+
2005 wurde das erste Baumhaushotel Deutschlands in Zentendorf (Sachsen) eröffnet.

Passt nicht ins Konzept

Ein Baumhaushotel für Bernried? Gemeinderat berät über „Blödsinn“

Ein Baumhaushotel in Bernried? Keine gute Idee, finden die Gemeinderatsmitglieder. Den Vorschlag eines Betreibers schmetterte das Gremium sehr deutlich ab.

Bernried – Ganz nette Idee, aber mit der Naturschutz-Philosophie der Gemeinde nicht vereinbar: Das war die Reaktion des Bernrieder Gemeinderats auf ein Exposé für ein Baumhaushotel, das der Rathausverwaltung unlängst von einem Betreiber zugeschickt wurde. 

Wie es in der jüngsten Gremiumssitzung hieß, käme als Standort für solch ein Vorhaben nur der Außenbereich in Frage. Der aber würde überwiegend im Landschaftsschutzgebiet liegen. Außerdem widerspräche ein Baumhaushotel den Ideen und Zielen des Naturschutzprojekts „Bernrieder Vorsprung“, das sich speziell dem Erhalt der Methusalemstämme im „Baumdorf Bernried“ widmet. 

Das Fazit von Bürgermeister Steigenberger: „Das ist ein wunderbares Exposé, aber unsere Bäume kommen dafür nicht in Frage.“ Ein Gemeinderatsmitglied fand eine etwas härtere Formulierung: „Das ist Blödsinn“, so Wolfgang Mutters Urteil über das Baumhaushotel. 

jep

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Arena für Kongresse: Baut Roche schon 2019?
Rund 1,4 Milliarden Euro hat Roche von 2013 bis 2017 in sein Penzberger Werk investiert. Weitere Pläne liegen schon vor: Eine Veranstaltungshalle soll entstehen. Die …
Arena für Kongresse: Baut Roche schon 2019?
64-Jähriger wollte mit 1,88 Promille flüchten
Nachdem er bei einem Unfall bei Obersöchering mit seinem Auto unter anderem etwa 20 Meter Stacheldraht mitgenommen hatte, wollte ein alkoholisierter 64-Jähriger fliehen. …
64-Jähriger wollte mit 1,88 Promille flüchten
Sonne blendete: Kollision in Penzberg
Weil die tiefstehende Sonne eine Autofahrerin blendete, kam es in Penzberg zu einem Unfall.
Sonne blendete: Kollision in Penzberg
B 2-Ausbau verzögert sich
Der Ausbau der B 2 nördlich von Weilheim verzögert sich. Grund ist der Naturschutz. Dieser verlangt eine Vogel-Kartierung. Baubeginn für die Brücken könnte 2019 sein, ab …
B 2-Ausbau verzögert sich

Kommentare