräfte in ihren beiden Häusern in Weilheim und Schongau eingestellt. Mit Radiowerbung, ausgefallenen …
„Sogar für den Hund wurde gesorgt“
300 Besucher bei „Friedensfest“
Etwa 300 Menschen aus dem Oberland haben sich am Samstag auf dem Volksfestplatz in Peißenberg versammelt, um gegen die Corona-Beschränkungen und für ihre Grundrechte zu …
300 Besucher bei „Friedensfest“

Kommentare