Beim Bauernball flogen die Röcke

Weilheim - Auch mit Haferlschuhen lässt es sich vorzüglich tanzen. Das zeigte sich beim Bauernball in der Weilheimer Stadthalle.

Fesch gekleidet mit Dirndl, Trachtenanzug oder Lederhosen waren die rund 180 Besucher, die schwungvoll zur den Klängen der Pollinger Blasmusik tanzten. Höhepunkte des Abends waren der Besuch der Hohenfurcher Prinzengarde und der Auftritt der Hohenfurcher Feuerwehrkapelle. Diese bot auf hohen komödiantischem Niveau allerlei Amüsantes aus dem Bauernverbandsjahr.

Auch interessant

Kommentare