B472: Kollision bei Autobahnauffahrt

Penzberg - Bei der Autobahn-Auffahrt Sindelsdorf ist es zu einer Kollision gekommen - wegen er dortigen Baustelle.

Ein 47-jähriger Tutzinger war am Dienstag kurz nach 7.30 Uhr mit seinem Pkw auf der Bundesstraße 472 von Habach in Richtung Sindelsdorf unterwegs war. Wegen der Baustelle an der gesperrten Autobahnauffahrt mussten mehrere Fahrzeuge abbremsen. Auch der Tutzinger hielt an. Dies bemerkte laut Polizei jedoch ein hinter ihm fahrender 46-jähriger Huglfinger zu spät. Beim dem Auffahrunfall entstand Sachschaden in Höhe von zirka 5000 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Europawahl im Landkreis Weilheim-Schongau: Grüne stabil stark, CSU und ÖDP Gewinner
Die Europawahl im Landkreis Weilheim-Schongau hat drei Sieger: Die CSU, die sich im Vergleich zur Europawahl 2014 und auch zur Landtagswahl vergangenes Jahr gesteigert …
Europawahl im Landkreis Weilheim-Schongau: Grüne stabil stark, CSU und ÖDP Gewinner
Mann (86) will sein Rad über die B2 schieben und stürzt schwer
Ein Weilheimer (86) wurde mit dem Hubschrauber ins UKM geflogen. Er wollte bei Polling sein Rad über die B2 schieben, stürzte und erlitt schwere Kopfverletzungen. 
Mann (86) will sein Rad über die B2 schieben und stürzt schwer
Straßenausbau in Peißenberg:  Anwohner müssen zahlen
Nun ist es fix: Die Anlieger der Straßen „Stadelfeld“ und „Zur Alten Bergehalde“ werden für den geplanten Vollausbau der Fahrbahnen zur Kasse gebeten. Der Marktrat gab …
Straßenausbau in Peißenberg:  Anwohner müssen zahlen
Tragischer Frontalunfall auf der Ortsumfahrung fordert zweites Todesopfer
Zu einem tödlichen Verkehrsunfall ist es am Freitagnachmittag auf der Ortsumfahrung Pähl gekommen. Am Tag danach folgte eine weitere Schreckensmeldung. 
Tragischer Frontalunfall auf der Ortsumfahrung fordert zweites Todesopfer

Kommentare